ElitePartner-Studie 2015
Sonderauswertung
Liebesleben und Sexualität
Die größte Partnerschaftsstudie Deutschlands
In Koope...
Inhalt
04 | Sex: Lust und Frust
08 | Sexuelle Frequenz: Wie häufig tun es die Deutschen?
13 | Lebenszufriedenheit und sexu...
Vorwort
Liebe Leser,
jeder hat ihn, alle reden über ihn, aber keiner sagt die Wahrheit. Oder? Bei kaum einem anderen Thema...
Sex: Lust und Frust
Unter dreißig macht der Sex am meisten Spaß
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 7.391 erwachsene deutsche Internetnutz...
Beziehungs-Sex macht Frauen zufriedener als Männer
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 7.391 erwachsene deutsche Inter...
Jeder vierte Mann ist trotz Partnerin sexuell unzufrieden
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 7.391 erwachsene deutsch...
Ehe und Kinder verringern die sexuelle Zufriedenheit
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 5.169 erwachsene deutsche Int...
Sexuelle Frequenz
Jedes zweite Paar hat mind. einmal die Woche Sex
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 7.391 erwachsene deutsche Interne...
Paare mit Kindern haben weniger Zeit und Lust auf Sex
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 5048 erwachsene deutsche Int...
Niedersachsen und Hamburger haben am häufigsten Sex
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 5.050 erwachsene deutsche Inte...
„Singles sind sexuell frustriert? Für viele trifft das nicht zu!
Knapp jede dritte Singlefrau und etwa jeder zweite Single...
Lebenszufriedenheit und
sexuelle Zufriedenheit
Wer sein Leben mag, hat öfter Sex
60 Prozent der Deutschen mit festem Partner, der generell mit seinem Leben zufrieden ist...
Singles, die ihr Leben mögen, haben besseren Sex
Jeder dritte Single, der mit seinem Leben zufrieden ist, findet auch sein...
Erotik und sexuelle Experimente –
was Männer und Frauen von der
Liebe erwarten
Sex und Erotik spielt für Männer größere Rolle als für Frauen
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 2.053 erwachsene deu...
Vor allem in der Ehe ist Erotik Männern wichtiger als Frauen
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 2.053 erwachsene deut...
Frauen möchten sexuelle Experimente nur mit festem Partner
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: 2.053 erwachsene deutsc...
Mit Bildung sinkt der Wunsch nach Romantik, Versorgung und
sexuellen Experimenten
Quelle: ElitePartner-Studie 2015
Basis: ...
Studieninformation
Die ElitePartner-Studie untersucht mindestens einmal im Jahr die Ansichten, Einstellungen und das Verha...
Pressekontakt
Lisa Fischbach
Leiterin Forschung und Matchmaking
Telefon: +49 (0)40 / 60 00 95 – 650
E-Mail: Lisa.Fischbach...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ElitePartner Studie-2015_Sonderauswertung_Sex

12.729 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sexualität, Paare, Singles, Liebesleben

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
12.729
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11.281
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ElitePartner Studie-2015_Sonderauswertung_Sex

  1. 1. ElitePartner-Studie 2015 Sonderauswertung Liebesleben und Sexualität Die größte Partnerschaftsstudie Deutschlands In Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß www.partnerschaftsstudie.de
  2. 2. Inhalt 04 | Sex: Lust und Frust 08 | Sexuelle Frequenz: Wie häufig tun es die Deutschen? 13 | Lebenszufriedenheit und sexuelle Zufriedenheit 19 | Erotik, sexuelle Experimente: Was Männer und Frauen von der Liebe erwarten 27 | Studieninformation 31 | Pressekontakt
  3. 3. Vorwort Liebe Leser, jeder hat ihn, alle reden über ihn, aber keiner sagt die Wahrheit. Oder? Bei kaum einem anderen Thema wird so viel geflunkert, über- und untertrieben wie dem Liebesleben. In der vorliegenden Sonderauskopplung der ElitePartner-Studie 2015, der größten Partnerschaftsstudie Deutschlands, sind wir dem Thema Sex deshalb ganz besonders auf den Grund gegangen. Wir haben alle befragt: Singles, Ehepaare, Paare in wilder Ehe. Ältere und Jüngere, Männer und Frauen. Wie oft sie es tun, wie zufrieden sie sind, wie wichtig ihnen Erotik und Abwechslung sind. Natürlich anonym, per Online-Fragebogen, so dass die Wahrscheinlichkeit auf ehrliche Antworten hoch ist. Über 10.000 deutschsprachige Internetnutzer wurden im Rahmen der Studie befragt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der Ergebnisse. Anna Kalisch Leiterin Kommunikation und Marke ElitePartner Lisa Fischbach Leiterin Forschung und Matchmaking ElitePartner
  4. 4. Sex: Lust und Frust
  5. 5. Unter dreißig macht der Sex am meisten Spaß Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 7.391 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Frage: Wie zufrieden sind Sie zurzeit mit den folgenden Lebensbereichen? Antworten: Sexualität Unter dreißig Jahren ist die sexuelle Zufriedenheit am höchsten, danach sinkt sie deutlich. Ab fünfzig gibt es einen kleinen Aufschwung gegenüber dem vorhergehenden Lebensjahrzehnt, ab sechzig sinkt die Zufriedenheit dann allerdings nochmals ab. Bei Singles bleibt die sexuelle Zufriedenheit über alle Altersstufen nahezu stabil – allerdings auf niedrigem Niveau. Seite 10 | Bin mit meiner Sexualität sehr zufrieden/zufrieden 66,5 52,7 48,9 53,4 45,0 68,4 46,0 43,6 49,0 40,9 23,0 24,4 24,1 27,9 22,9 26,2 24,5 20,4 26,6 24,3 unter 30 Jahre 30-39 Jahre 40-49 Jahre 50-59 Jahre 60 Jahre und älter Liierte Frauen Liierte Männer Singlefrauen Singlemänner
  6. 6. Beziehungs-Sex macht Frauen zufriedener als Männer Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 7.391 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Frage: Wie zufrieden sind Sie zurzeit mit den folgenden Lebensbereichen? Antworten: Sexualität Knapp jeder zweite Deutsche mit festem Partner ist mit seinem Liebesleben sexuell zufrieden bzw. sehr zufrieden. Auffällig ist, dass Frauen in Beziehungen zufriedener mit ihrer Sexualität sind als Männer. Als Singles sind Männer und Frauen ähnlich zufrieden. Erwartungsgemäß sind Personen ohne festen Partner weniger zufrieden mit ihrem Liebesleben als Menschen in Partnerschaft. Bin mit meiner Sexualität sehr zufrieden/zufrieden 24,5 53,5 24,3 47,7 Singles Liierte Frauen Männer
  7. 7. Jeder vierte Mann ist trotz Partnerin sexuell unzufrieden Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 7.391 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Frage: Wie zufrieden sind Sie zurzeit mit den folgenden Lebensbereichen? Antworten: Sexualität Jeder vierte Mann mit fester Partnerin ist sexuell unzufrieden, von den Frauen ist es nur jede Fünfte. Unter den Singles ist jeder Zweite von seinem erotischen Liebesleben frustriert, hier unterscheiden sich Männer und Frauen kaum. Bin mit meiner Sexualität weniger zufrieden/unzufrieden 46,2 19,4 47,6 25,6 Singles Liierte Frauen Männer
  8. 8. Ehe und Kinder verringern die sexuelle Zufriedenheit Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 5.169 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Frage: Wie zufrieden sind Sie zurzeit mit folgenden Lebensbereichen? Frauen in Beziehungen sind mit ihrem Liebesleben zufriedener als Männer, egal ob verheiratet oder mit Kind. Männer sind am zufriedensten, wenn sie kinderlos und unverheiratet sind. Bei verheirateten Männern ist sexuelle Unzufriedenheit häufiger anzutreffen als bei Unverheirateten. Mehr als jeder vierte Mann bezeichnet sein Sexleben als unzufrieden bzw. weniger zufrieden. Personen mit festem Partner und Kind/ern haben ein weniger befriedigendes Sexleben als Liierte ohne Kind/er. Sehr zufrieden Zufrieden Eher zufrieden Weniger zufrieden Unzufrieden Ich bin mit meiner Sexualität … Seite 9 | 8,7 13,6 12,7 14,5 30,7 29,1 32,6 31,9 15,3 10,9 Verheiratete Frauen Verheiratete Männer 6,5 8,0 10,5 13,1 22,9 22,6 39,2 35,5 20,9 20,9 Unverheiratete Frauen Unverheiratete Männer 7,2 9,6 9,7 14,0 24,9 23,6 38,2 35,1 20,0 17,7 Liierte Frauen ohne Kind Liierte Männer ohne Kind 8,2 13,2 13,9 14,0 29,6 29,3 32,7 31,6 15,6 11,8 Liierte Frauen mit Kind Liierte Männer mit Kind
  9. 9. Sexuelle Frequenz
  10. 10. Jedes zweite Paar hat mind. einmal die Woche Sex Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 7.391 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Frage: Wenn Sie einmal die letzten drei Monate betrachten: Wie häufig haben Sie in dieser Zeit die folgenden Dinge getan? Personen mit festem Partner haben deutlich öfter Sex als Singles. Knapp die Hälfte der in Beziehung lebenden Deutschen sind mindestens einmal die Woche sexuell aktiv. Knapp ein Drittel der deutschen Paare hat nur einmal im Monat oder seltener Sex. Ein gutes Drittel der Singles ist mindestens einmal im Monat sexuell aktiv, 28 Prozent sogar mehrmals im Monat. 6,7 8,1 13,6 7,0 64,5 19,2 24,1 26,3 8,8 21,7 Mehrmals pro Woche Mind. 1x pro Woche Mehrmals im Monat Höchstens 1x im Monat Seltener Singles Liierte Sex gehabt Seite 10 |
  11. 11. Paare mit Kindern haben weniger Zeit und Lust auf Sex Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 5048 erwachsene deutsche Internetnutzer, Beziehungsstatus Single | Angaben in % Frage: Wenn Sie einmal die letzten drei Monate betrachten: Wie häufig haben Sie in dieser Zeit die folgenden Dinge getan? Antworten: Sex gehabt Mehrmals die Woche Mind. 1x die Woche Mehrmals im Monat Mind. 1x im Monat Seltener Sex gehabt Seite 12 | Jedes zweite Paar ohne Kind/er hat mindestens einmal die Woche Sex. Bei denjenigen mit Kindern ist es nur ein Drittel. Jedes vierte Paar mit Kindern hat seltener als einmal im Monat Verkehr. 19,7 23,5 7,1 10,3 23,8 28,7 26,0 22,3 23,4 15,2 Liierte ohne Kind Liierte mit Kind
  12. 12. Niedersachsen und Hamburger haben am häufigsten Sex Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 5.050 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % In Niedersachsen und Hamburg geht es am häufigsten zur Sache: In diesen Bundesländern hat jeder Fünfte mehrmals pro Woche Sex. Nahezu ebenso aktiv ist man in Thüringen und Nordrhein- Westfalen. In Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Berlin dagegen ist nur jeder Zehnte mehrmals pro Woche sexuell aktiv. Frage: Wenn Sie einmal die letzten drei Monate betrachten: Wie häufig haben Sie in dieser Zeit die folgenden Dinge getan? Antworten: Sex gehabt 14,1 17,8 13,7 14,9 16,5 18,2 18,0 21,1 24,1 24,1 22,0 17,8 21,0 16,7 10,8 18,1 Haben mehrmals pro Woche Sex Seite 11 |
  13. 13. „Singles sind sexuell frustriert? Für viele trifft das nicht zu! Knapp jede dritte Singlefrau und etwa jeder zweite Singlemann haben mindestens einmal im Monat Sex. Jeder zehnte Mann sogar mehrmals die Woche. Frauen sind zwar verhaltener, aber dennoch: Fast jede zehnte Singlefrau gönnt sich mindestens ein wöchentliches Schäferstündchen. Das hängt viel mit dem wachsenden sexuellen Selbstbewusstsein zusammen, aber auch mit den sich bietenden Gelegenheiten z.B. über Casual Dating und Flirt-Apps. Zudem könnten die Ergebnisse darauf hinweisen, dass das Mingle-Phänomen verbreiteter ist als angenommen.“ Singlemänner leben nicht enthaltsam Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 2.342 erwachsene deutsche Internetnutzer, Beziehungsstatus Single | Angaben in % Frage: Wenn Sie einmal die letzten drei Monate betrachten: Wie häufig haben Sie in dieser Zeit die folgenden Dinge getan? Antworten: Sex gehabt Mehrmals die Woche Mind. 1x die Woche Mehrmals im Monat Mind. 1x im Monat Seltener Sex gehabt 72,9 56,1 6,7 7,4 10,2 17,0 6,4 9,9 3,9 9,6 Singlefrauen Singlemänner Lisa Fischbach Diplom-Psychologin Seite 12 |
  14. 14. Lebenszufriedenheit und sexuelle Zufriedenheit
  15. 15. Wer sein Leben mag, hat öfter Sex 60 Prozent der Deutschen mit festem Partner, der generell mit seinem Leben zufrieden ist, ist auch sexuell zufrieden. Ebenso sind 60 Prozent derjenigen, die unzufrieden mit ihrem Leben sind, auch unzufrieden mit ihrem Sex. Und zufriedene Paare haben häufiger Sex: Fast jeder zweite Zufriedene, aber nur jeder fünfte Unzufriedene tut „es“ mind. einmal die Woche. 60 Prozent der unzufriedenen Paare ist dagegen höchstens einmal im Monat aktiv – so selten tut es nur jedes vierte zufriedene Paar. Zufrieden mit der Sexualität Frage: Wie zufrieden sind Sie zurzeit mit den folgenden Lebensbereichen? Antworten: Mein Leben insgesamt/ Sexualität / Frage: Wie häufig haben Sie in den letzten 3 Monaten die folgenden Dinge getan? Antwort: Sex gehabt Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 6.136 erwachsene deutsche Internetnutzer, Beziehungsstatus Single | Angaben in % Unzufrieden mit der Sexualität 59,2 13,814,9 60,3 Paare, zufrieden mit Leben Paare, unzufrieden mit Leben 1x oder mehrmals die Woche Sex Höchst. 1x im Monat oder seltener Sex 45,1 26,7 21,1 60,0 Paare, zufrieden mit Leben Paare, unzufrieden mit Leben
  16. 16. Singles, die ihr Leben mögen, haben besseren Sex Jeder dritte Single, der mit seinem Leben zufrieden ist, findet auch sein Liebesleben befriedigend. Singles, die generell unzufrieden sind, sind das auch in der Sexualität: Knapp dreiviertel von ihnen finden ihren Sex nicht zufriedenstellend. Frage: Wie zufrieden sind Sie zurzeit mit den folgenden Lebensbereichen? Antworten: Mein Leben insgesamt/ Sexualität Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 2.455 erwachsene deutsche Internetnutzer, Beziehungsstatus Single | Angaben in % 35,3 27,1 6,7 69,4 Singles zufrieden mit Leben Singles, unzufrieden mit Leben Zufrieden mit der Sexualität Unzufrieden mit der Sexualität
  17. 17. Erotik und sexuelle Experimente – was Männer und Frauen von der Liebe erwarten
  18. 18. Sex und Erotik spielt für Männer größere Rolle als für Frauen Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 2.053 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Dreiviertel der Männer, aber nur 64 Prozent der Frauen sind Erotik und guter Sex besonders wichtig im Leben. Frauen sind auch Kriterien wie ausreichend Freiheiten in der Beziehung und Entwicklungsspielräume wichtiger als Sex. Das Sammeln sexueller Erfahrungen spielt für jeden zweiten Mann und jede dritte Frau eine wichtige Rolle. Frage: Wenn Sie einmal an Partnerschaft und Liebe denken: Was wünschen Sie sich bzw. was erwarten Sie für Ihr Leben? 35,4 45,4 63,8 77,6 80,3 84,1 92,8 49,2 39,5 73,3 70,3 73,6 75,4 84,2 Sexuelle Erfahrungen sammeln, sexuelle Vielfalt Finanzielle Absicherung, Versorgung Erotik, guten Sex Inspiration und persönliche Weiterentwicklung Verbindliche Partnerschaft, die mir ausreichend Freiheiten lässt Intellektueller Austausch Gegenseitige Treue Männer Frauen Seite 21 |
  19. 19. Vor allem in der Ehe ist Erotik Männern wichtiger als Frauen Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 2.053 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Frage: Wenn Sie einmal an Partnerschaft und Liebe denken: Was wünschen Sie sich bzw. was erwarten Sie für Ihr Leben? Die Mehrheit der Deutschen erwartet in der Liebe guten Sex und Erotik. Mehr Männern als Frauen ist dies wichtig – vor allem verheiratete Männer und Frauen geben Erotik eine unterschiedliche Gewichtung: Dreiviertel der verheirateten Männer, aber nur 60 Prozent der verheirateten Frauen ist guter Sex wichtig. Mit dem Alter sinkt die Wichtigkeit von Erotik und Sex. Guten Sex, Erotik In Partnerschaft Verheiratete Seite 22 | Singles 64,6 74,2 59,8 72,3 61,5 71,2 76,2 75,5 71,4 58,7 55,8 Frauen Männer Frauen Männer Frauen Männer unter30 Jahre 30-39Jahre 40-49Jahre 50-59Jahre 60Jahreund älter Alle Deutschen
  20. 20. Frauen möchten sexuelle Experimente nur mit festem Partner Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 2.053 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Das Sammeln sexueller Erfahrungen ist mehr Männern als Frauen wichtig. Ob in Singlephasen oder mit fester Partnerin: Rund jeder zweite Mann erwartet in der Liebe sexuelle Vielfalt. Bei Frauen variiert die Lust auf sexuelle Abwechslung mit ihrem Beziehungsstatus: Während nur 29 Prozent der Frauen ohne festen Partner nach sexuellen Erfahrungen streben, sind es bei den Frauen mit festem Partner 38 Prozent. Frage: Wenn Sie einmal an Partnerschaft und Liebe denken: Was wünschen Sie sich bzw. was erwarten Sie für Ihr Leben? 28,6 50,9 37,9 48,4 Frauen Männer Single Liiert Ich möchte sexuelle Erfahrungen sammeln, sexuelle Vielfalt Seite 23 |
  21. 21. Mit Bildung sinkt der Wunsch nach Romantik, Versorgung und sexuellen Experimenten Quelle: ElitePartner-Studie 2015 Basis: 2.053 erwachsene deutsche Internetnutzer | Angaben in % Menschen mit Studienabschluss streben in der Liebe häufiger nach intellektuellem Austausch als Menschen ohne Studienabschluss. Nicht-Akademikern sind romantische Momente etwas wichtiger als Akademikern. Die Punkte finanzielle Versorgung und sexuelle Abwechslung sind ihnen sogar deutlich wichtiger. Frage: Wenn Sie einmal an Partnerschaft und Liebe denken: Was wünschen Sie sich bzw. was erwarten Sie für Ihr Leben? 46,3 47,8 63,3 76,7 36,7 33,7 52,8 84,0 Sexuelle Erfahrungen sammeln, sexuelle Vielfalt Finanzielle Absicherung, Versorgung Viele romantische Momente Intellektuellen Austausch Akademiker Nicht-Akademiker Seite 221 |
  22. 22. Studieninformation Die ElitePartner-Studie untersucht mindestens einmal im Jahr die Ansichten, Einstellungen und das Verhalten von Menschen in Deutschland in Bezug auf Liebe und Partnerschaft. Bei der Befragung handelt es sich um die größte Partnerschaftsstudie Deutschlands. Die vorliegende Erhebungswelle 19 hat den Themenschwerpunkt Leben, Liebe, Sex – was Deutschland bewegt. Die Befragung wird seit 2005 von ElitePartner beauftragt und vom Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Consulting GmbH durchgeführt. Im Oktober und November 2014 wurden insgesamt 10.012 deutschsprachige erwachsene Internetnutzer online befragt. Die Stichprobe wurde internet-repräsentativ quotiert und nach Alter, Geschlecht und Bundesland gewichtet. Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie sind im vorliegenden Berichtsband zusammengefasst. Alle Angaben sind in Prozent dargestellt. Sollten Sie eine Detailauswertung, beispielsweise auf Bundesländerebene, wünschen, sprechen Sie uns bitte an. Alle vorherigen Studienbände können unter dem Link www.partnerschaftsstudie kostenlos angesehen oder heruntergeladen werden. Seite 43 |
  23. 23. Pressekontakt Lisa Fischbach Leiterin Forschung und Matchmaking Telefon: +49 (0)40 / 60 00 95 – 650 E-Mail: Lisa.Fischbach@ElitePartner.de Für wissenschaftliche Hintergründe und O-Töne Für Detailauswertungen und unterstützende Informationen Anna Kalisch Leiterin Kommunikation und Marke Telefon: +49 (0)40 / 60 00 95 – 609 E-Mail: Anna.Kalisch@ElitePartner.de Sabrina Berndt Managerin PR und Redaktion Telefon: +49 (0)40 / 60 00 95 – 607 E-Mail: Sabrina.Berndt@ElitePartner.de Seite 44 |

×