GROUP 7Agnieszka Kaziród (Poland)Dagmara Kowalska (Poland)Sara Miśta (Poland)Weronika Domagała (Poland)Elizabeth santana H...
Am 2. Juli 1947 um ungefähr 22:00 Uhr bemerkte Dan   Wilmot, ein lokaler Verkäufer und seine Frau, auf der    Terrasse ihr...
Da es sich herausstellte, wurde die gefundene  "Scheibe" der Basis Wright Field, Ohio demForschungslabor in Air Force über...
Im Foto von 1947 kann das Stück von Papier, das General Ramey in seiner Hand hält, gesehen werden. Vielleicht unbewusst hi...
amey präsentiert den Luftwaffengeneralstabschef die           unsichere Situation in Roswell. Ramey fängt an schreibend, "...
Das FBI offenbarte bisher heimliche Archive. Unter denDokumenten kann ein Zeichen von einem der Bundesagenten gefunden wer...
Was ist es? Wie war die    "Untertasse"? DasMysterium von Roswell, wirdwahrscheinlich nie erklärt.
Absturz in Roswell Gruppe 7
Absturz in Roswell Gruppe 7
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Absturz in Roswell Gruppe 7

397 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
397
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
96
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Absturz in Roswell Gruppe 7

  1. 1. GROUP 7Agnieszka Kaziród (Poland)Dagmara Kowalska (Poland)Sara Miśta (Poland)Weronika Domagała (Poland)Elizabeth santana Hernández (Spain)Rebeca Hernández Cruz (Spain)Johana Felipe Cordero (Spain
  2. 2. Am 2. Juli 1947 um ungefähr 22:00 Uhr bemerkte Dan Wilmot, ein lokaler Verkäufer und seine Frau, auf der Terrasse ihres Haus-sitzend, einen großen glühendenGegenstand, der mit einer hohen Geschwindigkeit bei einernordwestlichen Richtung flog. Die Ehe geriet in den Garten, um den Gegenstand zu beobachten, in der Gestalt "zweiTeller" ähnelnd. Nach weniger als einer Minute verschwand der Gegenstand. Wilmot behauptete, dass er sich geräuschlos bewegte, und seine Frau später sagte, dass es ihr schien, dass sie einen schwachen, scharfen pfeifenden Ton hörte. Gemäß Wilmot war es auf dem Höhepunkt von fünfhundert Metern. Die Größe des Gegenstands war ungefähr fünf bis sieben Fuß, seine Gestalt war oval und sah wie zwei überlagerte Untertassen aus.
  3. 3. Da es sich herausstellte, wurde die gefundene "Scheibe" der Basis Wright Field, Ohio demForschungslabor in Air Force übertragen. Ramey erklärte, dass die "Untertasse" ein meteorologischer Ballon war.
  4. 4. Im Foto von 1947 kann das Stück von Papier, das General Ramey in seiner Hand hält, gesehen werden. Vielleicht unbewusst hielt Ramey das Papier Vorderseite, die erlaubte, den Text zufotografieren. Nach dem Heranholen und Analysieren scheint es, dass Ramey bemerkt, zeigen etwas anderes über die Ereignisse von Roswell an, als der General früher bekannt gab.
  5. 5. amey präsentiert den Luftwaffengeneralstabschef die unsichere Situation in Roswell. Ramey fängt an schreibend, "dass die folgende neue Entdeckung schwierig ist"ann hinzugefügt das wurden die "Opfer" gefunden, "ander Ranch arbeitend." Ramey schließt seine Nachricht sagend, dass die Geschichte eines meteorologischenBallons leichter sein wird, durch Leute zu akzeptieren.
  6. 6. Das FBI offenbarte bisher heimliche Archive. Unter denDokumenten kann ein Zeichen von einem der Bundesagenten gefunden werden. Er meldete die Details dessen, was im berühmten Wrack in einer kleinen amerikanischen Stadt wieder entdeckt wurde:"Drei fliegende Untertassen sind in New Mexico entdecktworden. Sie wurden als um Gegenstände mit einer erhobenen Zentrum-Abteilung und einem Diameter von ungefähr 15 Midentifiziert. In allen drei Körpern waren dem menschlichen Körper, aber mit der sehr niedrigen Höhe von ungefähr 90 Cm ähnlich und in einem metallischen Kleid mit einer sehr feinen Textur gekleidet."
  7. 7. Was ist es? Wie war die "Untertasse"? DasMysterium von Roswell, wirdwahrscheinlich nie erklärt.

×