Konjunktur und Trends in der ECM-Branche

522 Aufrufe

Veröffentlicht am

Für die Anbieter von Enterprise Content Management-Systemen dürfte 2015 ein gutes Geschäftsjahr werden: Acht von zehn Unternehmen (83 Prozent), die ECM-Lösungen anbieten, rechnen dieses Jahr mit steigenden Umsätzen. Die restlichen 17 Prozent sagen stabile Einnahmen voraus. Dies zeigt das 8. ECM-Barometer, das Bitkom zum Start der Messe IT & Business 2015 in Stuttgart präsentiert hat.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
522
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Konjunktur und Trends in der ECM-Branche

  1. 1. Konjunktur und Trends in der ECM-Branche Jürgen Biffar, Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM Bernhard Zöller, Stellv. Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM Stuttgart, 29. September 2015 © Melanie Kintz / Stocksy United
  2. 2. 8. ECM-Branchenbarometer Jürgen Biffar, Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM
  3. 3. ECM-Branche erwartet weiteres Wachstumsjahr Kennzahlen im Zeitverlauf (Gesamtjahr) 3 Umsatzerwartungen der ECM-Unternehmen *Fehlende Werte zu 100%: stabiler Umsatz Basis: alle ITK-Unternehmen mit ECM-Geschäft | Quelle: Bitkom, 4., 6., 8. ECM-Barometer | Rundungsbedingt ergeben die Summen nicht zwingend 100%. 10% 83% 76% -20% 0% 20% 40% 60% 80% 100% ECM-Unternehmen ITK-Unternehmen steigend fallend Umsatzerwartungen der Unternehmen 2015* 76% 88% 83% 11% 12% 17%13% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% 2013 2014 2015 fallend stabil steigend
  4. 4. ECM-Branchenindex erreicht neuen Spitzenwert ECM-Index in Vergleich zum Bitkom-Index – Saldo der Umsatzerwartungen (Halbjahre) 4 46 49 41 47 51 64 59 50 40 36 42 13 11 -25 -7 -6 35 48 67 69 72 52 63 60 63 55 44 41 64 55 67 72 72 65 13 9 0 9 10 9 3 0 -1 -7 -26 -46 -35 -17 -4 1 9 10 12 17 15 9 -8 -6 1 -2 -15 -17 -2 1 11 9 -1 1 52 80 80 73 88 79 90 -60 -50 -40 -30 -20 -10 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013* 2014 2015 Bitkom-Index: Saldo der Umsatzerwartungen für das laufende Quartal/Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Ifo-Konjunkturtest (gewerbliche Wirtschaft): Saldo der Geschäftserwartungen ECM-Index *Umstellung auf halbjährliche Umfrage | Basis: alle ITK-Unternehmen | Quelle: Bitkom Research
  5. 5. Große Mehrheit der ECM-Unternehmen plant Neueinstellungen Kennzahlen im Zeitverlauf (Gesamtjahr) 5 Personalplanung der ECM-Unternehmen 67% 72% 67% 28% 28% 31% 5% 2% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% 2013 2014 2015 fallend stabil steigend *Fehlende Werte zu 100%: stabile Mitarbeiterentwicklung Basis: alle ITK-Unternehmen mit ECM-Geschäft | Quelle: Bitkom, 4., 6., 8. ECM-Barometer | Rundungsbedingt ergeben die Summen nicht zwingend 100%. 2% 7% 67% 61% -20% 0% 20% 40% 60% 80% ECM-Unternehmen ITK-Unternehmen steigend fallend Personalplanung der Unternehmen 2015*
  6. 6. ECM Trend-Check 2015 Bernhard Zöller, stellv. Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM
  7. 7. Die acht Top-Trends für die ECM-Branche An diesen Themen kommen ECM-Hersteller nicht vorbei: 7 1 Digitalisierung 2 Vertrauen und Sicherheit 3 Business Collaboration 4 Big Data 6 Automatisierung Der Wissensarbeit 8 Cloud 5 Mobile Computing 7 eGovernment
  8. 8. Digitalisierung ist große Chance für ECM-Anbieter Welche Auswirkungen hat die sich durch Digitalisierung verändernde Arbeitswelt auf … 8 58% 29% 26% 13% 10% 6% 26% 31% 65% 70% -80 -60 -40 -20 0 20 40 60 80 Arbeitsplatzsicherheit Arbeitszufriedenheit Anzahl der Beschäftigten Wirtschaftswachstum Innovationstempo wird abnehmen wird zunehmen Quelle: Digitalisierung bietet Chancen für Flexibles Arbeiten, repräsentative Befragung von 1.545 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen deutscher Unternehmen ab 3 Mitarbeitern | Bitkom Research 2015
  9. 9. Business Collaboration vereinfacht Geschäftsprozesse 9 E-Mail-Flut Komplexität von Aufgaben Dynamik im Berufsleben Drang nach Innovation Digitalisierung der Arbeitswelt Business Collaboration transparent, interaktiv & offen
  10. 10. 65% 55% 41% 36% 40% 28% 15% 13% 0% 20% 40% 60% 80% 2015 2014 2013 2012 Smartphone Tablet Mobile Computing wird immer wichtiger Anteil der Nutzer von Smartphone und Tablet Computer in Prozent 10 Basis: Personen ab 14 Jahren in Deutschland | Quelle: Bitkom Research 2015
  11. 11. Bitkom auf der IT & Business 2015 Stuttgart, 29. September – 1. Oktober 2015
  12. 12. Bitkom-Aktivitäten auf der IT & Business 2015 12 Bitkom Hauptstand ECM Solutions Park (Gemeinschaftsstand) Dienstag, 29. September Bitkom @ Fachforum Markt & Strategie Bitkom @ Fachforum Organisation & Verwaltung Sitzung Lenkungsausschuss Kompetenzbereich ECM Mittwoch, 30. September Bitkom @ Fachforum Markt & Strategie Donnerstag, 1. Oktober Bitkom @ Fachforum Organisation & Verwaltung Sitzung Arbeitskreis Enterprise Ressource Planning Halle 1, B31 Halle 1, B31 Uhrzeit 13:00-14:00 Uhr 14:30-16:30 Uhr 15:00-18:00 Uhr Uhrzeit 10:00-13:00 Uhr Uhrzeit 11:00-13:00 Uhr 09:00-14:00 Uhr Ort Halle 1, H23 Halle 1, B77 Ort Halle 1, H23 Ort Halle 1, B77
  13. 13. Highlights: Podiumsdiskussionen auf den Foren der IT & Business  Die Zukunft des ECM – Führende Softwarehersteller diskutieren zentrale Trends und Entwicklungen  Bitkom ECM-Vorstand  Dienstag, 29. September 2015, 13:00 - 14:00 Uhr  Halle 1 H23  Digitalisierung, Collaboration, Mobile, Cloud – ECM im Einfluss globaler Megatrends  AK ECM Markt & Strategie  Mittwoch, 30. September 2015, 12:00- 13:00 Uhr  Halle 1 H23  Weitere Podiumsdiskussionen: siehe Informationen in der Pressemappe 13
  14. 14. Kontakt Ihre Bitkom-Ansprechpartner Bitkom e.V. Albrechtstraße 10 10117 Berlin T 030 275 76 0 @Bitkom_ECM bitkom@bitkom.org www.bitkom.org Jürgen Biffar Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM Bernhard Zöller Stellv. Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM Frank Früh Bereichsleiter ECM E f.frueh@bitkom.org T 030 275 76 201
  15. 15. Konjunktur und Trends in der ECM-Branche Jürgen Biffar, Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM Bernhard Zöller, Stellv. Vorstandsvorsitzender Kompetenzbereich ECM Stuttgart, 29. September 2015 © Melanie Kintz / Stocksy United

×