Pressekonferenz Cloud Monitor 2013Prof. Dieter Kempf, BITKOM | Nicole Dufft, PAC | Bruno Wallraf, KPMG                    ...
Bruno WallrafHead of Technology & Business ServicesKPMG AGProf. Dieter KempfBITKOM-PräsidentNicole DufftSenior Vice Presid...
Was ist Cloud Computing?Definition aus NutzersichtNutzung von IT-Leistungen (z.B. Speicher, fertige Software) über ein Net...
Formen von Cloud ComputingFormen von Cloud Computing nach Art der genutzten IT-Leistung Software as a Service (SaaS) Nutzu...
Studiendesign des Cloud Monitors Umfrage unter 436 Unternehmen in Deutschland ab 20 Mitarbeiter Befragte: Geschäftsführung...
Cloud Computing polarisiert die IT-AnwenderGenerelle Einstellung zum Thema Cloud Computing, Anteil in %            2012   ...
Kräftiger Anstieg der Cloud-Nutzung in UnternehmenEinsatz von Cloud Computing gesamtAnteil in %                           ...
Große Unternehmen Vorreiter beim Cloud-EinsatzNutzung von Cloud Computing nach Unternehmensgröße, Anteil in %           In...
Logistik-Branche nutzt die Cloud am stärksten – nach der ITK-WirtschaftNutzung von Cloud Computing nach Branche, Anteil in...
Unternehmen nutzen überwiegend interne Private Cloud Lösungen Einsatz Private Cloud Computing, Anteil in %                ...
Sorge vor Datenverlust in der Public CloudHürden für Unternehmen, in denen Public Cloud Computing kein Thema ist, Anteil i...
Cloud-Nutzer machen positive Erfahrungen  Private Cloud-Nutzer mit positiven Erfahrungen                 Public Cloud-Nutz...
Starkes Wachstum des Cloud-MarktesUmsatz mit Business Cloud Computing in Deutschland in Mrd. Euro              16         ...
Was Unternehmen wissen müssen Cloud-Lösungen innerhalb der            Cloud-Verträge sind komplex und EU/EWR sind datensch...
Cloud Computing international fördern: TO DOs Datenschutz harmonisieren Schaffung einheitlicher Datenschutzregeln in der E...
Fazit Die Große Mehrheit der Unternehmen erfährt bereits die Vorteile des Cloud Computings. Das rechtliche und zum Teil da...
Pressekonferenz „Cloud Monitor 2013“                            Prof. Dieter Kempf, BITKOM-PräsidentBruno Wallraf, Head of...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Cloud Computing in Unternehmen

715 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation zur Pressekonferenz Cloud Monitor 2013, 21. Februar 2013

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
715
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Cloud Computing in Unternehmen

  1. 1. Pressekonferenz Cloud Monitor 2013Prof. Dieter Kempf, BITKOM | Nicole Dufft, PAC | Bruno Wallraf, KPMG Berlin, 21. Februar 2013
  2. 2. Bruno WallrafHead of Technology & Business ServicesKPMG AGProf. Dieter KempfBITKOM-PräsidentNicole DufftSenior Vice PresidentPierre Audoin Consultants (PAC) 2
  3. 3. Was ist Cloud Computing?Definition aus NutzersichtNutzung von IT-Leistungen (z.B. Speicher, fertige Software) über ein Netzwerk(Internet, Intranet).Formen von Cloud Computing nach Art der „Liefermodelle“Public Cloud Computing Private Cloud Computing Hybrid Cloud ComputingNutzung der IT-Leistungen Organisationsinterne Kombination aus Publicerfolgt über das Internet. Cloud. und Private Cloud. Nutzung der IT-Leistungen Zugriff erfolgt je nach erfolgt über ein internes Bedarf der Nutzer. Netzwerk (Intranet). 3
  4. 4. Formen von Cloud ComputingFormen von Cloud Computing nach Art der genutzten IT-Leistung Software as a Service (SaaS) Nutzung fertiger Anwendungsprogramme über ein Netzwerk Infrastructure as a Service (IaaS) Nutzung von Computer-Hardware, z.B. Rechenkapazität und Speicherplatz, über ein Netzwerk Platform as a Service (Paas) Nutzung von Programmierungsumgebungen über ein Netzwerk (für Software- Entwickler) 4
  5. 5. Studiendesign des Cloud Monitors Umfrage unter 436 Unternehmen in Deutschland ab 20 Mitarbeiter Befragte: Geschäftsführung, IT-Führungskräfte Die Umfrage ist repräsentativ für die Gesamtwirtschaft Der Cloud Monitor läuft von 2011 bis 2014 Durchführung: PAC in Zusammenarbeit mit BITKOM mit Unterstützung von KPMG 5
  6. 6. Cloud Computing polarisiert die IT-AnwenderGenerelle Einstellung zum Thema Cloud Computing, Anteil in % 2012 35 20 44 + o - 2011 28 33 38 aufgeschlossen u. interessiert unentschieden bzw. neutral kritisch u. ablehnend Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 6
  7. 7. Kräftiger Anstieg der Cloud-Nutzung in UnternehmenEinsatz von Cloud Computing gesamtAnteil in % 29 22 Planer & Diskutierer Nutzer 37 28 2011 2012 Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 7
  8. 8. Große Unternehmen Vorreiter beim Cloud-EinsatzNutzung von Cloud Computing nach Unternehmensgröße, Anteil in % Insgesamt 37 20-99 Mitarbeiter 26100-1.999 Mitarbeiter 45 ab 2.000 Mitarbeiter 65 Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 8
  9. 9. Logistik-Branche nutzt die Cloud am stärksten – nach der ITK-WirtschaftNutzung von Cloud Computing nach Branche, Anteil in % Insgesamt 37 IT & TK 65 Verkehr & Logistik 44 Chemie & Pharmazie 42 Finanzdienstleister 36Maschinen- und Anlagenbau 30 Handel 28 Automobilbau 27 Sonstige Branchen 29 Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 9
  10. 10. Unternehmen nutzen überwiegend interne Private Cloud Lösungen Einsatz Private Cloud Computing, Anteil in % Einsatz Public Cloud Computing, Anteil in % 29 21 11 Planer & Diskutierer 34 Nutzer 27 7 10 6 2011 2012 2011 2012 Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 10
  11. 11. Sorge vor Datenverlust in der Public CloudHürden für Unternehmen, in denen Public Cloud Computing kein Thema ist, Anteil in % Angst vor Datenverlust 79 Passt nicht zur Unternehmenskultur 54 Angst vor IT-Know-how-Verlust 51 Rechtslage unklar 49 Zweifel am Nutzen 43 Integration mit Inhouse-Lösungen schwierig 42 Interoperabilität verschiedener Cloud-Lösungen unzureichend 34 Es besteht Widerstand innerhalb der IT-Abteilung 34 Informationen über geeignete Cloud-Lösungen fehlen 29 Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 11
  12. 12. Cloud-Nutzer machen positive Erfahrungen Private Cloud-Nutzer mit positiven Erfahrungen Public Cloud-Nutzer mit positiven Erfahrungen 83% 81% 74% 58% Anteil in % 2011 2012 2011 2012 Quelle: Cloud Monitor 2013 - BITKOM, PAC, KPMG 12
  13. 13. Starkes Wachstum des Cloud-MarktesUmsatz mit Business Cloud Computing in Deutschland in Mrd. Euro 16 13,7 +38% 12 9,9 +44% 8 6,9 +50% 4,6 4 3,0 +53% +58% 0 2012 2013 2014 2015 2016 Quelle: Experton Group, BITKOM 13
  14. 14. Was Unternehmen wissen müssen Cloud-Lösungen innerhalb der Cloud-Verträge sind komplex und EU/EWR sind datenschutzrechtlich müssen sorgfältig ausgearbeitet und weitgehend unbedenklich. geprüft werden: US-Cloud-Anbieter unterhalten Klären, wo die Daten verarbeitet eigene EU/EWR-Clouds oder sind werden: EU, USA, weltweit? dem Safe-Harbor-Abkommen beigetreten, das ein europäisches Regeln, ob Daten von „Unter- Datenschutzniveau garantiert. Dienstleistern“ des Cloud-Providers verarbeitet werden dürfen. Der US Patriot Act ermöglicht den Zugriff auf Cloud-Daten, dient aber Prüfen, ob US-Anbieter Safe-Harbor- ausschließlich der Terrorabwehr. Er zertifiziert sind. gilt für alle Unternehmen, die in den Interoperabilität, Datenportabilität, USA Geschäfte machen. Sicherheitsniveau vertraglich regeln. 14
  15. 15. Cloud Computing international fördern: TO DOs Datenschutz harmonisieren Schaffung einheitlicher Datenschutzregeln in der EU. Rechtssicherheit stärken Zugriffe auf Cloud-Daten außerhalb der EU durch internationale Verträge regeln. Orientierung schaffen Anerkannte Zertifizierung für Cloud-Anbieter aufbauen. Standards entwickeln Standardisierung vorantreiben für bessere Interoperabilität und Datenportabilität. Vorbild Public Sector Einsatz von Cloud Computing im Public Sector forcieren. Infrastruktur verbessern Breitbandinfrastruktur ausbauen als Voraussetzung für Cloud Computing. 15
  16. 16. Fazit Die Große Mehrheit der Unternehmen erfährt bereits die Vorteile des Cloud Computings. Das rechtliche und zum Teil das technische Umfeld bremst aber noch die Cloud-Nutzung. Hier besteht noch Handlungsbedarf. Unternehmen sollten den Einsatz von Cloud Computing intensiv prüfen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit nicht zu gefährden. 16
  17. 17. Pressekonferenz „Cloud Monitor 2013“ Prof. Dieter Kempf, BITKOM-PräsidentBruno Wallraf, Head of Technology & Business Services, KPMG AG Nicole Dufft, Senior Vice President, Pierre Audoin Consultants Berlin, 21. Februar 2013

×