Umstellung der
Heizungsanlage im Klärwerk
Sickte
> Eine Analyse <
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
2
Inhalte
1.  Gebäude
2.  Ziele bei der Umstellung der ...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
3
Gebäude
Informationen zum Gebäude:
BJ: 1981 (EG) Grun...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
4
Ziele bei der Umstellung der Heizungsanlage
ü  Betri...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
5
Durchgeführte Maßnahmen
ü  Installation einer
Warmwa...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
6
Merkmale des GERES-Wärmetauscher
ü  Besteht aus eine...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
7
Merkmale des neuen Heizungssystem
  Vorlauftemperatu...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
8
Kosten des neuen Heizungssystems
Investkosten
ü  Wär...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
9
Kostengegenüberstellung individuell (10 Jahre)
Altes ...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
10
Kostenentwicklung individuell (10 Jahre)
bei Berücks...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
11
Kostengegenüberstellung allgemein (10 Jahre)
Altes S...
26.11.10 http://geres-gmbh.com
http://herrmann-heizung-sanitaer.de
12
Kostenentwicklung allgemein (10 Jahre)
bei Berücksic...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Klärwerk Sickte (2008)

446 Aufrufe

Veröffentlicht am

GERES Wärmetauscher im Klärwerk Sickte

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
446
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Klärwerk Sickte (2008)

  1. 1. Umstellung der Heizungsanlage im Klärwerk Sickte > Eine Analyse <
  2. 2. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 2 Inhalte 1.  Gebäude 2.  Ziele bei der Umstellung der Heizungsanlage 3.  Durchgeführte Maßnahmen 4.  Merkmale des GERES-Wärmetauscher 5.  Merkmale des neuen Heizungssystem 6.  Kosten des neuen Heizungssystems 7.  Kostengegenüberstellung individuell (10 Jahre) 8.  Kostenentwicklung individuell (10 Jahre) 9.  Kostengegenüberstellung allgemein (10 Jahre) 10.  Kostenentwicklung allgemein (10 Jahre)
  3. 3. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 3 Gebäude Informationen zum Gebäude: BJ: 1981 (EG) Grundfläche: 195 qm BJ: 2008 (OG) Erweiterung um weitere 195 qm im Obergeschoss Heizsystem bis 2008: Elektroheizung Bisheriger Energieverbrauch: Heizung: 32.000 kWh Warmwasser: 28.000 kWh Summe: 60.000 kWh Bei gleichem Heizsystem, mit zusätzlicher Beheizung des OG, wird der jährliche Verbrauch auf insgesamt 75.000 kWh geschätzt.
  4. 4. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 4 Ziele bei der Umstellung der Heizungsanlage ü  Betriebskostenreduzierung ü  Erweiterung der Beheizung auf das Obergeschoss ü  CO2-Reduzierung
  5. 5. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 5 Durchgeführte Maßnahmen ü  Installation einer Warmwasser-Heizkörper- Anlage im EG und OG ü  Installation einer Wärmepumpenanlage + Pufferspeicher + Warmwasserspeicher ü  Installation der GERES- Wärmetauscher
  6. 6. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 6 Merkmale des GERES-Wärmetauscher ü  Besteht aus einem Metallverbundrohr ü  PE-RT als Oberfläche ist sehr widerstandsfähig ggü. Chemikalien ü  Sehr gute Wärmeleitfähigkeit ü  Geringe Wandstärke ü  Sehr enge Biegeradien ü  Individuelle Herstellung auf vorgegebene Besonderheiten
  7. 7. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 7 Merkmale des neuen Heizungssystem   Vorlauftemperatur: 40 - 55 ° C   Durchschnittliche Temperatur des Abwassers: 12° C   Fassungsvermögen des Pufferspeichers: 500 l   Fassungsvermögen des Warmwasserspeichers: 205 l   Anzahl der GERES-Wärmetauscher: 4 St.   Heizleistung der Wärmepumpe: 8,22 kW   CO2-Einsparung: ca. 50 t Energiekostenersparnis: 85 % - 89 %
  8. 8. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 8 Kosten des neuen Heizungssystems Investkosten ü  Wärmepumpenanlage + Wärmequellenerschließung = 17.000 € Laufende Kosten jährlich ü  8100 kWh x 0,10 € = 810 € ü  Wartung 150 € Summe 960 €
  9. 9. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 9 Kostengegenüberstellung individuell (10 Jahre) Altes System 7.500 kWh x 0,10 € = 7.500 €/Jahr In 10 Jahren = 75.000 € Summe = 75.000 € Neues System Investkosten = 17.000 € *1 Laufende Kosten = 960 €/Jahr In 10 Jahren = 9.600 € Summe = 26.960 € Fazit: Amortisation in 2,6 Jahren *1 Die hier dargestellten Investkosten betreffen dieses individuelle Projekt. Einige der Komponenten wurden von den realisierenden Partnern mit Rabatten vorgesehen, um die Realisierung zu ermöglichen und die Machbarkeit unter Beweis zu stellen. Im Regelfall liegen die Investkosten zwischen 22 T€ und 25 T€. Eine Kostenentwicklung der Energieressourcen wurde nicht berücksichtigt.
  10. 10. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 10 Kostenentwicklung individuell (10 Jahre) bei Berücksichtigung der Investkosten und der laufenden Kosten 0,00 € 10.000,00 € 20.000,00 € 30.000,00 € 40.000,00 € 50.000,00 € 60.000,00 € 70.000,00 € 80.000,00 € Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Jahr 5 Jahr 6 Jahr 7 Jahr 8 Jahr 9 Jahr 10 Betriebskosten der Altanlge (Strombetrieb) Invest- und Betriebs-Kosten Wärmepumpe Die hier dargestellten Investkosten betreffen dieses individuelle Projekt. Einige der Komponenten wurden von den realisierenden Partnern mit Rabatten vorgesehen, um die Realisierung zu ermöglichen und die Machbarkeit unter Beweis zu stellen. Im Regelfall liegen die Investkosten zwischen 22 T€ und 25 T€. Eine Kostenentwicklung der Energieressourcen wurde nicht berücksichtigt.
  11. 11. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 11 Kostengegenüberstellung allgemein (10 Jahre) Altes System 7.500 kWh x 0,10 € = 7.500 €/Jahr In 10 Jahren = 75.000 € Summe = 75.000 € Neues System Investkosten = 25.000 € *1 Laufende Kosten = 960 €/Jahr In 10 Jahren = 9.600 € Summe = 34.600 € Fazit: Amortisation in 5,2 Jahren *1 Die hier dargestellten Investkosten liegen bei den Kosten die Im Regelfall berücksichtigt werden müssen. Im individuellen Fall kann der Betrag noch etwas schwanken. Eine Kostenentwicklung der Energieressourcen wurde nicht berücksichtigt.
  12. 12. 26.11.10 http://geres-gmbh.com http://herrmann-heizung-sanitaer.de 12 Kostenentwicklung allgemein (10 Jahre) bei Berücksichtigung der Investkosten und der laufenden Kosten 0,00 € 10.000,00 € 20.000,00 € 30.000,00 € 40.000,00 € 50.000,00 € 60.000,00 € 70.000,00 € 80.000,00 € Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Jahr 5 Jahr 6 Jahr 7 Jahr 8 Jahr 9 Jahr 10 Kosten der Altanlge (Strombetrieb) Kosten Wärmepumpe *1 Die hier dargestellten Investkosten liegen bei den Kosten die Im Regelfall berücksichtigt werden müssen. Im individuellen Fall kann der Betrag noch etwas schwanken. Eine Kostenentwicklung der Energieressourcen wurde nicht berücksichtigt.

×