Allianz: 100 Fakten zur Nachhaltigkeit

1.017 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Factbook zur Nachhaltigkeit zeigt die Aktivitäten der Allianz in den drei für das Kerngeschäft relevanten Bereichen: Zugang zu Finanzdienstleistungen, Klimawandel und demografischer Wandel.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.017
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
125
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Allianz: 100 Fakten zur Nachhaltigkeit

  1. 1. Um demKlimawandel Allianz Konzern Wetterbedingteentgegenzuwirken, Nachhaltigkeit - Versicherungsschäden wird die Privatwirtschaft Daten und sind heute % 80 % Fakten 2012 15 mal höher als noch erforderlichen der Ab 1980 Investitionen finanzieren müssen pro Jahr können Allianz Mikroversicherungsprodukte helfen, Menschen die am stärksten von Risiken betroffen sind, zu schützen Allianz ist weltweit einer der größten Investoren in erneuerbare Energien Fakten zur Nachhaltigkeit Chinas Bevölkerung Nurwenige 2,6 wird innerhalb der einer Generation Mrd. erheblich altern Die einkommensschwachen Bevölkerung Menschen weltweit hat Zugang 5. wird Mensch Deutschlands jeder zu Finanzen Weitere Informationen unter s chrumpft über alt 60 Jahre allianz.com/nachhaltigkeit sein
  2. 2. 1Inhalt1. Einleitung Zunehmend verbunden, heute und in der Zukunft2. Interview mit unserem CEO Unser Erfolg als weltweit in rund 70 Ländern tätiger Finanzdienstleister wird in hohem Maße beeinflusst von einer Vielzahl langfristiger, globaler4. Zugang zu Finanzen Entwicklungen. Um ein nachhaltiges profitables Wachstum zu gewährleisten, ist es uns wichtig, die Herausforderungen und Chancen, die sich aktuell und in der Zukunft aus diesen Entwicklungen ergeben, zu beobachten, zu analysieren10. Klimawandel und in geeigneter Weise auf diese zu reagieren. In dieser Publikation stellen wir unsere Aktivitäten in Zusammenhang mit16. Demografischer Wandel den drei für unser Geschäft relevantesten globalen Themen vor: Zugang zu Finanzen, Klimawandel und demografischer Wandel.22. Das haben wir erreicht Zugang zu Finanzen23. Externe Anerkennung Ein Drittel der gesamten Weltbevölkerung muss mit einem Einkommen zwischen 1,2524. Einzelnachweise und 4 US-Dollar am Tag auskommen. Mit unseren Mikroversicherungen bieten wir bereits mehr als 17 Millionen Menschen in Klimawandel Entwicklungsländern Zugang zu Finanzen und somit Schutz vor den Risiken des Die Erderwärmung droht unser Klima langfristig radikal Lebens. Wir ermöglichen so den Aufbau zu verändern. Dies stellt nicht nur ein großes Risiko für einer sicheren Zukunft. die Weltwirtschaft, sondern auch für globale Finanzdienstleister wie die Allianz dar. Die möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf unser Geschäft nehmen wir ernst. Unsere konzernweite Klimastrategie umfasst klimabezogene Herausforderungen und Chancen für unsere Kunden und unser Unternehmen. Wir versichern und investieren in erneuerbare Energien wie beispielsweise Wind- und Solarparks. Wir bieten unseren Kunden grüne Produkte, Beratung zur Minderung wetterbedingter Risiken und Prävention an. Außerdem integrieren wir Nachhaltigkeitsaspekte in unsere Vermögensverwaltung und reduzieren und neutralisieren unsere eigenen Treibhausgasemissionen. Demografischer Wandel In unserer von zunehmender globaler Verflechtung geprägten Welt schafft der demografische Wandel für Finanzdienstleister sowohl Chancen als auch Herausforderungen. Während die städtische Bevölkerung und die Mittelschicht in Asien und Afrika weiter wachsen, sehen sich die Gesellschaften in den Industrieländern mit einer zunehmenden Überalterung und weniger Erwerbstätigen konfrontiert. Angesichts des wachsenden Anteils von über 60-Jährigen, sinkender Geburtenraten und der Auswirkungen der Staatsschuldenkrise geraten die sozialen Sicherungssysteme zunehmend unter Druck und die Notwendigkeit zusätzlicher Altersvorsorge steigt. Im Gegensatz dazu ist in den Entwicklungsländern der Aufbau umfassender sozialer Sicherungssysteme erforderlich, da sich Bevölkerungs- und Familienstrukturen verändern und die Menschen nicht mehr unbedingt auf die Unterstützung ihrer Familien zählen können. Wir reagieren auf diese Entwicklungen durch integrierte Lösungen in den Bereichen Versicherung und Vermögensverwaltung.
  3. 3. 2 3Interview mit unserem CEOMichael Diekmann, Herr Diekmann, die Finanzwelt hat ein weiteres Jahr des Krisenmanagements hinter sich. Macht es aktuell Ist die Sorge um die Altersvorsorge angesichts niedriger Zinsen und zunehmender Alterung berechtigt? Welchen nachhaltigen Beitrag hat die Allianz 2012 geleistet, und was steht für 2013 an?Vorsitzender des Vorstands überhaupt Sinn, an Zukunft und Nachhaltigkeit zu denken? Die niedrigen Zinsen werden in der Altersvorsorge Spuren Unsere Aufmerksamkeit galt 2012 und gilt in den Die Finanz- und Schuldenkrise kann mehr als alle hinterlassen. Ebenso gravierend ist allerdings die Tatsache, kommenden Jahren weiterhin vier Themenschwerpunkten, Sonntagsreden der Vergangenheit dazu beitragen, dass dass die meisten Menschen zu spät mit der Altersvorsorge von denen unsere Kunden besonders betroffen sind: der Wert nachhaltigen Wirtschaftens wieder stärker in beginnen und den Finanzbedarf einer heute deutlich • Die Stabilisierung der Kapitalmärkte und der EU das Bewusstsein rückt. Wir werden nicht für immer über längeren Ruhestandszeit unterschätzen. Ein früher Einstieg unterstützen wir durch unsere Geschäftstätigkeit als unsere Verhältnisse leben können. und ein aktiv gesteuertes Investmentportfolio sind die Versicherer und langfristiger Investor und darüber beste Strategie in diesem schwierigen Umfeld. hinaus mit fachlichen Vorschlägen für bessere Wie soll das gleichzeitig gehen, Krisenbewältigung und Eigenkapitalregeln unserer Branche. nachhaltiges Wirtschaften? 2012 haben Nichtregierungsorganisationen Banken, • Dem demografischen Wandel begegnen wir mit Die Krise ist eine Chance, wenn wir als Bürger und Hedgefonds und Versicherer für ihre Investitionen in einem breiten Portfolio von Altersvorsorgeprodukten Konsumenten die Handlungsnotwendigkeiten erkennen Agrarrohstoffe kritisiert. Nimmt die Allianz diese Kritik zum und dem Ausbau alternativer Investments. Im Berliner und auch der Politik Rückhalt für mutige und langfristige Anlass, ihre Investments zu überdenken? Demografie Forum informieren wir die Öffentlichkeit Weichenstellungen geben. Das gilt für die EU und den Wir haben diese Investments geprüft. Wir investieren nicht und diskutieren mit Vertretern aller Generationen globalen Handel ebenso wie für den Klimaschutz und den in Agrarrohstoffe, sondern dienen auf dem Terminmarkt sowie mit Politik und Wissenschaft neue Lösungswege. demografischen Wandel. (wo ausschließlich die Preisrisiken gehandelt werden) • Auch im Klimaschutz gehen wir weiter voran. Seit 2012 den Landwirten und Käufern als Risikopartner. Wir ist die Allianz klimaneutral. Wir sind mit 1,3 Milliarden Welche Rolle kann die EU zukünftig spielen? übernehmen gegen eine Prämie die Risiken, die sich Euro einer der führenden Investoren in erneuerbare Die EU ist für alle ihre Mitgliedsstaaten die Eintrittskarte, aus der Volatilität der Preise an den Kassamärkten (wo Energien und möchten diesen Beitrag ausbauen. Mehr wenn sie global mitspielen wollen. China und Indien die Rohstoffe später gehandelt werden) ergeben. Wir als 130 grüne Produktlösungen unterstützen unsere haben jeweils mehr als doppelt so viele Einwohner wie gewährleisten dadurch einen verlässlichen Ertrag für die Kunden beim Klimaschutz. alle 27 EU-Staaten zusammen. Afrika wird bis 2040 Landwirte und verlässliche Preise für die Käufer. Dabei • Am stärksten betroffen von den Folgen des mehr als vier Mal so viele Einwohner haben wie die EU, müssen wir nicht „auf hohe Preise wetten“, denn wir Klimawandels sind unsere Kunden in den davon die Hälfte jünger als 24 Jahre. Das sind Basisdaten verdienen unsere Risikoprämie auch bei niedrigen Preisen. Entwicklungs- und Schwellenländern. Als führender für den Wettbewerb, in dem wir nur erfolgreich sein Agrar- und Mikroversicherer arbeiten wir mit unseren können, wenn wir uns einigen und auf unsere Stärken Wir halten die Kritik an der Allianz bei diesem Thema nicht Partnern am ersten Satellitensystem, das frühzeitig besinnen: Forschung und Wissen, Einigkeit und Frieden, für gerechtfertigt. Ich muss aber auch sagen, dass sie Ernteschäden erkennen lassen und flächendeckend Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit – das halte ich für unser Bewusstsein für das Problem geschärft hat. Im Versicherungsschutz möglich machen kann. eine Formel, mit der die EU 500 Millionen Menschen und Dialog mit Experten und NGOs wollen wir Lösungen ihren Handelspartnern eine Perspektive bieten kann. finden, mit denen wir unstrittige Ursachen des Hungers Mit der Unterzeichnung der Prinzipien für angehen können. verantwortungsvolles Investieren (UN Principles for Müssen wir erst die Finanzkrise bewältigen, bevor wir uns Responsible Investments (UN PRI) haben wir ein Signal wieder der Rettung des Klimas widmen können? gesetzt. Wir wollen damit unseren Kunden und auch den Unternehmen, in die wir zum überwiegenden Das Klima wartet nicht, bis wir unsere Hausaufgaben Teil treuhänderisch für unsere Kunden investieren, erledigt haben. Die globale Erwärmung setzt sich fort deutlich machen, dass wir auf die Nachhaltigkeit unserer und Stürme wie Sandy zeigen, wie wenig wir auf die Folgen vorbereitet sind. Dabei geht es neben dem Erhalt Neben dem Erhalt einer Vermögensverwaltung achten. einer intakten und lebenswerten Umwelt auch um eine intakten und lebenswerten Zukünftig wollen wir unsere Aktivitäten als Versicherer nachhaltige ökonomische Entwicklung: Je früher und konsequenter wir unsere Emissionen reduzieren und Umwelt geht es auch um eine und Vermögensverwalter noch besser koordinieren und haben dafür im September 2012 auf Vorstandsebene ein unsere Energieeffizienz verbessern, umso günstiger wird die Rechnung. Und wer das als Erster erkennt und nachhaltige ökonomische ESG Board (Environmental, Social, Governance – Umwelt, verlässliche Rahmenbedingungen schafft, wird mit Entwicklung. Soziales, Unternehmensführung) eingerichtet. Die Ergebnisse unserer jüngsten Stakeholderbefragung und Investitionen, Wachstum und Arbeitsplätzen belohnt. der Dialog mit führenden Nichtregierungsorganisationen Als Versicherer und Investor sind wir bereit und in der sollen uns dabei helfen, diese und weitere Themen Lage, einen wesentlichen und verlässlichen Beitrag zum einzuschätzen und Handlungsmöglichkeiten zu Risikomanagement und zur Finanzierung zu leisten. entwickeln. Gleichzeitig stärken wir mit den Erträgen aus diesen Investitionen die Altersvorsorge unserer Kunden.
  4. 4. 4 5Zugang zu Finanzen Mikroversicherungen sind für uns keine Wohltat oder Spende, sondern ein Geschäftsansatz. Gleichzeitig leisten wir damit einen Beitrag zur finanziellen Sicherheit einkommensschwacher Menschen in diesem Land. Joachim Wessling, CEO Allianz Life Indonesia Über Die Allianz bietet Niedriges Einkommen, hohes Risiko über Milliarden Beinahe ein Drittel der gesamten Weltbevölkerung muss mit einem Einkommen zwischen 1,25 und 4 US-Dollar am Tag auskommen1. Die meisten leben ohne Millionen Menschen staatliche oder private Versicherungen in Regionen, die als besonders anfällig für Naturkatastrophen gelten. Durch fehlende Kunden in leben von Rücklagen sind diese Menschen durch Schäden infolge von Naturkatastrophen, Unfälle oder Krankheiten in besonderem Asien, Afrika und Mikroversicherungen: Die Schwächsten schützen Lateinamerika über 1,25 USD Maße betroffen und können die Verluste oft Mikroversicherungen bieten nur schwer verkraften. einkommensschwachen Menschen in Mikroversicherungen Entwicklungsländern Schutz vor den Risiken bis 4 USD me n 1,25 - 4 des Lebens. Bezahlbare Versicherungsprämien kom USD Ein Schutz e am ab einem Euro pro Jahr helfen, diese Risiken rig Ta ed besser zu meistern. Die Allianz versorgt bereits Ni rsicheru mehr als 17 Millionen von Menschen mit g ove ng am Tag ikr en Mikroversicherungen und wir erweitern M unser Angebot ständig, um den großen 2,6 Mrd Bedarf zu decken. Tr adition h e ru n g Hohe u d Erfahren Sie mehr über das Konzept Mr arm 2,3 M von Mikroversicherungen auf Sic ,4 rd 1 allianz.com/nachhaltigkeit/ nd e ll em le Ve zugangzufinanzen ia z e tr mi rsi So c h e ru Ex tt er ng l eE ink omm en
  5. 5. 6 7Wir bieten in Mikroversicherungen: unser Ansatz Herausforderungen im Zusammenhang mit finanzieller Bildung Wir bieten Mikroversicherungen in 11 Ländern an – vor allem in11 Ländern Asien, aber auch in Afrika und Lateinamerika. Unsere Produkte Eine der Herausforderungen für Mikroversicherer inMikroversicherungen reichen von Lebensversicherungen und Sparplänen bis hin zu Ernteausfallversicherungen. Das Angebot orientiert sich an den Entwicklungsländern ist insbesondere das fehlende Wissen über Finanzthemen. Der Bedarf nach Bildungsprogrammen zu finanziellerab 1 Euro pro Jahr an elementarsten Risiken, denen unsere Kunden ausgesetzt sind. Planung und Versicherungsschutz erstreckt sich auf alle Generationen. Wir nutzen verschiedene Ansätze der Kommunikation und Schüler in Indonesien wurden Wir haben global einen hohen und einheitlichen Anspruch für Wissensvermittlung wie Planspiele, Kurzfilme und sogar Comics, von Allianz „My Finance Coaches“ Mikroversicherungen, basierend auf unseren vier wichtigsten Werten: um den Nutzen von Versicherungen zu verdeutlichen. unterrichtet • Leidenschaft bei der Entwicklung von Angeboten für einkommensschwache Menschen • Qualität von Produkten und Prozessen Nachhaltigkeit in der Praxis • Fairness bei der Preisgestaltung und im Umgang mit Kunden Finanzielle Bildung in Schulen Milliarden USD • Transparenz gegenüber den Versicherungsnehmern und der Finanzielle Bildung ist in Industrie- und Entwicklungsländern Öffentlichkeit. gleichermaßen wichtig. Dies hat verschiedene Gründe, beispielsweiseGeschätztes globales die wachsende Eigenverantwortung bei der individuellenPrämienpotential für Mikroversicherungen haben oft nur winzige Gewinnspannen. Damit Altersvorsorge aufgrund der Verlagerung vom staatlichen und privatenMikroversicherungen wir die richtigen Kunden anzusprechen, angemessene Erträge erzielen Sektor auf den Einzelnen oder auch die zunehmende Komplexität von und nachhaltig wachsen können, bieten wir Mikroversicherungen nur Spar- und Finanzprodukten in den entwickelten Finanzmärkten. in Ländern an, in denen bereits eine Tochtergesellschaft tätig ist und eine Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen wie zum Beispiel Ein wichtiger Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie ist es, die Mikroversicherungsorganisationen, Banken oder Mobilfunkanbietern Gesellschaft in den Märkten, in denen wir tätig sind, zu unterstützen. möglich ist. Wir fördern die Entwicklung effektiver Lösungen für soziale Problemfelder, indem wir unsere Kernkompetenz – unser Know- Finanzieller und gesellschaftlicher Nutzen How zu Finanzthemen – zum Nutzen der Gesellschaft einsetzen und vermitteln. Noch ist der Markt für Mikroversicherungen eher klein. Bei einem geschätzten Potenzial für Versicherungsprämien von 40 Milliarden US- Unsere Initiative „My Finance Coach“ fördert die finanzielle Bildung Dollar2 ist davon auszugehen, dass die Zahl der Menschen, die solche für Schüler aller Altersklassen. Das Programm wurde bereits sehr Versicherungen in Anspruch nehmen, weiter wächst. erfolgreich in Deutschland und Indonesien eingeführt und verbessert die Finanzkompetenz von elf- bis fünfzehnjährigen Schülerinnen Die Gewinnerwartungen bei Mikroversicherungen sind und Schülern. Seit Projektbeginn haben Mitarbeiter von Allianz zugegebenermaßen um einiges niedriger als bei konventionellen Indonesien mit insgesamt mehr als 1700 Schülern gearbeitet. Versicherungsprodukten. Wir sind allerdings überzeugt, dass sich 2012 wurde „My Finance Coach“ auch in Argentinien, Malaysia die Zufriedenheit unserer Mikroversicherungskunden mittel- und Thailand eingeführt. und langfristig auszahlen wird. Ihr wirtschaftlicher Aufstieg ermöglicht später einen Umstieg zu konventionellen Allianz- Versicherungsprodukten. Allein in unseren Primärmärkten für Mikroversicherungen wird die Mittelschicht weltweit von 1,8 Milliarden Menschen im Jahr 2009 bis 2030 auf etwa 5 Milliarden ansteigen3. Wir verfolgen ein doppeltes Ziel: Durch den Schutz der Schwächsten, mittels Zugangs zu Finanzen, möchten wir wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen zugleich schaffen. Deshalb legen wir hohen Wert auf die Qualität unserer Produkte, die auf die jeweiligen Marktbedingungen zugeschnitten sind. Die sich verändernden Bevölkerungs- und Familienstrukturen in Entwicklungsländern, in denen die Menschen länger leben, aber nicht mehr unbedingt auf die Unterstützung ihrer Familien zählen können, Erfahren Sie mehr über MFC erhöhen den wachsenden Bedarf nach langfristigen Sparplänen und myfinancecoach.de Altersversorgung.
  6. 6. 8 RIICE Partnerschaft für Ernährungssicherheit  der Reisbauern mit Kleinbesitz spielen eine weltweiten wesentliche Rolle für die Ernährung unserer schnell wachsenden Weltbevölkerung. Jedoch sind Sie den Risiken des Klimawandels Reisernte wird in Asien besonders ausgesetzt und haben oft keinen Zugang zu Versicherungen, die sie vor erzeugt undMehr als Innovative Produkte schützen vor globalen Risiken Ernteausfällen schützen. RIICE (Remote konsumiert1 500 Eine technologiegestützte Ernteversicherung hilft unseren in der sensing-based Information and Insurance for Landwirtschaft tätigen Kunden, ihre Erträge zu sichern. Zusammen Crops in Emerging countries) hilft Reisbauern mit verschiedenen Partnern haben wir „RIICE“ entwickelt, ein in Südostasien diese Risiken abzusichern und innovatives Produkt für Kleinbauern in sieben asiatischen Ländern unterstützt die Ernährungssicherheit (siehe Infografik auf der folgenden Seite). Das Wachstum der 70% der gesamten Region. Reispflanzen wird mit Satellitentechnologie überwacht. Damit werden Versicherungsansprüche von Bauern aufgrund von DürreBauern in Mali und Burkina oder Überflutung direkt erkannt, beurteilt und bezahlt. Die erste derFaso profitierten 2012 von Mikroversicherung, die mit dieser Technologie arbeitet, wird Anfang einkommensschwachenunserer Ernteversicherung 2013 für asiatische Reisanbauer angeboten und soll in den nächsten Weltbevölkerung fünf Jahren mehr als fünf Millionen Kleinbauern erreichen. Erfahren Sie mehr auf www.riice.org 5 Millionen asiatische leben in Asien Reisbauern Hochwasser, Wir bieten in Mali und Burkina Faso bereits ähnliche indexbasierte Dürren, Ernteversicherungen an. Hier werden Satellitenbilder ausgewertet, Wassermangel, um zu bestimmen, ob der Regenfall den ansässigen Bauern einen erfolgreichen Anbau und eine ausreichende Ernte garantiert. Wenn Schädlinge und die Wassermenge laut Regenindex nicht für das Pflanzenwachstum Krankheiten ausreicht und Ernte oder Vieh durch eine Dürre gefährdet sind, erfolgt eine automatische Prämienauszahlung. Die Bauern müssen nicht einmal einen Antrag stellen. Die Methode ist schneller, transparenter und weniger anfällig für Betrug. Zudem ist sie kostengünstiger als konventionelle Ernteversicherungsprodukte. Nachhaltigkeit in der Praxis Mikroversicherungen: Kundengeschichten Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale 7 Pilotprojekt Zusammenarbeit (GIZ) haben wir 2012 eine Reihe von Interviews mit Länder für 3 Jahre Mikroversicherungskunden gefilmt, die von ihren Erfahrungen mit Asiatische Schadenmeldungen berichten. Aus diesen Geschichten haben wir gelernt, Regierungen Landwirtschafts- dass wir unsere Bemühungen um finanzielle Bildung verstärken müssen, RIICE banken um das Bewusstsein für Finanzthemen in einkommensschwachen Armut reduzieren Partnerschaft* Gesellschaftsschichten in Entwicklungsländern weiter zu schärfen. Sogar durch ausgeglichene Bieten Versicherungen jenen, die bereits von Mikroversicherungen profitieren konnten, fällt es oft Reisversorgung Schützt Kleinbauern und finanzielle noch schwer, den Nutzen von Versicherungen zu erkennen und zu vor Risiken Bildung an verstehen. Deshalb werden wir unsere Aktivitäten zur Vermittlung von Finanzkompetenz 2013 weiter ausbauen. Geschichten aus Indonesien, Indien und Kolumbien finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Allianz: youtube.com/allianz Informationen Versicherung RIICE Satellitentechnologie überwacht * Partner: Reiswachstum, löst Auszahlungen an Allianz Re Kleinbauern bei Ernteausfällen aus und Deutsche Gesellschaft für Internationale informiert Regierungen über Zusammenarbeit International Rice Research Institute ertragsschwache Prognosen. sarmap SA www.riice.org Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit
  7. 7. 10 11Klimawandel Ohne ein größeres Engagement der Finanzindustrie ist es schwer vorstellbar, wer die Energiewende zu finanzieren vermag. Dies gilt umso mehr in Zeiten, in denenUm die Regierungen nur einen geringen Treibhausgasemissionen finanziellen Spielraum haben. Armin Sandhövel, CEO Allianz Climate Solutions, auf dem CIO Infrastructure Equity AllianzGI heutigen Niveau zu stabilisieren, müssen 210 bis 2030 weltweit USD n investiert werden Auswirkungen auf unser Geschäft 4 Der Klimawandel stellt ein Risiko dar, bietet aber auch Chancen, die unsere Rolle als Versicherer und Investor entscheidend Steigende Verluste durch extremes beeinflussen. Extreme Wetterereignisse Wetter Die Allianz hat erhöhen die Schadensforderungen, zum 1,3Mrd. Beispiel nach Schäden am Eigentum unserer Die Erderwärmung sorgt für eine Häufung Kunden oder durch die Unterbrechung ihres extremer Wetterereignisse wie Hitzewellen, Geschäftsbetriebs. Es liegt daher in unserem Dürren, Überflutungen und Tropenstürme. Interesse, mit unseren Produkten unseren Auch die Versicherungsindustrie ist Kunden zu helfen, die Auswirkungen des betroffen: durch den Anstieg von Klimawandels zu mindern. Wir teilen unser Zahlungen aufgrund von Verlust und Wissen mit anderen, damit Klimarisiken besser Zerstörung. Die Auswirkungen dieser Euro bewältigt werden können. Wir identifizieren in Wind- und Unwetter sind schlimmer denn je zuvor. Investitionsmöglichkeiten, die Lösungen für die Die Schadenszahlungen für wetterbedingte Probleme des Klimawandels bieten und Schäden sind heute fünfzehn Mal höher als noch vor 30 Jahren.5 Zum Teil liegt das Sonnenenergie investiert, unterstützen letztlich die Entwicklung einer CO2-armen Wirtschaft. natürlich an der generell gewachsenen Anzahl versicherter Vermögenswerte, – genug, um mehr als aber auch am Wirtschafts- und 400 000 europäische Haushalte ein Jahr Weitere Informationen über unsere Bevölkerungswachstum sowie an der Klimastrategie finden Sie unter zunehmenden Versicherungsdichte lang mit Energie zu versorgen allianz.com/nachhaltigkeit/klimawandel in Regionen, die als anfällig für Naturkatastrophen gelten.
  8. 8. 12 13Der Klimawandel 35,6 Klimawandel: Risiken bewältigen und Chancen nutzen Als Unternehmen fühlen wir uns verpflichtet, unsere CO2 -Bilanz Wir möchten die Chancen nutzen und gleichzeitig die Risiken für kontinuierlich zu verbessern und sind seit 2012 sogar vollkommen CO2 -ist ein Risiko für die unsere Kunden und unser Geschäft minimieren. Die konzernweite neutral. Unser Ziel ist es, die CO2 -Emissionen pro Mitarbeiter bis 2015 im Vergleich zum Wert von 2006 um 35% zu verringern. Das wollenWeltwirtschaft und Klimastrategie der Allianz unterstützt die Entwicklung einer CO2 - armen Wirtschaft und berücksichtigt klimarelevante Aspekte in allen wir durch die Senkung und Vermeidung von Treibhausgasemissionenunser Geschäft Geschäftsbereichen. und die Nutzung von generell CO2 -ärmeren Alternativen erreichen, wie beispielsweise Strom aus erneuerbaren Energiequellen. weniger CO2-Emissionen pro Mitarbeiter seit 2006 Als Finanzdienstleister bieten wir in sämtlichen Geschäftsbereichen Energieverbrauch, Geschäftsreisen und der Papierverbrauch eine stetig wachsende Anzahl grüner Produkten und Dienstleistungen machen 98% unserer CO2 -Bilanz aus, daher konzentrieren wir uns an. Unser Angebot reicht von (Rück)versicherungs- und Assistance- auf diese Bereiche. Darüber hinaus neutralisieren wir die von uns Produkten bis hin zur Vermögensverwaltung. Unsere Produkte helfen, verursachten Treibhausgasemissionen durch direkte Investitionen die negativen Auswirkungen des Klimawandels auf Umwelt und in Klimaschutzprojekte wie REDD (Reducing Emissions from Wirtschaft zu reduzieren. Diese Produkte werden für uns zunehmend Deforestation and Forest Degradation). Aktuelle Projekte sind zum wichtiger und wir arbeiten daran, ihren Beitrag zu unserem Beispiel der Waldschutz in Kenia oder Energieeffizienz in Indien. Geschäftsergebnis transparent zu machen. Unsere Produkte für Weitere Informationen erhalten Sie unter coderedd.org Firmenkunden umfassen maßgeschneiderte Versicherungen für130 Großprojekte im Bereich der erneuerbaren Energien und Versicherungslösungen für energieeffiziente Gebäude. Für Privatkunden bieten wir Rabatte auf Versicherungen für kraftstoffarme Autos, eine Sachversicherung für installierte Solaranlagen und die Nachhaltigkeit in der Praxis Möglichkeit an, beispielsweise in unseren EcoTrends Fonds für saubere Smarte Reparaturen – die umweltschonende Art, Autos zu Energien zu investieren. reparierenWir bieten über 130 grüne Allianz „Smart Repair“ (deutsch etwa: die schlaue Reparatur) ist einesProdukte Als institutioneller Investor leisten wir einen wichtigen Beitrag unserer grünen KFZ-Versicherungsprodukte. Autobesitzer werden zur Finanzierung einer CO2 -armen Wirtschaft. Klimarelevante bestärkt, recycelte oder gebrauchte Autoteile zur Reparatur zu nutzen, Investitionen, wie etwa im Bereich der erneuerbaren Energien, zählen anstatt sie durch neue zu ersetzen. Die Wiederverwertung von Teilen spart zudem zu den attraktiven Wachstumsmärkten: Sie ermöglichen eine Geld und reduziert die Treibhausgasemissionen um bis zu 77%. Durch die größere Diversifizierung und somit eine stärkere Risikoverteilung Reparatur von Plastikteilen werden zum Beispiel gegenüber einem Ersatz unser Geldanlagen und erzielen langfristig stabile Renditen. Wegen bis zu 72% Emissionen eingespart. Smart Repair hat das Potential, bis zu dieser Vorteile sind wir zu einem der größten Investoren in Wind- und 370 000 Tonnen CO2-Emissionen im Jahr zu sparen. Das Produkt ist Solarenergie geworden. Um CO2 -Neutralität zu erreichen, investieren momentan in Österreich und in ähnlicher Form in Frankreich und Großbritannien erhältlich. wir darüber hinaus in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern, deren Emissionszertifikate zur Neutralisierung der Emissionen aus unserem operativen Geschäftsbetrieb dienen. Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unseres Jahrhunderts. Unser Angebot an innovativen und nachhaltigen Lösungen, wie Versicherungen für und Investitionen in saubere Technologien, hilft unseren Kunden und letztlich auch uns, nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Oliver Bäte, Vorstandsmitglied der Allianz SE Weitere Informationen zu unseren umweltbezogenen Produkten finden Sie unter allianz.com/nachhaltigkeit/ grueneprodukte
  9. 9. 14 15 Unsere Rolle in der Schaffung einer CO2-armen Wirtschaft Die Kosten für eine Verzögerung Die globale Erwärmung droht unser Klima in der Reduktion langfristig radikal zu verändern. Dies stellt nicht nur ein großes Risiko für die klimaschädlicher Treibhaushase Weltwirtschaft, sondern auch für globale Finanzdienstleister wie die Allianz dar. Wir bis 2020 belaufen sich aufWirtschaftliche Risiken, Komplexität erkennen heißt sich besser vorbereiten können arbeiten daran, unsere eigenen Emissionen CO2-arme WirtschaftBetriebsunterbrechungen Die Analyse der komplexen Ursachen und Folgen des Klimawandels zu verringern und bieten Produkte an, die unseren Kunden helfen, die Auswirkungenund Naturkatastrophen hilft uns, die Risiken für unser Geschäft, unsere Kunden und die Gesellschaft besser zu bewältigen. Die Globalisierung verbindet des Klimawandels abzumildern. Außerdem identifizieren wir Investitionsmöglichkeiten,sind die drei größten Volkswirtschaften in aller Welt durch bessere Infrastrukturen,Bedrohungen für Technologie und hoch entwickelte Lieferketten, schafft aber auch höhere systembedingte Risiken. Durch die Flexibilität, die die Kosten die Lösungen für die Probleme des Klimawandels sein können und Billionen7 unterstützen so die EntwicklungUnternehmen der Lieferkette so gering hält, wird diese zugleich auch anfälliger. Ereignisse, die in einem Land oder einer Industrie passieren, können hin zu einer CO2 -armen Wirtschaft. schnell auf andere Länder und Industrien der Erde übergreifen. Unternehmen, die ihre Güter international beziehen und auf eine bedarfsorientierte Lieferkette ausgerichtet sind, sind besonders anfällig für Unterbrechungen durch extreme Wetterereignisse. 2011 haben extreme Wetterereignisse bei 48% aller Unternehmen Betriebsunterbrechungen hervorgerufen6. Eine adäquate Versicherung ist daher ein wichtiges Instrument zur Risikominderung, das Unternehmen in Krisenzeiten ausreichend Liquidität sichert. CO2 CO2 Reduktion Reduktion Versicherungen sind für Unternehmen, die in hohem Maße von der Lieferkette abhängig sind, wichtig, um ihre Risiken zu minimieren. Unsere Studien zeigen jedoch, dass es eine risikoreiche Strategie ist, sich allein darauf zu verlassen. Die Deckung finanzieller Schäden hilft nicht über den Verlust von Marktanteilen, Investorenvertrauen CO2 oder einen fallenden Aktienkurs hinweg, die durch den Ausfall eines Hauptlieferanten ausgelöst werden können. Für Versicherer ist es Verpflichtung und Anspruch zugleich, besser REDD über die Risiken der Versorgungskette informiert zu sein. Sie Energieer- Gebäude Fahrzeuge und andere Kli- Solarener- Winden- veranlassen Unternehmen daher dazu, mehr Informationen über ihre zeugung maschutzprojekte gie ergie krisenanfälligen Zulieferer und ihr eigenes Risikomanagement zur Verfügung zu stellen. Um alle Eventualitäten abzudecken, müssen Unternehmen ihre Strategien zum Risikomanagement mit stabilen Business-Continuity-Plänen und verbesserten, widerstandsfähigen 35,6% Lieferketten untermauern. Wir helfen unseren Kunden, diese Risiken CO2 Reduktion besser zu verstehen, damit sie sich besser auf Ernstfälle vorbereiten pro Mitarbeiter* können. grüne Mrd Produkte Operativer investiert Geschäftsbe- trieb Produkte Weitere Informationen zu den Risiken und Allianz Kapitalan- lagen von Betriebsunterbrechungen finden Services Klimastrategie Sie unter agcs.allianz.com/insights * Basisjahr 2006
  10. 10. 16 17Demografischer Wandel Das Thema Demografie muss genauso wie der Klimawandel dauerhaft in der Diskussion der internationalen und der nationalen Politik verankert werden. Wir müssen jetzt handeln. Denn wie beim Klimawandel wird es schmerzhafter, je länger wir warten. Michael Diekmann, Vorsitzender des Vorstands Allianz SE 2050 fünfte wird jeder Mensch 635 unserer über Kunden in 60 Jahre sein Eine alternde Weltbevölkerung Prognosen zufolge wird die Weltbevölkerung bis 2050 die Neun-Milliarden-Marke überschreiten. Die Entwicklungsländer weisen die höchste Wachstumsrate auf. Wir werden Deutschland über 100 sind alt jedoch nicht nur immer mehr, sondern auch immer älter. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden im Jahre 2050 mindestens Jahre 3,2 Millionen Menschen 100 Jahre oder älter werden. Heute sind es etwa 343 000 Menschen weltweit8. Das bedeutet beispielsweise, dass die Hälfte aller Kinder, die Weitere Informationen zu heute in Deutschland geboren werden, mit unseren Lösungsansätzen hoher Wahrscheinlichkeit 100 Jahre alt wird. erhalten Sie unter allianz.com/nachhaltigkeit/ demografischerwandel
  11. 11. 18 19Alternde Gesellschaften, 52,1 Ein komplexes demografisches Bild Unser ganzheitlicher Ansatz Gesellschaften in aller Welt müssen sich den Herausforderungen des Die Allianz versucht, dem demografischen Wandel und dendie schrumpfende Zahl 52,1 demografischen Wandels stellen. In den westlichen Industrieländern Änderungen im wirtschaftlichen Umfeld mit einer ganzheitlichender Erwerbstätigen und die sorgen sinkende Geburtenraten und eine höhere Lebenserwartung für Strategie zu begegnen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der 33,9 alternde und schrumpfende Bevölkerungen. In großen Teilen Asiens Entwicklung und dem Angebot langfristiger Lösungen, Produkte und der Mitarbeiter undzunehmende Urbanisierung und Afrikas dagegen wächst die Bevölkerung stetig an. Die Japaner Dienstleistungen, auch wenn die momentane Krise dies erschwert. Wir stellen die weltweit älteste Bevölkerung, gefolgt von Deutschland und möchten unseren Kunden während ihres gesamten Lebens zur Seitesetzen unsere 33,9 Italien9. Alle drei Länder haben mit den Folgen einer schrumpfenden stehen. Unsere Expertise als Vermögensverwalter und VersichererSozialversicherungssysteme und alternden Gesellschaft mit einem zunehmend ungünstigen Verhältnis von Erwerbstätigen und Rentnern zu kämpfen. erlaubt es uns, maßgeschneiderte Produkte für die Altersvorsorge und Gesundheitsversorgung in alternden Bevölkerungen sowie Menschenzunehmend unter Druck in Entwicklungsländern Zugang zu Versicherungen anzubieten. Regionale Trends der Führungskräfte der Die demografischen Entwicklungen in der Welt verlaufen Wir entwickeln regelmäßig neue Produkte und behalten dabei die Allianz sind Frauen unterschiedlich, und ebenso verschieden sind die Bewältigungs aktuellen Trends im Auge, von der traditionellen Lebensversicherung strategien. In den westlichen Industrieländern werden bis hin zu sogenannten Hybridprodukten, die Vermögensverwaltung umlagefinanzierte soziale Sicherungssysteme zunehmend unsicherer und Versicherung kombinieren. Die momentane Marktsituation hat für und der Bedarf nach privaten Altersvorsorgelösungen wird größer. In einen wachsenden Bedarf an Sparprodukten mit Garantien gesorgt, die Entwicklungsländern sorgen ein schnelles Wirtschaftswachstum und vor Marktvolatilität und Inflation schützen. die zunehmende Industrialisierung gleichfalls für einen wachsenden Bedarf nach sozialer Absicherung – besonders weil die traditionelle Unterstützung durch die Familie immer schwächer wird. Der Altersstrukturen verschieben sich landwirtschaftliche Sektor wird kleiner, die Urbanisierung hingegen Das Zusammenspiel verschiedener Faktoren verändert das Profil nimmt zu, die Geburtenrate sinkt und die Lebenserwartung steigt. der Arbeitnehmerschaft auf der ganzen Welt. Die Alterung der Gesellschaft, die Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters, die Lösungsansätze für den gesellschaftlichen Wandel niedrigen Geburtenraten und veränderte Bildungssysteme bedeuten, Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Finanzsektor dass sich auch die Altersstruktur der Arbeitnehmer wandelt. Migration sind groß, da die weltweite Nachfrage nach privater Altersvorsorge aufgrund von Naturkatastrophen, politischer und wirtschaftlicher und Gesundheitsfürsorge wächst. Angesichts der höheren Instabilität sowie Ressourcenknappheit trägt ebenso zum neuen Lebenserwartung und der größeren Verantwortung des Einzelnen für demografischen Gesicht vieler Länder, Städte und Belegschaften bei.Die Japaner sind das älteste die eigene Finanzplanung müssen neue Ansätze für den Umgang mitVolk der Welt, dicht gefolgt von Geldanlagen und Langlebigkeitsrisiken gefunden werden.Deutschland und Italien, wo jederFünfte bereits älter als 65 ist. Darüber hinaus hat die Staatsschuldenkrise besonders in Europa weitreichende Auswirkungen, weil sie den finanziellen Handlungsspielraum der Regierungen einschränkt. Mit zunehmendem Druck auf die Regierungen, Ausgabenkürzungen vorzunehmen, wächst zugleich die Verantwortung des Einzelnen stärker vorzusorgen. Zugleich verringern sich durch den niedrigen Zinssatz – eigentlich eine Erleichterung für überschuldete Länder – die Erträge aus traditionellen Spar- und Altersvorsorgeplänen. Versicherer erwirtschaften mit ihren Investitionen geringere Erträge und somit geringere Überschüsse für ihre Kunden.
  12. 12. 20 21 Wandel von Belegschaften Die Alterung der Unser langfristiger Erfolg hängt davon Belegschaft ist die größte ab, dass wir Mitarbeiter mit den richtigen und bedeutendste Qualifikationen in der richtigen Position Herausforderung für und zu den richtigen Kosten einsetzen. Personalverantwortliche im Unsere strategische Personalplanung nächsten Jahrhundert. Strategische Personalplanung (Strategic Workforce Planning – SWFP) Unsere Peter Drucker Unser langfristiger Erfolg hängt davon ab, dass wir Mitarbeiter plant die Größe und das Profil unserer Belegschaft im Zusammenhang mit Belegschaft für mit den richtigen Qualifikationen zum richtigen Zeitpunkt an der unseren aktuellen und zukünftigen die Zukunft richtigen Stelle und in Abstimmung mit unseren langfristigen Geschäftsanforderungen. Geschäftszielen einsetzen. Unsere strategische Personalplanung (Strategic Workforce Planning – SWFP) plant die Größe und das Profil Neue unserer Belegschaft auf der Basis unserer aktuellen und zukünftigen Fähigkeiten Geschäftsanforderungen. Mit bis zu zehnjährigen Prognosen zu wirtschaftlichen, demografischen und soziokulturellen Trends Alternde Niedrige Neue Fähigkeiten Gesellschaften und Sozialleistungen unterstützt SWFP personalpolitische Entscheidungen (siehe Infografik auf der nächsten Seite). Geburtenraten je nach Wissenstransfer Alter und Flexibles Fachkräftemangel Veränderungen der Region Arbeiten Gesellschaftliches Engagement Bildungssysteme Um einen übergreifenden Veränderungsprozess anzustoßen, suchen wir den Dialog mit Experten anderer Organisationen. SWFP bringt zu diesem Zweck Organisationen und Experten aus verschiedenen 100 Women Bereichen zusammen, zum Beispiel aus den Fachgebieten SponsorshipNachhaltigkeit in der Praxis Demografiemanagement und langfristige Ressourcenplanung. Wir Go Flexible Vorbereitung von Frauen  Allianz Senior Experten Programm für FührungspositionenBerliner Demografie Forum veranstalten Debatten zu demografischen Themen und nehmen Flexibilität für Männer im Top Management Ruheständlern die Chance als Gesprächspartner aktiv daran teil. 2011 haben wir das Berliner und Frauen für die auf eine zweite LaufbahnZusammen mit dem deutschen Demografie Forum gegründet, in dem namhafte Persönlichkeiten bessere Vereinbarkeit im Rentenalter ermöglichenBundesministerium für Familie, von Beruf und Familie und den Wissenstransfer aus Politik, Geschäftswelt, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über an jüngere GenerationenSenioren, Frauen und Jugend haben demografische Herausforderungen diskutieren und nachhaltige sichernwir das Berliner Demografie Forum Lösungsstrategien entwickeln.ins Leben gerufen. Die jährlicheKonferenz bringt namhafte Politiker, Forschung und EntwicklungWissenschaftler, Ökonomen und Marktan-Vertreter der Zivilgesellschaft an einen Die strategischen Entscheidungen des Allianz Konzerns werden forderungen StrategischeTisch, um über die Herausforderungen maßgeblich von umfangreichen Forschungs- und Trendstudien und Kunden- Personalplanung unterstützt. Sie treiben die Produktentwicklung voran und helfen, die bedürfnisse Zur Ermittlung und Planung Quotendes demografischen Wandelszu diskutieren und nachhaltige Auswirkungen des demografischen Wandels auf unser Geschäft und unseres zukünftigenLösungsstrategien zu entwerfen. die Gesellschaft sichtbar zu machen. Die Allianz baut ihre Forschung Mitarbeiterbedarfs und der weltweit aus, um zur Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen erforderlichen Kompetenzen Anstieg des beizutragen, die den Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Finanzkrise richten wir unsere gesetzlichen Wir stellen unsere Forschungsergebnisse auch Geschäftspartnern Personalplanung an unserer Rentenalters zur Verfügung. Ein Beispiel ist das Zentrum für Verhaltensökonomie Unternehmensstrategie aus. 290 (Center for Behavioral Finance) in den USA, das Forschungsergebnisse in greifbare Tipps und Werkzeuge für Finanzberater, Altersvorsorgeplaner und Investoren umsetzt. Ein Bewusstsein schaffen Unsere Forschung und Analysen sind für die Gesellschaft und unser2013 folgten 290 Experten Geschäft gleichermaßen von Wert. Wir vermitteln unsere Expertise Unternehmens- ziele Personalstrategieaus 16 Ländern unserer auf dem Gebiet des demografischen Wandels zum Beispiel über und ManagementEinladung zum Dialog über die unsere Internetseite ‚Allianz Wissen’ durch ‚Project M’, unser Magazin Geschäfts- strategiegenerationenübergreifenden für Investment- und Altersvorsorgethemen, und der regelmäßigHerausforderungen von Bildung erscheinenden Publikation ‚Demographic Pulse’.und Wachstum. Regionen: Afrika, Amerika, Versicherung Asien, Vermögens- Europa, verwaltung Mittlerer Osten

×