Kommunikation

2.494 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kommunikation - Schulz v. Thun

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.494
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
53
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kommunikation

  1. 1. Was höre ich? – Und was sag ich da eigentlich?
  2. 2. Was möchte ich, dass hier und heute passiert?
  3. 3. Fokus des Trainings
  4. 4. Grundmerkmale der Kommunikation Man kann nicht nicht kommunizieren
  5. 5. Grundmerkmale der Kommunikation Man kann nicht nicht kommunizieren Kommunizieren ist immer auch nicht-sprachlich (nonverbal)
  6. 6. Grundmerkmale der Kommunikation Man kann nicht nicht kommunizieren Kommunizieren ist immer auch nicht-sprachlich (nonverbal) In Gesprächssituationen erleben wir unsere eigenes Verhalten meistens als Reaktion auf das Verhalten des anderen
  7. 7. 4 Seiten der Kommunikation
  8. 8. Vier Seiten der Kommunikation
  9. 9. Vier Seiten der Kommunikation
  10. 10. Vier Seiten der Kommunikation
  11. 11. Vier Seiten der Kommunikation
  12. 12. Vier Seiten der Kommunikation
  13. 13. Vier Seiten der Kommunikation
  14. 14. Vier Seiten der Kommunikation
  15. 15. Übung 15 Minuten Bilden von 4-er Gruppen Analysieren der Beispielsätze hinsichtlich der 4 Seiten Im Anschluss: Präsentiert 1 Beispiel mit farbigen Karten
  16. 16. Vier Seiten der Kommunikation
  17. 17. Vier Seiten der Kommunikation
  18. 18. 4 x 4 Möglichkeiten, um uns zu „verstehen“
  19. 19. Vier-Ohren Modell Sichtbarmachen der Komplexität und „Störanfälligkeit“ von Kommunikation
  20. 20. Vier-Ohren Modell
  21. 21. Vier-Ohren Modell
  22. 22. Vier-Ohren Modell
  23. 23. Vier-Ohren Modell
  24. 24. Vier-Ohren Modell
  25. 25. Mögliche Antworten…
  26. 26. Eigener Kommunikationsstil
  27. 27. Übung 20 Minuten Austausch in 2-er Gruppe Im Anschluss: Soziometrische Auswertung Bearbeiten des Selbsteinschätzungstest zum Kommunikationsstil
  28. 28. Stärken & Schwächen der 4 Ohren
  29. 29. Übung 10 Minuten Liste erstellen mit Vor- (+) und Nachteilen (-) Im Anschluss: Reflexion im Plenum
  30. 30. Debrieving Was war denn bei diesem Modell für Euch interessant und was weniger? Hilfreich oder weniger hilfreich? Siehst du einen praktischen Nutzen für dich oder eher nicht? Einleuchtend oder nicht? Würde gern ein paar Stimmen dazu hören….

×