Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung
Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung
Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung
Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung
Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung
Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Frauenquote - Gesetzliche Vorgaben und Fragen der praktischen Umsetzung

217 Aufrufe

Veröffentlicht am

Am 6.3.2015 hat der Bundestag – dem Beispiel europäischer Nachbarländer wie Belgien, Niederlande und Norwegen folgend – die Einführung einer gesetzlichen Geschlechterquote in Deutschland beschlossen. Das Gesetz enthält im Wesentlichen zwei Regelungsblöcke: Zum einen die Implementierung einer Geschlechterquote von 30 % in Aufsichtsräten von börsennotierten und paritätisch mitbe­stimmten Kapitalgesellschaften (dazu I.), zum anderen die Verpflichtung von mitbestimmten oder börsennotierten Unternehmen, sich selbst Zielgrößen für die anteilige Besetzung des Vorstands, des Aufsichtsrats und der beiden darunter liegenden Führungsebenen zu geben (dazu II.).

Veröffentlicht in: Recht
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
217
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×