1
ATOSS Software AG – Excellence in Workforce Management
Bilanzpressekonferenz, 12. März 2014
12. März 2014 - Christof Lei...
2
01 Geschäftsentwicklung 2006–2013
02 Wachstumsstrategie
03 ATOSS: Strategie und Ziele 2014
04 Die ATOSS Aktie
Bilanzpres...
3
01 Geschäftsentwicklung 2006 – 2013
ATOSS Kunde BLG LOGISTICS GROUP
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
Branchenvertik...
4
Lösungsinstrument Workforce Management
Effizienzsteigerung durch flexiblen Personaleinsatz
ATOSS hilft Unternehmen dabei...
5
ATOSS – äußerst stabiles Geschäftsmodell
 Full Range Angebot – Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung
 Ganzh...
6
ATOSS im achten Jahr auf Erfolgskurs
 Stetige positive Umsatzentwicklung, überproportionales Ergebniswachstum
 Langfri...
7
Finanzkraft schafft Unabhängigkeit und Zukunftssicherheit
 Anhaltend positive Entwicklung unter Berücksichtigung der Di...
8
Bilanzstruktur 2006 – 2013
 Gesunde Bilanzstruktur
 Aktivseite: Konstant solide Relation zwischen kurz- und langfristi...
9
Maßstab für Kundenzufriedenheit und Stabilität
 Niedrige Forderungsbestände und kurze Forderungslaufzeiten
sind ein Mer...
10
02 ATOSS Wachstumsstrategie
ATOSS Kunde SportScheck
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
Branchenvertikal Produktion: ...
11
Workforce Management von ATOSS
Lösungen für alle Unternehmensgrößen
02
ATC: ATOSS Time Control
Bilanzpressekonferenz - ...
12
Workforce Management von ATOSS
Lösungen für alle Branchen
02
Gesundheit und
Soziale Dienste
Handel IT und
Telekommunika...
13
ATOSS Wachstumsstrategie
Vertikalisierung als Erfolgsfaktor
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
02
Gesundheitswesen H...
14
ATOSS Wachstumsstrategie
Erweiterung bestehender Produktlinien
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
02
SAP
Arbeitszeit...
15
ATOSS Wachstumsstrategie
Internationalisierung
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
02
Weltweiter Einsatz in 26 Ländern
16
u.v.m.
ATOSS Wachstumsstrategie
Internationale Kunden
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
02
u.v.m.
17
03 ATOSS: Strategie und Ziele 2014
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
Branchenvertikal Medical: ATOSS Kunde Klinikum...
18
Kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung
 Kontinuierliche Steigerung der Entwicklungsaufwendungen
gewä...
19
Top financial base
Strengthening and development of international presence
Top position in R&D
e.g. ATOSS Connector or ...
20
Strategie und Ziele 2014
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
03
Wachstum durch
Internationalisierung
Ausbau der techn...
21
04 Die ATOSS Aktie
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
Branchenvertikal Handel: ATOSS Kunde Starbucks – August 2012
22
 2007 – 2013: ATOSS Aktie wächst um
179%*, DAXsubsector Software
Performance Index verzeichnet
Zuwachs von 75%
 Vermö...
23
 Fortsetzung der ATOSS Ausschüttungspolitik mit Kontinuität gegenüber dem Vorjahr
 EPS in 2013: EUR 0,76
 Dividende ...
24
Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
24 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
25
Anhänge
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
26
GROSSES PLUS:
Entwicklungen über acht Rekordjahre: 2006 – 2013
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
+74% Gesamtumsatz
...
27
Meilensteine der ATOSS Software AG
Gründung der
ATOSS Software GmbH
Gewinnung wichtiger
Großkunden
Erstklassige
Technol...
28
ATOSS heute
 Rund 4.500 Kunden
vom Mittelstand bis zum
Blue-Chip-Unternehmen
 ATOSS Lösungen steuern weltweit
etwa 2,...
29
Ganzheitliches Workforce Management
Prozess-Schritte
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
30
Solution & Technology
Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
31
-15% Personalkosten bei
gleicher Mitarbeiterzahl
Ergebnisse aus ATOSS Projekten
+11% Umsatz
-70% Planungsaufwand
+5% Ab...
32
Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
12. März 2014 - Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ATOSS Software AG Bilanzpressekonferenz März 2014

750 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bilanzen, Geschäftsentwicklungen, Wachstumsstrategien und Ziele für 2014

Veröffentlicht in: Investorbeziehungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
750
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ATOSS Software AG Bilanzpressekonferenz März 2014

  1. 1. 1 ATOSS Software AG – Excellence in Workforce Management Bilanzpressekonferenz, 12. März 2014 12. März 2014 - Christof Leiber, CFO of ATOSS Software AG
  2. 2. 2 01 Geschäftsentwicklung 2006–2013 02 Wachstumsstrategie 03 ATOSS: Strategie und Ziele 2014 04 Die ATOSS Aktie Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  3. 3. 3 01 Geschäftsentwicklung 2006 – 2013 ATOSS Kunde BLG LOGISTICS GROUP Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 Branchenvertikal Logistik: ATOSS Kunde Deutsche Bahn
  4. 4. 4 Lösungsinstrument Workforce Management Effizienzsteigerung durch flexiblen Personaleinsatz ATOSS hilft Unternehmen dabei, … … und das zu optimalen Kosten! den richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Qualifikation zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben, Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  5. 5. 5 ATOSS – äußerst stabiles Geschäftsmodell  Full Range Angebot – Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung  Ganzheitliche Lösungen - Consulting, Software, Implementierung aus einer Hand  Prozentanteil der Umsätze aus Verkauf von Softwarelizenzen als zukünftiger Wachstumsmotor bleibt über die Jahre konstant  Beweis eines zukunftsfähigen Geschäftsmodells Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 01 21 22 23 21 22 21 21 21 38 38 37 37 39 38 40 40 25 25 27 29 27 27 26 25 16 15 13 13 12 14 12 13 0 20 40 60 80 100 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 ATOSS Umsatzanteile in % Softwarelizenzen Softwarewartung Beratung Sonstiges
  6. 6. 6 ATOSS im achten Jahr auf Erfolgskurs  Stetige positive Umsatzentwicklung, überproportionales Ergebniswachstum  Langfristige Sicherheit für unsere Kunden  Konsequente Investitionen in Portfolio und Technologie Angaben zum 31.12.2013 01 22,0 24,4 26,9 29,1 29,3 31,6 33,0 35,5 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Gesamtumsätze in Mio. EUR 2,8 3,7 5,0 5,5 6,8 7,3 7,6 8,4 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 EBIT in Mio. EUR 169 195 226 234 249 266 276 289 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Mitarbeiter zum Jahresende 12,9 14,6 16,0 16,8 17,8 18,8 20,1 21,8 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Software in Mio. EUR Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  7. 7. 7 Finanzkraft schafft Unabhängigkeit und Zukunftssicherheit  Anhaltend positive Entwicklung unter Berücksichtigung der Dividendenzahlung Ende April 2013 in Höhe von EUR 14,4 Mio. (Sonderausschüttung EUR 2,90/Aktie, Dividende EUR 0,72/Aktie) Quelle: ATOSS Geschäftsbericht 2013 01 4,3 4,2 2,5 7,6 5,6 5,3 3,4 8,3 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Operativer Cashflow in Mio. € 10,8 13,5 14,0 19,3 21,1 24,9 25,4 15,2 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Liquidität in Mio. € Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  8. 8. 8 Bilanzstruktur 2006 – 2013  Gesunde Bilanzstruktur  Aktivseite: Konstant solide Relation zwischen kurz- und langfristigen Vermögenswerten  Passivseite: Hohe Eigenkapitalquote (2013: 51 Prozent, trotz erfolgter Dividendenzahlung in Höhe von EUR 14,4 Mio.) Quelle ATOSS Geschäftsbericht 2013; Angaben in Tsd. EUR 01 0 5.000 10.000 15.000 20.000 25.000 30.000 35.000 40.000 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Aktiva Kurzfristige Vermögenswerte Langfristige Vermögenswerte 0 10.000 20.000 30.000 40.000 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Passiva Eigenkapital Langfristige Schulden Kurzfristige Schulden Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  9. 9. 9 Maßstab für Kundenzufriedenheit und Stabilität  Niedrige Forderungsbestände und kurze Forderungslaufzeiten sind ein Merkmal guter Kundenbeziehungen und geordneter Geschäftsprozesse  Noch deutlicher wird die Verlässlichkeit mit Blick auf die äußerst geringen Wertberichtigungen Quelle: ATOSS Geschäftsbericht 2013; *Bruttoforderungen : Bruttoumsatz x 365 01 53 36 39 45 32 25 30 27 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Forderungslaufzeit in Tagen* 3,7 2,8 3,5 4,3 3,1 2,6 3,2 3,0 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Forderungen in Mio. € 44 11 11 16 0 7 9 15 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Wertberichtigungen in T€ Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  10. 10. 10 02 ATOSS Wachstumsstrategie ATOSS Kunde SportScheck Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 Branchenvertikal Produktion: ATOSS Kunde Global Foundries – Dezember 2012
  11. 11. 11 Workforce Management von ATOSS Lösungen für alle Unternehmensgrößen 02 ATC: ATOSS Time Control Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 ASES: ATOSS Staff Efficiency Suite ASE: ATOSS Startup Edition ASE Kompakt: ATOSS Startup Edition compact
  12. 12. 12 Workforce Management von ATOSS Lösungen für alle Branchen 02 Gesundheit und Soziale Dienste Handel IT und Telekommunikation Luftverkehr Öffentlicher Dienst und Verbände Transport, Logistik und Verkehr Versorger Automobilindustrie Chemie und Pharma Dienstleistung Fertigung und Produktion Finanzdienst- leistung Nahrungs- und Genussmittel Call Center Hotellerie und Gastronomie Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  13. 13. 13 ATOSS Wachstumsstrategie Vertikalisierung als Erfolgsfaktor Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 02 Gesundheitswesen Handel Produktion Logistik • Startschuss in 2002 • Status: Hohe Akzeptanz vor allem im Klinikbereich • Startschuss in 2011 • Status: Bosch, Berlin Chemie, GlobalFoundries, Thyssen Krupp, SEW Eurodrive etc. • Startschuss in 2011 • Status: Eurogate, BLG, Deutsche Bahn AG, Lufthansa AG, Federal Express etc. • Startschuss in 2005 • Status: Branche mit der stärksten Marktdurchdringung
  14. 14. 14 ATOSS Wachstumsstrategie Erweiterung bestehender Produktlinien Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 02 SAP Arbeitszeit- management ATOSS Personal- einsatz- planung Systemwelten verbinden Neue Märkte Neue Ziel- gruppen Neue Potenziale
  15. 15. 15 ATOSS Wachstumsstrategie Internationalisierung Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 02 Weltweiter Einsatz in 26 Ländern
  16. 16. 16 u.v.m. ATOSS Wachstumsstrategie Internationale Kunden Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 02 u.v.m.
  17. 17. 17 03 ATOSS: Strategie und Ziele 2014 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 Branchenvertikal Medical: ATOSS Kunde Klinikum der Johann-Wolfgang Goethe Universität – November 2011
  18. 18. 18 Kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung  Kontinuierliche Steigerung der Entwicklungsaufwendungen gewährleistet die Zukunftssicherheit unserer Produkte  Top F&E-Quote im Vergleich zu börsennotierten Unternehmen: ATOSS investiert jährlich ca. 20% des Umsatzes  ATOSS Kunden profitieren von State-of-the-Art-Lösungen Zahlen per 31.12.2013 03 3,9 4,6 5,1 5,6 6,0 6,7 7,1 7,5 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 Aufwendungen für Forschung & Entwicklung in Mio. € Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  19. 19. 19 Top financial base Strengthening and development of international presence Top position in R&D e.g. ATOSS Connector or Hospitality Solution Erfolge 2012 und 2013 – Proof-of-concept03    Spitzenposition in F&E z.B. ATOSS SAP® Connector Stärkung und Ausbau internationaler Präsenz Erstklassige Finanzausstattung Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  20. 20. 20 Strategie und Ziele 2014 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 03 Wachstum durch Internationalisierung Ausbau der technologischen Marktführerschaft Ausbau der erstklassigen Finanzausstattung Intensivierung der Branchenfokussierung • Intensivierung und Ausbau des internationalen Partnergeschäfts • Weitere Steigerung der Produktivität und Wirtschaftlichkeit • Intensivierung bestehender Verticals • Adressierung neuer Märkte • Mobile Solutions • Cloud Solutions
  21. 21. 21 04 Die ATOSS Aktie Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 Branchenvertikal Handel: ATOSS Kunde Starbucks – August 2012
  22. 22. 22  2007 – 2013: ATOSS Aktie wächst um 179%*, DAXsubsector Software Performance Index verzeichnet Zuwachs von 75%  Vermögen der Aktionäre anhaltend gesteigert  ATOSS Aktie bietet weiteres Potenzial * XETRA Schlusskurse 2006 bis 2013 – ohne Berücksichtigung der Sonderausschüttung Die ATOSS Aktie Entwicklung 2007 bis 2013 04 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 50 100 150 200 250 300 350 ATOSS Software AG DAXsubsector Software Performance Index
  23. 23. 23  Fortsetzung der ATOSS Ausschüttungspolitik mit Kontinuität gegenüber dem Vorjahr  EPS in 2013: EUR 0,76  Dividende 2013: EUR 0,72 (Vorschlag an die Hauptversammlung) Die ATOSS Aktie Dividendenpolitik 04 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 * Sonderausschüttungen in 2006 und 2012 0,48 0,63 0,88 1,00 1,21 1,43 1,45 0,76 0,00 0,20 0,40 0,60 0,80 1,00 1,20 1,40 1,60 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 ATOSS: EPS in EUR 0,24 0,31 0,44 0,50 0,60 0,71 0,72 0,72 5,26 2,90 0,00 1,00 2,00 3,00 4,00 5,00 6,00 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 ATOSS: Dividende in EUR*
  24. 24. 24 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 24 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  25. 25. 25 Anhänge Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  26. 26. 26 GROSSES PLUS: Entwicklungen über acht Rekordjahre: 2006 – 2013 Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 +74% Gesamtumsatz +88% Umsätze Softwarelizenzen +81% Umsatz Consulting +84% Investitionen in F&E +1.399% EBIT 1.462 Neue Kunden
  27. 27. 27 Meilensteine der ATOSS Software AG Gründung der ATOSS Software GmbH Gewinnung wichtiger Großkunden Erstklassige Technologie auf allen gängigen Plattformen Kreativpreis 2002 15 Jahre ATOSS Prime Standard Bayerns Best 50 Entwicklungs- standort Timisoara, Rumänien 20 Jahre ATOSS 100% Java, die neue ASES 3 ASES 4 ASES 5 Business Services TOP PRODUKT HANDEL 2010 Gold TOP PRODUKT HANDEL 2009 Gold ASES 6 Börsengang Übernahme der CSD System GmbH Web Client in Java Umwandlung in Aktiengesellschaft ATOSS Software AG 1987 1992 1996 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 8. Rekord- Jahr in Folge Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014 25 Jahre ATOSS
  28. 28. 28 ATOSS heute  Rund 4.500 Kunden vom Mittelstand bis zum Blue-Chip-Unternehmen  ATOSS Lösungen steuern weltweit etwa 2,8 Mio. Arbeitnehmer  Eines der wachstumsstärksten Software-Unternehmen Deutschlands  9 Standorte  Über 50 Vertriebs- und Implementierungs-Partner Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  29. 29. 29 Ganzheitliches Workforce Management Prozess-Schritte Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  30. 30. 30 Solution & Technology Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  31. 31. 31 -15% Personalkosten bei gleicher Mitarbeiterzahl Ergebnisse aus ATOSS Projekten +11% Umsatz -70% Planungsaufwand +5% Abschöpfungsquote -82% Überstunden -60% Resturlaub -22% Bilanz-relevante Rückstellungen Bilanzpressekonferenz - 12. März 2014
  32. 32. 32 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 12. März 2014 - Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG

×