DIE BANKBRANCHE IST OFFLINE Trotz eines starken Trends zu virtuellen  Chatrooms und Onlineforen im world wide web geht nic...
DIE BANKBRANCHE IST ONLINE Neben den unterschiedlichen OFFLINE-Veranstaltungen des BANKINGCLUB bieten wir Ihnen diverse Mö...
DIE BANKBRANCHE IST ONLINE <ul><li>Auf den folgenden Internetseiten: </li></ul><ul><li>www.BANKINGCLUB.de - www.BANKINGLOU...
Die Positionierung OFFLINE <ul><li>BANKINGLOUNGE   - Vortragsabende   - Roundtable   - Praxiswerkstatt </li></ul><ul><li>B...
<ul><li>BANKING CLUB  richtet regelmäßig in bereits 10 Städten Deutschlands sowie in Wien und Zürich die  BANKING LOUNGE ,...
B to B: ONLINE <ul><li>BANKING CLUB.de   entwickelt sich in den nächsten Monaten zum Infoportal rund um die Aktivitäten de...
Der Club <ul><li>BANKING CLUB   richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter der Finanzbranche, also an Mitarbeiter von Ban...
Leistungen für Sponsoren & Kunden <ul><li>Darstellungs- und Vermarktungsmöglichkeit auf den Internetseiten und Drucksachen...
BANKINGLOUNGE - Themen <ul><li>… ein Auszug aus den Vortrags-Themen vergangener und künftiger Veranstaltungen: </li></ul><...
Historie & Ausblick <ul><li>01.01.2005  Gründung des  BANKING CLUB   </li></ul><ul><li>07.04.2005  1. Clubabend im 40. Sto...
Der Gründer Thorsten Hahn ist gelernter Banker. Seit 13 Jahren trainiert und berät er Mitarbeiter von Banken und Finanzdie...
Die Community-Managerin Michaela Hahn ist gelernte Europasekretärin und verfügt über eine mehr als 10jährige Erfahrung als...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BANKINGCLUB Präsention

1.331 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.331
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BANKINGCLUB Präsention

  1. 1. DIE BANKBRANCHE IST OFFLINE Trotz eines starken Trends zu virtuellen Chatrooms und Onlineforen im world wide web geht nichts über den persönlichen Kontakt. Gerade im Finanzbereich. Sich persönlich, offline treffen und austauschen: Der BANKINGCLUB hat es sich zum Ziel gesetzt, Mitarbeitern von Banken und Finanzdienstleistern eine Networking-Plattform zur Verfügung zu stellen, und zählt damit zu den größten Branchen- und Wirtschaftsclubs im deutschsprachigen Raum. Networking unter Gleichgesinnten heißt das Motto der BANKINGLOUNGE, den Clubabenden des BANKINGCLUB. Die BANKINGLOUNGE findet alle 2–3 Monate in den größeren Städten Deutschlands statt. Und damit Sie ein gemeinsames Thema für Ihre Offline-Gespräche haben, gestalten wir jeden Clubabend mit einem Referenten und einem interessanten Thema.
  2. 2. DIE BANKBRANCHE IST ONLINE Neben den unterschiedlichen OFFLINE-Veranstaltungen des BANKINGCLUB bieten wir Ihnen diverse Möglichkeiten des ONLINE-Marketings an die Zielgruppe der Finanzbranche. Alle Werbe-möglichkeiten, Formate und Preise finden Sie auf den folgenden Seiten. Zudem finden Sie eine Übersicht unserer Aktivitäten auf www.bankingclubgmbh.de Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot für einen cross-medialen Werbemix. Sprechen Sie uns an!
  3. 3. DIE BANKBRANCHE IST ONLINE <ul><li>Auf den folgenden Internetseiten: </li></ul><ul><li>www.BANKINGCLUB.de - www.BANKINGLOUNGE.de (in Planung) - www.BANKINGNEWS.de </li></ul><ul><li>www.BANKINGBLOG.de - www.BANKINGBOERSE.de (in Planung) </li></ul><ul><li>www.BANKINGOPEN.de (in Planung) </li></ul><ul><li>www.BANKINGKONGRESS.de (in Planung) - www.INSURANCECLUB.de </li></ul>
  4. 4. Die Positionierung OFFLINE <ul><li>BANKINGLOUNGE - Vortragsabende - Roundtable - Praxiswerkstatt </li></ul><ul><li>BANKINGKONGRESS </li></ul><ul><li>BANKINGOPEN </li></ul><ul><li>FIRMENFÜHRUNG </li></ul><ul><li>BANKINGLUNCH </li></ul><ul><li>BANKINGSEMINARE </li></ul><ul><li>BANKINGCLUB </li></ul><ul><li>INSURANCECLUB </li></ul><ul><li>BANKINGLOUNGE </li></ul><ul><li>BANKINGBOERSE </li></ul><ul><li>BANKINGNEWS </li></ul><ul><li>BANKINGBLOG </li></ul><ul><li>BANKINGCLUB-ONLINE </li></ul>ONLINE BUSINESS BUSINESS to
  5. 5. <ul><li>BANKING CLUB richtet regelmäßig in bereits 10 Städten Deutschlands sowie in Wien und Zürich die BANKING LOUNGE , also Clubabende für Banker, Finanzdienstleister und Mitarbeiter von Versicherungen, sowie Branchendienstleistern aus. Im Jahr für das Jahr 2009 sind ebenfalls Clubabende in Luxembourg und Nürnberg in der Planung. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB - Veranstaltungen finden immer mit der Möglichkeit zum Austausch/Netzwerken unter Gleichgesinnten statt. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB positioniert sich als der Netzwerktreffpunkt für Banker, Finanzdienstleister und Branchendienstleister in Europa. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB plant im Jahr 2009 mit den folgenden neuen Formaten an den Start zu gehen: - BANKING KONGRESS eine Ganztagesveranstaltung für Mitglieder und Interessierte Derzeit sind die Themen CRM, Compliance und Wirtschaftswandel in Planung. - BANKING OPEN das Golfevent für Banker An 5 Austragungsorten für jeweils 100 – 120 Gäste werden die Teilnehmer für das Finale in London gesucht! </li></ul>B to B: OFFLINE
  6. 6. B to B: ONLINE <ul><li>BANKING CLUB.de entwickelt sich in den nächsten Monaten zum Infoportal rund um die Aktivitäten des Clubs und der gesamten Branche. Ein Web 2.0-Community-Relaunch ist für den 1. Dezember 2008 geplant. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB- ONLINE auf Xing ist mit über 40.000 Mitgliedern das größte Onlineforum in Europa (derzeitiges Wachstum min. 1.000 Mitglieder pro Monat). </li></ul><ul><li>BANKING NEWS ist der 14tägige PDF-Newsletter an über 42.000 Empfänger. Die Inhalte sind auch im BANKING CLUB- ONLINE sowie auf BANKING NEWS.de abrufbar und werden in den Verteiler von DOWJONES Newswires eingespeist. </li></ul><ul><li>BANKING BOERSE ein Anbieterverzeichnis für Branchendienstleister wird in das neue Portal integriert. </li></ul><ul><li>BANKING BLOG ist der Corporate-Blog der Firma BANKING CLUB. Hier gibt es Neues, Kurioses und Interessantes über Menschen, Begebenheiten und Firmen aus der Finanzszene. </li></ul>
  7. 7. Der Club <ul><li>BANKING CLUB richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter der Finanzbranche, also an Mitarbeiter von Banken, Finanzdienstleistern und Versicherungen. Branchendienstleister sind im Club willkommen. Die Quote an Branchendienstleistern darf jedoch 20% nicht überschreiten. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB hat bereits über 1.800 registrierte Personenprofile. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB.de hat eine Besucherfrequenz von ca. 500 Gästen täglich, welche im Schnitt 4 Seiten auf dem Portal abrufen. Der Pagerank von 5 zeigt, dass es bereits nach 18 Monaten gelungen war, das Portal gut zu vernetzen. Mitglieder und Gäste können hier Clubtermine und Branchenveranstaltungen recherchieren sowie Club- und Jobangebote finden. Den Mitgliedern stehen auf dem Portal auch die Vorträge und Bilder der letzten Veranstaltungen zur Verfügung. </li></ul>
  8. 8. Leistungen für Sponsoren & Kunden <ul><li>Darstellungs- und Vermarktungsmöglichkeit auf den Internetseiten und Drucksachen des BANKING CLUB </li></ul><ul><li>Vermarktungsmöglichkeit über Mailings an über 60.000 Empfänger aus der Branche </li></ul><ul><li>Gastgeber von, oder Aussteller auf unseren Veranstaltungen </li></ul><ul><li>Eigene Vorträge </li></ul><ul><li>Bannerschaltung </li></ul><ul><li>Veröffentlichung von Branchennews </li></ul><ul><li>Veröffentlichung von Veranstaltungsterminen </li></ul><ul><li>Ausgabe von Jobanzeigen im Jobportal des BANKING CLUB </li></ul><ul><li>Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung unserer Sponsoren- und Werbepakete, sowie unseren Mediadaten, </li></ul><ul><li>welche wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. </li></ul>
  9. 9. BANKINGLOUNGE - Themen <ul><li>… ein Auszug aus den Vortrags-Themen vergangener und künftiger Veranstaltungen: </li></ul><ul><li>MiFID </li></ul><ul><li>SEPA </li></ul><ul><li>Fraud & Compliance - eine vernachlässigte Dimension im Risikomanagement? </li></ul><ul><li>Islamic Finance </li></ul><ul><li>ChangeManagement Projekte erfolgreich führen </li></ul><ul><li>Das neue Hardselling </li></ul><ul><li>Beyond Budgeting: Die Revolution im Bankwesen </li></ul><ul><li>Empfehlungsmarketing </li></ul><ul><li>Versicherte Gewinnspiele - Risk Management in der Werbung </li></ul><ul><li>Demography now - Das vorweggenommene Beben der Märkte </li></ul><ul><li>Intuition in der Führung </li></ul><ul><li>u.v.m. </li></ul>
  10. 10. Historie & Ausblick <ul><li>01.01.2005 Gründung des BANKING CLUB </li></ul><ul><li>07.04.2005 1. Clubabend im 40. Stock der Dresdner Bank in Frankfurt </li></ul><ul><li>BANKING CLUB hat seit dem ersten Clubabend bereits über 50 Clubabende veranstaltet. Dabei ging es neben der Entwicklung der Bankbranche und des Derivatemarktes auch um Themen wie Psychologie und Intuition, um die Zielgruppe der über 50jährigen oder den Umgang mit Change-Management-Projekten. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB bringt in 2009 ein Buch mit den BANKINGCLUB-Themen heraus. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB plant Veranstaltungen auch in Luxembourg. </li></ul><ul><li>BANKING CLUB wird ein bis vier Tages-Kongresse und ein Golfturnier ausrichten. </li></ul><ul><li>BANKING BOERSE geht an den Start. </li></ul>
  11. 11. Der Gründer Thorsten Hahn ist gelernter Banker. Seit 13 Jahren trainiert und berät er Mitarbeiter von Banken und Finanzdienstleistern rund um das Thema Vertrieb. Somit hat er den Bezug zur Branche nie verloren. Als überzeugter Netzwerker und Branchenkenner war die Gründung des BANKINGCLUB ein sinnvoller Schritt in einer Zeit, in der Kontakte immer wichtiger werden. Er ist Mitautor des Buches „Akquise für Trainer, Berater, Coachs“ und Gewinner des Internationalen Deutschen Trainingspreises 2003. Kontaktmöglichkeiten: [email_address] +49.221.99 50 91 22 fon +49.221.99 50 91 29 fax +49.172.28 26 615 mobil BANKINGCLUB GmbH Jakob-Kaiser-Straße 13 50858 Köln
  12. 12. Die Community-Managerin Michaela Hahn ist gelernte Europasekretärin und verfügt über eine mehr als 10jährige Erfahrung als Assistentin auf Vorstands- und Geschäftsleitungsebene. Office- und Veranstaltungsmanagement gehören zu ihren Stärken. Sie ist direkte Ansprechpartnerin für Mitglieder, Sponsoren und Referenten. Kontaktmöglichkeiten: [email_address] +49.221.99 50 91 11 fon +49.221.99 50 91 29 fax BANKINGCLUB GmbH Jakob-Kaiser-Straße 13 50858 Köln

×