AGENDA
•  Kennenlernen
•  Ergebnisse
•  Neue Testverfahren
•  Neue Technologie
•  Und sonst so
•  Wünsch Dir was
2 Fragen
In Bezug auf Ihre berufliche
Position...
– Was macht Ihnen Spaß?
– Was können Sie gut?
•  Weiterentwicklung /
Validierung unserer
Testverfahren
•  Kundenberatung
•  Workshops
klemens@uforme.de
•  Auftragsannahme
•  TAN-Freischaltung
•  Rechnungslegung
•  Mahnwesen
hochmann@uforme.de
Tel.: 0212/22207-44
Aktualisierte Auflagen 2013/2014
Kaufmännisch/kaufmännisch verwandte Berufe
•  Kaufmännisch allgemeiner Test, Schwierigkeit...
Aktualisierte Auflagen 2013/2014
Testmodule
•  Konzentrationstest (628.1)
Berufsübergreifende Tests
•  Deutschtest
Hintergrund
Rund 1/5 aller Schulabgänger gelten auf Grund schlechter
schulischer Leistungen als nicht ausbildungsfähig. Um...
Konzept
•  Der Test erfasst die Leistung des Kurzzeitgedächtnisses
durch Erinnerungsaufgaben
•  Durch Rückmeldung nach der...
Probieren Sie es aus
Bitte verwenden Sie die folgenden URL
zum einloggen:
www.testdurchfuehren.de/start
Test-TAN: 2006lrn
•  Zielgruppe: Bewerber mit schwachen schulischen
Leistungen
•  Anforderungen: Grundrechenarten, Dreisatz,
Prozentrechnen
...
Konzept
•  „Branched Testing“: Folgeaufgabe
ist abhängig von der Richtigkeit
der Antwort der aktuellen Aufgabe
•  Test ohn...
Test für Lagerberufe
•  Zielgruppe: Bewerber, die eine Ausbildung als Fachkraft
für Lagerlogistik oder Fachlagerist/in abs...
Logiktest
•  Zielgruppe: Bewerber mit (Fach-)Hochschulreife oder
gutem Realschulabschluss, die sich auf eine Stelle als
Au...
BA Wirtschaftsinformatik
•  Zielgruppe: Bewerber, die ein duales Studium der
Wirtschaftsinformatik absolvieren möchten
•  ...
ANAKONDA
•  Zielgruppe: BA-Studenten, Trainees, High-Potentials
•  Testverfahren: berufsnahes Intelligenztestverfahren zur...
Probieren Sie ANAKONDA aus
Bitte verwenden Sie die folgenden URL
zum einloggen:
www.testdurchfuehren.de/start
Test-TAN: 20...
•  Zielgruppe: Bewerber, von denen grundlegende
Biologiekenntnisse erwartet werden (z.B.
Biologielaboranten, Pharmakanten)...
•  Kürzung der Bearbeitungsdauer von 140 auf 120
Minuten
•  Straffung der Testinhalte ohne Verlust an Aussagekraft
•  Anpa...
•  Kürzung der Bearbeitungsdauer von 120 auf ca. 90
Minuten 
•  Straffung des Inhalts ohne Verlust an Aussagekraft
•  Test...
•  Einführung eines optionalen Testgebietes
„Problemlösendes Denken II“
für Bewerber, von denen ein erhöhtes Maß an proble...
Zufallsbedingte Aufgabenauswahl
•  Bei dieser Testversion liegen die Aufgaben in
verschiedenen gleich schweren Variationen...
Randomisierte Tests: Wie?
Aufgabe 1
Aufgabe 2
Aufgabe 3
Testlauf
Aufgabe 1
Aufgabe 2
Aufgabe 3
28
Randomisierte Tests: Wie?
Aufgabe 1
Aufgabe 2
Aufgabe 3
Testlauf
Aufgabe 1
Aufgabe 1
Aufgabe 1Aufgabe
1.5
Aufgabe 2
Aufgab...
Randomisierte Tests: Wie?
Aufgabe 1
Aufgabe 2
Aufgabe 3
Testlauf1
Aufgabe 1
Aufgabe 1
Aufgabe 1Aufgabe
1.5
Aufgabe 2
Aufga...
Beispiel
Zufallsbedingte Aufgabenauswahl
•  Folgende Tests liegen als Version mit zufallsbedingter
Aufgabenauswahl vor:
–  Konzentr...
Ganz schön Simple
Das neue Simple Test-Layout
•  Mobile fähig
•  Sequentielle Testbearbeitung
•  Fortschritts-Anzeige
•  R...
Probieren Sie es aus:
•  Test starten unter www.testdurchfuehren.de/start
bei individuellen Zugangsseiten www.kunde.testdu...
Gut zu wissen
•  Das Upgrade auf opta3 ist für Sie selbstverständlich
kostenlos
•  Alle in opta2 generierten TANs sind auc...
Sie sind nicht alleine!
Zur Einführung von opta3 gibt es neben den upgrade
Workshops:
•  Ein neues Video-Tutorial mit eine...
Was ist denn neu?
•  Neue, zukunftsweisende Technologie
•  Moderne Benutzeroberfläche
•  Optimierte Benutzerführung
•  Intu...
Single Page Applikation ???
•  Was genau das ist, erklärt Ihnen jetzt der Experte:
Und jetzt ausprobieren
•  Erscheint einmal monatlich
•  Spannendes und Neuheiten
aus der Welt des Azubi-
Recruitings
•  Kostenlos versteht sich
•...
3 Fragen zum Schluss
•  Was würde Ihre tägliche Arbeit einfacher machen?
•  Welche Funktionen würden Sie sich für opta3 no...
Ihre Wünsche – unser Befehl!
Ihr Wunsch Beschreibung Umsetzung bis:
Suchfunktion Suchfunktion zur Suche nach
Bewerbernamen...
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Upgrade workshop 2013 upload
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Upgrade workshop 2013 upload

745 Aufrufe

Veröffentlicht am

Charts zum Upgrade Workshop der u-form:e Testsysteme. Vorstellung der neuen Testverfahren und des neuer neuen Version des Online-Testsystems opta3.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
745
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Upgrade workshop 2013 upload

  1. 1. AGENDA •  Kennenlernen •  Ergebnisse •  Neue Testverfahren •  Neue Technologie •  Und sonst so •  Wünsch Dir was
  2. 2. 2 Fragen In Bezug auf Ihre berufliche Position... – Was macht Ihnen Spaß? – Was können Sie gut?
  3. 3. •  Weiterentwicklung / Validierung unserer Testverfahren •  Kundenberatung •  Workshops klemens@uforme.de
  4. 4. •  Auftragsannahme •  TAN-Freischaltung •  Rechnungslegung •  Mahnwesen hochmann@uforme.de Tel.: 0212/22207-44
  5. 5. Aktualisierte Auflagen 2013/2014 Kaufmännisch/kaufmännisch verwandte Berufe •  Kaufmännisch allgemeiner Test, Schwierigkeitsstufe I (611) •  Test für den Einzelhandel •  Test für Finanzdienstleister Gewerblich/technische Berufe •  Test für die Metall/Elektro Berufe (616) •  Test für das Fachgebiet Mechatronik/Elektro (627) •  Test für Metall verarbeitende Berufe (626) •  Test für technische Zeichner, Technische Produktdesigner (624)
  6. 6. Aktualisierte Auflagen 2013/2014 Testmodule •  Konzentrationstest (628.1) Berufsübergreifende Tests •  Deutschtest
  7. 7. Hintergrund Rund 1/5 aller Schulabgänger gelten auf Grund schlechter schulischer Leistungen als nicht ausbildungsfähig. Umgekehrt haben immer mehr Ausbildungsunternehmen Probleme Ausbildungsstellen von weniger attraktiven Ausbildungsberufen zu besetzen. Oft spiegeln die Schulnoten nicht das wahre Lern- und Leistungspotential der Bewerber wider. So fallen viele Jugendliche durch das Raster, obwohl sie Potential für eine Ausbildung mitbringen. In welchem Umfang Bewerber über Kenntnisse und Potentiale verfügen, sollen die beiden neuen Tests für Leistungsschwächere aufzeigen.
  8. 8. Konzept •  Der Test erfasst die Leistung des Kurzzeitgedächtnisses durch Erinnerungsaufgaben •  Durch Rückmeldung nach der Bearbeitung jeder Aufgabe besteht für den Probanden die Möglichkeit zu lernen •  Eine Veränderungsrate bei der Bearbeitung der einzelnen Aufgaben lässt eine Aussage über das Lernpotenzial zu
  9. 9. Probieren Sie es aus Bitte verwenden Sie die folgenden URL zum einloggen: www.testdurchfuehren.de/start Test-TAN: 2006lrn
  10. 10. •  Zielgruppe: Bewerber mit schwachen schulischen Leistungen •  Anforderungen: Grundrechenarten, Dreisatz, Prozentrechnen •  Plus-Faktor: hohe Testökonomie •  Version: nur als Online-Version lieferbar •  Dauer: ca. 30 Minuten Adaptive Leistungsstandmessung Rechnen
  11. 11. Konzept •  „Branched Testing“: Folgeaufgabe ist abhängig von der Richtigkeit der Antwort der aktuellen Aufgabe •  Test ohne Frustration, da der Proband Aufgaben erhält, die seinem Niveau entsprechen Falsch Richtig 10 Fragen pro Kategorie, aber nur 4 für die Bewerber Schwach Stark
  12. 12. Test für Lagerberufe •  Zielgruppe: Bewerber, die eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachlagerist/in absolvieren möchten; •  Testgebiete: Berufsbezogenes Allgemeinwissen, Rechenkenntnisse, Räumliches Vorstellungsvermögen •  Bearbeitungszeit: 60 Minuten Wir empfehlen die Kombination mit dem Konzentrationstest II (Best.-Nr. 628.1)
  13. 13. Logiktest •  Zielgruppe: Bewerber mit (Fach-)Hochschulreife oder gutem Realschulabschluss, die sich auf eine Stelle als Auszubildender, dualer Student oder Trainee bewerben •  Testgebiete: Sprachliche Logik, Visuelle Mustererkennung, Numerische Logik •  Bearbeitungszeit: 45 Minuten Der Test liefert eine differenzierte Messung fluider Intelligenz anhand von Subskalen.
  14. 14. BA Wirtschaftsinformatik •  Zielgruppe: Bewerber, die ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik absolvieren möchten •  Testgebiete: IT-Grundwissen, Sprachkompetenz Deutsch, Sprachkompetenz Englisch, problemlösendes Denken, Mathematik •  Version: nur als Online-Version lieferbar (noch) •  Empfehlung: Kombination mit dem Modul „Konzentration“ •  Dauer: ca. 120 Minuten
  15. 15. ANAKONDA •  Zielgruppe: BA-Studenten, Trainees, High-Potentials •  Testverfahren: berufsnahes Intelligenztestverfahren zur Testung des analytischen und des analogiebezogenen Denkvermögens und der numerischen Kompetenz •  Version: als Papier- und Online-Version lieferbar •  Plus Faktor: überwiegend sprachfreies Instrument, Niveautest mit steigendem Schwierigkeitsgrad •  Dauer: 50 Minuten
  16. 16. Probieren Sie ANAKONDA aus Bitte verwenden Sie die folgenden URL zum einloggen: www.testdurchfuehren.de/start Test-TAN: 2006int
  17. 17. •  Zielgruppe: Bewerber, von denen grundlegende Biologiekenntnisse erwartet werden (z.B. Biologielaboranten, Pharmakanten) •  Testgebiete: Grundkenntnisse der Biologie (Immunsystem, Ökologie, Fotosynthese, Zellbiologie und Genetik) •  Version: nur als Online-Version lieferbar •  Dauer: 8 Aufgaben, 20 Minuten Bearbeitungszeit Testmodul Biologie
  18. 18. •  Kürzung der Bearbeitungsdauer von 140 auf 120 Minuten •  Straffung der Testinhalte ohne Verlust an Aussagekraft •  Anpassung des Schwierigkeitsgrades im Bereich Algebra, Funktionen und Wahrscheinlichkeitsrechnung •  Bessere Kombinationsmöglichkeit mit Testmodulen oder anderen Testbausteinen Tests für duale Studiengänge (680, 681)
  19. 19. •  Kürzung der Bearbeitungsdauer von 120 auf ca. 90 Minuten  •  Straffung des Inhalts ohne Verlust an Aussagekraft •  Testbereich „Problemlösendes Denken“ entfällt •  Testbereiche „Algebra“ und „Geometrie“ bleiben Test Mathematik (617)
  20. 20. •  Einführung eines optionalen Testgebietes „Problemlösendes Denken II“ für Bewerber, von denen ein erhöhtes Maß an problemlösendem Denken gefordert wird, z. B. Fachinformatiker •  Test enthält weiterhin Aufgaben zum Problemlösenden Denken mit mittlerem Schwierigkeitsgrad •  Für die kaufmännischen IT Berufe bieten wir die Kombination „kfm. allg. Test“ – „IT-Modul“ zum Kombipreis an (Best.-Nr. 620.2) Test für die IT-Berufe (620)
  21. 21. Zufallsbedingte Aufgabenauswahl •  Bei dieser Testversion liegen die Aufgaben in verschiedenen gleich schweren Variationen vor •  Das System zieht per Zufall eine der Versionen •  So enthält jeder Test unterschiedliche Aufgaben – die Ergebnisse bleiben aber vergleichbar •  Die Täuschungswahrscheinlichkeit wird so noch einmal reduziert!
  22. 22. Randomisierte Tests: Wie? Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 3 Testlauf Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 3 28
  23. 23. Randomisierte Tests: Wie? Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 3 Testlauf Aufgabe 1 Aufgabe 1 Aufgabe 1Aufgabe 1.5 Aufgabe 2 Aufgabe 2 Aufgabe 2Aufgabe 2.5 Aufgabe 3 Aufgabe 3 Aufgabe 3Aufgabe 3.5 Aufgabe 1.3 Aufgabe 2.5 Aufgabe 3.1 29
  24. 24. Randomisierte Tests: Wie? Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 3 Testlauf1 Aufgabe 1 Aufgabe 1 Aufgabe 1Aufgabe 1.5 Aufgabe 2 Aufgabe 2 Aufgabe 2Aufgabe 2.5 Aufgabe 3 Aufgabe 3 Aufgabe 3Aufgabe 3.5 Aufgabe 1.3 Aufgabe 2.5 Aufgabe 3.1 Testlauf2 Aufgabe 1.2 Aufgabe 2.1 Aufgabe 3.5 30
  25. 25. Beispiel
  26. 26. Zufallsbedingte Aufgabenauswahl •  Folgende Tests liegen als Version mit zufallsbedingter Aufgabenauswahl vor: –  Konzentrationstests I und II (628, 628.1) –  Kaufmännisch allgemeine Tests, Schwierigkeitsstufe I und II (612, 613) –  Test für Duales Studium Betriebswirtschaft (680) –  Test Metall/Elekto Berufe (616) •  Tests, die mit zufallsbedingter Aufgabenauswahl lieferbar sind, sind mit folgendem Symbol gekennzeichnet •  Aufschlag pro TAN: 0,95 €
  27. 27. Ganz schön Simple Das neue Simple Test-Layout •  Mobile fähig •  Sequentielle Testbearbeitung •  Fortschritts-Anzeige •  Rücklaufende Zeitanzeige •  Bei Abbruch des Tests kann der Test durch Eingabe der TAN neu aufgesetzt werden •  Für alle aktuellen Testverfahren ohne Drag und Drop Aufgaben •  Sie können jederzeit kostenneutral auf das neue Testdesign umsteigen
  28. 28. Probieren Sie es aus: •  Test starten unter www.testdurchfuehren.de/start bei individuellen Zugangsseiten www.kunde.testdurchführen.de/start) •  Eine der in Ihrem opta3 1 x 1 eingetragenen TANs eingeben •  Test starten •  Test nach der zweiten Aufgaben durch Schließen des Browsers abbrechen •  Rechner dem Kollegen überlassen. Test mit der TAN neu starten!
  29. 29. Gut zu wissen •  Das Upgrade auf opta3 ist für Sie selbstverständlich kostenlos •  Alle in opta2 generierten TANs sind auch in opta3 gültig •  Alle in opta2 befindlichen Daten finden Sie auch in opta3 wieder •  Sie können opta3 einfach ausprobieren ohne etwas „kaputt“ zu machen •  Sie können jederzeit umsteigen – bis Ende 2013, dann ist Schluss mit opta2
  30. 30. Sie sind nicht alleine! Zur Einführung von opta3 gibt es neben den upgrade Workshops: •  Ein neues Video-Tutorial mit einer kurzen Darstellung aller wichtigen Funktionen unter www.opta3.de •  Ein neues opta3 1 x 1 – jetzt hier und für all Ihre Kollegen als kostenlosen Download www.opta3.de/download •  Und bei Fragen uns und die Hotline!
  31. 31. Was ist denn neu? •  Neue, zukunftsweisende Technologie •  Moderne Benutzeroberfläche •  Optimierte Benutzerführung •  Intuitive Bedienung ohne Risiko •  Startscreen mit den wichtigsten Informationen •  Deutlich schneller dank Single-Page-Applikation (SPA)
  32. 32. Single Page Applikation ??? •  Was genau das ist, erklärt Ihnen jetzt der Experte:
  33. 33. Und jetzt ausprobieren
  34. 34. •  Erscheint einmal monatlich •  Spannendes und Neuheiten aus der Welt des Azubi- Recruitings •  Kostenlos versteht sich •  Jederzeit kündbar www.a-recruiter.de/update
  35. 35. 3 Fragen zum Schluss •  Was würde Ihre tägliche Arbeit einfacher machen? •  Welche Funktionen würden Sie sich für opta3 noch wünschen? •  Gibt es etwas, was das u-form:e Team noch für Sie tun kann – oder wo können wir uns verbessern?
  36. 36. Ihre Wünsche – unser Befehl! Ihr Wunsch Beschreibung Umsetzung bis: Suchfunktion Suchfunktion zur Suche nach Bewerbernamen Juli 2013 Gelesen-Funktion Noch nicht eingesehene Testergebnisse werden fett dargestellt Juli 2013 Mehrfach PDF´s Durch Anklicken können mehrere PDFs erstellt werden August 2013 Sommerprojekt „Personalisierung“ Tests können einem Bewerber zugeordnet werden, Testeinladungen erfolgen durch das System September 2013

×