IDT entwickelt, fertigt und vertreibt hochwertige asbestfreie Dichtelemente – seit 1924.                                  ...
Damit Dichtungen ihren Zweck erfüllen, kommt es in der Produktion auf Präzision an.“   Seit wir Avaya IP Office    nutzen,...
Mitarbeiter gerade nicht erreichbar ist.                                    zusammenfassen. Das zahlt sich aus.           ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Case Study: Kommunikationslecks komplett abgedichtet

669 Aufrufe

Veröffentlicht am

Jederzeit für Neues offen und trotzdem alles dicht: Die IDT GmbH im sächsischen Annaberg-Buchholz versorgt Unternehmen mit hochwertigen Dichtelementen. Die reibungslose Kommunikation gewährleistet dabei eine leistungsfähige Kommunikationslösung von Avaya.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
669
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Case Study: Kommunikationslecks komplett abgedichtet

  1. 1. IDT entwickelt, fertigt und vertreibt hochwertige asbestfreie Dichtelemente – seit 1924. Kommunikationslecks komplett abgedichtet“ Schon im Rahmen der ersten Präsentation war zu spüren: Avaya versteht unsere Jederzeit für Neues offen und trotzdem alles dicht: Die IDT GmbH im sächsischen Annaberg-Buchholz versorgt Unternehmen Noch schlimmer sind lecke Verschlüsse, Verbindungen und Ventile in der Indus­ trie. Besonders in der chemischen und mit hochwertigen Dichtelementen. Die rei- petrochemischen Produktion, in Raffi­ Bedürfnisse und kann sie bungslose Kommunikation gewährleistet nerien und Kraftwerken sind undichte auch erfüllen. Dieses Gefühl dabei eine leistungsfähige Kommunikati- Stellen untragbar. Hier kommt die IDT “ onslösung von Avaya. GmbH ins Spiel: Mit ihren hochwertigen hat uns nicht getäuscht. Dichtelementen sorgt sie dafür, dass Auf Avaya können wir Plopp, plopp, plopp – das nervige überall auf der Welt Apparate und Be­ uns nach wie vor verlassen! Geräusch aus Küche oder Bad kennt hälter, Rohrleitungen, Armaturen und fast jeder. Wie sehr ein tropfender Pumpen zuverlässig dicht halten. Matthias Sieber, IT/Controlling, Wasserhahn aber der Umwelt schadet, Industrie und Dichtungstechnik machen sich nur wenige Menschen GmbH, Annaberg-Buchholz bewusst: Schon eine leicht undichte Verfügbarkeit rund Küchenarmatur verliert rund fünf Liter um die Uhr Wasser am Tag. Das sind jährlich rund 1.800 Liter, die ungenutzt im Abfluss Der Traditionsbetrieb produziert in sei­ versickern. So belastet das monotone nen drei Werken in Annaberg­Buchholz, Tröpfeln nicht nur die eigenen Nerven, Essen und Kirchheim innovative Dich­ sondern auch die Natur. tungsprodukte und beliefert über seinCUSTOMER BRIEF 1
  2. 2. Damit Dichtungen ihren Zweck erfüllen, kommt es in der Produktion auf Präzision an.“ Seit wir Avaya IP Office nutzen, sparen wir monatlich rund 300 Euro weltweites Vertriebsnetz industrielle Kunden auf der ganzen Welt. Und zwar an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr. „Im Beispielsweise beim Faxen: Bislang ge­ langten ein­ und ausgehende Faxe papier­ gebunden an ihren Empfänger – ein auf­ Notfall müssen wir umgehend auf Störun­ wendiger und zeitintensiver Vorgang. Heute an Telefonkosten. Zudem gen in den Anlagen unserer Kunden rea­ reicht dafür ein einziger Mausklick. IP lässt sich die Anlage gieren können. Dazu ist eine zuverlässige Office ermöglicht eine medienbruchfreie Kommunikationslösung unverzichtbar“, Kommunikation via PC. „Das beschleunigt leicht administrieren. Den erklärt IT­Leiter Matthias Sieber von IDT. nicht nur die Bearbeitung der Faxe, son­ Umzug von Nebenstellen stemmen wir heute “ Die bisherige Telefonanlage war für diese dern reduziert auch den Papierverbrauch“, erklärt der IT­Leiter. „Jeder Mitarbeiter problemlos in Eigenregie. Zwecke immer öfter an die Grenzen ihrer kann über Outlook Faxe versenden und Leistungsfähigkeit gestoßen. Zudem hatte empfangen. Das spart viel Zeit und Geld“, Matthias Sieber, IT/Controlling, der Hersteller angekündigt, Ersatzteilproduk­ berichtet Sieber. Industrie und Dichtungstechnik tion und Service einzustellen. Im folgenden GmbH, Annaberg-Buchholz Anbietervergleich überzeugte die innovative Beim Telefonieren erleichtert die Lösung Mittelstandslösung IP Office von Avaya. von Avaya ebenfalls den Arbeitsalltag. „Schon bei der ersten Präsentation war zu „Früher lag auf jedem Schreibtisch eine spüren: Avaya versteht unsere Bedürfnisse lange Telefonliste, die die Kontaktdaten und kann sie auch erfüllen. Dieses Gefühl aller Kollegen enthielt – heute werden hat uns nicht getäuscht. Auf Avaya können diese nicht mehr benötigt“, macht Sieber wir uns nach wie vor verlassen“, sagt Sieber. deutlich. Stattdessen kontaktieren die IDT­ Mitarbeiter interne und externe Gesprächs­ partner über das Firmentelefonverzeichnis Medienbrüche reduziert oder die Kontaktliste in Microsoft Outlook – ganz einfach per Mausklick. „Das umständ­ Doch nicht nur der kompetente Support liche Suchen und Eintippen der Telefon­ begeistert die sächsischen Dichtungsexper­ nummer entfällt somit komplett.“ ten. Sie profitieren auch von den zahlrei­ chen neuen Funktionen der Lösung. Denn Gleichzeitig verbessert IP Office die Erreich­ IP Office verbindet leistungsfähige Sprach­ barkeit der Verkaufsmitarbeiter. Denn die und Datenanwendungen mit anwender­ Präsenzanzeige „Phone Manager“ zeigt in freundlichen Hilfsmitteln und erleichtert der Vermittlungszentrale auf einen Blick, so sämtliche Telekommunikationsprozesse. welche Anschlüsse besetzt sind oder welcher 2
  3. 3. Mitarbeiter gerade nicht erreichbar ist. zusammenfassen. Das zahlt sich aus. PRODUKTE UND löSUNGENUnnötige Vermittlungsversuche entfallen Während früher Gespräche zwischen dendadurch. Zudem sorgt die Anlage dafür, drei Werken über externe Telefonleitungen • Kommunikationslösung Avaya IP Officedass Kunden schnell und präzise an den erfolgten, werden nun auch standortüber­ • Unified Communications-Lösung richtigen Ansprechpartner gelangen. „Und greifende Telefonate über das interne (Fax, Voicemail, Exchange-Integration)zwar egal, ob dieser in Essen oder Anna­ Netzwerk abgewickelt. Die Folge: niedrigereberg­Buchholz sitzt“, erklärt Sieber. Denn Telefonkosten. „Seit wir über IP Officedas intelligente Routing leitet beispiels­ telefonieren, sparen wir monatlich rundweise Anfragen zu Aufträgen und Angeboten 300 Euro“, rechnet Sieber vor.automatisch an das Essener Werk weiter,dem Standort der größten IDT­Vertriebs­ Und nicht nur das. Auch die Administra­abteilung. Der Vorteil: Kunden müssen tionskosten sind nachhaltig gesunken,nur mit einem Standort kommunizieren da sich viele Arbeiten ohne Unterstützungund erhalten trotzdem direkt Antwort auf von Servicetechnikern erledigen lassen.Vertriebsfragen – zeitnah und ohne jegliche „Den Umzug von Nebenstellen stemmen wirUnterbrechung. problemlos in Eigenregie“, bestätigt Sieber. Kontakt Das war nicht immer so. Früher mussten für derartige Aufgaben stets externe Dienst­ Mit intelligenten KommunikationslösungenEinfache Administration leister herangezogen werden – natürlich von Avaya bringen Sie Ihr Unternehmen kostenpflichtig. Heute verwaltet der IDT­ entscheidend voran. Weitere InformationenDoch nicht nur Mitarbeiter und Kunden Systemadministrator die Anschlüsse und finden Sie unter www.avaya.de. Oder rufenprofitieren von der neuen Lösung, auch für Benutzerrechte aller Mitarbeiter über eine Sie uns einfach an – kostenlos unterdas Unternehmen rechnet sich der Einsatz einheitliche Oberfläche und kann erforder­ 0 800 ­ GOAVAYA (0 800 ­ 46 28 29 2).von IP Office. Die drei Werke in Annaberg­ liche Änderungen schnell und zuverlässig Unsere Kundenberater nehmen sich gerneBuchholz, Essen und Kirchheim lassen selbst umsetzen – damit Kommunikations­ Zeit, um Ihnen die vielfältigen Möglichkeitensich damit zu einem virtuellen Netzwerk lecks gar nicht erst entstehen. unserer Lösungen vorzustellen. Über die idT GmbH Die IDT­Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt hochwertige asbestfreie Dichtelemente, insbesondere für Apparate und Behälter, Rohrleitungen, Armaturen und Pumpen. Hauptkunden sind Unternehmen der chemischen und petrochemischen Industrie, Raffinerien, Kraftwerke und Unternehmen des Anlagenbaues. Im Dispositionszentrum des Essener Werkes lagern mehr als 50.000 verschiedene Artikel für den kurzfristigen Abruf. Dadurch sind verschiedenste Dichtsysteme für nahezu alle Anwendungsfälle sofort verfügbar. Mehr Informationen: www.idt­dichtungen.de.Über AvayaAvaya ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationssystemen für Unternehmen jederGrößenordnung. Dazu gehören lösungen für Unified Communications, Contact Center und Daten-netze sowie Dienstleistungen, die sowohl über Avaya direkt als auch über Vertriebspartner erhält-lich sind. Kunden setzen Avaya-lösungen und -Services ein, um die Effizienz ihrer Geschäfts-prozesse zu steigern, die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu optimieren,den Kundenservice zu verbessern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Für die BranchenFertigung, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Hotellerie und öffentlicher Dienst stehenspezifische lösungen zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.avaya.de.Avaya Deutschland GmbH Avaya Austria GmbH Avaya Switzerland GmbHAvaya GmbH & Co. KG Donau­City­Str. 11 Hertistrasse 31Kleyerstraße 94 A ­1220 Wien CH ­ 8304 WallisellenD ­ 60326 Frankfurt /Main T + 43 1 8 78 70 ­ 0 T + 41 44 878 1414T 0 800 GO AVAYA bzw. avaya.at avaya.chT 0 800 4 62 82 92infoservice @ avaya.comavaya.de© 2011 Avaya Inc., Avaya Deutschland GmbH und Avaya GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.Avaya und das Avaya­Logo sind eingetragene Marken von Avaya Inc., Avaya Deutschland GmbH und Avaya GmbH & Co. KG. in den USA und in anderen Län­ avaya.dedern. Alle durch ®, ™ oder SM gekennzeichneten Marken sind eingetragene Marken, Marken bzw. Service­Marken von Avaya Inc., Avaya Deutschland GmbHund Avaya GmbH & Co. KG. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Avaya besitzt unter Umständen auch Markenrechte an anderen hierverwendeten Begriffen. Verweise auf Avaya umfassen auch das Unternehmen Nortel Enterprise, das zum 18. Dezember 2009 erworben wurde.UC4694GE · 03/11 · SIGNUM communication · Änderungen vorbehalten · Gedruckt in Deutschland auf 100 % chlorfreiem Papier. 3

×