App Store OptimierungApp StoreApp Marketing – von Albert Pusch– SMX München 2013
www.fluidmobile.de@albertpusch
Marketing Consultant bei fluidmobile• Mobile Berater• PR-Geek• Läufer, Wanderer, Café-GängerAlbert PuschKunden
Apps0.1% 50%DownloadsDas “App Discovery”-Problem…get
Wie Nutzer neue Apps entdecken
App Nutzer entdecken Apps beimDurchstöbern des App Stores und durchEmpfehlungen.Quelle: Nielsen (2011), Mobile Medie Report
… aber viele dieser Kanäle sind nicht effektivHow users discover new apps
SichtbarkeitConversion Rate
Jeder Store ist anders, aber sie habenGemeinsamkeiten• Downloads• Titel und Beschreibung• Ratings & Reviews• Backlinks & S...
App Store Optimierung (ASO)• Titel, Beschreibung, Keywords• Icon• Screenshots• Preis• Kategorie• Sternebewertung und Komme...
Auf der Suche nach dem perfekten Keyword- hohes Suchvolumen- geringer Wettbewerb- hohe Relevanz
XYO Insights: Keyword-Arten5 % Marken5 % Funktion10 % Inspiration80 % Themen
Marken: „Gibt es ein neues Angry Birds?“Keywords: „angry birds, fifa, weight watchers“Image: http://www.flickr.com/photos/...
Funktion: „Ich muss ein Bild bearbeiten!“Keywords: „Bild zuschneiden, Route planen, Anruferblockieren“Image: http://www.fl...
Inspiration: „Welche sind die besten Spiele?“Keywords: „best games, kostenlose apps, fun games“Image: http://www.flickr.co...
Themen: „Gibt es Golf Apps?“Keywords: „Golf, Diabetes, Allergien, Autorennen“Image: http://www.flickr.com/photos/jurvetson...
Suche nach den richtigen Keywords• Google Keyword Tool• Besondere Toolso searchman.como appcod.eso appnique.como mobiledev...
App Title
App Beschreibung• Überzeugungsarbeit• Ersten Zeilen• Bullet-Points• Einfach halten• Erwartungen erfüllen
App Icon
App Icon• Keine Wörter benutzen• Kein Standard-Gloss nutzen• Keep it Simple• Passend zur AppSource: http://www.pixelresort...
Screenshots• Klare Nutzenargumente• Zeigen was die App ausmacht• Es ist mehr als ein Screenshot• Be creative
Ratings & Reviews• Testen• Fragen nach Ratings• Finden Sie den richtigenMoment• Feedback-Form in der App
www.fluidmobile.de@albertpusch
App Store Optimierung
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

App Store Optimierung

8.922 Aufrufe

Veröffentlicht am

App Store Optimierung - Wie Sie App Store und Google Play für Ihr App Marketing verbessern. Ein Grundlagen-Vortrag von Albert Pusch (auf Xing -> http://bit.ly/16j7NOe zur SMX München 2013. Der App Store Optimierungs-Artikel auf fluidmobile.de -> http://bit.ly/15XzZpT

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
8.922
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6.424
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • DiesenVortraghieltichletzteWochezumThema App Store Optimierung auf der SMX München 2013. Wirhabenim App Marketing das Problem, das momentan 850.000 Apps im App Store sind und wir auf den Geräteetwa 40 Apps haben. NureinenBruchteildavonnutzenwirregelmäßig. DaheristeinKämpfenSpielehersteller, Verlage und Game-Changer (Whatsapp, MyTaxi und Co) um die vorderenRänge. Das istetwa so wie die Platzverteilung auf der Fernbedienung. ARD auf der Eins, ZDF auf der Zwei und Pro Sieben will auf die Sieben… Esgeht also um Marktanteile. Wennwir die Geräteuntereinandervergleichen, dannstellenwir fest, dasswir fast die gleichen Apps auf den Gerätenfinden.0,1 Prozent der Apps erhalten 50 Prozent der Downloads, dassbedeutetfüreinengroßenTeil der Apps auf den Marktplätzen, dasssiekeineodernurwenige Downloads erhalten. Die vorderenPlätzeim Ranking werden von den Big Playernauchnochweggekauft – was die Sachenichteinfachermacht.Kurz und gut. WennSieeine App vermarktenwollen, dannhabenSieeinigeHürdenzunehmen.
  • App Nutzerentdecken Apps beimDurchstöbern des App Stores und durchEmpfehlungen.HabenSiesichschoneinmalGedankengemacht,wie Apps die Sieverwenden auf ihrem Smartphone gelangten? NacheinerStudie von Nielson und eigenenBefragungenkönnenwirsagen, dass der App Store für die meistenNutzer die zentraleAnlaufstelleist, um sichüberneue Apps zuinformieren. Dies und die Tatsache, dassNutzerüber den App Store gehenmüssen, um eine App herunterzuladen, führtdazu, dass der App Store für die App Vermarktung, die ersteBaustellewird.KeineFrage, Blogs und Review-Seiten, TV Werbung und Mobile Ads habenalleihreDaseinsberechtigung, aber am Endelandet der Kundeim App Store und triffteineEntscheidung: App Download Jaoder Nein.Wirbezeichnen den App Store daherauchals der Herz des App Marketing. Und hier gilt eszwei Dinge zuerreichen:Siesollten die Sichtbarkeitim App Store steigern.Siesollten die Conversion Rate im App Store erhöhen. (Die genauenZahlenzurOptimierungerhaltenSie von Apple nicht, aberVorher/ NachherVergleichesolltenestun.)Was meinenwirmit Conversion Rate Optimierungim App Store? Wirredendavon, dassmehr Menschen, die Ihre App sehenauchtatsächlich die App herunterladen und nichtabspringen.
  • Der App Store ist das Herzstück der Vermarktung, alle Kunden egal wie sie auf unsere App aufmerksam wurden gelangen über den App Store zur App.Grafik: Herzstück App Store genau darstellen!Conversion = Umwandlung eines App Store Besuchers in einen KundenWelche Punkte helfen dabei, die Menschen im App Store zum Kauf zu bewegen?
  • Bei Appleistesmöglichgefeaturedzuwerden, wenn man das iPhone gut dastehenlässt.
  • Was die genauenUnterschiede der Marktplätze App Store und Google Play sind, habeichbereits an andererStelleerklärt. Hiernocheinmal in Kürze.Ausschlaggebendfür das Ranking in den Kategorien-Listen ist die Anzahl der Downloads in jüngererVergangenheit,die ÜbereinstimmungzwischenSuchanfragen der Kunden und den Keywords in Titel, Keywords und Beschreibungen,die Bewertung und Kommertarezur App,bei Google zählenauch die Deinstallationen, Backlinks auf die online Play Store App Detailseite und Social Signals rein,Social Signals zählenauchbei Apples App Store mit rein.Am Endebleibtnochzusagen, dass der Google Play Store eherdurchsuchtwird (Suchfunktion) und der App Store vorallemüber die Navigation durchstöbertwird (Durchklicken).
  • EsgibtsechsPunkte, die wirim App Store optimierenkönnen, um Menschen im App Store zum Download zubewegen.Titel, Beschreibung, KeywordsIconScreenshotsPreisKategorieSternebewertung und KommentareZur Info: MarktplatzOptimierungbenutzenwir um App Store und Google Play zubetrachten, allgemeinüblichist die Verwendung “App Store Optimierung(ASO)”.
  • WennSie die richtigen Keywords suchen,dannist das einbisschenwie die SuchenachdemHeiligenGral. Das Keyword sollteeinhohesSuchvolumen, einengeringenWettbewerb und einehoheRelevanzzuIhrer App aufweisen.WiefindenSie die richtigen Keywords? Fangenwirdamit an, wonach Menschen im App Store suchen. Keiner hat die Daten von Apple oder Google (auchwennviele so tun). Die App Suchmaschine XYO hat die Anfragen von unzähligenSuchanfragen und liefertseinenNutzern die richtige App je nachSuchbegriff.Dank XYO könnenwir die Suchbegriffe in vierKategorieneinteilen.Themenfelder (Interests, Topics): Golf, Allergien, Gesundheit, Autorennen (MacheneinengroßenTeil der Suchanfragenaus und sind Substantive zu den unterschiedlichstenThemen und hiernischige Keywords zufindenist gar nicht so einfach.)Inspiration: kostenloses Spiel, bestes Tower Defence, fun games (Die Nutzerwissennichtgenau, was siesuchen, sindunentschlossen.)Funktional: Bildbearbeiten, kostenlos SMS senden, Anruferblockieren (Die Nutzerhabeneinkonkretes Problem, wollen dies mittels App lösen.)Marken: Nike+, Angry Birds, Whatsapp, Weight Watchers (Markenunternehmenkönnennichtnur die bestehendenKanälenutzen, sondernwerden Dank bekannter und phonetischerNamenauchleichtgefunden. Ein Plus für Apps von bekanntenMarken. Reine App Markenwie “Angry Birds” oder “MyTaxi” sindnochsellten, aberesgibtsie.)
  • WennSie dieersten Keyword Ideenerfassthaben, dannkönnenSiemittels Google Keyword Tool die Anzahl der Suchanfragenklären und annehmen, dass dies der Anfragenim App Store verhältnismäßigentspricht. Das istkeineWissenschaft, aberimmerhineineAnnäherung. WennSie die wichtigsten (relevantesten) Keywords ausgewählthaben, dannkönnenSieim App Store den Wettbewerbaufnehmen. TragenSiealleZahlen in eine Excel-Listeein und teilenSie die Anzahl der Suchanfragen (Google) durch die Anzahl der Wettbewerber, die im App Store auftauchen. JetztkönnenSieeineAuswahltreffen, welche Keywords verwendetwerden.In den USA machenderzeiteinigeUnternehmen die Runde, die sichausschließlich auf das Thema App Store Optimierungkonzentrieren. TestenSie die Tools gern, bedenkenSieaber, das auchdieseUnternehmenkeinegenauenZahlenzurAnzahl der Suchanfragenhaben. Meistbasieren die Zahlen und Empfehlungen auf Formeln, die mittelsMagie und Bauernschläueermitteltwurden.
  • Der Titelistwichtig, dennähnlichwie das Snippet in den SERPs, führtes die NutzerzumKlick. Lassen Sie das Snippet (Titel) langsein und eindeutig. Shpockmacht das mit seiner App recht gut. NatürlichsolltenIhrewichtigsten Keywords imTitelverwendetwerden.
  • Mit den BeschreibungstextenhabenSievorallemÜberzeugungsarbeitzuleisten. Die erstenZeilenmüssenzum Download bewegen, liefernSie also schlagkräftigeArgumente, warumeinNutzerIhre App habensollte. HaltenSie die Sätzekurz. WeiteruntenkönnenSiemit Bullet Points arbeiten. VerwechselnSie Features nichtmitProduktnutzen. Am Endeerwarten die User, was Siehier rein geschriebenhaben, also haltenSieIhreversprechen.
  • Das Thema App Icon habeichlangeZeitalslächerlichabgetan.IstjakeineMagie – oderdoch?VorkurzemhabenwirHabitSeedgelauncht,ohne Marketing-Akionenoderähnliches. Wirwolltensehen, was passiert, wennwir die Keywords mitunserenMethodenändern. Am dritten Tag erhieltenwiraberbereits 8000 Downloads, weileinigeForen und App Review Blogs über die App berichteten. Am fünften Tag war die App in der Health Kategorie in China auf PlatzFünf. NachdemwirunseinigeÜberlegungennachdemWarumgemachthatten, gabenwirunserem Designer die Schuld an demverpfuschten Test. Das Icon wurde so gemocht, dasseineVielzahl von Nutzern und ebenauch Blogger davonangezogenwurden. Das gesamte Design der App wurde oft alsherausragendbeurteilt und die Nutzerschreibenunsregelmäßig E-Mails in der sieihreZufriedenheitmit der App zumAusdruckbringen.
  • Was die Icons angehthabenwirgelernt, das klareFormen, die sich in der Kategorieabhebenfunktionieren.Suchensie die Wettbewerberraus und seinsieanders, dabeihaltensiesich an einpaarwenigeRegeln.KeineSchriftKein GlossEinfachheitPassendzum Rest der App
  • ZweiArten von ScreenshotsSpiele Screenshots und der Rest…Siekönneneslangweiligmachenoderrichtiggeil…Clash of Clans.KlareNutzenargumenteZeigen was die App ausmachtEsistmehralsein ScreenshotBe creative
  • App Store Optimierung

    1. 1. App Store OptimierungApp StoreApp Marketing – von Albert Pusch– SMX München 2013
    2. 2. www.fluidmobile.de@albertpusch
    3. 3. Marketing Consultant bei fluidmobile• Mobile Berater• PR-Geek• Läufer, Wanderer, Café-GängerAlbert PuschKunden
    4. 4. Apps0.1% 50%DownloadsDas “App Discovery”-Problem…get
    5. 5. Wie Nutzer neue Apps entdecken
    6. 6. App Nutzer entdecken Apps beimDurchstöbern des App Stores und durchEmpfehlungen.Quelle: Nielsen (2011), Mobile Medie Report
    7. 7. … aber viele dieser Kanäle sind nicht effektivHow users discover new apps
    8. 8. SichtbarkeitConversion Rate
    9. 9. Jeder Store ist anders, aber sie habenGemeinsamkeiten• Downloads• Titel und Beschreibung• Ratings & Reviews• Backlinks & Social Signals• Browsing & SearchImage: http://www.flickr.com/photos/smemon/
    10. 10. App Store Optimierung (ASO)• Titel, Beschreibung, Keywords• Icon• Screenshots• Preis• Kategorie• Sternebewertung und Kommentare
    11. 11. Auf der Suche nach dem perfekten Keyword- hohes Suchvolumen- geringer Wettbewerb- hohe Relevanz
    12. 12. XYO Insights: Keyword-Arten5 % Marken5 % Funktion10 % Inspiration80 % Themen
    13. 13. Marken: „Gibt es ein neues Angry Birds?“Keywords: „angry birds, fifa, weight watchers“Image: http://www.flickr.com/photos/sandycolondam/7231328874/
    14. 14. Funktion: „Ich muss ein Bild bearbeiten!“Keywords: „Bild zuschneiden, Route planen, Anruferblockieren“Image: http://www.flickr.com/photos/capcase/2735500813/
    15. 15. Inspiration: „Welche sind die besten Spiele?“Keywords: „best games, kostenlose apps, fun games“Image: http://www.flickr.com/photos/31029865@N06/7856215016/
    16. 16. Themen: „Gibt es Golf Apps?“Keywords: „Golf, Diabetes, Allergien, Autorennen“Image: http://www.flickr.com/photos/jurvetson/5314774452/
    17. 17. Suche nach den richtigen Keywords• Google Keyword Tool• Besondere Toolso searchman.como appcod.eso appnique.como mobiledevhq.comImage: http://www.flickr.com/photos/jurvetson/149332018/
    18. 18. App Title
    19. 19. App Beschreibung• Überzeugungsarbeit• Ersten Zeilen• Bullet-Points• Einfach halten• Erwartungen erfüllen
    20. 20. App Icon
    21. 21. App Icon• Keine Wörter benutzen• Kein Standard-Gloss nutzen• Keep it Simple• Passend zur AppSource: http://www.pixelresort.com/blog/iphone-app-icon-design-best-practises/
    22. 22. Screenshots• Klare Nutzenargumente• Zeigen was die App ausmacht• Es ist mehr als ein Screenshot• Be creative
    23. 23. Ratings & Reviews• Testen• Fragen nach Ratings• Finden Sie den richtigenMoment• Feedback-Form in der App
    24. 24. www.fluidmobile.de@albertpusch

    ×