Was ist eigentlich Expediting???
 ist ein Begriff aus dem Projektmanagement
und dem technischen Einkauf und ist im
Bereich des Projektcontrolling angesied...
Expediting
 Definition: Termin- und Qualitätskontrolle bei Zulieferern von der
Bestellung bis zur Lieferung
–Ziel: Risiko...
Expediting
 In der Projektdurchführung selektiv vorgehen; nur wenn die
Risikoanalyse ein hohes Risiko ergeben hat
 Muss ...
Beispiel Zulieferteil auf dem kritischen Pfad
Projektierung Bestellung
Bearbeitung
beim
Lieferanten
Lieferung
Bestell-
ein...
Vorgehen beim Expediting
Bestell-
eingang
Konstruktion Fertigung Lieferung
Prozess aus Sicht
Lieferant
 Lieferant gibt di...
Der Trainer
 Name: Bernd Stolte
 Geboren 1963 in Braunschweig
 BWL-Studium in Braunschweig und Göttingen)
 Über 20 Jah...
Kontakt
Verwaltung:
Auf dem Klinte 1
38162 Cremlingen / Germany
www.coaching-38.de
info@coaching-38.de
Telefon +49-531-46 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was ist eigentlich Expediting??

1.534 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was ist Expditing und wie wird es durchgeführt?

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.534
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was ist eigentlich Expediting??

  1. 1. Was ist eigentlich Expediting???
  2. 2.  ist ein Begriff aus dem Projektmanagement und dem technischen Einkauf und ist im Bereich des Projektcontrolling angesiedelt.  wird angewandt bei zugelieferten Komponenten, die bei Zuspätkommen oder schlechter Qualität ein hohes Risiko für das Gesamtprojekt darstellen Expediting…
  3. 3. Expediting  Definition: Termin- und Qualitätskontrolle bei Zulieferern von der Bestellung bis zur Lieferung –Ziel: Risikominderung im Projekt –Risiko: Lieferant liefert zu spät oder nicht in der geforderten Qualität –Expediting ist das Bindeglied zwischen Projektleitung, Einkauf und Lieferanten –Schon im Angebotsstadium berücksichtigen und mit dem Lieferanten vereinbaren Quelle: http://www.born2process.com/Management/Project%20Expediting.pdf Leistung (Qualität) TermineKosten
  4. 4. Expediting  In der Projektdurchführung selektiv vorgehen; nur wenn die Risikoanalyse ein hohes Risiko ergeben hat  Muss im Maßnahmenplan verankert sein  Bei erkannten Risiken weiter nachfassen und Korrekturmaßnahmen einfordern und überwachen  Field expediting: Besuch beim Zulieferer  Desk expediting: Durch Anrufe oder Fortschrittsberichte die Planeinhaltung kontrollieren Quelle: http://www.born2process.com/Management/Project%20Expediting.pdf
  5. 5. Beispiel Zulieferteil auf dem kritischen Pfad Projektierung Bestellung Bearbeitung beim Lieferanten Lieferung Bestell- eingang Konstruktion Fertigung Lieferung Jede Verzögerung des Zulieferteils hat Auswirkung auf den Endtermin des Projektes Prozess aus Sicht Auftraggeber Prozess aus Sicht Lieferant Meilenstein 1 Meilenstein 2 Meilenstein 3
  6. 6. Vorgehen beim Expediting Bestell- eingang Konstruktion Fertigung Lieferung Prozess aus Sicht Lieferant  Lieferant gibt die Terminplanung der einzelnen Prozessschritte an den Auftraggeber (Meilensteinplan)  Der Auftraggeber prüft die Einhaltung der Meilensteinplanung telefonisch, per Mail oder durch einen Besuch vor Ort  Bei Planabweichungen werden Korrekturmaßnahmen geplant und umgesetzt oder der urspüngliche Plan wird im schlimmsten Fall angepasst. Meilenstein 1 Meilenstein 2 Meilenstein 3
  7. 7. Der Trainer  Name: Bernd Stolte  Geboren 1963 in Braunschweig  BWL-Studium in Braunschweig und Göttingen)  Über 20 Jahre Erfahrung im Technischen Verkauf und im Management von internationalen Projekten  Auslandserfahrungen in mehr als 20 Ländern weltweit  Fürhungserfahrung seit 2001  2006 - 2009 Geschäftsführer eines Maschinenbau- Unternehmens in den Niederlanden  2009-2012 Geschäftsführer einer Automatisierungsfirma  Seit 2010 freiberuflicher Trainer (Coaching38)  Seit 2012 Geschäftsführender Gesellschafter bei inlingua – IBS Sprachschule GmbH in Braunschweig
  8. 8. Kontakt Verwaltung: Auf dem Klinte 1 38162 Cremlingen / Germany www.coaching-38.de info@coaching-38.de Telefon +49-531-46 114 Training Center: Waisenhausdamm 12 38100 Braunschweig / Germany Phone +49-531-46 114 Rothenfelder Straße 7 38440 Wolfsburg/ Germany Phone +49-800 38440

×