Tel 0811/5541-110 | www.black-box.de
Sekundenschnelles Switching in vier verschiedenen
Modi für Datenzentren, Leitstände, ...
2 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de
ServSwitch DKM
Eigenschaften
•	 Hochauflösende DVI-D Ausgabe bis 1920 x 1200/60 Hz
...
| 3Free TECH SUPPORT | www.black-box.de
ServSwitch DKM
Kreuzschiene (Matrix Switching)
Der DKM Switch kann derzeit mit bis...
4 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de
ServSwitch DKM
ServSwitch DKM Legende
TX = Sender. Wahlweise in Single-, Dual- oder...
| 5Free TECH SUPPORT | www.black-box.de
Applikationen
ServSwitch DKM Legende
TX = Sender. Wahlweise in Single-, Dual- oder...
6 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de
Artikel		 Art.Nr.	
ServSwitch DKM 	 	 	
	 vorkonfigurierte CATx Gehäuse mit (1) Net...
| 7Free TECH SUPPORT | www.black-box.de
Technische Daten/Bestellinformation
Artikel		 Art.Nr.	
ServSwitch DKM FX
	 frei ko...
Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de8 |
ServSwitch DKM FXC
Kompaktes DKM Switching, bis zu 48 Ports belegen nur 1HE im 19” S...
Free TECH SUPPORT | www.black-box.de
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer, Fracht und Verpackung
| 9
Artikel	 Art.Nr.	
ServSwit...
10 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de
ServSwitch DKM Zubehör
Artikel		 Art.Nr.	
ServSwitch DKM Gehäuse für Modular Exten...
| 11Free TECH SUPPORT | www.black-box.de
ServSwitch DKM Zubehör
Artikel	 Art.Nr.	
ServSwitch DKM Sendemodule für DKM Modul...
Tech Support
Tel 0811/5541-110
Fax 0811/5541-499
techsupp@black-box.de
Vertrieb
Tel 0811/5541-410
Fax 0811/5541-499
sales@...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

KVM Matrix Switch für Flughäfen i.R.d. Gepäckabfertigung oder Kontrollräumen zur A/V-Verteilung und HD-Video-und Peripherie-Umschaltung

186 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Black Box Deutschland GmbH bietet IT-Netzwerk-Produkte wie KVM-Extender, KVM-Switches, ServSwitches und Digital Signage zur Verbesserung von Flughafen-Prozessen zum Einsatz in Gestellräumen, Kontrollräumen wie dem Flughafen-Tower zur Flugsicherung und Air Traffic Control, dem Terminal oder der Gepäckabfertigung i.R.d. Baggage Handling durch Vernetzung und Verkabelung mit Computer-Netzwerken.

Mit dem DKM FX Video- und Peripherie-Matrix-Switching-System pärsentiert Black Box das Flaggschiff unter den KVM Matrix Switches. Es bietet dank auch individueller Lösungen in Umgebungen mit professionellen Ansprüchen an A/V-Verteilung und HD-Video-und Peripherie-Umschaltung die gewünschte Funktionalität in Leitwarten und Kontrollständen, Videowänden, Fortbildung bis hin zu Flugsimulatoren. DKM FX ermöglicht die sofortige Umschaltung analoger und digitaler Audio- und Videosignale von beliebigen Konsolen zwischen einer beliebigen Anzahl ferner Rechner mit DVI-D, DVI-I, HDMI, DisplayPort, USB-HID, USB 2.0, RS-232, RS-422. Diese Wege zur professionellen A/V-Verteilung und HD-Video-und Peripherie-Umschaltung werden daher gerne auch an Flughäfen i.R.d. Flughafenlogistik für den Personenluftverkehr bzw. Passagierluftverkehr u. a.bei der Gepäckabfertigung eingesetzt.

Denn die Anforderungen von Flughäfen an ihren Datenaustausch und die zugrunde liegenden Datennetzwerke sind stets sehr hoch. EDV bzw. IT ist ein zentraler Bestandteil der Flughafenplanung bzw. der Planung eines Airports. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen Großflughafen, Hubschrauber-Flugplatz, Sonderflughafen oder einem Militärflugplatz handelt. Gleiches gilt für Flugplätze für Segelflugzeuge, Sanitätsflugplätze und Regionalflughäfen. Das Flughafenwesen hat in sämtlichen Fällen ähnliche Anforderungen an den Flugverkehr, auch bei Frachtflugzeugen und deren Anbindung an die Laderäume und Frachtabfertigungsanlagen. Zu den Infrastruktur-Elementen zählen stets Landebahnen, Startbahnen, der Tower und im Falle der Passagier-Flughäfen der Terminal, der Betriebsraum sowie die Passagierabfertigungsanlagen und Gepäckabfertigungsanlagen. Normung erfährt die Flughafenplanung durch die ICAO International Civil Aviation Organisation. Die Signalverteilung der Vernetzungslösungen von Blackbox sichert an Flughäfen die Übertragung von Informationen über A/V-Systeme (Audio/Video, Multimedia) an die jeweiligen Empfängern, wie z. B. Passagiere, an Bildschirme und sogar Videowände (Video Wall) in Echtzeit und bester Qualität. So werden die Arbeitsbedingungen u.a. der Fluglotsen - durch Auslagerung der Computer in entsprechende Computer-Räume bzw. Serverräume mittel Einsatz von z. B. KVM-Matrixswitches - verbessert.

Veröffentlicht in: Geräte & Hardware
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
186
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

KVM Matrix Switch für Flughäfen i.R.d. Gepäckabfertigung oder Kontrollräumen zur A/V-Verteilung und HD-Video-und Peripherie-Umschaltung

  1. 1. Tel 0811/5541-110 | www.black-box.de Sekundenschnelles Switching in vier verschiedenen Modi für Datenzentren, Leitstände, Pooling und ähnliche Anwendungen. » Skalierbarer DVI KVM Matrix Switch unterstützt bis zu 288 Ports über Kupfer oder Glasfaser Medien. » Vielfältige Schnittstellen für Video und Peripherie. ServSwitch DKM Matrix Switches
  2. 2. 2 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de ServSwitch DKM Eigenschaften • Hochauflösende DVI-D Ausgabe bis 1920 x 1200/60 Hz • Unterstützt viele Videoquellen wie DVI-D, VGA, SDI, 3G SDI, HD-SDI, EGB, RGBHV und Kompositvideo • USB-Tastatur/Maus plus USB 2.0 Peripherie, serielle Daten sowie analoge und digitale Audio Optionen • Modul basierte Architektur für flexible User/Rechner-Konfiguration bis auf 288 Ports • Einbindung der Rechner und User mittels DKM Extendern • CATx- und Glasfaserverbindungen bis über 10 Kilometer • Vielseitige Kontrolloptionen und Gruppenumschaltung • Hochverfügbar mit redundanten Netzteilen • Sicherheit durch Userprofile und Sniffing-Schutz Mit seiner Umschaltung in Sekundenbruchteilen zwischen den Rechnern und der Übertragung von brillanten hochauflösenden DVI- D-Signalen ist das ServSwitch DKM Switching System ein echter Meilenstein im innovativen KVM Switching. Der ServSwitch DKM ist ein skalierbarer Matrix Switch, der DVI-D Video unterstützt und neben USB HID, auch transparentes USB 2.0, serielle RS232 Signale, analoges und digitales Audio. Optionen für SDI und analoge Videoformate runden das Schnittstellenpaket ab. User und Rechner werden mittels der DKM Extender flexibel in die Kreuzschiene eingebunden. Dabei sind Entfernungen bis 140 Meter über CATx, bis 1.000 Meter über Multimode bzw. bis zu 10 Kilometer über Singlemode Verbindungen ohne Qualitätseinbußen möglich. Die RS232 Extender Option bietet eine transparente serielle Schnittstelle mit 19 kbps und Hardware Handshake. Steuern Sie über diese Extender ein Gerät mit voller Handshake Funktionalität oder bis zu drei Geräte ohne Handshake. Dual Video Extender mit serieller Übertragung unterstützen nur Rx- und Tx-Signale ohne Handshake. Die Steuerung des DKM Systems erfolgt über Hotkeys und ein OnScreen Display (OSD), in dem Sie alle Parameter einstellen und Ihre Rechner individuell benennen können. Die Umschaltung lösen Sie über das OSD oder aus der Ferne über TCP/IP bzw. eine serielle Schnittstelle aus. Für echte Plug-und Play Verbindungen zu den verbundenen Monitoren liest und kopiert der DKM die DDC/EDID Daten, so dass immer die optimale Darstellungsqualität erreicht wird. Setup und Betriebsmodi Der ServSwitch DKM lässt sich auf unterschiedliche Art konfigurie- ren. Verbinden Sie den Switch über Kupfer- oder Glasfasermedien mit einem Rechner und einem DKM Sender auf der einen Seite, am ande- ren Ende schliessen Sie USB Tastatur/Maus, ein oder mehrere DVI-D Displays sowie die Peripherie Ihres Users über einen DKM Empfänger an. Mit der im Lieferumfang befindlichen Software lassen sich der DKM und DKM FX auch von fern bequem konfigurieren und administrieren. Menü: Konfiguration Rechner/Server Hauptmenü
  3. 3. | 3Free TECH SUPPORT | www.black-box.de ServSwitch DKM Kreuzschiene (Matrix Switching) Der DKM Switch kann derzeit mit bis zu 32 Eingängen (Rechner) auf 16 Ausgänge (User) konfiguriert werden. Der neue ServSwitch DKM FX ist mit 48, 80, 160 oder 288 frei belegbaren Ports ausge- stattet. Jeder Rechner wird mit einem DKM Sender verbunden und kann je nach Kabelmedium bis zu 10 Kilometer abgesetzt werden. Jeder User wird über einen DKM Empfänger mit dem System ver- bunden und abgesetzt. Die DKM Extender gibt es mit einer großen Schnittstellenauswahl. Kontrollieren und schalten Sie den Switch über den seriellen Port, Hotkeys, das OnScreen Menü oder die integrierte Netzwerk Schnittstelle. Die Matrixkonfiguration eignet sich bestens für Leitstände, die Postproduktion oder Digital Signage Anwendungen. Bewährt hat sich das System besonders in Regie und Sendeabwicklung im Rundfunk Umfeld. Kontrollraum Verbinden Sie den DKM mit Servern auf der einen und Monitoren auf der anderen Seite. Über das OSD können Sie die Monitore auf beliebige Rechner aufschalten oder mit einer USB-Tastatur und -Maus über Hotkeys alle Monitore schalten. Wählen Sie die gewünschte CPU einfach direkt aus der im Menü angezeigten Liste. Share Betrieb Der Share Modus erlaubt mehreren Usern den simultanen Zugriff auf einen Rechner im System. Dieser Modus läßt sich mit allen o.g. Konfigurationen anwenden. Gerne wird er in Leitständen und Kontrollräumen verwendet, um einem Superadministrator Troubleshooting oder das Laden von Updates auf einen Rechner zu ermöglichen. Gruppenschaltung Zusätzlich verfügt der ServSwitch DKM über eine Funktion zur Portgruppierung. Damit können Sie beliebige Ports zusammenfassen und stets gemeinsam schalten (Presets). Kreuzschiene: konfigurieren Sie Video und K/M an verschiedenen Ports KVM Switch: zeigt Ihnen die aktiven Rechner
  4. 4. 4 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de ServSwitch DKM ServSwitch DKM Legende TX = Sender. Wahlweise in Single-, Dual- oder Quad-Video Ausführung. RX = Empfänger mit Single-, Dual- oder Quad-Video. Verkabelung: Dieses Diagramm zeigt aus Platzgründen nur jeweils ein Kabel. Der DKM Switch arbeitet mit CATx Kabeln (ein, zwei oder vier Links abhängig von der Anzahl der Videokanäle: Single-, Dual- oder Quad- Video Applikationen) oder Glasfaserverbindungen (Single- oder Multimode je nach gewünschter Entfernung). TXTX TX TX TX TX RX RX RXCPU CPU CPU CPU CPU CPU CPU TX CATx Kabel bis 140m ServSwitch DKM, 8x8 (ACX0808) CATx Kabel bis 140m Kreuzschiene TXTX TX TX TX TX RX RX RXCPU CPU CPU CPU CPU CPU TX CPU Quad Video User Station 1 ServSwitch DKM, 16x32 (ACX1632) Quad Video User Station 2 Quad Video User Station 3 Quad-Video Applikation
  5. 5. | 5Free TECH SUPPORT | www.black-box.de Applikationen ServSwitch DKM Legende TX = Sender. Wahlweise in Single-, Dual- oder Quad-Video Ausführung. RX = Empfänger mit Single-, Dual- oder Quad-Video. Verkabelung: Dieses Diagramm zeigt aus Platzgründen nur jeweils ein Kabel. Der DKM Switch arbeitet mit CATx Kabeln (ein, zwei oder vier Links abhängig von der Anzahl der Videokanäle: Single-, Dual- oder Quad- Video Applikationen) oder Glasfaserverbindungen (Single- oder Multimode je nach gewünschter Entfernung). Single Video USB 2.0 Applikation TXTX TXTX TX TX TX RX RX RX CPU CPU CPU CPU CPU CPU CATx oder Glasfaserkabel CPU CATx oder Glasfaserkabel ServSwitch DKM, 16x32 (ACX1632)
  6. 6. 6 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM vorkonfigurierte CATx Gehäuse mit (1) Netzteil 8 User zu 8 Rechner ACX0808 8 User zu 16 Rechner ACX0816 8 User zu 24 Rechner ACX0824 8 User zu 32 Rechner ACX0832 16 User zu 16 Rechner ACX1616 16 User zu 24 Rechner ACX1624 16 User zu 32 Rechner ACX1632 ServSwitch DKM leeres Gehäuse mit (1) Netzteil zur Konfiguration mit Glasfaser Extendern 0 User zu 0 Rechner ACX0000 ServSwitch DKM Zubehör Internes Netzteil (im laufenden Betrieb einsetzbar) ACXPSR Erweiterungskarten 8-Port User/Rechner, CATx ACX8CAT 8-Port User/Rechner, SFP ACX8SFP 8-Kanal Onscreen-Menü (eines pro 8 User erforderlich) ACX8OSD SFP-Module für die Erweiterungskarte ACX8SFP CATx ACXSFPC Singlemode ACXSFPS ServSwitch DKM DKM Switching für bis zu 16 User und 32 Rechner Technische Daten/Bestellinformation ServSwitch DKM 16 x 32 ACX1632 L i e f e r u m fa n g • (1) ServSwitch DKM Switch mit (1) internen Netzteil • (2) 1.8m Netzkabel • (1) Infrarot-Fernbedienung mit 32 Tasten • (1) 1.8m DB9 St./Bu. serielles Kabel • (2) Rackmontagebügel mit (10) Schrauben • CD-ROM mit dem Handbuch Anschlüsse — Steuerung via TCP/IP: (1) RJ45 10/100Mbps; Steuerung via RS232/V.24: (1) DB9 Bu. Strom: (2) IEC 320 C14, 100 bis 240 VAC; Vorkonfigurierte DKM Gehäuse auch: ACX0808: User: (8) RJ45 Bu, CPUs: (8) RJ45 Bu; ACX0816: User: (8) RJ45 Bu, CPUs: (16) RJ45 Bu; ACX0824: User: (8) RJ45 Bu, CPUs: (24) RJ45 Bu; ACX0832: User: (8) RJ45 Bu, CPUs: (32) RJ45 Bu; ACX1616: User: (16) RJ45 Bu, CPUs: (16) RJ45 Bu; ACX1624: User: (16) RJ45 Bu, CPUs: (24) RJ45 Bu; ACX1632: User: (16) RJ45 Bu, CPUs: (32) RJ45 Bu; Auflösung — W-UXGA 1920x1200 bei 60Hz; bis zu 24 Bit Farbtiefe Distanz (max.) — CATx: 140m; massiv STP CAT5e empfohlen; Multimode: bis 1.000m Singlemode: 10km @ 9/125 µm Schnittstellen Optionen — DVI-D, DVI-I (VGA in), SDI, USB HID, USB 2.0 transparent, analoges Audio, digitales Audio, seriell Anzeigen — 2.5” LCD Display Masse — 8.4H x 4.4B x 43.5T cm Gewicht — 6.1 kg T EC H NI S C H E DAT EN Die passenden Extender zum Anschluss der Rechner oder Konsolen finden Sie auf Seite 9-11.
  7. 7. | 7Free TECH SUPPORT | www.black-box.de Technische Daten/Bestellinformation Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM FX frei konfigurierbare Gehäuse 48 Ports mit (1) Kontrollerkarte und (1) Netzteil ACX048 80 Ports mit (1) Kontrollerkarte und (1) Netzteil ACX080 160 Ports mit (1) Kontrollerkarte und (1) Netzteil ACX160 288 Ports mit (1) Kontrollerkarte und (1) Netzteil ACX288 8-Port E/A-Karten für die DKM FX Gehäuse 8 E/A Ports CATx RJ45 ACXI08-C 8 E/A Ports Glasfaser SFPs 1 Gbps ACXI08-SM 8 E/A Ports Glasfaser SFP für Highspeed DVI-D 3.125 Gbps ACXI08-HS 8 E/A Ports leer für freie SFP-Bestückung ACXI08-SFP 8 Eingänge + 8 Ausgänge leer für SDI Videomodule ACXI0-SDI SFP-Module für die E/A Karten CATx ACXSFPC Glasfaser ACXSFP Glasfaser für Highspeed DVI-D (2.6 Gbps) ACXSFPHS Mini BNC SDI/HD-SDI Sender ACXSDI-CX-T Mini BNC SDI/HD-SDI Empfänger ACXSDI-CX-R Glasfaser SDI/HD-SDI Sender ACXSDI-SM-T Glasfaser SDI/HD-SDI Empfänger ACXSDI-SM-R Mini BNC 3G-SDI Sender Glasfaser ACXSDI3-CX-T Mini BNC 3G-SDI Empfänger ACXSDI3-CX-R Glasfaser 3G-SDI Sender ACXSDI3-SM-T Glasfaser 3G-SDI Empfänger ACXSDI3-SM-R ServSwitch DKM FX DKM Switching in frei konfigurierbarer User/Rechner Matrix T EC H NI S C H E DAT EN Auflösung — DVI-D SL: 2048x1152 bei 60Hz; bis zu 24 Bit Farbtiefe Distanz (max.) — CATx: 140m; massiv STP CAT5e empfohlen; Koax; 100m; Multimode: bis 1.000m; Singlemode: 10km Anschlüsse — Steuerung via TCP/IP: (1) RJ45 10/100Mbps; Steuerung via RS232/V.24: (1) DB9 Bu. Strom: (2) IEC 320 C14, 100 bis 240VAC Schnittstellenoptionen — siehe DKM Extender Seite 9 bis 11 Management — OSD an jeder Konsole; mit optionaler Software: Ethernet (API), seriell (API), Web, FTP, Telnet oder SNMP Stromversorgung — (1) oder (2) interne Netzteile 90-240VAC, 2x 150 Watt, Redundanzoption Masse — ACX048: 19”/3HE, 483 x 133 x 230 mm ACX080: 19”/4HE, 483 x 178 x 230 mm ACX166: 19”/9HE, 483 x 400 x 330 mm ACX288: 19”/13HE, 483 x 578 x 330mm Die passenden Extender zum Anschluss der Rechner oder Konsolen finden Sie auf Seite 9-11. Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM FX Softwareoptionen Force Connect und Java Tool für Presets ACX-JAV Externe Kontrolle über IP oder RS232 (inklusive ACX-JAV) ACX-API Syslog und SNMP Funktion ACX-SYS Nahtlose Kaskadierung mit DKM FXC ACX-CAS ServSwitch DKM Zubehör Netzteil für ACX048/ACX080 ACX080-PS Netzteil für ACX160 ACX160-PS Netzteil für ACX288 ACX288-PS Ersatz Lüftereinschub für ACX048/ACX080 ACX080-FAN Ersatzfilter für Lüfter ACX048/ACX080 ACX080-FIL Ersatz Lüftereinschub für ACX160/ACX288 ACX288-FAN Ersatzfilter für Lüfter ACX160/ACX288 ACX288-FIL CATx 8-Port E/A Karte Glasfaser 8-Port E/A Karte Mini BNC E/A Karte, 8 x Eingänge, 8x Ausgänge • 48, 80, 166 oder 288 Ports in einem Gehäuse • Jeder Port lässt sich flexibel zum Anschluss eines Users oder einer CPU verwenden für den Aufbau einer frei skalierbaren Schaltmatrix. • Verzögerungsfreies Umschalten in Millisekunden. • Umschaltung per OSD, Tastatur, Ethernet, Presets via Java Tool, serielle Schnittstelle oder externem Controller bei voll automatisierten Prozessen. • Verbinden Sie Anwender und Computer über CATx oder Glasfaser und kombinieren Sie die Strecken beliebig. • Unterstützt eine Vielzahl von Videoformaten und Peripheriegeräten. • Optionale Softwarepakete für die externe Kontrolle, Syslog/SNMP und Systemerweiterung mit dem ServSwitch DKM FXC (S. 8). • Redundante Netzteile.
  8. 8. Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de8 | ServSwitch DKM FXC Kompaktes DKM Switching, bis zu 48 Ports belegen nur 1HE im 19” Schrank Technische Daten/Bestellinformation • 16, 32 oder 48 Ports in kompakter Bauform (19”/1HE). • Jeder Port lässt sich zum Anschluss eines Users oder einer CPU verwenden für den Aufbau einer frei skalierbaren Schaltmatrix (z.B. ACXC48: ein Anwender kontrolliert bis zu 47 Rechner, bis zu 47 Anwender teilen sich einen Rechner). • Hochleistungs-Switch mit sofortigen Umschaltungen. • Verbinden Sie Anwender und Computer in bis zu 140 Meter Entfernung über die DKM CATx Extender. • Unterstützt eine Vielzahl von Videoformaten und Peripherieschnittstellen. • Nahtlose Verkettung von bis zu 16 Switches möglich (ab Version 3.x). • Optionale Softwarepakete für die externe Kontrolle, Syslog/SNMP und Switchkaskadierung. • Redundante Netzteile. • Arbeitet ideal in großen Systemen mit dem ServSwitch DKM FX zusammen. Auflösung — DVI-D SL: 2048x1152 bei 60Hz; bis zu 24 Bit Farbtiefe Distanz (max.) — CATx: 140m, CAT5e massiv STP empfohlen Anschlüsse — zur CPU/zum User: (16), (32) oder (48) RJ-45 Kontrolle: (1) RJ-45 10/100Mbps, (1) DB9 Bu. Strom: (2) IEC 320 C14, 100 bis 240VAC Management — OSD, Optionen für serielle Kontrolle, API Java Tool, Syslog und SNMP Stromversorgung — (1) internes Netzteil, 90-240VAC / 4-2A / 50-60 Hz: Redundanzoption über zweites Netzteil Masse — 444H x 429B x 44T mm T ech n i sch e Dat e n Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM FXC frei konfigurierbare Switche mit (1) internem Netzteil und Redundanzoption 16 Ports ACXC16 32 Ports ACXC32 48 Ports ACXC48 ServSwitch DKM FXC Softwareoptionen Force Connect und Java Tool für Presets ACX-JAV Externe Kontrolle über IP oder RS232 (inklusive ACX-JAV) ACX-API Syslog und SNMP Funktion ACX-SYS Nahtlose Kaskadierung mit DKM FX ACX-CAS L i e f e r u m fa n g • (1) ServSwitch DKM FXC Switch mit (1) internen Netzteil • (1) 1.8m Netzkabel • (1) 1.8m serielles Kabel DB9 St./Bu. • (1) RJ45/DB9 Adapter • (1) 1.8m LAN-Kabel • 19” Montagematerial • Quick Starter Guide und Handbuch Die passenden Extender zum Anschluss der Rechner oder Konsolen finden Sie auf Seite 9-11.
  9. 9. Free TECH SUPPORT | www.black-box.de Preise zuzüglich Mehrwertsteuer, Fracht und Verpackung | 9 Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM Sender im Kompaktgehäuse CATx (1) DVI-D + (2) USB HID ACX1T-11-C (1) DVI/VGA in/ DVI-D out + (2) USB HID ACX1T-11V-C (1) DVI-D + (4) USB HID ACX1T-12A-C (1) DVI-D + (2) USB HID, digitales Audio ACX1T-12D-C (1) DVI-D + (2) USB HID, (4) USB 2.0 ACX1T-13-C (1) DVI-D + (2) USB HID, (2) USB 2.0, RS232, Audio ACX1T-14A-C (2) DVI-D + (4) USB HID ACX1T-22-C Glasfaser (1) DVI-D + (2) USB HID ACX1T-11-SM (1) Highspeed DVI-D + (2) USB HID ACX1T-11HS-SM (1) Highspeed Dual Link DVI-D + (2) USB HID ACX2T-11HS-SM (1) DVI/VGA in/ DVI-D out + (2) USB HID ACX1T-11V-SM (1) Highspeed DVI/VGA in/ DVI-D out + (2) USB HID ACX1T-11VHS-SM (1) DVI-D + (4) USB HID ACX1T-12A-SM (1) DVI-D + (2) USB HID, digitales Audio ACX1T-12D-SM (1) DVI-D + (2) USB HID, (4) USB 2.0 ACX1T-13-SM (1) Highspeed DVI-D + (2) USB HID, (4) USB 2.0 ACX1T-13HS-SM (1) DVI-D + (2) USB HID, (2) USB 2.0, RS232, Audio ACX1T-14A-SM (1) Highspeed DVI-D + (2) USB HID, (2) USB 2.0, RS232, Audio ACX1T-14AHS-SM (1) Highspeed Dual Link DVI-D + (2) USB HID, (2) USB 2.0, RS232, Audio ACX2T-14AHS-SM (2) DVI-D plus (4) USB HID ACX1T-22-SM (2) Highspeed DVI-D + (4) USB HID ACX1T-22HS-SM Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM Empfänger im Kompaktgehäuse CATx (1) DVI-D + (2) USB HID ACX1R-11-C (1) DVI-D out + (2) USB HID Infrarot R/C ACX1R-11V-C (1) DVI-D + (4) USB HID ACX1R-12A-C (1) DVI-D + (2) USB HID, digitales Audio ACX1R-12D-C (1) DVI-D + (2) USB HID, (4) USB 2.0 ACX1R-13-C (1) DVI-D + (2) USB HID, (2) USB 2.0, RS232, Audio ACX1R-14A-C (2) DVI-D + (4) USB HID ACX1R-22-C Glasfaser (1) DVI-D plus (2) USB HID ACX1R-11-SM (1) high-speed DVI-D plus (2) USB HID ACX1R-11HS-SM (1) high-speed Dual Link DVI-D plus (2) USB HID ACX2R-11HS-SM (1) DVI-D out plus (2) USB HID Infrared R/C ACX1R-11V-SM (1) high-speed DVI/VGA in/ DVI-D out + (2) USB HID ACX1R-11VHS-SM (1) DVI-D plus (4) USB HID ACX1R-12A-SM (1) DVI-D plus (2) USB HID and digital audio ACX1R-12D-SM (1) DVI-D plus (2) USB HID and (4) USB 2.0 ACX1R-13-SM (1) high-speed DVI-D plus (2) USB HID and (4) USB 2.0 ACX1R-13HS-SM (1) DVI-D plus (2) USB HID and (2) USB 2.0, RS232, audio ACX1R-14A-SM (1) high-speed DVI-D plus (2) USB HID and (2) USB 2.0, RS232, audio ACX1R-14AHS-SM (1) high-speed Dual Link DVI-D plus (2) USB HID, (2) USB 2.0, RS232, audio ACX2R-14AHS-SM (2) DVI-D plus (4) USB HID ACX1R-22-SM (2) high-speed DVI-D plus (4) USB HID ACX1R-22HS-SM ACX1R-14A-CACXT1-14A-C Hinweis: Die Glasfaser Extender können problemlos über Multimode- und Singlemode Kabel betrieben werden. ServSwitch DKM Kompakt KVM Extender • Verbinden Sie User und Rechner mit Ihrem ServSwitch DKM und setzen Sie diese dabei gleichzeitig über grosse Entfernungen ab. • Bestellen Sie je einen Sender für jeden Rechner im DKM System. • Nehmen Sie je einen Empfänger für jeden User im DKM System. • Wählen Sie je nach Entfernung das passende Kabelmedium: CATx bis 140m, Multimode bis 1.000m, Singlemode bis 10.000 Meter. • Kompakte Gehäuse mit hoher Einbaudichte beim Einsatz in 19” Schränken (bis zu 4 Geräte in 1HE). • Pixelgenaues DVI-D Video mit Auflösungen bis 2048 x 1152 bei 60Hz über die volle Distanz, Single Link und Dual Link DVI-D, duales DVI-D, Modelle mit skalierbarem VGA-Eingang und jetzt auch Versionen mit 2.5GB Highspeed DVI für anspruchsvolle Grafikanwendungen. • Peripherieschnittstellen für USB HID, USB HID mit programmierbaren Sonderfunktionen, full- und highspeed USB 2.0, RS232, analoges und digitales Audio. • Stromversorgung über externes Netzteil. ServSwitch DKM Zubehör SL DVI, USB 2.0 (36 Mbps) Audio RS232 über nur ein CATx Kabel
  10. 10. 10 | Tel 0811/5541-0 | www.black-box.de ServSwitch DKM Zubehör Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM Gehäuse für Modular Extender 2-Slot mit einem externen Netzteil ACXMODH2 2-Slot mit einem externen Netzteil und externer Redundanzoption ACXMODH2R 2-Slot mit einem internen Netzteil und externer Redundanzoption ACXMODH2R-P 4-Slot mit einem externen Netzteil ACXMODH4 4-Slot mit einem externen Netzteil und externer Redundanzoption ACXMODH4R 6-Slot mit einem internen Netzteil und externer Redundanzoption ACXMODH6R 21-Slot mit einem internen Netzteil und interner Redundanzoption ACXMODH21R ServSwitch DKM Zubehör für Modulargehäuse Redundanzoptionen Redundanz Upgrade exkl. Netzteil für 2-Slot Gehäuse ACXMODH2 ACXMODH2-RED Redundanz Upgrade exkl. Netzteil für 4-Slot Gehäuse ACXMODH4 ACXMODH4-RED Redundantes Netzteil für ACXMODH2R, ACXMODH2-R ACXMODH2-PS Redundantes Netzteil für ACXMODH4R, ACXMODH4-R ACXMODH4-PS Redundantes Netzteil für ACXMODH6R ACXMODH6-PS Redundantes Netzteil für ACXMODH21R ACXMODH21-PS 19“ Rackmontagekits 19“ Regal zur Rackmontage für 2-/4-Slot Gehäuse ACXMODH-RMK 19“ Rackmontagebügel für 2-Slot Gehäuse ACXMODH2, ACXMODH2R-ACXMODH2R-P ACXMODHEAR-2 19“ Rackmontagebügel für 4-Slot Gehäuse ACXMODH4, ACXMODH4R ACXMODHEAR-4 19“ Rackmontagebügel für 6-Slot Gehäuse ACXMODH6R ACXMODHEAR-6 Blende für leere Slots ACXMODH-DMK 4-Slot DKM Extendergehäuse mit 4 Modulen und 1 Netzteil • Verbinden Sie User und Rechner mit Ihrem ServSwitch DKM und setzen Sie diese dabei gleichzeitig über grosse Entfernungen ab. • Bestellen Sie je einen Sender für jeden Rechner im DKM System. • Nehmen Sie je einen Empfänger für jeden User im DKM System. • Wählen Sie je nach Entfernung das passende Kabelmedium: CATx bis 140m, Multimode bis 1.000m, Singlemode bis 10.000 Meter. • Pixelgenaues DVI-D Video mit Auflösungen bis 2048 x 1152 bei 60Hz über die volle Distanz, optional VGA, SDI und viele weitere analoge Video Eingangsformate. • Peripherieschnittstellen für USB HID, transparentes full- und highspeed USB 2.0, RS232, analoges und digitales Audio. • 2-, 4-, 6- oder 21-Port Gehäuse verfügbar mit oder ohne redundante Stromversorgung. Stellen Sie sich Ihre Schnittstellenkombination individuell zusammen. Schritt 1: Bestellen Sie eines Basismodul mit einer DVI-D und optional VGA-Video und zwei USB HID Schnittstellen. Schritt 2: Wählen Sie Erweiterungsmodule für jedes weitere Signal, das Sie über den ServSwitch DKM schalten und absetzen möchten. Schritt 3: Bestimmen Sie das passende Gehäuse, je nach Anzahl der gewünschten Schnittstellenkarten, berücksichtigen Sie dabei eventuell auch freie Plätze für zukünftige Erweiterungen. Wählen Sie je ein Gehäuse für die Sender- und die Empfängerseite. Entscheiden Sie sich dabei für eine Option mit oder ohne redundante Stromversorgung. Schritt 4: Besprechen Sie Ihre Anforderung mit unseren Produktspezialisten bezüglich Plausibilität und Angebotserstellung. ServSwitch DKM Modulargehäuse
  11. 11. | 11Free TECH SUPPORT | www.black-box.de ServSwitch DKM Zubehör Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM Sendemodule für DKM Modulargehäuse CATx Basismodule Single DVI-D + (2) USB HID ACX1MT-DHID-C Single DVI/VGA ein/ DVI-D aus + (2) USB HID R/C * ACX1MT-DVHID-C * belegt 2 Steckplätze im Gehäuse CATx Peripheriemodul (4) highspeed USB 2.0 transparent ACX1MT-U2-C Glasfaser Basismodule Single DVI-D + (2) USB HID ACX1MT-DHID-SM Single highspeed DVI-D + (2) USB HID ACX1MT-DHS-SM Dual Link DVI-D + (2) USB HID ACX2MT-DHID-SM Single DVI/VGA ein/ DVI-D aus + (2) USB HID R/C * ACX1MT-DVHID-SM Single highspeed DVI/VGA ein/ DVI-D aus + (2) USB HID R/C * ACX1MT-DVHS-SM * belegt 2 Steckplätze im Gehäuse Glasfaser Peripheriemodul (4) highspeed USB 2.0 transparent ACX1MT-U2-SM Erweiterungsmodule USB HID ACX1MT-HID Embedded fullspeed USB 2.0 ACX1MT-EU Bidirekt. analoges Audio + RS232 ACX1MT-AR Bidirekt. analoges Audio + (2) fullspeed USB 2.0 ACX1MT-ARE Bidirekt. analoges, unidirekt. digitales Audio + RS232 ACX1MT-ARD Bidirekt. analoges Audio, (2) USB HID + RS232 ACX1MT-ARH Unidirektionales digitales Audio ACX1MT-DA Unidirektionales digitales Audio + (2) USB HID ACX1MT-DAH Bidirektionales digitales Audio ACX1MT-DAX Bidirektionales digitales Audio + (2) fullspeed USB 2.0 ACX1MT-DAE (1) VGA Eingang, (1) DVI-D Ausgang ACX1MT-VGA (1) RGB Eingang, (1) DVI-D Ausgang ACX1MT-RGB (1) SDI/VGA oder analoger Videoeingang, (1) DVI-D Ausgang ACX1MT-SDI (1) VGA/EGA/CGA oder analoger Video Eingang, (1) DVI-D Ausgang ACX1MT-EGA Artikel Art.Nr. ServSwitch DKM Empfängermodule für Modulargehäuse CATx Basismodule Single DVI-D + (2) USB HID ACX1MR-DHID-C Single DVI-D out + (2) USB HID Infrarot R/C ACX1MR-DVHID-C CATx Peripheriemodul (4) highspeed USB 2.0 transparent ACX1MR-U2-C Glasfaser Basismodul Single DVI-D + (2) USB HID ACX1MR-DHID-SM Single highspeed DVI-D + (2) USB HID ACX1MR-DHS-SM Dual Link DVI-D + (2) USB HID ACX2MR-DHID-SM Single DVI-D aus + (2) USB HID Infrarot R/C ACX1MR-DVHID-SM Single highspeed DVI-D aus + (2) USB HID R/C ACX1MR-DVHS-SM Glasfaser Peripheriemodul (4) highspeed USB 2.0 transparent ACX1MR-U2-SM Erweiterungsmodule (2) USB HID ACX1MR-HID (2) Embedded fullspeed USB 2.0 ACX1MR-EU Bidirekt. analoges Audio + RS232 ACX1MR-AR Bidirekt. analoges Audio + (2) fullspeed USB 2.0 ACX1MR-ARE Bidirekt. analoges, unidirekt. digitales Audio + RS232 ACX1MR-ARD Bidirekt. analoges Audio, (2) USB HID + RS232 ACX1MR-ARH Unidirektionales digitales Audio ACX1MR-DA Unidirektionales digitales Audio + (2) USB HID ACX1MR-DAH Bidirektionales digitales Audio ACX1MR-DAX Bidirektionales digitales Audio + (2) fullspeed USB 2.0 ACX1MR-DAE Hinweis: Die Glasfaser Extender können problemlos über Multimode- und Singlemode Kabel betrieben werden. ServSwitch DKM Extendermodule für die DKM Modulargehäuse Free Tech Support: 0811/5541-110 Die obige Artikelliste ist nur eine Auswahl der gängigsten Module. Bitte wenden Sie sich an unseren Free Tech Support, wenn Sie weitere Schnittstellen benötigen. Auch helfen Ihnen unsere Produktexperten jederzeit gerne bei der Zusammenstellung und Konfiguration Ihres DKM Systems. USB 2.0 Erweiterung Basismodul Sender DVI-D plus USB HID Basismodul Empfänger DVI-D plus USB HID
  12. 12. Tech Support Tel 0811/5541-110 Fax 0811/5541-499 techsupp@black-box.de Vertrieb Tel 0811/5541-410 Fax 0811/5541-499 sales@black-box.de Customer Service Tel 0811/5541-210 Fax 0811/5541-499 bestellung@black-box.de Installation Tel 0811/5541-0 Fax 0811/5541-499 installation@black-box.de Ludwigstrasse 45B 85399 Hallbergmoos Warum Black Box » Umfassendes Service- und Produktportfolio 12.000 Produktlösungen und erfahrene Dienstleister mit weltweitem Erfahrungsschatzzeption » FREE TECH SUPPORT Kostenlose technische Beratung ohne Warteschleife und Vertrag.eption » Teststellung Testen Sie die Katalogprodukte kostenlos in Ihrer Applikationep Data Konzeption, Installation, Produkte Wartung für KVM-, Kabel-, Wireless- und Hybridsysteme Voice Konzeption, Installation, Produkte Wartung für IP Telefon- und Nebenstellenanlagen Technology. Products. Solutions. Direktvertrieb von mehr als 12.000 IT-Produktlösungen mit kostenlosem Telefonsupport #27107/DKM Oktober 2012

×