Webinar: Seltene Erden

1.328 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seltene Erden – diese einzigartigen Metalle befinden sich in vielen Produkten, ohne sie würden Batterien, Flachbildschirme oder Handys nicht funktionieren. Der Zugang zu diesen Rohstoffen ist die Grundlage für Unternehmen wie für Zulieferer und bestimmt über die Zukunft einer Volkswirtschaft als Hightech-Standort. Welche Strategie ist die richtige, um den steigenden Bedarf in Deutschland künftig zu sichern?

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.328
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
125
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webinar: Seltene Erden

  1. 1. Webex Session: Seltene Erden Workshop Rare Potentials 3. Juni 2014
  2. 2. 1 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. BCG ist die weltweit führende Strategieberatung Mehr als 6.200 Beraterinnen und Berater arbeiten in 81 Büros und 45 Ländern Los Angeles Dallas Houston Mexico City Monterrey Chicago Miami Minneapolis Atlanta Detroit Toronto Philadelphia New Jersey New York Boston Washington San Francisco Montreal Seattle São Paulo Santiago Buenos Aires Budapest Athens Luanda Rio de Janeiro Milan Oslo Stockholm Prague Vienna Rome Abu Dhabi Dubai Beijing Shanghai Seoul Tokyo Nagoya Taipei Hong Kong Bangkok Kuala Lumpur Singapore Jakarta Sydney Melbourne Auckland New Delhi Mumbai Helsinki Warsaw Moscow Kiev Amsterdam London Brussels Paris Lisbon Madrid Barcelona Copenhagen Canberra Casablanca Berlin Cologne Düsseldorf Frankfurt Hamburg Munich Stuttgart Tel Aviv Perth Johannesburg Zurich Geneva Chennai Bogotá Ho Chi Minh City Istanbul Calgary
  3. 3. 2 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. 88 490 444 362 160 226 130 119 100 305 418 369 490 254 234 265 252 208 234 510 Neukunden BCG-Kunden seit 2 bis 4 Jahren BCG-Kunden seit 5 Jahren oder länger Nachhaltige Ergebnisse – zufriedene Klienten € 510 Mio. Umsatz – mit ca. 1.500 Mitarbeitern in Deutschland und Österreich im Jahr 2013 Anmerkung: Kundenbeziehungen auch mit Unterbrechungen Mio. € 0 100 200 300 400 500 199919981997199619951994 2012201120102009200820072006200520042003200220012000 2013
  4. 4. 3 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Financial Institutions Health Care Industrial Goods Technology, Media & Telecommunications InsuranceEnergy Consumer Public Sector Corporate Development Strategy Marketing & Sales People & Organization Operations Information Technology Global Advantage Knowledge Transformation Industry Practice Areas FunctionalPracticeAreas In addition: Social Impact Practice • Automotive • Building Materials • Engineered Products & Infrastructure • Metals & Mining • Process Industries • Transportation & Logistics Seltene Erden Ein Unternehmen – unzählige Erfahrungen
  5. 5. 4 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Oxide ("Erden") erstmals 1787 in Ytterby bei Stockholm von Johan Gadolin entdeckt Entdeckung Erforschung Anwendung Erster Nachweis der Elemente in Oxiden 1839 durch Carl Gustav Mosander Bis 1942 alle 17 Elemente identifiziert Breite Anwendung ab den 1970er Jahren 17 einzigartige Elemente mit einzigartigen Eigenschaften
  6. 6. 5 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Seltene Erden sind überall Quelle: British Geological Survey; Arnold Magnet Technologies; Lynas corp.; BCG research Magnete Glas und Politur Keramiken Metallurgie Katalysator Leuchtmittel Beispiele • Motoren • Generatoren • Festplatten • Polituren • Farbstoff • Röntgenbilder • Kondensatoren • Sensoren • Batterien • Stahl, Super- legierungen • Kraftstoff- gewinning • Dieseladditiv • Abgas-kat. • Displays • Lasers • Beleuchtung Elemente • Verbesserung magn. Eigenschaften, z.B. Magnetstärke, Temperaturbeständigkeit • Reduzierung von Magnetgröße und -gewicht • Nd • Dy • Pr • Tb • Sm • Gd • Lösungsmittel und Glaseinfärbung • Cerium mit besten chemischen und mechanischen Eigenschaften als Politur- und Schleifmittel • La • Ce • Pr • Nd • Eu • Verbesserung der thermischen Widerstandsfähigkeit, elektrischen Abschirmung • Verbesserung der mechanischen Eigenschaften • La • Ce • Pr • Lu • Nd • Y • Eu • Gd • Korrosionsbeständigkeit bei hohen Temperaturen (z.B. Gasturbinen, Generatoren) • Cerium verringert sprödes Materialverhalten • La • Ce • Pr • Nd • Sm • Y • Lanthan steigert Ertrag einer Ölraffinerie um 7% (entspricht dem US-Anteil an der globalen Ölproduktion) • Verringerung des Bedarfs an Edelmetallen in Fzg.-Kat. • Ruß-Verbrennung bei niedrigen Temperaturen möglich • La • Ce • Pr • Nd • Farbdarstellung in aktuellen Displaytechnologien • Höherer Datenübertragung in Glasfaserkabeln • Ermöglichen effiziente Leuchtmittel (LED, ESL) • La • Ce • Eu • Gd • Tb • Y Einfluss der seltenen Erden
  7. 7. 6 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Seltene Erden eigentlich nicht selten: ~100 Mio. Tonnen globale Vorkommen Jedoch Großteil des globalen Vorkommens in China Quelle: Company reports; USGS; US Department of Energy; BCG Analyse Menge unbekannt 5 Mt Größe des Bubble zeigt Menge der SE Bear lodge Nolans Project Orissa Sichuan Morro Dos Seis Lagos Dubbo Nechalacho Hoidas Lake Zandkopsdrift Steenkampskraal Ulba Zeus Wigu Hill Lofdal Pintinga Eco Ridge Kutessay II Tantalus Bokan Mountain Norra Karr Lemhi Pass Don Pao Rodeo de Los Molles Kvanefjeld Mau Xe Bayan Obo Jianxi Mount Weld (Lynas) Lovozerskoye (Uralkali) Mountain Pass (Molycorp) Strange Lake
  8. 8. 7 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Heute kommen ~ 90% der seltenen Erden aus China Weitere Staaten in der Produktion: USA, Australien, Russland, Indien Quelle: Company reports; USGS; US Department of Energy Frühe Entwicklungsphase (Menge unbekannt) Frühe Entwicklungsphase Minenerrichtung Ausbau Produktion Größe des Bubble zeigt Produktionskapazität50 Kt Bear lodge Nolans Project Lovozerskoye (Uralkali) Orissa Sichuan Morro Dos Seis Lagos Dubbo Nechalacho Hoidas Lake Strange Lake Zandkopsdrift Steenkampskraal Ulba Zeus Wigu Hill Lofdal Pintinga Eco Ridge Kutessay II Tantalus Bokan Mountain Norra Karr Lemhi Pass Don Pao Rodeo de Los Molles Kvanefjeld Mau Xe Mount Weld (Lynas) Jianxi Bayan Obo Mountain Pass (Molycorp)
  9. 9. 8 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. China drängte Wettbewerber aus dem Markt und kontrolliert nun die Exportpreise Quelle: Metal pages; Martin von Britsom & Diksmuide; Tianjiao International; Chinese Commerce Ministry; USGS; BCG Analyse China kann Produktion weiter steigern – zusätzliche Kapazitätsreserven in Minen vorhanden China wurde Hauptproduzent ... China begann ab 1992 seltene Erden zu Discountpreisen zu exportieren • Niedrige Produktionskosten chinesischer Minen durch schwache Umweltvorschriften und geringe Personalkosten • Preissturz zwang Wettbewerber die Produktion einzustellen Kontinuierliche Investitionen Chinas zur Sicherung der Monopolstellung Globale Preiskontrolle für seltene Erden Unterscheidung von Inlands- und Exportpreisen der seltenen Erden aus China … durch Preissenkung SE Produktion in Tsd. Tonnen 140 105 70 35 0 2012 2010 2008 2006 2004 2002 2000 1998 1996 1994 1992 1990 1988 1986 Sri Lanka Kirgisistan Australien Russland Malaysia Brasilien Indien USA China
  10. 10. 9 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Rückgang der Exportpreise seltener Erden nach Peak in 2011 La Oxid (Tsd.$/t) 99% min FOB China Ce Oxid (Tsd.$/t) 99% min FOB China Pr Oxid (Tsd.$/t) 99% min FOB China Nd Oxid (Tsd.$/t) 99% min FOB China Sm Oxid (Tsd.$/t) 99% min FOB China Y Oxid (Tsd.$/t) 99.999% min FOB China Quelle: Metals pages; CIBC; BCG Analyse 180 160 140 120 100 80 60 40 20 0 1/1/101/1/02 1/1/04 1/1/06 1/1/08 1/1/12 1/1/14 180 160 140 120 100 80 60 40 20 0 1/1/151/1/101/1/051/1/00 1/1/12 1/1/141/1/02 1/1/04 1/1/06 180 160 140 120 100 80 60 40 20 0 1/1/101/1/08 40 60 80 120 140 160 180 100 0 1/1/151/1/101/1/051/1/00 20 100 80 160 180 120 140 60 40 20 0 1/1/10 1/1/141/1/02 1/1/04 1/1/06 1/1/08 1/1/12 0 60 140 160 1/1/02 120 80 20 40 180 1/1/10 100 1/1/04 1/1/06 1/1/08 1/1/12 1/1/14 Bildung einer Preisblase durch Monopolisten Wie soll man sich in der Zukunft verhalten? ?
  11. 11. 10 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Abhängigkeiten ergeben dringenden Handlungsbedarf Abhängigkeit mit hohem wirtschaftlichen Risiko Know-how für Hochtechnologien geht nach China • Chinas günstige Inlandspreise bewegen Technologieunternehmen zur Verlagerung der Produktion nach China • Technologiewissen wird nach China geholt Schwächung der Technologieunternehmen außerhalb Chinas durch Preiskontrolle möglich Gefährdet die Abhängigkeit von Chinas seltenen Erden die Technologieführerschaft Deutschlands? Zwei grundsätzliche Handlungsoptionen Erforschung von Substitutions- möglichkeiten und vermehrtes Recycling Absicherung seltener Erden außerhalb Chinas (mit Zusatzkosten) China wird zuverlässiger Lieferant (Reduktion der Exportbeschränkungen, transparente Rohstoffpolitik)  1 2
  12. 12. 11 Copyright©2014byTheBostonConsultingGroup,Inc.Allrightsreserved. Geteilte Meinungen innerhalb Industrie und Politik zum Thema seltene Erden Einkäufer sehen wenig Handlungsbedarf • Seit 2011 Preise auf niedrigem Niveau • Kein Bedarf zu Änderung der Einkaufs- und Absicherungs- strategie Strategen sehen Technologie- führerschaft in Gefahr • Fordern politische Unterstützung bei zukünftiger Rohstoffabsicherung • Hohe Abhängigkeiten von Monopolisten in der Produktion seltener Erden Politik möchte Kurs der liberalen Wirtschaftspolitik • Möglichst geringe Einmischung der Politik in Wirtschaftsprozesse und internationalen Wettbewerb • Sieht jedoch auch Gefahr für die Volkswirtschaft Deutschland durch Abhängigkeiten von Rohstoffmonopolen Seltene Erden
  13. 13. Fragen und Diskussion bcg.com | bcgperspectives.com

×