Open Access an Kunstuniversitäten –
am Beispiel der Akademie der
bildenden Künste Wien
Andreas Ferus
Defensio der Masterth...
Akademie der bildenden Künste Wien - Factsheet
• Gründung: 1688 durch Peter Strudel (ursprünglich als private Einrichtung)...
Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien
3Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wi...
Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien
4Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wi...
Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien
5Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wi...
Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien
6Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wi...
Online-Befragung – Fragebogendesign
7Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• A...
Online-Befragung – Fragebogendesign
8Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• F...
Online-Befragung – Fragenkatalog
9Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
Zu Ihr...
Online-Befragung – Fragenkatalog
10Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
7. Wä...
Online-Befragung – Fragenkatalog
11Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
Maßna...
Online-Befragung – Durchführung und statistische Auswertung
12Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbiblio...
Online-Befragung – Visualisierung und Umgang mit Forschungsdaten
13Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsb...
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
14Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
15Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
16Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
17Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
18Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
19Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
20Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
21Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
22Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
23Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
24Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
25Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
26Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
27Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
28Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
29Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
30Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
31Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
32Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
33Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
34Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
35Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
36Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
37Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
38Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
39Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
40Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
41Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
42Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
43Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl)
44Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11....
Empfehlungen
45Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
1. Verankerung von Open A...
Empfehlungen
46Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• Weiterentwicklung der O...
Empfehlungen
47Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• Einrichtung eines „One-...
Empfehlungen
48Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• Förderung von OA-Zeitsc...
Empfehlungen
49Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
Green Open Access
• als Ü...
Empfehlungen
50Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• Einrichtung eines Repos...
Empfehlungen
51Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• gesicherte Finanzierung...
Empfehlungen
52Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015
• Forcierung des Engageme...
Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Dieses Werk ist – inkl. der Charts, aber exkl. der verwendeten Hintergrund...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Open Access an Kunstuniversitäten - am Beispiel der Akademie der bildenden Künste Wien

145 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation slides of my Master's degree examination. The main focus of the thesis was a survey on the status quo of Open Access at the Academy of Fine Arts Vienna and the derivation of recommendations for the rectorate regarding the further implementation of the Academy's Open Access strategy.

Veröffentlicht in: Wissenschaft
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
145
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Open Access an Kunstuniversitäten - am Beispiel der Akademie der bildenden Künste Wien

  1. 1. Open Access an Kunstuniversitäten – am Beispiel der Akademie der bildenden Künste Wien Andreas Ferus Defensio der Masterthesis im Rahmen des Universitätslehrgangs Library and Information Studies (MSc) Universitätsbibliothek der Universität Wien, 26.11.2015 Dieses Werk ist – inkl. der Charts, aber exkl. der verwendeten Hintergrundgraphiken – lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
  2. 2. Akademie der bildenden Künste Wien - Factsheet • Gründung: 1688 durch Peter Strudel (ursprünglich als private Einrichtung) • eine der bedeutendsten Ausbildungsstätten für Künstler_innen, derzeit über 1.500 Studierende • Lehrangebot: o von Malerei und Skulptur über Fotografie, Video-, Performance- und Konzeptkunst bis hin zu Architektur und Szenographie sowie Kunst- und Kulturwissenschaften, Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege und Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst • Studienrichtungen: o Bachelor- und Masterstudien: Architektur, Künstlerisches Lehramt sowie Master in Critical Studies o Diplomstudien: Bildende Kunst, Bühnengestaltung/Szenographie und Konservierung-Restaurierung o Doktoratsstudien: Philosophie, technische Wissenschaften und Naturwissenschaften sowie PhD in practice • Kunstsammlungen: Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett 2Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  3. 3. Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien 3Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus Basisinitiativen • Open Access Network Austria (OANA) o Netzwerk von österreichischen Forschungsinstitutionen, Fördereinrichtungen und wissenschaftspolitischen Partner_innen o Einrichtung 2012 unter dem organisatorischen Dach von FWF und UNIKO • e-Infrastructures Austria o Projekt zum koordinierten Aufbau und zur Weiterentwicklung von österreichweiten Infrastrukturen für digitale Ressourcen aus Forschung und Lehre o Start 2014
  4. 4. Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien 4Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus • Herbst 2013: AG Open Access und AG Repositorium o Leitung: Vizerektorin für Kunst I Forschung o Zusammensetzung: Mitarbeiter_innen des Kunst I Forschung I Service, des Zentralen Informatikdiensts und der Universitätsbibliothek • Sommer 2014: Beginn der Ausarbeitung einer institutionellen OA-Policy • Mai 2015: Richtlinie des Rektorats zur Open Access-Strategie der Akademie der bildenden Künste Wien o kein verpflichtendes Mandat, sondern Leitlinie mit rein empfehlendem Charakter o zwei Teile: 1. Positionierung der Akademie 2. diverse Punkte zur Umsetzung der Open Access-Strategie
  5. 5. Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien 5Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus • Mai 2015: Ausarbeitung von Förderkriterien und Workflow für OA- Publikationsfonds • Juni 2015: Einrichtung des OA-Publikationsfonds • August 2015: Einsetzung der AG Leistungen o AkademieOnline: Überarbeitung der Metadatenkategorien des Moduls Leistungen − u.a. neues Feld bei Publikationen „Open Access: ja/nein“ für spezielle Ausweisung in Wissensbilanz und auf Akademie-Homepage
  6. 6. Open Access an der Akademie der bildenden Künste Wien 6Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus • Parallel dazu: Erhebung des Status quo von Open Access an der Akademie 1. Wie gestaltet sich das Publikationsverhalten in den unterschiedlichen künstlerischen und wissenschaftlichen Disziplinen, die an der Akademie der bildenden Künste Wien vertreten sind? 2. Wie wird in den unterschiedlichen Fachbereichen mit dem Thema Open Access umgegangen? 3. Welche Maßnahmen könnten gesetzt bzw. welche Dienstleistungen angeboten werden, um Künstler_innen und Wissenschaftler_innen im Umgang mit Open Access besser zu unterstützen? o Ziel: Ableitung von Empfehlungen für das Rektorat bzgl. (weiterer) strategischer und operativer Maßnahmen zur Implementierung der Open Access-Strategie  Online-Befragung „Freier, kostenloser Zugang zu wissenschaftlichen Informationen und kulturellem Erbe - Open Access und die Akademie der bildenden Künste Wien“
  7. 7. Online-Befragung – Fragebogendesign 7Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Ausgangsbasis: 1. Erhebung zu Open Access an der Universität Graz (2014) 2. SOAP (Study of Open Access Publishing)-Umfrage (2009-2011)  Kompilation von insgesamt 31 Fragen und Unterfragen! • Expert_innengespräche mit 12 Angehörigen des künstlerisch- wissenschaftlichen Personals: o je 6 Künstler_innen und Wissenschaftler_innen  Kürzung des Fragenkatalogs und Überprüfung auf „Relevanz“ Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  8. 8. Online-Befragung – Fragebogendesign 8Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Final: 14 Fragen, zwei davon abhängig von der übergeordneten Frage • Zuordnung zu jeweils einem der folgenden Abschnitte: o Zu Ihrer Person o Zu Ihren Veröffentlichungen o Maßnahmen, Infrastruktur & Services • Fragetypen: o Einfachauswahl o Mehrfachauswahl o Auswahlmatrix (nur eine Antwort pro Zeile) o Einfaches Textfeld/Kommentarfeld  bis auf die offene Abschlussfrage und die beiden „abhängigen“ Fragen alle obligatorisch! Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  9. 9. Online-Befragung – Fragenkatalog 9Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Zu Ihrer Person 1. Bitte geben Sie die Institution an, der Sie sich vorrangig zugehörig fühlen. 2. Welche Rolle haben Sie an der oben ausgewählten Institution? 3. Bitte wählen Sie die Fachdisziplin aus, der Sie sich vorrangig zugehörig fühlen. Zu Ihren Veröffentlichungen 4. Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? 5. In welcher Form erscheinen ihre Veröffentlichungen vorrangig? 6. Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  10. 10. Online-Befragung – Fragenkatalog 10Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 7. Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen?  Wenn ja: Unter welchen Voraussetzungen?  Wenn nein: Was spricht für Sie dagegen? 8. Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „grünen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen?  Wenn ja: Würden Sie ein institutionelles oder fachspezifisches Repositorium bevorzugen?  Wenn nein: Was spricht für Sie dagegen? Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  11. 11. Online-Befragung – Fragenkatalog 11Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Maßnahmen, Infrastruktur & Services 9. Welche Anreize könnten Sie dazu bewegen, Ihre Arbeiten Open Access zu publizieren? 10. Welche Maßnahmen, Infrastruktur und Services würden Sie sich seitens Ihrer Institution bei der Umsetzung des Open Access-Gedankens erwarten bzw. wünschen? 11. Hier finden Sie Platz für zusätzliche Kommentare und Anmerkungen. Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  12. 12. Online-Befragung – Durchführung und statistische Auswertung 12Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Zeitraum: Anfang April bis Ende Mai 2015 • Software: webbasierter Online-Dienst Google Docs-Forms • Rücklaufquote: 9% (43 vollständig ausgefüllte Fragebögen) • Auswertung: o Methoden der deskriptiven Statistik, unter Verwendung von Google Analytics und Microsoft Excel o Freitextfelder: Antworten gesichtet und intellektuell bewertet o Clusterung der Personen nach Kurien-/Organisationszugehörigkeit oder „Disziplinschwerpunkt“ (anlassbezogen) o Erstellung von Übersichtstabellen zur Ermittlung der absoluten und relativen Häufigkeiten o Erstellung von Kreuzrelationstabellen zur Ermittlung von Abhängigkeiten nach Personengruppen oder Fachdisziplinen (bei einzelnen Fragen) Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  13. 13. Online-Befragung – Visualisierung und Umgang mit Forschungsdaten 13Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Visualisierung: o Balkendiagramme oder gestapelte Balkendiagramme (anlassbezogen) zur Darstellung absoluter bzw. relativer Häufigkeiten einer Merkmalsausprägung • Umgang mit Rohdaten und verarbeiteten Daten: o Upload als Excel-file in Phaidra o unter http://phaidra.univie.ac.at/o:408049 online frei zugänglich o unter einer Creative Commons-Lizenz Namensnennung 4.0 International, somit für jede_n Interessierte_n nachnutzbar! Graphik: CC0 1.0 Universal, bearbeitet durch Andreas Ferus
  14. 14. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 14Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 2: Welche Rolle haben Sie an der oben ausgewählten Institution? 0 2 4 6 8 10 12 14 16 Professor_innen Angehörige des akademischen Mittelbaus Angehörige des allgemeinen Personals Studierende (inkl. Diplomand_innen und Doktorand_innen) Sonstige 7 13 15 6 2 Welche Rolle haben Sie an der oben ausgewählten Institution (n=43)? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  15. 15. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 15Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 3: Bitte wählen Sie die Fachdisziplin aus, der Sie sich vorrangig zugehörig fühlen. Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 Architektur und Szenographie Bildende Kunst Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst 3 6 27 3 4 Bitte wählen Sie die Fachdisziplin aus, der Sie sich vorrangig zugehörig fühlen. (n=43)
  16. 16. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 16Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 4: Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Monographien (Fach- oder Lehrbücher) Beiträge in Zeitschriften Beiträge in Sammelbänden künstler. Bild-, Ton- und Datenträger Kunstkataloge, andere künstler. Druckwerke Beiträge zu Kunstkatalogen, künstler. Bild-,… Website, Blogs Sonstige Veröffentlichungsformen Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Übersicht (n=43) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  17. 17. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 17Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 4: Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Gesamt: 1. Beiträge in Zeitschriften 2. Beiträge in Sammelbänden 3. Monographien 4. Beiträge zu Kunstkatalogen und künstlerischen Bild-, Ton- und Datenträgern 5. Kunstkataloge und andere künstlerische Druckwerke 6. Websites/Blogs 7. sonstige Veröffentlichungsformen 8. künstlerische Bild-, Ton- und Datenträger Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  18. 18. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 18Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 4: Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Monographien (Fach- oder Lehrbücher) Beiträge in Zeitschriften Beiträge in Sammelbänden künstler. Bild-, Ton- und Datenträger Kunstkataloge, andere künstler. Druckwerke Beiträge zu Kunstkatalogen, künstler. Bild-, Ton-… Website, Blogs sonstige Veröffentlichungsform Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Architektur, Szenographie und bildende Kunst (n=9) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  19. 19. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 19Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 4: Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 Monographien (Fach- oder Lehrbücher) Beiträge in Zeitschriften Beiträge in Sammelbänden künstler. Bild-, Ton- und Datenträger Kunstkataloge, andere künstler. Druckwerke Beiträge zu Kunstkatalogen, künstler. Bild-,… Website, Blogs sonstige Veröffentlichungsform Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (n=27) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  20. 20. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 20Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 4: Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 Monographien (Fach- oder Lehrbücher) Beiträge in Zeitschriften Beiträge in Sammelbänden künstler. Bild-, Ton- und Datenträger Kunstkataloge, andere künstler. Druckwerke Beiträge zu Kunstkatalogen, künstler. Bild-, Ton-… Website, Blogs sonstige Veröffentlichungsform Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege; Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst (n=7) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  21. 21. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 21Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 4: Was ist die bevorzugte Veröffentlichungsart in ihrem Fachbereich? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus ASbK: 1. künstlerische Bild-, Ton- und Datenträger 2. Kunstkataloge und andere künstlerische Druckwerke 3. Beiträge in Sammelbänden 4. Beiträge zu Kunstkatalogen und künstlerischen Bild-, Ton- und Datenträgern 5. Beiträge in Zeitschriften 6. Websites und Blogs 7. sonstige Veröffentlichungsformen 8. Monographien GSK: 1. Beiträge in Sammelbänden 2. Beiträge in Zeitschriften 3. Monographien 4. Beiträge zu Kunstkatalogen und künstlerischen Bild-, Ton- und Datenträgern 5. Websites und Blogs 6. sonstige Veröffentlichungsformen 7. Kunstkataloge und andere künstlerische Druckwerke 8. künstlerische Bild-, Ton- und Datenträger KRD, NTK: 1. Beiträge in Zeitschriften 2. Beiträge in Sammelbänden 3. Monographien (KRD: von Bedeutung, NTK: kaum) 4. … 5. … 6. … 7. … 8. alle anderen Publikationsarten
  22. 22. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 22Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 5: In welcher Form erscheinen ihre Veröffentlichungen vorrangig? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 online und frei zugänglich online und kostenpflichtig zugänglich gedruckt und online nur gedruckt elektronisch auf einem physischen Datenträger (z.B. DVD) In welcher Form erscheinen Ihre Veröffentlichungen vorrangig? Architektur, Szenographie und bildende Kunst (n=9) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  23. 23. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 23Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 5: In welcher Form erscheinen ihre Veröffentlichungen vorrangig? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 online und frei zugänglich online und kostenpflichtig zugänglich gedruckt und online nur gedruckt elektronisch auf einem physischen Datenträger (z.B. DVD) In welcher Form erscheinen Ihre Veröffentlichungen vorrangig? Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (n=27) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  24. 24. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 24Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 5: In welcher Form erscheinen ihre Veröffentlichungen vorrangig? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 online und frei zugänglich online und kostenpflichtig zugänglich gedruckt und online nur gedruckt elektronisch auf einem physischen Datenträger (z.B. DVD) In welcher Form erscheinen Ihre Veröffentlichungen vorrangig? Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege; Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst (n=7) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  25. 25. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 25Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? (n=43) Übersicht trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  26. 26. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 26Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Gesamt: 1. Reputation (der Herausgeber_innen/der Zeitschrift/des Verlags) 2. Verbreitungsgrad („Sichtbarkeit“) 3. positive Erfahrungen bzw. Empfehlungen von Kolleg_innen 4. Qualitätssicherung 5. Marketing- und Vertriebsmaßnahmen 6. freie Zugänglichkeit 7. Mehrsprachigkeit 8. angebotene Verlagsservices 9. Ranking 10. Autor_innenhonorare Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  27. 27. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 27Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Professor_innen (n=7) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  28. 28. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 28Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 2 4 6 8 10 12 14 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Angehörige des akademischen Mittelbaus (n=13) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  29. 29. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 29Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Angehörige des allgemeinen und sonstiges Personal (n=17) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  30. 30. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 30Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Studierende (inkl. Diplomand_innen und Doktorand_innen) (n=6) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  31. 31. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 31Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus Professor_innen: 1. Reputation 2. Qualitätssicherung 3. positive Erfahrungen, Empfehlungen 4. Verbreitungsgrad 5. Marketing/Vertrieb 6. freie Zugänglichkeit 7. Mehrsprachigkeit 8. Verlagsservices 9. Ranking 10. Autor_innenhonorare Akademischer Mittelbau: 1. Reputation 2. Verbreitungsgrad 3. Qualitätssicherung 4. positive Erfahrungen, Empfehlungen 5. Mehrsprachigkeit 6. Marketing/Vertrieb 7. freie Zugänglichkeit 8. Ranking 9. Verlagsservices 10. Autor_innenhonorare Allg. und sonstiges Personal: 1. Verbreitungsgrad 2. Reputation 3. positive Erfahrungen, Empfehlungen 4. Qualitätssicherung 5. freie Zugänglichkeit 6. Verlagsservices 7. Mehrsprachigkeit 8. Marketing/Vertrieb 9. Ranking 10. Autor_innenhonorare Studierende: 1. positive Erfahrungen, Empfehlungen 2. Reputation 3. Verbreitungsgrad 4. Autor_innenhonorare 5. Verlagsservices 6. Marketing/Vertrieb 7. Qualitätssicherung 8. freie Zugänglichkeit 9. Mehrsprachigkeit 10. Ranking
  32. 32. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 32Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Architektur, Szenographie und bildende Kunst (n=9) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  33. 33. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 33Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen?) Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (n=27) trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  34. 34. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 34Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 1 2 3 4 5 6 7 freie Zugänglichkeit Verbreitungsgrad ("Sichtbarkeit") Mehrsprachigkeit Reputation (der Herausgeber_innen, der… Qualitätssicherung (z.B. durch editorial review,… Angebot an Verlagsservices (z.B. Lektorat,… Marketing und Vertriebsmaßnahmen des Verlags Ranking (z.B. Impact Factor, ERIH etc.) positive Erfahrungen, Empfehlungen von… Autor_innenhonorare Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen?) Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege; Naturwissenschaften und Technologie trifft völlig zu trifft eher zu teilsteils trifft eher nicht zu trifft gar nicht zu
  35. 35. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 35Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 6: Was sind für Sie wichtige Einflussfaktoren bzw. Kriterien, wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer bestimmten Zeitschrift/bei einem bestimmten Verlag zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus ASbK: 1. Reputation 2. Verbreitungsgrad 3. positive Erfahrungen, Empfehlungen 4. freie Zugänglichkeit 5. Qualitätssicherung 6. Mehrsprachigkeit 7. Marketing/Vertrieb 8. Autor_innenhonorare 9. Verlagsservices 10. Ranking GSK: 1. Verbreitungsgrad 2. Reputation 3. positive Erfahrungen, Empfehlungen 4. Qualitätssicherung 5. Verlagsservices 6. Marketing/Vertrieb 7. freie Zugänglichkeit 8. Mehrsprachigkeit 9. Ranking 10. Autor_innenhonorare KRD, NTK: 1. Qualitätssicherung (NTK 1.) 2. Verbreitungsgrad 3. Reputation 4. Ranking (NTK 2.) 5. positive Erfahrungen, Empfehlungen 6. Mehrsprachigkeit 7. freie Zugänglichkeit 8. Verlagsservices 9. Marketing/Vertrieb 10. Autor_innenhonorare
  36. 36. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 36Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 7: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 35 40 Ja Nein 36 7 Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Übersicht (n=43)
  37. 37. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 37Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 7: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90%100% Professor_innen (n=7) Angehörige des akademischen Mittelbaus (n=13) Angehörige des allgemeinen Personals und sonstiges Personal (n=17) Studierende (inkl. Diplomand_innen und Doktorand_innen) (n=6) Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Rolle (n=43) Ja Nein
  38. 38. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 38Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 7: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90%100% Architektur, Szenographie und bildende Kunst (n=9) Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (n=27) Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege; Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst (n=7) Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Disziplin (n=43) Ja Nein
  39. 39. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 39Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 7: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 Gesicherte Auffindbarkeit, Zitierbarkeit und langfristige… Gesicherte Finanzierung etwaig anfallender Publikationsgebühren Entsprechendes Renommée der Herausgeber_innen/der… Einhaltung gewisser Standards zur Qualitätssicherung Vorhandensein einer entsprechenden Open Access-Leitlinie… Transformation traditioneller Verlage/Zeitschriften in OA-… Entsprechendes Ranking der OA-Zeitschrift Sonstiges 29 26 25 25 19 12 9 2 Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Wenn ja: Unter welchen Voraussetzungen? Übersicht (n=37)
  40. 40. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 40Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 7: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 2 4 6 8 10 12 Ablehnung von Bezahlung etwaig anfallender Publikationsgebühren Bedenken bezüglich der langfristigen Auffindbarkeit und Verfügbarkeit der Arbeiten Befürchtung einer mangelhaften Qualitätskontrolle Fehlende Anerkennung von Open Access-Veröffentlichungen in Zusammenhang mit Leistungsbewertung Sonstiges Sehr niedriges bzw. gar nicht vorhandenes Ranking von Open Access-Zeitschriften 12 10 8 7 6 5 Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „goldenen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Wenn nein: Was spricht für Sie dagegen? Übersicht (n=13)
  41. 41. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 41Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 8: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „grünen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 10 20 30 40 50 Ja Nein 42 1 Wären Sie prinzipiell dazu bereit, Ihre Arbeiten im Sinne des „grünen Wegs" von Open Access zu veröffentlichen? Übersicht (n=43)
  42. 42. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 42Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 8: Wären Sie prinzipiell dazu bereit, ihre Arbeiten im Sinne des „grünen Wegs“ von Open Access zu veröffentlichen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 35 ein institutionelles Repositorium ein fachspezifisches Repositorium 12 31 Wären Sie prinzipiell dazu bereit, Ihre Arbeiten im Sinne des „grünen Wegs" von Open Access zu veröffentlichen? Wenn ja: Würden Sie ein institutionelles oder fachspezifisches Repositorium bevorzugen? (n=43)
  43. 43. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 43Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 9: Welche Anreize könnten Sie dazu bewegen, Ihre Arbeiten Open Access zu publizieren? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 35 Sonstiges Höhere "Sichtbarkeit" und Zitationshäufigkeit Im Falle des positiven Einfluss im Rahmen von Evaluierungen oder Budgetzuteilungen Innovative Ansätze zur Qualitätssicherung garantieren eine höhere Transparenz als die traditionellen Begutachtungsprozesse Lizenzen böten die Möglichkeit zu weiteren Veröffentlichungen des selben Werks Vielfältige Darstellungs- und Vernetzungsmöglichkeiten erlauben neue Arten der Repräsentation Beförderung der wissenschaftlichen Kommunikation und Zusammenarbeit 1 14 14 14 22 23 34 Welche Anreize könnten Sie dazu bewegen, Ihre Arbeiten Open Access zu publizieren? Übersicht (n=43)
  44. 44. Online-Befragung – Ergebnisse (in Auswahl) 44Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Frage 10: Welche Maßnahmen, Infrastruktur und Services würden Sie sich seitens Ihrer Institution bei der Umsetzung des Open Access-Gedankens erwarten bzw. wünschen? Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus 0 5 10 15 20 25 30 35 Sonstiges allgemeine Informationsangebote Förderung von Maßnahmen zur Digitalisierung analoger Kunst- und… Einbettung des Themas Open Access im Curriculum Ein gezieltes Schulungsangebot Unterstützung bei der Wahl einer geeigneten Publikationsstrategie Beratung und Unterstützung im Umgang mit Open Access Verabschiedung einer institutionellen Open Access-Leitlinie (policy) Einsetzung von Open Access-Beauftragten zur besseren Unterstützung Implementierung eines institutionellen Repositoriums Einrichtung eines Publikationsfonds zur Finanzierung von OA-… Beratung und Unterstützung im Zusammenhang mit rechtlichen Fragen 0 18 19 20 21 22 25 26 26 27 33 34 Welche Maßnahmen, Infrastruktur und Services würden Sie sich seitens Ihrer Institution bei der Umsetzung des Open Access-Gedankens erwarten bzw. wünschen? Übersicht (n=43)
  45. 45. Empfehlungen 45Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 1. Verankerung von Open Access als Entwicklungsziel der Akademie der bildenden Künste Wien und begleitende Maßnahmen 2. Aufbau eines umfassenden Angebots an unterstützenden Services 3. Aufstockung des Publikationsfonds für Open Access-Veröffentlichungen 4. Weiterentwicklung des institutionellen Repositoriums 5. Installierung zusätzlicher Publikationsinfrastrukturen 6. Implementierung von geeigneten Anreizsystemen 7. Unterstützung internationaler und nationaler Open Access-Initiativen Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  46. 46. Empfehlungen 46Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Weiterentwicklung der OA-Strategie gemeinsam mit allen relevanten Interessent_innengruppen • Erweiterung der AG Open Access um je eine_n Vertreter_in aus den einzelnen Instituten, der Gemäldegalerie und des Kupferstichkabinetts • Planung und Durchführung einer PR-Kampagne in Kooperation mit dem Büro für Öffentlichkeitsarbeit • Entwicklung eines für alle Zielgruppen maßgeschneiderten Schulungs- und Lehrangebots in Zusammenarbeit mit den Lehrenden und verantwortlichen Personen für Personalentwicklung Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  47. 47. Empfehlungen 47Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Einrichtung eines „One-Stop-Shops“ (entweder lediglich im Kontext von Open Access oder etwas umfassender für den Bereich wissenschaftlicher Kommunikation) o Administration einzelner Geschäftsfälle an einer Stelle und gezielte Bearbeitung mit internen und externen Expert_innen • Etablierung eines Monitorings über alle Publikationsaktivitäten und deren umfassende Dokumentation  Verbesserung und Erleichterung hinsichtlich des Berichtswesens etc. • Sicherung der Qualität und Nachhaltigkeit von OA-Services, vor allem hinsichtlich der Bereitschaft zum Einsatz personeller, zeitlicher und finanzieller Ressourcen Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  48. 48. Empfehlungen 48Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Förderung von OA-Zeitschriftenartikeln (und –Monographien) alleine reicht nicht aus, Ausdehnung auf alle anderen Publikationsarten Weitere Möglichkeiten zur Beförderung von Gold Open Access: • Zusammenarbeit mit und/oder Unterstützung von Open Access-Verlagen – bestenfalls aus dem Not-for-Profit-Bereich, wie beispielsweise Open Library of Humanities oder Open Humanities Press • Akademieangehörigen motivieren, ihre Arbeiten zunehmend bei solchen OA-Publishern zu veröffentlichen • Initiierung von Pilotprojekten zur Entwicklung nachhaltiger und attraktiver Open Access-Publikationsmodelle in Kooperation mit „traditionellen“ Verlagen • Gründung eines eigenen Open Access-Verlags (entweder eigenständig oder in Kooperation mit anderen Institutionen) einen gründet Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  49. 49. Empfehlungen 49Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 Green Open Access • als Übergangslösung für wissenschaftliche Forschungsergebnisse bis zum Abschluss des für diverse Disziplinen bzw. „Publikationskulturen“ mehrfachen (von der Print-, über die Online-, hin zur Open Access-Veröffentlichung) Wandels • als probate OA-Alternative für digitale/digitalisierte Kunst- und Kulturobjekte o Analogika systematisch digitalisieren, Digitalisate über das institutionellen Repositorium online und frei zugänglich zur Verfügung stellen => bessere Dokumentation und höhere „Sichtbarkeit“!  Sammlungen: digitalisierte Bestände nicht nur zugänglich machen, sondern zur freien und kostenlosen Weiterverwendung zur Verfügung stellen Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  50. 50. Empfehlungen 50Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Einrichtung eines Repositoriums für den Fachbereich „Kunst- und Kulturwissenschaften“ in Kooperation mit anderen Einrichtungen o Grund: eindeutige Präferenz für fachspezifische Repositorien • Implementierung weiterer Publikationsplattformen, z.B. auf Basis von Open Journal Systems oder Open Monograph Press  Unterstützung von Herausgeber_innen und Autor_innen im Falle einer Neugründung oder eines Umstiegs auf Open Access Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  51. 51. Empfehlungen 51Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • gesicherte Finanzierung • Berücksichtigung von Open Access-Publikationen als positives Kriterium im Rahmen von: o Personal-, Berufungs-, Entfristungs- und Habilitationsverfahren  Aufnahme dieses Aspekts in alle relevanten Richtlinien! o Budgetzuteilungen • explizite Ausweisung in Leistungsdokumentation Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  52. 52. Empfehlungen 52Andreas Ferus, Defensio der Masterthesis, Universitätsbibliothek Wien, 26.11.2015 • Forcierung des Engagements im Rahmen nationaler und internationaler Open Access-Initiativen o Beitritt zur Kooperation E-Medien Österreich (Miteinbeziehung von Open Access- Komponenten in Verlagsverträge , z.B. Offsetting- und Read & Publish-Modell) o Beteiligung an internationalen Konsortien zur Etablierung und Finanzierung von alternativen OA-Publikationsmodellen (wie z.B. der Open Library of Humanities) sowie nachhaltiger Infrastrukturen zur Sicherstellung der Qualität und Auffindbarkeit von OA- Publikationen (wie z.B. dem Directory of Open Access Journals) Graphik: Peter Haas CC BY-SA 3.0 Unported, bearbeitet durch Andreas Ferus
  53. 53. Vielen herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dieses Werk ist – inkl. der Charts, aber exkl. der verwendeten Hintergrundgraphiken – lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

×