Erfolg im E-Commerce
… oder warum der 1und1 Mietshop keinem Unternehmen (mehr) weiterhilft
Zu Online-Shop sagt man heute 

E-Commerce ist viel mehr als nur ein

Online-Shop
ITABS GmbH
Agenda
‣ Wer ich bin und was ich tue
‣ E-Commerce war einmal so schön
‣ Im Zeitalter der Professionalisierung
‣...
ITABS GmbH
WER BIN ICH UND WAS ICH TUE 1 / 3
‣ Alexander Steireif
‣ Wirtschaftsinformatik HDM Stuttgart
‣ Geschäftsführer ...
ITABS GmbH
WER BIN ICH UND WAS ICH TUE 2 / 3
‣ Im Alltag E-Commerce „Architekt“
‣ Projekte planen, begleiten und nach Goin...
ITABS GmbH
WER BIN ICH UND WAS ICH TUE 3 / 3
ITABS GmbH
E-Commerce war einmal so schön 1 / 5
‣ Entwicklung des E-Commerce ab 1999 / 2000
‣ Dotcom Boom & Goldrausch Men...
ITABS GmbH
E-Commerce war einmal so schön 2 / 5
‣ Wenn Sie zur damaligen Zeit einen Online-Shop aufbauen wollten:
‣ Techni...
ITABS GmbH
E-Commerce war einmal so schön 3 / 5
‣ Als Ergebnis sind „erfolgreiche“ Online-Shops wie miniatur.com entstanden
ITABS GmbH
E-Commerce war einmal so schön 4 / 5
Funktionieren Solche E-
Commerce Projekte heute
immer noch?
ITABS GmbH
E-Commerce war einmal so schön 5 / 5
Die Zeiten, in denen man mit wenig Aufwand, schlechten Produkttexten und
e...
ITABS GmbH
Im Zeitalter der Professionalisierung 1 / 3
‣ Konkurrenzdichte nimmt enorm zu bzw. ist schon sehr hoch
‣ Viele ...
ITABS GmbH
Im Zeitalter der Professionalisierung 2 / 3
‣ Amazon, Zalando & Co. setzen hohe Maßstäbe
‣ Auswirkungen auch au...
ITABS GmbH
Im Zeitalter der Professionalisierung 3 / 3
‣ Für Shop-Betreiber ergeben sich dadurch komplett neue und vor all...
ITABS GmbH
Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 1 / 6
‣ Bei der Wahl der „richtigen“ Shop-Software herrscht m...
ITABS GmbH
Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 2 / 6
Vielleicht ein Speedboot?
ITABS GmbH
Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 3 / 6
Ein Flugzeugträger?
ITABS GmbH
Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 4 / 6
Oder doch die Schrottkiste?
ITABS GmbH
Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 5 / 6
‣ Wie findet man die richtige Software?
‣ Definition der ...
ITABS GmbH
Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 6 / 6
‣ Achten Sie daher auf folgende Punkte:
‣ Zukunftssiche...
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 1 / 9
‣ E-Commerce Projekte sind keine Technik-Projekte!
‣ Vermarktung...
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 2 / 9
‣ Definition des Marketingbudgets VOR dem Start des Online-Shops
...
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 3 / 9
‣ Online-Marketing bedeutet NICHT Google AdWords
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 4 / 9
‣ Online-Marketing bedeutet NICHT Google AdWords
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 5 / 9
‣ Nutzen Sie die Macht von Amazon und eBay
‣ „Marktforschungstoo...
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 6 / 9
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 7 / 9
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 8 / 9
‣ Multi-Channel-Marketing als Reaktion auf „zerstörte“ AdWords P...
ITABS GmbH
Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 9 / 9
‣ Online-Marketing ist teuer
‣ Online-Marketing bedeutet um die ...
ITABS GmbH
Fazit
‣ Das schnelle und „einfache“ Geld gehört der Vergangenheit an
‣ E-Commerce Projekte sind komplex und kos...
ITABS GmbH
Fragen & Diskussion
ITABS GmbH
Ach übrigens, wir suchen konstant Unterstützung …
‣ PHP Magento Engineer (w/m)
‣ PHP Shopware Engineer (w/m)
‣ ...
ITABS GmbH
Danke!
Fragen?
Sollten Sie noch Fragen zu unseren Online-Shop Lösungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
ITABS GmbH

Bahn...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erfolg im E-Commerce -oder warum der 1und1 Mietshop keinem Unternehmen (mehr) weiterhilft

528 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erfolg im E-Commerce -oder warum der 1und1 Mietshop keinem Unternehmen (mehr) weiterhilft

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
528
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
65
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erfolg im E-Commerce -oder warum der 1und1 Mietshop keinem Unternehmen (mehr) weiterhilft

  1. 1. 
 Erfolg im E-Commerce … oder warum der 1und1 Mietshop keinem Unternehmen (mehr) weiterhilft
  2. 2. Zu Online-Shop sagt man heute 
 E-Commerce ist viel mehr als nur ein
 Online-Shop
  3. 3. ITABS GmbH Agenda ‣ Wer ich bin und was ich tue ‣ E-Commerce war einmal so schön ‣ Im Zeitalter der Professionalisierung ‣ Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg ‣ Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht ‣ Fazit, Fragen & Diskussion
  4. 4. ITABS GmbH WER BIN ICH UND WAS ICH TUE 1 / 3 ‣ Alexander Steireif ‣ Wirtschaftsinformatik HDM Stuttgart ‣ Geschäftsführer ITABS GmbH ‣ Auf E-Commerce Lösungen spezialisierte Agentur ‣ Seit 2006 im E-Commerce damals mit xt:Commerce ‣ Seit 2008 Magento (ab da an ging es mir besser ;-) ‣ E-Commerce Fan: Bekomme mein Kaffee und 
 Waschmittel von Amazon
  5. 5. ITABS GmbH WER BIN ICH UND WAS ICH TUE 2 / 3 ‣ Im Alltag E-Commerce „Architekt“ ‣ Projekte planen, begleiten und nach Going-Live optimieren ‣ Unternehmen davon abhalten die falschen Ideen mit den falschen Werkzeugen umzusetzen ‣ Die „richtigen“ Konzepte erarbeiten & Conversions steigern
  6. 6. ITABS GmbH WER BIN ICH UND WAS ICH TUE 3 / 3
  7. 7. ITABS GmbH E-Commerce war einmal so schön 1 / 5 ‣ Entwicklung des E-Commerce ab 1999 / 2000 ‣ Dotcom Boom & Goldrausch Mentalität ‣ Es ging nur darum, der erste am Markt zu sein
  8. 8. ITABS GmbH E-Commerce war einmal so schön 2 / 5 ‣ Wenn Sie zur damaligen Zeit einen Online-Shop aufbauen wollten: ‣ Technik spielte keine all zu große Rolle (XT:Commerce / 1und1 Mietshop) ‣ Marketing? Man war doch der einzige am Markt! ‣ E-Commerce konnte „Nebenbei“ erledigt werden, geringer zeit. Aufwand ‣ Konzept? Fehlanzeige, man hat einfach angefangen ‣ Professionalität war nicht unbedingt notwendig ‣ Es herrschten die idealen Voraussetzungen für jedermann um ein erfolgreiches Online-Geschäft aufbauen zu können!
  9. 9. ITABS GmbH E-Commerce war einmal so schön 3 / 5 ‣ Als Ergebnis sind „erfolgreiche“ Online-Shops wie miniatur.com entstanden
  10. 10. ITABS GmbH E-Commerce war einmal so schön 4 / 5 Funktionieren Solche E- Commerce Projekte heute immer noch?
  11. 11. ITABS GmbH E-Commerce war einmal so schön 5 / 5 Die Zeiten, in denen man mit wenig Aufwand, schlechten Produkttexten und einer rudimentären Online-Shop Software nennenswerte Erfolge im E- Commerce erzielen konnte, zählen zur Vergangenheit!
  12. 12. ITABS GmbH Im Zeitalter der Professionalisierung 1 / 3 ‣ Konkurrenzdichte nimmt enorm zu bzw. ist schon sehr hoch ‣ Viele Branchen und Nischen sind / werden besetzt ‣ Gibt es überhaupt noch einen freien Platz?
  13. 13. ITABS GmbH Im Zeitalter der Professionalisierung 2 / 3 ‣ Amazon, Zalando & Co. setzen hohe Maßstäbe ‣ Auswirkungen auch auf B2B, nicht nur B2C ‣ Diese Shops erzeugen bei den Konsumenten eine Anspruchshaltung, die ebenso auf Ihren Online-Shop projiziert wird ‣ 100 Tage Rückgaberecht ‣ Kauf auf Rechnung ‣ Kostenlose Lieferung und Rücksendung ‣ Artikel sofort auf Lager & schneller Versand ‣ Günstiger als die Konkurrenten ‣ Personalisierte Produkte, Customizing etc.
  14. 14. ITABS GmbH Im Zeitalter der Professionalisierung 3 / 3 ‣ Für Shop-Betreiber ergeben sich dadurch komplett neue und vor allem komplexe Anforderungen ‣ Viele Unternehmen werden dadurch überfordert ‣ Ohne ein schlüssiges Konzept sind Aktivitäten im E-Commerce undenkbar ‣ Es müssen schlagkräftige USPs erarbeitet werden und man muss prüfen, ob überhaupt ein Erfolg realistisch ist ‣ Schlussfolgerung: Man benötigt immer mehr Know How und Kapital. E- Commerce ist keine „Nebenbei“ Aktivität mehr
  15. 15. ITABS GmbH Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 1 / 6 ‣ Bei der Wahl der „richtigen“ Shop-Software herrscht mittlerweile ein Glaubenskrieg ‣ Unterstützt wird dies oftmals durch Agenturen und Dienstleister, denn diese haben sich für eine Software / Hersteller entschieden ‣ Die Software muss aber als Werkzeug angesehen werden. Es ist daher wichtig, das richtige Werkzeug zu wählen. ‣ Oder würden Sie mit einem Schraubenzieher einen Nagel in die Wand schlagen?
  16. 16. ITABS GmbH Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 2 / 6 Vielleicht ein Speedboot?
  17. 17. ITABS GmbH Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 3 / 6 Ein Flugzeugträger?
  18. 18. ITABS GmbH Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 4 / 6 Oder doch die Schrottkiste?
  19. 19. ITABS GmbH Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 5 / 6 ‣ Wie findet man die richtige Software? ‣ Definition der Anforderungen: Was soll das System können? Welche Grundfunktionen müssen vorhanden sein ‣ Weiche Faktoren berücksichtigen: Marktumfeld, Background des Herstellers. ‣ Beachten Sie: ES gibt keine Software, die Ihre Anforderungen zu 100% erfüllt. Suchen Sie nicht nach der perfekten Lösung, die gibt es nicht. Suchen Sie viel mehr nach der Basis die es Ihnen ermöglicht eine perfekte Lösung zu entwickeln
  20. 20. ITABS GmbH Das richtige Shop-System als Basis für den Erfolg 6 / 6 ‣ Achten Sie daher auf folgende Punkte: ‣ Zukunftssicheres System (Weiterentwicklung, Tempo) ‣ Open-Source Software ‣ Große Community & große Verbreitung ‣ Systemanforderungen ‣ Rechtssicherheit ‣ Gute Basis für das Customizing ‣ Schnittstellen, Schnittstellen, Schnittstellen
  21. 21. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 1 / 9 ‣ E-Commerce Projekte sind keine Technik-Projekte! ‣ Vermarktung ist das wichtigste Thema, wird aber in der Regel unterschätzt ‣ Ein Online-Shop hat immer den Zweck Umsatz und Gewinn zu erwirtschaften, funktionierende Technik wird erwartet! ‣ Der Maßstab ist also nicht die Funktionsfähigkeit des Systems ‣ Resultat: In der Praxis sterben viele Online-Shops in Schönheit - unbefriedigend!
  22. 22. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 2 / 9 ‣ Definition des Marketingbudgets VOR dem Start des Online-Shops ‣ Die Technik darf nicht das Marketing auffressen! ‣ Machen Sie ein Konzept. Dafür müssen Sie wissen, wo sich Ihre Zielgruppe sich aufhält und vor allem wer zu Ihrer Zielgruppe zählt ‣ Treffen Sie keine pauschalen Aussagen wie „Alle Menschen gehören zu meiner Zielgruppe“, das stimmt nicht ‣ Transferdenken vom stationären Handel zum E-Commerce
  23. 23. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 3 / 9 ‣ Online-Marketing bedeutet NICHT Google AdWords
  24. 24. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 4 / 9 ‣ Online-Marketing bedeutet NICHT Google AdWords
  25. 25. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 5 / 9 ‣ Nutzen Sie die Macht von Amazon und eBay ‣ „Marktforschungstool“ ‣ Ein kaufwilliges Publikum ist bereits vorhanden ‣ Einfach(st)e Form der Neukundengewinnung ‣ Kalkulierbare Kosten ‣ Es geht rein um die Produkte und den Preis ‣ Möglichkeit Traffic zu generieren ‣ Plattformen nutzen um den eigenen Online-Shop zu unterstützen ‣ ABER: Man ist auch direkt vergleichbar und es besteht eine enorm hohe Transparenz!
  26. 26. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 6 / 9
  27. 27. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 7 / 9
  28. 28. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 8 / 9 ‣ Multi-Channel-Marketing als Reaktion auf „zerstörte“ AdWords Preise und komplexes (unmögliches?) SEO ‣ Nutzung von externen Plattformen, darunter auch Blogs und Websites ‣ Auch ein interessanter Ansatz: Gutscheinportale wie Gutscheinpony ‣ Grundsätzlich muss das Marketing immer auf viele Kanäle verteilt werden!
  29. 29. ITABS GmbH Vorsicht, Technik alleine verkauft nicht 9 / 9 ‣ Online-Marketing ist teuer ‣ Online-Marketing bedeutet um die Ecke denken ‣ Eine Stellschraube und ein alpgemeingültiges Erfolgsrezept existieren nicht ‣ Tracking und Controlling spielen bei der Ermittlung der Marketingkanäle eine wichtige Rolle ‣ Auch die Verbindung zwischen Online / Offline wird eine immer stärkere Rolle einnehmen siehe Media Markt und Cyberport
  30. 30. ITABS GmbH Fazit ‣ Das schnelle und „einfache“ Geld gehört der Vergangenheit an ‣ E-Commerce Projekte sind komplex und kostenintensiv ‣ Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen, um erfolgreich im E- Commerce bestehen zu können ‣ Es gibt immer mehr Mittbewerber und dadurch steigen die Anforderungen konstant ‣ Die Kundengewinnung wird zunehmen teurer und schwieriger ‣ Es ergeben sich aber auch neue Perspektiven, speziell durch Multi-Channel und die Verbindung von Offline / Online Aktivitäten
  31. 31. ITABS GmbH Fragen & Diskussion
  32. 32. ITABS GmbH Ach übrigens, wir suchen konstant Unterstützung … ‣ PHP Magento Engineer (w/m) ‣ PHP Shopware Engineer (w/m) ‣ Software Engineer PHP (w/m) ‣ Sales Consultant E-Commerce (w/m) ‣ E-Commerce Projektmanager (w/m) ‣ Praxissemester ‣ Möglichkeit die Bachelor- bzw. Master Thesis zu schreiben
  33. 33. ITABS GmbH Danke!
  34. 34. Fragen? Sollten Sie noch Fragen zu unseren Online-Shop Lösungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. ITABS GmbH
 Bahnhofstraße 3
 72622 Nürtingen Telefon: +49(0)7022 308 404 0
 E-Mail: info@itabs.de
 Web: http://www.itabs.de Twitter: http://twitter.com/ITABSGmbH
 Facebook: http://www.facebook.com/ITABSGmbH

×