INSTAGRAM	
  	
  
ALS	
  MARKETINGTOOL	
  
@minimenschlein	
  
Leonie	
  Lutz	
  	
  
✖ INSTAGRAM	
  ist	
  DAS	
  Foto-­‐Blog	
  Netzwerk	
  	
  
✖ 9	
  Mio.	
  Nutzer	
  in	
  Deutschland,	
  53	
  %	
  Fra...
 
✖ Herausforderung:	
  	
  
Sichtbarkeit/Reichweite	
  via	
  Google	
  AnalyYcs	
  ist	
  nicht	
  auf	
  den	
  ersten	...
WIEDERERKENNUNG	
  	
  
	
  
Account-­‐Basics	
  
PROFILNAME:	
   	
  Blog	
  	
  
PROFILBILD:	
   	
  Mit	
  Blog/Logo	
 ...
@minimenschlein	
  
STEP	
  BY	
  STEP	
  –	
  LOOK&FEEL	
  
✖ Wenn	
  euer	
  Blog	
  bunt	
  ist,	
  dann	
  seid	
  auch	
  
auf	
  Instagram	
  bunt!	
  	
  
✖ Lesernähe	
  funkYo...
Bunt	
  &	
  aus	
  dem	
  Leben	
  bei	
  Instagram?	
  
JA.	
  Aber:	
  	
  
	
  IHR	
  WERDET	
  LANGSAMER	
  WACHSEN.	...
LIKE-­‐GARANTEN	
  
1.	
  DAS	
  PERFEKTE	
  FOTO	
  	
  
-­‐	
  Beliebte	
  MoYve	
  	
  
wPersönliches	
  	
  
wBlumen...
LIKE-­‐GARANTEN	
  
3.	
  DER	
  IDEALE	
  TEXT	
  	
  
wOffen	
  und	
  nah	
  	
  
wTeasercharakter	
  /	
  Clitanger	
...
LIKE-­‐GARANTEN	
  
5.	
  DER	
  IDEALE	
  ZEITPUNKT	
  
wZielgruppe	
  kennen	
  (ICONOSQUARE)	
  
wDie	
  richYg	
  Uh...
GESEHEN	
  WERDEN:	
  COMMUNITY	
  BUILDING	
  	
  
wAnderen	
  Accounts	
  Folgen	
  und	
  KommenYeren	
  	
  
wAuf	
 ...
GELD	
  VERDIENEN	
  MIT	
  INSTAGRAM	
  -­‐	
  influencerdb.net	
  
	
  
@minimenschlein	
  
MONETARISIERUNG	
  –	
  Beisp...
@minimenschlein	
  
FOLLOWER	
  KAUFEN:	
  DER	
  WEG	
  INS	
  AUS	
  	
  
Beispiel:	
  Account	
  einer	
  Shopbesitzeri...
@minimenschlein	
  
FOLLOWER	
  KAUFEN:	
  DER	
  WEG	
  INS	
  AUS	
  	
  
Follower	
  kaufen:	
  Fällt	
  auf.	
  Ist	
 ...
✖ Bleibt euch treu
✖ Nutzt schöne Filter
✖ Lebt die Community
✖ Nutzt messbare Tools & Teaser für eure Blogbeiträge
✖ Post...
DAS	
  WAR:	
  	
  
INSTAGRAM	
  	
  
ALS	
  MARKETINGTOOL	
  
	
  
DANKE!	
  
@minimenschlein	
  
Leonie	
  Lutz	
  	
  
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blogfamilia 2016 -Instagram – Leonie Lutz - Instagram als Marketing-Tool für den eigenen Blog.

571 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wieso eigentlich Instagram? Zu wem passt es? Was bringt es mir und wie profitiert mein Blog davon? Und muss das wirklich immer alles so schön aussehen? – diese und folgende Fragen werden beantwortet:

- Wie erschließt man sich neue Zielgruppen?
- Wie baut man sich eine zusätzliche Community auf? Aufbau einer treuen Zielgruppe, und damit neuen Leserschaft für den Blog.
- Dient Instagram der Reichweitensteigerung?
- Was klickt zu welcher Uhrzeit gut und was bringen mir die Likes überhaupt?
- Welche Bilder passen zu Instagram, welche werden gern geliked?
- Wie kann man mit Instagram Geld verdienen – und was ist der eigene Account überhaupt wert (Tools & Preise)?
- Und besonders wichtig: Warum man bei Instagram AUF KEINEN FALL und NIEMALS Follower kaufen sollte!

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
571
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
359
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blogfamilia 2016 -Instagram – Leonie Lutz - Instagram als Marketing-Tool für den eigenen Blog.

  1. 1. INSTAGRAM     ALS  MARKETINGTOOL   @minimenschlein   Leonie  Lutz    
  2. 2. ✖ INSTAGRAM  ist  DAS  Foto-­‐Blog  Netzwerk     ✖ 9  Mio.  Nutzer  in  Deutschland,  53  %  Frauen,  Stand:  Frühjahr  2016   ✖ Nutzung  ab  13  Jahren     ✖ Posten  via  iPhone  &  Android     ✖ Viele  Filter  für  viele  verschiedene  Looks     ✖ Setzt  auf  @menYons  und  #hashtags     ✖ Privatsphäre  lässt  sich  steuern,  Blockierungen  sind  möglich   ✖ Aber:  Jedes  gepostete  Bild  ist  für  immer  gespeichert.  Auch  nach  dem  Löschen!   @minimenschlein   FAKTEN   FÜR  BLOGGER:     ✖ Weitere,  digitale  Visitenkarte   ✖ FACE  TO  FACE-­‐Austausch  mit  den  Lesern       ✖  Reichweitengenerator  +  MarkeYng-­‐Tool      
  3. 3.   ✖ Herausforderung:     Sichtbarkeit/Reichweite  via  Google  AnalyYcs  ist  nicht  auf  den  ersten  Blick  messbar.     ✖ Lösung:     zusätzliche  Tools  verwenden,  um  Reichweite  zu  messen,  die  von  Instagram  auf  den   Blog  kommt  (Landing  Page  einrichten,  Bit.ly  nutzen)       DOCH  ZUNÄCHST:  Der  Instagram-­‐Account  braucht  ein  paar  Basics,  um  für  Blogger   erfolgreich  zu  sein  und  damit  als  MarkeYng-­‐Tool  zu  funkYonieren:       @minimenschlein   SICHTBARKEIT    
  4. 4. WIEDERERKENNUNG       Account-­‐Basics   PROFILNAME:    Blog     PROFILBILD:    Mit  Blog/Logo  vereinheitlichen     PROFILTEXT:    Wer  seid  ihr?            Was  macht  ihr?            Worüber  schreibt  ihr?   PROFILLINK:    individuell  an  aktuellen  Blogpost  anpassen       è LOOK  &  FEEL  auf  allen  Pla<ormen     einheitlich   @minimenschlein   STEP  BY  STEP  –  ACCOUNT  
  5. 5. @minimenschlein   STEP  BY  STEP  –  LOOK&FEEL  
  6. 6. ✖ Wenn  euer  Blog  bunt  ist,  dann  seid  auch   auf  Instagram  bunt!     ✖ Lesernähe  funkYoniert  nur  über   AuthenYzität     ✖ Sich  treu  bleiben  für  natürliches  Wachstum                    ABER:     @minimenschlein   AUTHENTIZITÄT  
  7. 7. Bunt  &  aus  dem  Leben  bei  Instagram?   JA.  Aber:      IHR  WERDET  LANGSAMER  WACHSEN.   DAFÜR  NATÜRLICH  UND  NACHHALTIG.     „Was  bringen  schon  Tausende  Follower,  wenn  man  sie  nicht  als  Blogleser  gewinnen  kann?“     Wer  trotzdem  schneller  wachsen  möchte  –  die  Tipps:     @minimenschlein   WACHSTUM  
  8. 8. LIKE-­‐GARANTEN   1.  DAS  PERFEKTE  FOTO     -­‐  Beliebte  MoYve     wPersönliches     wBlumen     wEssen/Rezepte     wInterieur     2.  DAS  PERFEKTE  FOTO     -­‐  LOOK   wHell  ist  besser  als  dunkel  (70  %  vs.  30  %  Likes)     wWenn  dominante  Farben,  dann  nur  eine  stao  alle     wEntsäpgte  Bilder  erhalten  mehr  Likes     wFilter  überdenken,  auf  gute  Apps  setzen  (Aqerlight,  Color  Story)       @minimenschlein   STEP  BY  STEP  –  SCHNELLER  WACHSEN  I     Tool-­‐Tipp:  Iconosquare  
  9. 9. LIKE-­‐GARANTEN   3.  DER  IDEALE  TEXT     wOffen  und  nah     wTeasercharakter  /  Clitanger     wWitzig  und  unterhaltend     è  bringt  mehr  Kommentare         4.  DIE  HASHTAGS     wWas  sieht  man  auf  dem  Bild?     wWen  will  ich  erreichen?     wWofür  stehe  ich  mit  meinem  Account?     wTrendwörter  -­‐  Achtung!  Gleichgewicht  naYonale  vs.  internaYonale  Hashtags!     @minimenschlein   STEP  BY  STEP  –  SCHNELLER  WACHSEN  II   Tool-­‐Tipp:  Iconosquare  
  10. 10. LIKE-­‐GARANTEN   5.  DER  IDEALE  ZEITPUNKT   wZielgruppe  kennen  (ICONOSQUARE)   wDie  richYg  Uhrzeit  erkennen     wMontags-­‐Freitags  vor  9  Uhr,  17-­‐20h   wSamstagabend    +  Sonntag  13-­‐16h,  ab  20h       6.  DER  INDIVIDUELLE  LINK     wBlog-­‐Link  einbauen     wLanding  Page  zum  akt.  Blogpost     wShortlink  bei  Bitly  generieren:   Erfolg  wird  mess-­‐  und  sichtbar!       @minimenschlein   STEP  BY  STEP  –  SCHNELLER  WACHSEN  III   Tool-­‐Tipp:  Iconosquare  
  11. 11. GESEHEN  WERDEN:  COMMUNITY  BUILDING     wAnderen  Accounts  Folgen  und  KommenYeren     wAuf  Leserkommentare  antworten     wImmer  im  Dialog  bleiben         TOOLS     wBEITRÄGE  EINPLANEN:  LATERGRAMME,  PUBLISH   wZIELGRUPPE:  ICONOSQUARE     wFILTER:  COLOR  STORY,  AFTERLIGHT     wMONETARISIERUNG:  INFLUENCERDB.NET   @minimenschlein   STEP  BY  STEP  –  SCHNELLER  WACHSEN  IV  
  12. 12. GELD  VERDIENEN  MIT  INSTAGRAM  -­‐  influencerdb.net     @minimenschlein   MONETARISIERUNG  –  Beispiel      
  13. 13. @minimenschlein   FOLLOWER  KAUFEN:  DER  WEG  INS  AUS     Beispiel:  Account  einer  Shopbesitzerin  aus  Köln.  Knapp  50k  Follower.     Aber:  KEIN  AnsYeg  im  Score,  wenig  Likes,  Like/Follower  RaYo  unter  1-­‐2%.    
  14. 14. @minimenschlein   FOLLOWER  KAUFEN:  DER  WEG  INS  AUS     Follower  kaufen:  Fällt  auf.  Ist  unglaubwürdig.  Wirkt  lächerlich  und  peinlich.     Aber  das  WichYgste:  Es  bringt  keine  Reichweite.  Und  damit  keine  neuen  Leser  auf  den  Blog.    
  15. 15. ✖ Bleibt euch treu ✖ Nutzt schöne Filter ✖ Lebt die Community ✖ Nutzt messbare Tools & Teaser für eure Blogbeiträge ✖ Postet zu den richtigen Zeiten ✖ Nutzt die richtigen Hashtags ✖ Werdet dem Unterhaltungswert gerecht, für den ihr steht NUTZT INSTAGRAM SO, WIE ES ZU EUCH PASST. @minimenschlein   FAZIT  
  16. 16. DAS  WAR:     INSTAGRAM     ALS  MARKETINGTOOL     DANKE!   @minimenschlein   Leonie  Lutz    

×