Willkommen bei Abena
 Gegründet 1953 von Jens Terp-Nielsen unter dem Namen Sækko
 Familienunternehmen - von der 2.Generation geleitet, von de...
 1954 – das Lager wurde überflutet -
Jens Terp-Nielsen bewarb sich erfolglos um
einen Bankkredit, um sein Unternehmen zu
...
- von Sækko zuAbena
Vor 1960
Herstellung von Jutesäcken und Planen.
Unternehmerischer Wandel
1960
Sækko stellt den “Hospi-stand” vor
und öffnet die Türen für einen neuen
Markt – die Gesundheitspflege
- von Sækko zuA...
1980
Sækko beginnt mit der Produktion von
absorbierenden Produkten, wie Bambo Babywindeln,
Inkontinenzvorlagen für Erwachs...
1988
Sækko beginnt mit der Produktion von eigenen
Inkontinenzvorlagen für Erwachsene.
- von Sækko zuAbena
Unternehmerische...
2003
Im Jahr 2003 entscheidet die 2. Inhabergeneration -
Preben and Arne Terp-Nielsen - den Firmennamen
Sækko in Abena zu ...
Heute
Heute ist Abena ein gut etabliertes Unternehmen mit
mehr als 1300 Mitarbeitern. In erster Linie bieten wir
komplette...
 Um wettbewerbsfähig zu sein, investiert Abena
kontinuierlich in neueste innovative High-Tech-
Produktionslinien und Masc...
 Produktion 24 / 7 / 365
 300 – 800 Inkontinenzvorlagen können pro
Minute hergestellt werden.
 Jeden Tag werden ca. 4 M...
Health Care Industrie Endkunden
 Inkontinenz
 Hautpflege
 Bettschutz
 Körperreinigung
 Handschuhe
 Wundversorgung
 ...
 Effiziente Logistik
 55.000 Paletten
 Reinraum-Lager
 20 computergesteuerte Kräne
 Automatische Sortieranlage
 150 ...
 Über 40 Jahre Erfahrungen in der Beschaffung
 Unser Ziel ist die Wirtschaftlichkeit unserer
Kunden
 Abena bezieht ihre...
Abena Weltweit
 Vollständige Rückverfolgbarkeit der Erzeugnisse
 Sensoren und Digitalkameras gewährleisten die
Einhaltung der Qualitäts...
 Der Schutz der Umwelt ist wichtig für Abena.
 Dänische Unternehmen recyceln 95% des Produktionsabfalls
im “Cradle-to-Cr...
Jens Terp-Nielsen:
”Ein Geschäft ist nur ein gutes Geschäft, wenn es sowohl den Einkäufer als
auch den Käufer begünstigt.
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Abena wirtschaftspräsentation

1.079 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.079
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Abena wirtschaftspräsentation

  1. 1. Willkommen bei Abena
  2. 2.  Gegründet 1953 von Jens Terp-Nielsen unter dem Namen Sækko  Familienunternehmen - von der 2.Generation geleitet, von der 3.Generation im Unternehmen unterstützt  Unternehmergeist und unkonventionelles Denken 1958 Heute 1953 Historie – Der Anfang
  3. 3.  1954 – das Lager wurde überflutet - Jens Terp-Nielsen bewarb sich erfolglos um einen Bankkredit, um sein Unternehmen zu retten. Ein neuer Anwalt kam in die Stadt und bürgte für den Kredit. Um seine Dankbarkeit zu zeigen, machte Jens ihn zum Vorstandsmitglied bei Sækko, was er bis zu seinem Tod 2003 blieb.  Loyalität ist entscheidend für Abena  1955 – das Lager wurde wieder überflutet – dieses Mal stand Sækko kurz vor dem Bankrott – Fuglsang kam zu Hilfe.  Eine Geschäftsbeziehung mit Abena ist eine Investition in die Zukunft und kann die Jahre überdauern. Historie – Schwere Zeiten
  4. 4. - von Sækko zuAbena Vor 1960 Herstellung von Jutesäcken und Planen. Unternehmerischer Wandel
  5. 5. 1960 Sækko stellt den “Hospi-stand” vor und öffnet die Türen für einen neuen Markt – die Gesundheitspflege - von Sækko zuAbena Unternehmerischer Wandel
  6. 6. 1980 Sækko beginnt mit der Produktion von absorbierenden Produkten, wie Bambo Babywindeln, Inkontinenzvorlagen für Erwachsene und Papirhandtücher, außerdem werden Inkontinenzvorlagen in Holland eingekauft. Eine neue Zeit beginnt. Das Unternehmen beginnt sich auf den Healthcare-Bereich zu fokussieren. - von Sækko zuAbena Unternehmerischer Wandel
  7. 7. 1988 Sækko beginnt mit der Produktion von eigenen Inkontinenzvorlagen für Erwachsene. - von Sækko zuAbena Unternehmerischer Wandel
  8. 8. 2003 Im Jahr 2003 entscheidet die 2. Inhabergeneration - Preben and Arne Terp-Nielsen - den Firmennamen Sækko in Abena zu ändern. - von Sækko zuAbena Unternehmerischer Wandel
  9. 9. Heute Heute ist Abena ein gut etabliertes Unternehmen mit mehr als 1300 Mitarbeitern. In erster Linie bieten wir komplette Lösungskonzepte für den Healthcare- Bereich, aber auch die verarbeitende Industrie und der Verbrauchermarkt profitieren von Abena. - von Sækko zuAbena Unternehmerischer Wandel
  10. 10.  Um wettbewerbsfähig zu sein, investiert Abena kontinuierlich in neueste innovative High-Tech- Produktionslinien und Maschinen.  12 hochmoderne, vollautomatische Produktionslinien in Dänemark  Voll ausgestattete Verpackungsmaschinen Produktionsstandort Dänemark
  11. 11.  Produktion 24 / 7 / 365  300 – 800 Inkontinenzvorlagen können pro Minute hergestellt werden.  Jeden Tag werden ca. 4 Millionen Vorlagen produziert.  Weitere eigene Produktionsstandorte: Abena-Frantex (Frankreich) Abena-Finess (Schweden) Produktionsstandort Dänemark
  12. 12. Health Care Industrie Endkunden  Inkontinenz  Hautpflege  Bettschutz  Körperreinigung  Handschuhe  Wundversorgung  Schutzbekleidung  Fixierprodukte  Papierprodukte  Einwegartikel  Abfallmanagement  Schutzbekleidung  Handschuhe  Babywindeln  Papierprodukte  Einwegartikel  Abfallmanagement  Haushaltsprodukte Produktpalette
  13. 13.  Effiziente Logistik  55.000 Paletten  Reinraum-Lager  20 computergesteuerte Kräne  Automatische Sortieranlage  150 Beladetüren Logistik
  14. 14.  Über 40 Jahre Erfahrungen in der Beschaffung  Unser Ziel ist die Wirtschaftlichkeit unserer Kunden  Abena bezieht ihre Waren direkt vom Erzeuger = keine teuren Zwischenhändler  Abena bezieht ihre Produkte entsprechend den Bedürfnissen der Kunden = wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für sie  Wir beziehen gröstenteils aus den Ländern: China, Türkei, Vietnam, Indien und die USA  Unsere Produkte werden gemäß dem UN Global Compact hergestellt  Wir liefern das richtige Produkt zum besten Preis Global Sourcing
  15. 15. Abena Weltweit
  16. 16.  Vollständige Rückverfolgbarkeit der Erzeugnisse  Sensoren und Digitalkameras gewährleisten die Einhaltung der Qualitätssicherung (QA Compliance)  Manuelle Kontrolle an jeder Produktionslinie  Stichprobenprüfung  Datenregistrierung  In-House Labor (Eigenproduktion DK)  In den Beschaffungsländern führen einheimische Abena-Mitarbeiter Qualitätskontrollen durch. Qualitätskontrolle
  17. 17.  Der Schutz der Umwelt ist wichtig für Abena.  Dänische Unternehmen recyceln 95% des Produktionsabfalls im “Cradle-to-Cradle”-Prinzip (von der Wiege zur Wiege) = der Abfall wird in ein neues Produkt oder zu Rohmaterial recycelt.  Abena ist Mitglied des UN Global Compact.  Unsere Inkontinenzvorlagen, Babywindeln, Hautpflege- und Körperreinigungsprodukte sind mit dem Nordischen Umweltzeichen zertifiziert.  “Green Account” ermöglicht uns einen Überblick über den Einsatz von Rohstoffen und den entstandenen Abfall der einzelnen Produktionsbereiche  Wir sind zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001 Umwelt und soziales Bewusstsein
  18. 18. Jens Terp-Nielsen: ”Ein Geschäft ist nur ein gutes Geschäft, wenn es sowohl den Einkäufer als auch den Käufer begünstigt.  Wir hören zu und passen uns den Kundenbedürfnissen an.  Mit Hilfe unseres weltweiten Beschaffungsnetzwerks entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen zu einem konkurrenzfähigen Preis. Wir bieten unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil und lassen sie dadurch am Markt erfolgreicher handeln.  Der Endverbraucher ist der Mittelpunkt unserer Recherche und Produktentwicklung.  Abena bietet lückenlose Dokumentation und Transparenz.  Expertenwissen – qualifizierte After-Sales- Unterstützung und Ausbildung.  Obwohl wir ein großes Unternehmen geworden sind, halten wir nach wie vor an den Unternehmenswerten von Jens Terp-Nielsen fest, die da lauten: Vertrauen · Unternehmersinn · Ehrlichkeit und Offenheit · Loyalität Abena ist anders

×