Google Wave
Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken?

        11. Inetbib-Tagung, Zürich
               16. April 2010

       ...
Was ist Google Wave?




Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken?                          2
Andreas Kahl        ...
Was kann Google Wave?
Man kann...

 ●   gemeinsam
 ●   in Echtzeit
 ●   Browser-basiert
     ●   Schreiben,
     ●   Zeich...
Was kann Google Wave?
Es kann...                                                                   Robots


 ●   Auf einem...
Anwendungen in Studium & Forschung

 ●   Diskutieren & Lernen in Gruppen
 ●   Gemeinsame (Lern-)Skripte / Mitschriften etc...
Anwendungen in Studium & Forschung

Die Bibliothek kann sich als Teilnehmerin direkt
in den Arbeitsprozess ihrer Kunden in...
Unsicher ist...
 ●   Wieviel Aufwand bedeutet das für die Bibliothek?
 ●   Welche Nutzungs-Gewohnheiten entstehen mit Wave...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Google Wave - Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken?

1.494 Aufrufe

Veröffentlicht am

Lightning Talk gehalten auf der 11. Inetbib-Tagung in Zürich am 16. April 2010

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.494
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Google Wave - Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken?

  1. 1. Google Wave Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 11. Inetbib-Tagung, Zürich 16. April 2010 Andreas Kahl Andreas_Kahl@gmx.net akahlbib@googlewave.com
  2. 2. Was ist Google Wave? Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 2 Andreas Kahl Fragen? → @gschaftlhuaba / akahlbib@googlewave.com
  3. 3. Was kann Google Wave? Man kann... ● gemeinsam ● in Echtzeit ● Browser-basiert ● Schreiben, ● Zeichnen, ● Mindmappen, ● Abstimmen, ● … Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 3 Andreas Kahl Fragen? → @gschaftlhuaba / akahlbib@googlewave.com
  4. 4. Was kann Google Wave? Es kann... Robots ● Auf einem eigenen Server laufen ● erweitert werden mit neuen Funktionen ● eingebettet werden in Gadget eigene Webseiten (MindMap) Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 4 Andreas Kahl Fragen? → @gschaftlhuaba / akahlbib@googlewave.com
  5. 5. Anwendungen in Studium & Forschung ● Diskutieren & Lernen in Gruppen ● Gemeinsame (Lern-)Skripte / Mitschriften etc. ● Online-Brainstorming ● Kollaboratives Erstellen wissenschaftlicher Publikationen ● ... Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 5 Andreas Kahl Fragen? → @gschaftlhuaba / akahlbib@googlewave.com
  6. 6. Anwendungen in Studium & Forschung Die Bibliothek kann sich als Teilnehmerin direkt in den Arbeitsprozess ihrer Kunden integrieren. ● Teile der Arbeit automatisieren ● Zitationen in den Text einfügen cite[Seite]{AutorTitelJahr} (Verfügbarkeit anzeigen, bestellen, verlängern, taggen, Notizen) ● Datenbanken oder Literatur vorschlagen ● Chat-Auskunft im (entstehenden) Dokument geben, oder als Diskussionsteilnehmerin mitarbeiten Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 6 Andreas Kahl Fragen? → @gschaftlhuaba / akahlbib@googlewave.com
  7. 7. Unsicher ist... ● Wieviel Aufwand bedeutet das für die Bibliothek? ● Welche Nutzungs-Gewohnheiten entstehen mit Wave? ● Setzt sich die Wave-Technologie durch? Was können wir lernen? ● Kollaborationslösungen haben großes Potential Wenn Wave 'scheitert' könnten seine Ideen weiterleben und von anderen erfolgreicher implementiert werden ● Echtzeit-Zusammenarbeit kann zwischen Menschen und/oder Maschinen stattfinden und erfolgreich sein. ● Wir müssen möglichst alle unsere maschinellen Services automatisch abfrag- und steuerbar machen Google Wave – Ein Zukunftsmarkt für Bibliotheken? 7 Andreas Kahl Fragen? → @gschaftlhuaba / akahlbib@googlewave.com

×