Rezession - Definition & Erklärung!

672 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zum nachlesen:
http://www.bwl-wissen.net/definition/rezession

Die 4 Phasen des Konjunkturzyklus

1. Aufschwungphasen
2. Hochkonjunktur
3. Abschwungphasen
4. Tiefphasen

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
672
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
24
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rezession - Definition & Erklärung!

  1. 1. Rezession BWL-Wissen.net
  2. 2. Der Konjukturzyklus 1. Aufschwungphase (Expansion, Prosperität) 1. Hochkonjunktur (Boom) 1. Abschwungphase (Rezession) 1. Tiefphasen (Depression)
  3. 3. Allgemein - Rezession = Phase des abgeschwächten Wirtschaftswachstums / eines schrumpfenden BIPs - mindestens zwei Quartale negatives Wachstum
  4. 4. Merkmale einer Rezession ● Rückgang der Nachfrage ● pessimistische Prognosen für die Wirtschaft ● überfüllte Lager, da sich keine Abnehmer finden ● Abbau von Überstunden bei der Belegschaft und beginnende Kurzarbeit ● fehlende Investitionen ● partielle Stilllegung von Produktionsanlagen ● Preise, Löhne und Zinsen stagnieren oder sinken ● Fallende Börsenkurse
  5. 5. Zusammenfassung - Rezession = die Phase, in der das BIP sinkt - sie ist eine, der vier Phasen des Konjunkturzyklus - man kann sie an verschiedenen Merkmalen erkennen Mehr Infos unter: www.bwl-wissen.net/definition/rezession
  6. 6. BWL-Wissen.net Viel Spaß und Erfolg beim Lernen von Betriebswirtschaft!

×