Robin Seckler, SPORT1 - Innovationen in Medienhäusern

2.510 Aufrufe

Veröffentlicht am

Robin Seckler, Geschäftsführer Digital Products bei SPORT1 stellte bei media.innovations, dem Medieninnovationstag der BLM die Digital- und Entwicklungsstrategie von SPORT1 vor.

Veröffentlicht in: Internet
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.510
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.727
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Robin Seckler, SPORT1 - Innovationen in Medienhäusern

  1. 1. SEITE 2 INNOVATIONEN IN MEDIENHÄUSERN ROBIN SECKLER GESCHÄFTSFÜHRER DIGITAL PRODUCTS SPORT1
  2. 2. SEITE 3 WOHER KOMMEN WIR? 2009: Zwei getrennte Marken im TV und Online  Free-TV-Sender DSF und Online-Portal DSF.de  Online-Portal Sport1.de Ab 2010: Einmarken-Strategie  Zusammenführung TV- und Online-Plattformen unter der neuen Dachmarke SPORT1  Innovation: Erstmals wird eine Online-Marke auch zur Dachmarke für die TV-Plattform  Partizipation an zunehmender Digitalisierung: Start SPORT1 HD, Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US sowie Digitalradio SPORT1.fm
  3. 3. SEITE 4 WO STEHEN WIR HEUTE? 2015: DEUTSCHLANDS FÜHRENDE MULTIMEDIA-SPORTPLATTFORM
  4. 4. SEITE 5 STARKE RECHTE AUF ALLEN PLATTFORMEN
  5. 5. SEITE 6 DIGITALE TRANSFORMATION – WARUM UND WIE  Mediennutzungsverhalten hat sich stark verändert – und ändert sich weiter drastisch  Konsumenten verlangen aktuelle Sport-Inhalte über alle Plattformen hinweg – schnell und kompetent  Dialog-Medien ermöglichen permanente Interaktion mit Konsumenten
  6. 6. SEITE 7  Digitalen Wandel aktiv gestalten – strukturell, inhaltlich und kulturell  Integrierte Entwicklungsmodelle implementieren  Verzahnung Produkt, Redaktion, Technik, Vermarktung  Zentrale Redaktion produziert multimedialen Content über alle Plattformen hinweg  Daten und die permanente Analyse sind zentraler Erfolgsfaktor  Medienhäuser werden zunehmend auch zu Technologieunternehmen DIGITALE TRANSFORMATION – WARUM UND WIE
  7. 7. SEITE 8 WELCHE DIGITALEN KANÄLE NUTZEN WIR? Desktop Mobile Radio News Sport1 Video News FM Video Sport1.fm News Wlan FM Sport1 TV News TuneIn FM Video Sport1.de News DAB+ FM SONOS News
  8. 8. SEITE 9 Amazon Fire TVOTT Nexus TV Social Media Facebook Twitter Instagram LinkedIn Google+ Tumblr Video YouTube DailyMe Facebook Games DartsMaster Live Duell Bundesliga Manager Bundesliga Manager Twitter Live Duell Bundesliga Manager Sport1games.de Google Chromecast Amazon Fire TV Stick WELCHE DIGITALEN KANÄLE NUTZEN WIR?
  9. 9. SEITE 10 Aktuelles Beispiel: Verkausstart Apple Watch – mit SPORT1 NEU SEIT 24. APRIL WELCHE DIGITALEN KANÄLE NUTZEN WIR
  10. 10. SEITE 11 Jan-Feb 2014 +24% Jan-Feb 2015 Jan-Feb 2014 Jan-Feb 2015 Jan-Feb 2014 Jan-Feb 2015 Marktanteil M 14-49 in % Visits in Mio. Streams in Mio. +11% +38% WACHSTUM AUF ALLEN PLATTFORMEN
  11. 11. SEITE 12 MITTENDRIN – ‚IM DIGITALEN WANDEL

×