1Datenhoheit: Was sollten Kommunikatoren beachten?Ein schweifender Rundblick auf die Vernetzung von Unternehmen.@AndreasHB...
2Datenhoheit? Wem gehören eigentlich die „Daten“über die Art des „Datenmanagements“?http://www.guardian.co.uk/world/video/...
3@AndreasHBock – meine Daten• Geboren in Maryland, USA• Internet Professional seit 1995• Leben & Arbeiten in Bonn & Berlin...
4Welches Bedrohungspotenzial besteht fürUnternehmen, wenn Dritte Zugriff haben? Beispiel.Wer sichals Unternehmensvertreter...
5Welches Bedrohungspotenzial besteht fürUnternehmen, wenn Dritte Zugriff haben? Beispiel.Aber wer sichals Unternehmensvert...
Kontext: Daten, Daten, Daten…Goldgräberstimmung…http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/big_data_the_next_fro...
Wer bespitzelt wen???Jedenfalls ist…http://www.bild.de/geld/wirtschaft/nsa/nsa-zapft-daten-von-tech-giganten-ab-30737422.b...
Wer bespitzelt wen???Jedenfalls ist…BIG BROTHER(wieder)auf der Watchlist!
Open Data sind auch Big-Data-Projekte.Mit Chancen fürs Gemeinwohl.http://www.ted.com/talks/lang/en/tim_berners_lee_the_yea...
Open Data können Bottom-up-Projekte sein.Sven Mildners Hochwasserkarte bei Google.https://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&h...
GovData wollen Big Open Data sein.Mit Chancen fürs Gemeinwohl. Wessen Hoheit?https://www.govdata.de/
Chancen fürUnternehmen:BITKOM-Leitfadenhttp://www.bitkom.org/de/publikationen/38337_73446.aspx
Chancen für Unternehmen.BITKOM-Leitfaden: Kundenkenntnis!http://www.bitkom.org/de/publikationen/38337_73446.aspx
Chancen für Unternehmen.Das Social-CRM-Konferenz-Quiz-Meme…http://www.bitkom.org/de/publikationen/38337_73446.aspxWer ist ...
Chancen für Unternehmen.Das Social-CRM-Konferenz-Quiz-Meme…Wer ist dieser Mann?Beide!
Chancen für Unternehmen.Social CRM Konferenzklassiker… Reality Check…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusiness.de/members/...
Was hat das mit Datenhoheit & Kommunikatoren zu tun?Klarstellung: Kommunikatoren sind alle in der Firma!Dazu auch iBusines...
Risiken und Nebenwirkungenschon bei den eigenen Daten.Und für alle im Unternehmen giltso wie in der vernetzten Welt desInt...
Risiken und Nebenwirkungenschon bei den eigenen Daten.• Social Engineering/Know-how-Klau• Identity Theft/Identitätsklau• C...
In einem x-beliebigen vernetzten Unternehmen.Daten fließen offen und werden geteilt, wenn…Dazu auch iBusiness: http://www....
In einem x-beliebigen vernetzten Unternehmen.Daten fließen offen und werden geteilt…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusin...
Die “IBM CEO Studie 2012” gibt die Antworten.Führen durch Vernetzung.http://www-935.ibm.com/services/de/ceo/ceostudy/Drei ...
Die “IBM CEO Studie 2012” gibt die Antworten.Führen durch Vernetzung.http://www-935.ibm.com/services/de/ceo/ceostudy/Das i...
Die “IBM CEO Studie 2012” gibt die Antworten.Führen durch Vernetzung.„Ersetzen Sie feste Regeln durch gemeinsameÜberzeugun...
In einem x-beliebigen vernetzten Unternehmen.Daten fließen offen und werden geteilt…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusin...
NSA whistleblower Edward Snowden:I dont wantto livein a societythat doesthese sort of things.“Word! Man!”
Das ist die Frage für die Zukunft:Borg werden oder Captain Picard?!http://en.wikipedia.org/wiki/File:Picard_as_Locutus.jpg...
28Aber keine Angst vor big brother und bösen Datenkraken.Wir können die neue Offenheit selber programmieren!http://www.ted...
Ulrike Reinhard Stephan GrabmeierAndreas BockAlle Infos: cococreators.net/2013/06/11/workshop-cocreation-und-collaboration...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Datenhoheit: Was sollten Kommunikatoren beachten?

590 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Impulsvortrag auf dem Fachtag des Web Excellence Forums in Altmorschen (http://www.webxf.org): Ein schweifender Rundblick auf die Vernetzung von Unternehmen. Von Edward Snowden zu Dan Tapscott, von Big Data über Social CRM zu mehr Kollaboration und Werten in den Unternehmen.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
590
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
209
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Datenhoheit: Was sollten Kommunikatoren beachten?

  1. 1. 1Datenhoheit: Was sollten Kommunikatoren beachten?Ein schweifender Rundblick auf die Vernetzung von Unternehmen.@AndreasHBockWebXF Fachtag Corporate Web 2/13 | Morschen | 12 Juni 2013Social Business | Innovation | Cultural Change
  2. 2. 2Datenhoheit? Wem gehören eigentlich die „Daten“über die Art des „Datenmanagements“?http://www.guardian.co.uk/world/video/2013/jun/09/nsa-whistleblower-edward-snowden-interview-video00:42 – 02:06
  3. 3. 3@AndreasHBock – meine Daten• Geboren in Maryland, USA• Internet Professional seit 1995• Leben & Arbeiten in Bonn & Berlin• (Open-minded) Stratege und Macher• Family Guy und Vater von zwei Söhnen• 2009 – 2013-03: verantwortlich für Entwicklung, Strategie, Programm-Management und Umsetzung von Telekom-hilft als einemLeuchtturmprojekt des Enterprise 2.0-Programms der DeutschenTelekom. (Christof Hafkemeyer hat mich zum WebXF empfohlen.)• Mitgründer des Social Media Excellence Circle in 2010• Buch-Autor “Kundenservice im Social Web” @OReilly_Verlag• Partner i.G. der St. Gallen Institute GmbH• Gründer einer Agentur für Social Business: CoCoCreators GmbH i.G.
  4. 4. 4Welches Bedrohungspotenzial besteht fürUnternehmen, wenn Dritte Zugriff haben? Beispiel.Wer sichals Unternehmensvertreter oder auch privatbei einem möglichen Strategischen Partnerin einem kompetitiven Partner-Kontextbeim Meeting zum Letter of Intentvia Foursquare eincheckt,ist digital naiv, um es sehr freundlich zu sagen  
  5. 5. 5Welches Bedrohungspotenzial besteht fürUnternehmen, wenn Dritte Zugriff haben? Beispiel.Aber wer sichals Unternehmensvertreter oder auch privatbei einem möglichen Strategischen Partnerin einem kompetitiven Partner-Kontextbeim Unterschreibendes Partnervertragsvia Foursquare eincheckt,ist cool   
  6. 6. Kontext: Daten, Daten, Daten…Goldgräberstimmung…http://www.mckinsey.com/insights/business_technology/big_data_the_next_frontier_for_innovation
  7. 7. Wer bespitzelt wen???Jedenfalls ist…http://www.bild.de/geld/wirtschaft/nsa/nsa-zapft-daten-von-tech-giganten-ab-30737422.bild.html
  8. 8. Wer bespitzelt wen???Jedenfalls ist…BIG BROTHER(wieder)auf der Watchlist!
  9. 9. Open Data sind auch Big-Data-Projekte.Mit Chancen fürs Gemeinwohl.http://www.ted.com/talks/lang/en/tim_berners_lee_the_year_open_data_went_worldwide.html
  10. 10. Open Data können Bottom-up-Projekte sein.Sven Mildners Hochwasserkarte bei Google.https://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&oe=UTF8&msa=0&msid=207517637844069836346.0004de4dda1c22c9e31d9Via: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/facebook-twitter-flut-lisa-mueller-gefaellt-das-hochwasser-2013-12211121.html
  11. 11. GovData wollen Big Open Data sein.Mit Chancen fürs Gemeinwohl. Wessen Hoheit?https://www.govdata.de/
  12. 12. Chancen fürUnternehmen:BITKOM-Leitfadenhttp://www.bitkom.org/de/publikationen/38337_73446.aspx
  13. 13. Chancen für Unternehmen.BITKOM-Leitfaden: Kundenkenntnis!http://www.bitkom.org/de/publikationen/38337_73446.aspx
  14. 14. Chancen für Unternehmen.Das Social-CRM-Konferenz-Quiz-Meme…http://www.bitkom.org/de/publikationen/38337_73446.aspxWer ist dieser Mann?Herkunft• geboren 1948• aufgewachsen in UKFamilie• zweite Ehe• zwei KinderBerufliches• Erfolg & reichFreizeit• Winterferien in den Alpen• Hunde
  15. 15. Chancen für Unternehmen.Das Social-CRM-Konferenz-Quiz-Meme…Wer ist dieser Mann?Beide!
  16. 16. Chancen für Unternehmen.Social CRM Konferenzklassiker… Reality Check…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusiness.de/members/aktuell/db/387163mah.htmlUmfrage „Social Media im Relationship Management“ desDeutschen Dialogmarketing Verbands (DDV).Die Ergebnisse „frank und frei übersetzt“:• Viele machen was.• Oder auch nicht.• Es soll was bringen.• Was genau ist noch nicht so klar.• Was Social CRM meint, muss auch noch geklärt werden.• Aber es gibt für alles eine App – und der CRM-SW-Markt wächst.• Ach ja, und Datenschutz (=Datenhoheit?) ist irgendwie auch Thema.
  17. 17. Was hat das mit Datenhoheit & Kommunikatoren zu tun?Klarstellung: Kommunikatoren sind alle in der Firma!Dazu auch iBusiness: http://www.ibusiness.de/members/aktuell/db/387163mah.htmlIm vernetzten und kundenzentrierten Unternehmen kommunizierenmehr Mitarbeiter/-innen als „früher“ nach außen.Idealerweise alle…• Unternehmenskommunikation – schon „immer“• Marketing – sowieso• Service – bald standardmäßig mit Zugriff aufs Kundensystem• Vertrieb – „genetisch bedingt“ & auch mit Zugriff aufs Bestandssystem• Produktentwicklung & Mafo – mal analytisch, mal ko-kreierend• Beschaffung – schaunmermal• Logistik – vielleicht bald mehr z.B. via Location Services
  18. 18. Risiken und Nebenwirkungenschon bei den eigenen Daten.Und für alle im Unternehmen giltso wie in der vernetzten Welt desInternet für alle immer mehr:1. Privates, Öffentliches,Berufliches lassen sichimmer weniger trennen.2. Und Daten sind Teil einerfließenden Kommunikationvon vielen mit vieleninnerhalb und außerhalb vonUnternehmen.http://blog.trendmicro.com/trendlabs-security-intelligence/infographic-public-or-private-the-risks-of-posting-in-social-networks/
  19. 19. Risiken und Nebenwirkungenschon bei den eigenen Daten.• Social Engineering/Know-how-Klau• Identity Theft/Identitätsklau• Cyber Bullying/Mobbing und Bossing• Damaged Reputation/Ruf im Eimer• Targeted Advertising/hm, versteh‘ ich nicht?!• Real-World Threates/Einbruch und Stalkinghttp://blog.trendmicro.com/trendlabs-security-intelligence/infographic-public-or-private-the-risks-of-posting-in-social-networks/
  20. 20. In einem x-beliebigen vernetzten Unternehmen.Daten fließen offen und werden geteilt, wenn…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusiness.de/members/aktuell/db/387163mah.html• dem COM-Chef im Shitstorm die falsche Sprachregelung rausrutscht.• der Marketing-Agenturmitarbeiter Kundengruppen beschimpft.• beim Community Manager nach einem Dialog das Fenster splittert.• der Vertriebler die Produktrezensionen bei Amazon fakt.• die Produktentwickler in der „geheimen Facebook-Gruppe“ plaudern.• die Zeitarbeitskraft das Kunden-Passwort öffentlich postet.• der Einkäufer im gleichen Auto-Forum „shart“ wie der Lieferant.• viele Verkäufer beim „Rapid-fire Check-in“ bei Foursquare wetteifern.• Azubis in Communitys freestyle Markenbotschaften selber kreieren.• Betriebsräte Tarifkämpfe auf Firmen-Pages führen.• die Führungskraft beim Abgang Kundendaten in die Dropbox schiebt.• Kunden kollaborativ die Leistung von Produkten testen.• wenn die Wettbewerber das alles auswerten und analysieren.
  21. 21. In einem x-beliebigen vernetzten Unternehmen.Daten fließen offen und werden geteilt…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusiness.de/members/aktuell/db/387163mah.htmlUnd wie sollen wirdiese neue Offenheitund all dieseDatenflüsse händeln?
  22. 22. Die “IBM CEO Studie 2012” gibt die Antworten.Führen durch Vernetzung.http://www-935.ibm.com/services/de/ceo/ceostudy/Drei strategische Maßnahmen:• Innovation durchPartnerschaften vorantreiben• Kunden als Individuenbehandeln• Mitarbeiter durch Wertestärken
  23. 23. Die “IBM CEO Studie 2012” gibt die Antworten.Führen durch Vernetzung.http://www-935.ibm.com/services/de/ceo/ceostudy/Das ist zu tun:• Vernetzung von Mitarbeiternunterstützen• Schaffen einer offenen undteamorientiertenUnternehmenskultur• Gemeinsames Erarbeiten vonWerten
  24. 24. Die “IBM CEO Studie 2012” gibt die Antworten.Führen durch Vernetzung.„Ersetzen Sie feste Regeln durch gemeinsameÜberzeugungen. CEOs können Offenheit nicht anordnen.In einer offenen Umgebung, die von ständigem Wandel undgrößerer Komplexität geprägt ist, müssen Unternehmen einenneuen Weg finden, um tagtägliche Entscheidungen zu treffen.Die Mitarbeiter müssen instinktiv wissen, wie sie mitunerwarteten Situationen umgehen sollen. Ihre Entscheidungenund Maßnahmen sollten sich daher vor allem an gemeinsamenÜberzeugungen und Werten orientieren.“http://www-935.ibm.com/services/de/ceo/ceostudy/
  25. 25. In einem x-beliebigen vernetzten Unternehmen.Daten fließen offen und werden geteilt…Dazu auch iBusiness: http://www.ibusiness.de/members/aktuell/db/387163mah.htmlWo wir gerade beiWerten sind – beimUmgang mit Daten…
  26. 26. NSA whistleblower Edward Snowden:I dont wantto livein a societythat doesthese sort of things.“Word! Man!”
  27. 27. Das ist die Frage für die Zukunft:Borg werden oder Captain Picard?!http://en.wikipedia.org/wiki/File:Picard_as_Locutus.jpg http://www.goodreads.com/book/show/5470.1984
  28. 28. 28Aber keine Angst vor big brother und bösen Datenkraken.Wir können die neue Offenheit selber programmieren!http://www.ted.com/talks/don_tapscott_four_principles_for_the_open_world_1.html00:00 – 01:12
  29. 29. Ulrike Reinhard Stephan GrabmeierAndreas BockAlle Infos: cococreators.net/2013/06/11/workshop-cocreation-und-collaboration-am-4-5-juli-2013/

×