Die Österreichische Nationalbibliothek:  Von der Hofbibliothek zum Digitalen Medienzentrum Iris Klawatsch Michaela Mayr Ös...
Agenda <ul><li>Der Digitale Lesesaal </li></ul><ul><ul><li>Digitalisierungsstrategie </li></ul></ul><ul><ul><li>Digitalisi...
Der Digitale Lesesaal: Digitalisierungsstrategien und –initiativen Mag. Iris Klawatsch, BSC  Österreichische Nationalbibli...
Die digitale Bibliothek  <ul><li>seit 2008 Hauptabteilung </li></ul><ul><li>Sammlung digitalisierter und &quot;born-digita...
Digitalisierungsstrategie – Schwerpunkte <ul><li>in Österreich veröffentlicht  </li></ul><ul><li>inhaltlicher Schwerpunkt ...
Digitalisierungsstrategie – 3 Säulen <ul><li>Digitalisierung on Demand </li></ul><ul><li>Digitalisierung spezieller Bestän...
Digitalisierung on Demand <ul><li>seit Jänner 2009 Umstellung auf digitale Reproduktion </li></ul><ul><li>Aufträge von Kun...
 
 
 
Digitalisierung spezieller Bestände - Papyri <ul><li>Projektdauer: 2006 -2011 </li></ul><ul><li>ÖNB verfügt über eine der ...
 
Digitalisierung spezieller Bestände - Plakate <ul><li>Projektdauer: 2009 – 2012 </li></ul><ul><li>zunehmendes Forschungsin...
 
 
 
Massendigitalisierung: ANNO <ul><li>ANNO  =  A ustria n   N ewspapers  O nline  </li></ul><ul><li>Digitalisierung historis...
 
Massendigitalisierung: ALEX <ul><li>ALEX :  </li></ul><ul><ul><li>A = Austria </li></ul></ul><ul><ul><li>LEX = Gesetz  </l...
Massendigitalisierung: Austrian Books Online <ul><li>ÖNB – Google Public Private Partnership </li></ul><ul><li>Digitalisie...
Austrian Books Online - Projektrahmendaten <ul><li>Projektbeginn: </li></ul><ul><ul><li>Planungs- und Vorbereitungsphase: ...
Austrian Books Online – Verfügbarkeit der Digitalisate <ul><li>über Google Books </li></ul><ul><li>über Digitale Bibliothe...
Weitere Informationen <ul><li>http://www.onb.ac.at/about/digitale_bibliothek.htm </li></ul><ul><li>http://www.onb.ac.at/sa...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum

1.304 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Digitale Lesesaal

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.304
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
20
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • deren inhaltlicher Schwerpunkt Österreich, das österreichische Volk oder die österreichische kulturelle, politische, soziale oder wirtschaftliche Vergangenheit oder Gegenwart ist;
  • gesamter noch nicht bearbeiteten Plakatbestand
  • Von 5,3 Millionen Zeitungs- und Zeitschriftenseiten ca. 12% (660.000) Zeitschriften Zum Vergleich in allen Lesesälen der ÖNB durchschnittlich 724 Besucher täglich internationale, regionale und lokale Geschichte, Politik, Kultur und Gesellschaftsfragen größer werdendes Europa unmittelbarer Spiegel des Tagesgeschehens Verbesserung der Zugänglichkeit (Probleme für Leser) Integrierte Sammlungen Schonung der Originale Zusatznutzen
  • (1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum

    1. 1. Die Österreichische Nationalbibliothek: Von der Hofbibliothek zum Digitalen Medienzentrum Iris Klawatsch Michaela Mayr Österreichische Nationalbibliothek www.onb.ac.at
    2. 2. Agenda <ul><li>Der Digitale Lesesaal </li></ul><ul><ul><li>Digitalisierungsstrategie </li></ul></ul><ul><ul><li>Digitalisierungsinitiativen </li></ul></ul><ul><li>Webarchivierung </li></ul>
    3. 3. Der Digitale Lesesaal: Digitalisierungsstrategien und –initiativen Mag. Iris Klawatsch, BSC Österreichische Nationalbibliothek [email_address] www.onb.ac.at
    4. 4. Die digitale Bibliothek <ul><li>seit 2008 Hauptabteilung </li></ul><ul><li>Sammlung digitalisierter und &quot;born-digital&quot; Ressourcen </li></ul><ul><li>Bereitstellung urheberrechtsfreier Bestände über den digitalen Lesesaal </li></ul>
    5. 5. Digitalisierungsstrategie – Schwerpunkte <ul><li>in Österreich veröffentlicht </li></ul><ul><li>inhaltlicher Schwerpunkt Österreich </li></ul><ul><li>Historische Sammlungs-schwerpunkte </li></ul><ul><li>großer Bedarf seitens der BenützerInnen </li></ul><ul><li>Verschlechterung der physischen Datenträger </li></ul>
    6. 6. Digitalisierungsstrategie – 3 Säulen <ul><li>Digitalisierung on Demand </li></ul><ul><li>Digitalisierung spezieller Bestände </li></ul><ul><li>Massendigitalisierung: </li></ul><ul><ul><li>ANNO & ALEX </li></ul></ul><ul><ul><li>Austrian Books Online </li></ul></ul>
    7. 7. Digitalisierung on Demand <ul><li>seit Jänner 2009 Umstellung auf digitale Reproduktion </li></ul><ul><li>Aufträge von KundenInnen </li></ul><ul><li>und Sammlungen </li></ul>
    8. 11. Digitalisierung spezieller Bestände - Papyri <ul><li>Projektdauer: 2006 -2011 </li></ul><ul><li>ÖNB verfügt über eine der größten Sammlungen antiker Schriftstücke weltweit </li></ul><ul><li>Ziele: </li></ul><ul><ul><li>Digitalisierung von 8000 Objekten </li></ul></ul><ul><ul><li>weltweite Zugänglichkeit über eine Datenbank der Objekte </li></ul></ul>
    9. 13. Digitalisierung spezieller Bestände - Plakate <ul><li>Projektdauer: 2009 – 2012 </li></ul><ul><li>zunehmendes Forschungsinteresse </li></ul><ul><li>Ziele: </li></ul><ul><ul><li>Digitalisierung von ca. 80.000 Plakaten </li></ul></ul><ul><ul><li>weltweite Verfügbarkeit </li></ul></ul>
    10. 17. Massendigitalisierung: ANNO <ul><li>ANNO = A ustria n N ewspapers O nline </li></ul><ul><li>Digitalisierung historischer Zeitungen und Zeitschriften </li></ul><ul><ul><li>seit August 2003 online </li></ul></ul><ul><ul><li>ca. 190 Zeitungs- und Zeitschriftentiteln </li></ul></ul><ul><ul><li>1300 BesucherInnen täglich </li></ul></ul>
    11. 19. Massendigitalisierung: ALEX <ul><li>ALEX : </li></ul><ul><ul><li>A = Austria </li></ul></ul><ul><ul><li>LEX = Gesetz </li></ul></ul><ul><li>Digitalisierung historischer Rechts- und Gesetzestexte </li></ul><ul><ul><li>seit September 2004 online </li></ul></ul><ul><ul><li>400 BesucherInnen täglich </li></ul></ul>
    12. 20. Massendigitalisierung: Austrian Books Online <ul><li>ÖNB – Google Public Private Partnership </li></ul><ul><li>Digitalisierung von mind. 400.000 Bänden / ca. 120 Mio. Seiten </li></ul><ul><li>gesamter historischer Buchbestand der ÖNB bis Mitte 19. Jh. </li></ul><ul><li>Nur urheberrechtsfreies Material </li></ul>
    13. 21. Austrian Books Online - Projektrahmendaten <ul><li>Projektbeginn: </li></ul><ul><ul><li>Planungs- und Vorbereitungsphase: Juli 2010 </li></ul></ul><ul><ul><li>Operationales Projekt (Digitalisierung): Anfang 2011 </li></ul></ul><ul><li>Projektlaufzeit: 6 Jahre </li></ul>
    14. 22. Austrian Books Online – Verfügbarkeit der Digitalisate <ul><li>über Google Books </li></ul><ul><li>über Digitale Bibliothek der ÖNB </li></ul><ul><li>über Verlinkung vom Online-Katalog und Volltextsuche </li></ul><ul><li>über Europeana und andere Portale </li></ul>
    15. 23. Weitere Informationen <ul><li>http://www.onb.ac.at/about/digitale_bibliothek.htm </li></ul><ul><li>http://www.onb.ac.at/sammlungen/papyrus/papyrus_bestandsrecherche.htm </li></ul><ul><li>http://plakatarchivaustria.onb.ac.at / </li></ul><ul><li>http://anno.onb.ac.at / </li></ul><ul><li>http://alex.onb.ac.at / </li></ul><ul><li>http://www.onb.ac.at/bibliothek/austrianbooksonline.htm </li></ul>

    ×