A-W Palm_Projektbeispiele

10 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
10
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

A-W Palm_Projektbeispiele

  1. 1. Anne-Wienke Palm Projektbeispiele 1 Projekte auf Unternehmensseite 2015 - 2016 ETH Zürich Strategische Neuausrichtung der Events der ETH Alumni Vereinigung, Erarbeitung und Implementierung der Jahresplanung, Kalenderentwicklung, Evaluation & Qualitätskontrolle der ca. 70 Events im Jahr Gesamtbudgetierung, Überwachen des Budgets, Preisgestaltung, Ausgaben- Management im Bereich Eventmarketing Entwicklung neuer Formate und einer Event- Strategie auf Basis der Bedürfnisse der Organisation und aktueller Trends Zukunftstag 2015 Neukonzeption und Umsetzung des Anlasses mit 240 Kindern in 16 verschiedenen Programmen, erstmalig an der ETH zentral organisiert. Aufgrund des Erfolges in 2015 werden 2016 neu 400 Kinder teilnehmen 2014 - 2015 Zurich Insurance Company Ltd. Leadership Team Meeting Internationaler Kongress mit mehreren Hundert Teilnehmern in Portugal. Gesamtprojektleitung inkl. diverser Rahmenprogramme 2011 - 2014 UBS AG UBS Dialogue Events UBS Dialogue ist eine exklusive und repräsentative Bildungs-​​Event- Plattform für Ultra High Net Worth (UHNW) Kunden der UBS AG. Globale Events, die Kunden für die eigene Vermögensverwaltung sensibilisieren und zur Verbesserung der Kenntnisse über Finanz-, Familien- und Business- Themen beitragen. Young Successors Program 2011 & 2012 Zweiwöchiges Summer-Camp für 18- 28jährige internationale Kunden aus dem UHNW Segment in Zürich, inkl. Gestaltung der Inhalte, Rahmenprogramme, Accomodation-Management Next Generation Program 3-tägiges Seminar in Salzburg mit exklusivem Rahmenprogramm anlässlich der Festspiele Salzburg
  2. 2. Anne-Wienke Palm Projektbeispiele 2 2011 - 2014 UBS AG Events Sponsoring Digital UBS Art Collectors Dinner Exklusive Abendveranstaltung für ca. 100 Kunden der Bank, welche innerhalb der Art Basel stattfindet Lucerne Festival Abendveranstaltung mit Besuch eines Konzerts im Rahmen des Festivals „The Big Picture“ Reise nach Berlin für internationale UHNW Kunden, Rahmenprogramm mit exklusivem Auftritt des West-Eastern Divan Orchestra sowie Podiumsdiskussion mit Tony Blair „Embracing Asia“ Reise mit UHNW Kunden nach Singapur und Shanghai mit dem Ziel, westlichen Unternehmern Einblicke in asiatische Unternehmen zu geben, Kontakte herzustellen und Investitions- und Kooperationsmöglichkeiten aufzuzeigen London Olympics 2012 Reise mit UHNW Kunden zum Finale des Dressurreitens Ausarbeiten eines Sponsoring Konzepts inklusive Aktivierungsvorschlägen für UBS Wealth Management im UHNW Marketing Implementierung eines Online-Registration Systems für Events Implementierung eines Online-Marketing Kalenders für den Bereich Global Financial Intermediaries In diesem Bereich erstmalige Konzeption und Umsetzung von digitalen Event- und Kommunikationsmaterialien
  3. 3. Anne-Wienke Palm Projektbeispiele 3 2009 - 2011 Smith & Nephew Educational Events & Projekte KLEOS KLEOS ist eine Plattform für Chirurgen, geschaffen um medizinische Exzellenz zu fördern. Instrumente dafür sind erstklassige Schulungen und Bildungsdienst-leistungen, eine Plattform für Wissensaustausch und ein Peer-to-Peer-Netzwerk aus orthopädischen Profis auf der ganzen Welt. Internationale Kurse & Kongresse, Symposien, Masterclasses Gesamt-Projektmanagement inkl. Faculty Management, Kommunikationsmaterial, Abstract handling, Rahmenprogramme, Vor- Ort Betreuung, Budgetverantwortung. Haupt-Veranstaltungsorte: Barcelona, Wien, Leuven, Hamburg, Berlin, Istanbul, Luzern Projekte auf Agenturseite Hospitality 2006 Fussball Weltmeisterschaft Kunde: Alcatel Lucent Tickethandling für 600 VIP Gäste. Handling von Transfers, Hostessenbetreuung, Hotels, Rahmenprogramm sowie der gesamten Kommunikation zwischen Kunden und Gästen Kunde: Fuji Deutschland Rahmenprogramm für 20 Personen zum Eröffnungsspiel, den Halbfinalspielen und dem Finale, VIP-Programm mit Testimonial. zusätzlich Organisation der Logistik an den Spieltagen (Transfers, Hotels) 2008 Fussball Europameisterschaft Kunde: Atel Tickethandling für 450 Gäste. Handling von Transfers, Hostessenbetreuung, Entwicklung und Umsetzung der Rahmenprogramme sowie der gesamten Kommunikation zwischen Kunden und Gästen Kunde: Rosukenergo AG Tickethandling für 500 VIP Gäste, vorwiegend aus Russland / Ukraine. Handling von Transfers, Hostessenbetreuung, Rahmenprogramm sowie der gesamten Kommunikation zwischen Kunden und Gästen
  4. 4. Anne-Wienke Palm Projektbeispiele 4 Klassische Events 2006 EMC Sommerfest Kunde: EMC Deutschland Projekt: Sommerfest der Firma EMC mit 600 Gästen auf der Burg Satzvey. Gesamtprojektleitung (Tagesprogramm und Abendveranstaltung) inkl. Catering, Künstler, Ausstattung der Locations, Kommunikation, Anreisen, Übernachtungen der Gäste etc. 2002 und 2004 Fachhandelstagungen Sharp Kunde: Sharp Electronics Deutschland Projekt: Fachhandelstagung mit Tagung im Hotel und Abendveranstaltung in externer Location für 300 Personen 2006 IFA Berlin Kunde: Samsung Projekt: Abendveranstaltung für 400 Personen im Rahmen der IFA Berlin. Gesamtprojektleitung inkl. Regie für Künstlerprogramm Promotions 2004 und 2005 Saab Cabriolet Promotion Kunde: Saab Deutschland Projekt: Gesamtverantwortung für Promotiontouren mit 15-20 Fahrzeugen. Durchführung verschiedener Touren in Deutschland und Österreich, einschliesslich Konzeption aller Touren 2003 Promotion Truck Tour Kunde: Sharp Electronics Deutschland Projekt: Truck-Tour durch 21 Städte, Ausstellung der neuen Kopierer-Modelle, Kundengewinnung, Kundenbindung
  5. 5. Anne-Wienke Palm Projektbeispiele 5 Incentive-Reisen Jeweils Projektleitung inkl. Konzeption, Durchführung, Abrechnung BP Incentive: Mexico Kunde: Deutsche BP AG Teilnehmerzahl: 20 Reisedauer: 6 Tage BP Incentive: Andalusien Kunde: Deutsche BP AG Teilnehmerzahl: 50 Reisedauer: 5 Tage Volksfürsorge Incentive: Madeira Kunde: Volksfürsorge AG (heute Generali) Teilnehmerzahl: 2 Gruppen, 500 Personen Reisedauer: 9 Tage … und viele mehr!

×