ADP Social Media Index
Ergebnisse der 5. Umfrage
Stand: Dezember 2014
erstellt durch
Cisar - consulting
and solutions GmbH
Zusammenfassung – ASMI 12/2014
© Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
 Die Finanz- und Vers...
Allgemeine Ergebnisse
3 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
ADP Social Media Index (ASMI) – Hintergrund
 Soziale Medien werden immer wichtiger für die HR-Praxis (z.B. eRecruiting,
E...
ASMI - Zielsetzung und Nutzen
Der ASMI soll folgende Fragen beantworten:
 Status-Quo: Wie nutzen HR-Verantwortliche Socia...
ADP Social Media Index – Teilnehmer
ADP Social Media Index (ASMI)
Quantitative Erhebung
Gewichtung 40%
(Umfrage: Online un...
ADP Social Media Index – Berechnung
Durchschnittswerte
Umfrage
Durchschnittswerte Online-
Recherche
∅𝐱 𝐃𝐔 =
𝐱 𝟏 + 𝐱 𝟐 + 𝐱 ...
Anzahl Unternehmen je Branche /
Unternehmenskategorie
Branche Quantitative
Umfrage
Qualitative
Umfrage
Total
Produzierende...
ASMI: Durchschnittszahlen nach Branchen
(12/2014)
Branche
(Anzahl beteiligter Unternehmen)
Quantitat.
Umfrage
(max. 400
Pk...
ASMI nach Unternehmenskategorie
Unternehmenskategorie Quantitative
Umfrage
(max. 400 Pte.)
Qualitative
Umfrage
(max. 600 P...
ADP Social Media
Index (ASMI)
11 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
Skala Veränderung Index-Punkte
Kategorie
(ansteigend)
Index-Punkte Kategorie
(abfallend)
Index-Punkte
Leichter Anstieg,
St...
ASMI Social Media Index
Prognose-Index
E = Erhebung
 Im Zeitraum 06/2014-12/2014 ist der ASMI absolut um 10 (8) Punkte
ge...
ASMI Teilindex: Ergebnisse
Branchen 12
2012
06
2013
12
2013
06
2014
12
2014
Trend
Produzierende Industrie 100 107 117 125 ...
ASMI Teilindex: Produzierende Industrie
IT, Telekommunikation
100
110
120
130
140
150
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Produzierende In...
ASMI Teilindex: Groß-, Einzelhandel
Finanzen, Versicherungen
100
110
120
130
140
150
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Groß-, Einzelhand...
ASMI Teilindex: Dienstleistungen, Beratung
Öffentl.-rechtl. Institutionen
100
110
120
130
140
150
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Dien...
ASMI Teilindex: Unternehmensgröße
100
110
120
130
140
150
160
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Großunternehmen
Stand Dezember 2014
 Be...
ASMI Teilindex: Großunternehmen
100
110
120
130
140
150
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Großunternehmen
Stand Dezember 2014
 Seit der...
ASMI Teilindex: Mittlere Unternehmen
95
100
105
110
115
120
125
130
135
140
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Mittlere Unternehmen
Stand...
ASMI Teilindex: Kleinst- und Kleinunternehmen
80
100
120
140
160
180
200
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Kleinst- und Kleinunternehmen...
ASMI Teilindex Recruiting
100
110
120
130
140
E 1 E 2 E 3 E 4 E 5
Recruiting
Stand Dezember 2014
 Seit der letzten Erhebu...
Ergebnisse der
quantitativen Umfrage
23 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
Der Anteil der Unternehmen ohne Social Media-
Strategie ist von 46 auf 32 Prozent zurückgegangen
35% 33%
28%
4%
Ja In Plan...
Die Nutzung der beruflichen sozialen Netzwerke wie
Xing, LinkedIn nimmt weiterhin zu
22%
30%
12% 13%
5%
15%
4%
0%
5%
10%
1...
Social Media werden hauptsächlich für die
Rekrutierung und Employer Branding genutzt
28%
29%
14%
13%
17%
0%
5%
10%
15%
20%...
Social Media werden immer noch am stärksten als
Informationsmittel eingesetzt.
56%
27%
11% 6%
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
7...
Der Aufwand für die Social Media-Aktivitäten
nimmt weiter zu
36%
29%
17%
8% 10%
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
70%
80%
Weniger...
Trainees werden als Zielgruppe immer noch am
wenigsten angesprochen
57%
55%
52%
43%
48% 50%
6%
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
...
Bei 61 (56) Prozent der Unternehmen wird der
Einsatz von Sozial Media weiter zunehmen
 22 Prozent der aktuell Befragten g...
Bei 67 (66) Prozent der Unternehmen wird der Einsatz
von Sozial Media für die Rekrutierung zunehmen
 Bei 23 Prozent der B...
Ergebnisse der
qualitativen Analyse
32 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
Die HRM-Seiten der Unternehmen sind weiterhin
stark verbesserungsfähig
 Der Informationsgehalt zu HR-Themen ist mit 36 (3...
Öffentl.-rechtl. Institutionen haben die
schlechtesten Bewertungen für die HR-Webseiten
 Die Finanz-/Versicherungsbranche...
Xing und Facebook setzen sich weiter ab
 Xing erreicht mit 43 (40) Prozent die höchste qualitative Bewertung. Dazu trägt
...
Immer mehr Firmen nutzen YouTube und Twitter
78% 79%
68%
85%
66%
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
70%
80%
90%
Facebook Xing Link...
Kununu bleibt unangefochtener Leader
84%
18%
37% 41%
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
70%
80%
90%
Kununu BizzWatch Jobvoting Mei...
Die Plattformen werden inhaltlich noch wenig
genutzt.
 Die Arbeitgeber-Bewertungsplattformen werden durch die Unternehmen...
Ergebnisse zur
Rekrutierung
39 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
Die Nutzung der sozialen Netzwerke für die
Rekrutierung nimmt weiter zu
97%
38%
67% 64%
18%
0%
20%
40%
60%
80%
100%
120%
I...
Qualität und Nutzung der Rekrutierungs-
möglichkeiten sind weiter zu steigern
 In den letzten 6 Monaten haben sich die Fi...
Groß- / Einzelhandel, Finanzen/Versicherungen
nutzen Social Media für die Rekrutierung am stärksten
 Die inhaltliche und ...
Fazit - Key Findings (1)
43
 Der ASMI ist in den letzten 6 Monaten um 10 Indexpunkte gestiegen. Der ASMI
Prognose-Index z...
Fazit - Key Findings (2)
44
 Bei den kleinen und Kleinstunternehmen ist der Index mit 29 (46) Punkten am
stärksten gestie...
Fazit - Key Findings (3)
45
 Kununu enthält mit 84 (84) Prozent die meisten Bewertungen und wird von den
Unternehmen und ...
Kontakt
46
Prof. Dr. Walter Gora
Cisar – consulting and solutions GmbH
Alt-Moabit 91d
D-10559 Berlin
Tel.: +49 30-3949-166...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ADP Social Media Index - Ergebnisse der 5. Umfrage (Dezember 2014)

810 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der ADP Social Media Index (ASMI) liefert seit Dezember 2012 Kennzahlen für die Social Media Nutzung im HR Bereich. Im Fokus der Untersuchung stehen drei Fragen:

1. Wie und für welche Aufgaben nutzen HR-Verantwortliche derzeit Social Media?
2. Wie entwickelt sich das Social Media-Engagement der Firmen im nächsten halben Jahr?
3. Wie nachhaltig ist der Social Media-Einsatz im HR Management?

Auch für den fünften ASMI wurden wieder circa 250 Unternehmen aller Branchen und Größen befragt und untersucht. Dadurch erkennt der ASMI bereits frühzeitig Trends für den deutschen Raum, präsentiert verlässliche Branchenvergleiche und ermöglicht durch differenzierte Analysen einen nützlichen Wissensvorsprung.

Mehr über ADP, unsere Produkte und Lösungen erfahren Sie hier: http://www.de-adp.com/

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
810
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ADP Social Media Index - Ergebnisse der 5. Umfrage (Dezember 2014)

  1. 1. ADP Social Media Index Ergebnisse der 5. Umfrage Stand: Dezember 2014 erstellt durch Cisar - consulting and solutions GmbH
  2. 2. Zusammenfassung – ASMI 12/2014 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.  Die Finanz- und Versicherungsbranche bleibt beim Einsatz von Social Media weiterhin führend. Stark aufgeholt haben im 2. Halbjahr 2014 Behörden und öffentlich-rechtliche Institutionen, die massiv in diese Medien investiert haben.  Insgesamt besteht aber noch viel Handlungsbedarf, der auch abhängig von der Größe der Unternehmen ist:  Großunternehmen konzentrieren sich vorwiegend auf inhaltliche Verbesserungen und Erweiterungen.  Mittlere Unternehmen entwickeln sich vor allem weiter durch zusätzliche Nutzung von sozialen Medien sowie besseren Inhalten.  Kleine Unternehmen konzentrieren sich noch auf den Aufbau bzw. Verbesserung der Karrierewebseite.  Mit der eigenen Social Media-Strategie für den Personalbereich tun sich die Unternehmen immer noch schwer: Erst 35% haben eine Strategie definiert, 33% planen dies und für den Rest bleibt dies weiterhin „unbekanntes Land“.  Die eigene Unternehmenswebseite verbleibt immer noch als die am häufigsten genutzte Rekrutierungsplattform, gefolgt von den kommerziellen Plattformen XING und LinkedIn.
  3. 3. Allgemeine Ergebnisse 3 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  4. 4. ADP Social Media Index (ASMI) – Hintergrund  Soziale Medien werden immer wichtiger für die HR-Praxis (z.B. eRecruiting, Employer Branding)  Für vieles gibt es Kennzahlen (z.B. ifo Geschäftsklima-Index), aber nur wenige für HR und keine für die Nutzung der sozialen Medien im HR-Bereich.  Der ASMI ist eine wissenschaftlich fundierte und repräsentative praxis- bezogene Kennzahl:  Er macht das Social Media-Enga- gement der HR-Bereiche messbar und vergleichbar.  Er ist ein Indikator für den Nutzen von Social Media im HR-Bereich.  Teilindizes unterstützen eine differenzierte Betrachtung.  Prognose-Indizes geben Hinweise auf künftige Entwicklungen. 4 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  5. 5. ASMI - Zielsetzung und Nutzen Der ASMI soll folgende Fragen beantworten:  Status-Quo: Wie nutzen HR-Verantwortliche Social Media für welche Aufgaben?  Halbjahres-Prognose: Wie entwickelt sich das Social Media-Engagement der Firmen?  Langfrist-Trend: Wie nachhaltig ist der Social Media-Einsatz im HRM? Der ASMI bringt den HR-Verantwortlichen folgenden Nutzen:  Frühzeitige Trendindikation  Wettbewerbseinschätzung: Verlässliche Branchenvergleiche.  Wissensvorsprung: Differenzierte Analysen (Branchen, Firmengrößen etc.).  Benchmarking: Orientierung an „best practices“. 5 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  6. 6. ADP Social Media Index – Teilnehmer ADP Social Media Index (ASMI) Quantitative Erhebung Gewichtung 40% (Umfrage: Online und telefonisch) Qualitative Erhebung Gewichtung 60% (Webseiten und Netzwerkanalyse) Fünf ASMI-Umfragen und Analysen wurden bislang durchgeführt:  Die erste Umfrage wurde 12/2012 durchgeführt und seither wurde halbjährlich eine Umfrage durchgeführt. Die aktuelle 5. Umfrage erfolgte im November/Dezember 2014.  Bei den Umfragen wurden jeweils ca. 250 Unternehmen befragt bzw. deren Social Media-Auftritte (HR) analysiert. ca. 155 befragte Unternehmen ca. 95 untersuchte Unternehmen 6 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  7. 7. ADP Social Media Index – Berechnung Durchschnittswerte Umfrage Durchschnittswerte Online- Recherche ∅𝐱 𝐃𝐔 = 𝐱 𝟏 + 𝐱 𝟐 + 𝐱 𝟑 … + 𝐱 𝐍 𝐍 ∅𝐱 𝐃𝑹 = 𝐱 𝟏 + 𝐱 𝟐 + 𝐱 𝟑 … + 𝐱 𝐍 𝐍 Gesamtwert Umfrage: = (XDU x 0,4) + (XDR x 0,6) 2. Schritt: Normierung auf Basiswert: Durchschnittswert der ersten Erhebung (2012) normiert auf den Wert 100 Durchschnittswert der Folgeerhebung (E2, E3…E∞) • Mit Durchführung weiterer Erhebungen wird ein Vergleich zum Basisjahr (Wert 100) geschaffen • Ergebnis zeigt, wie sich die Social Media- Nutzung verändert hat 𝐀𝐒𝐌𝐈 = 𝐁𝐚𝐬𝐢𝐬𝐣𝐚𝐡𝐫 ∅ 𝐄𝟏 × ∅ 𝐅𝐨𝐥𝐠𝐞𝐞𝐫𝐡𝐞𝐛𝐮𝐧𝐠 1. Schritt: Analyse 7 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  8. 8. Anzahl Unternehmen je Branche / Unternehmenskategorie Branche Quantitative Umfrage Qualitative Umfrage Total Produzierende Industrie 42 17 59 IT, Telekommunikation 20 16 36 Groß- und Einzelhandel 22 15 37 Dienstleistungen / Beratung 29 18 47 Finanzen und Versicherungen 21 14 35 Öffentlich-rechtliche Institutionen 21 15 36 Unternehmenskategorie Quantitative Umfrage Qualitative Umfrage Total Großunternehmen (> 250 MA) 91 70 161 Mittlere Unternehmen (50-250 MA) 39 12 51 Kleinst- und Kleinunternehmen (< 50 MA) 25 13 38 8 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  9. 9. ASMI: Durchschnittszahlen nach Branchen (12/2014) Branche (Anzahl beteiligter Unternehmen) Quantitat. Umfrage (max. 400 Pkte.) Qualitat. Umfrage (max. 600 Pkte.) Total (max. 1000 Pkte.) Erfül- lungs- grad in % Produzierende Industrie (59) 134,9 240,5 375,4 37,5% IT, Telekommunikation (36) 147,4 239,5 386,9 38,9% Groß- und Einzelhandel (37) 154,5 242,8 397,3 39,7% Dienstleistungen / Beratung (47) 149,2 194,6 343,8 34,8% Finanzen und Versicherungen (35) 160,4 244,7 405,1 40,5% Öffentlich-rechtl. Institutionen (36) 153,7 159,9 313,6 31,6% Durchschnitt über alle Unternehmen1) 148 219,9 367,9 36,9% 1) ist nicht gleich Total der Spalte, da nicht gewichtet Die öffentlich-rechtliche Institutionen/Behörden weisen den geringsten Nutzungsgrad sozialer Medien auf. 9 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  10. 10. ASMI nach Unternehmenskategorie Unternehmenskategorie Quantitative Umfrage (max. 400 Pte.) Qualitative Umfrage (max. 600 Pte. Total (max. 1000 Punkte) Großunternehmen (> 250 MA) 150,6 251 401,6 Mittlere Unternehmen (50-250 MA) 150 137,4 287,4 Kleinst- und Kleinunternehmen (< 50 MA) 135,1 128,4 263,5 Durchschnitt über alle Unternehmen1) 148 219,9 367,9 1) ist nicht gleich Total der Spalte, da nicht gewichtet Je größer die Unternehmen sind, desto häufiger und zielorientierter nutzen sie Social Media 10 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  11. 11. ADP Social Media Index (ASMI) 11 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  12. 12. Skala Veränderung Index-Punkte Kategorie (ansteigend) Index-Punkte Kategorie (abfallend) Index-Punkte Leichter Anstieg, Stagnation 0 bis 5 Leichter Abfall, Stagnation 0 bis -5 Moderater Anstieg 6 bis 15 Moderater Abfall -6 bis -15 Starker Anstieg 16 bis 30 Starker Abfall -16 bis -30 Extremer Anstieg 31 bis offen Extremer Abfall -31 bis offen Die Interpretation der Ergebnisse erfolgt nach folgender Skala: 12 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  13. 13. ASMI Social Media Index Prognose-Index E = Erhebung  Im Zeitraum 06/2014-12/2014 ist der ASMI absolut um 10 (8) Punkte gestiegen, was einem moderaten Anstieg der Nutzung entspricht.  Seit der letzten Erhebung (Juni 2014) ist der Prognose-Index um 30 (-8) Indexpunkte extrem gestiegen. Die Unternehmen haben in den nächsten 6 Monaten für Social Media im HRM wieder mehr Aktivitäten geplant. 13 100 120 140 160 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 ASMI Prognose-Index Stand Dezember 2014 100 110 120 130 140 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 ADP Social Media Index Stand Dezember 2014 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  14. 14. ASMI Teilindex: Ergebnisse Branchen 12 2012 06 2013 12 2013 06 2014 12 2014 Trend Produzierende Industrie 100 107 117 125 135 IT, Telekommunikation 100 124 126 134 138 Groß-, Einzelhandel 100 108 115 128 138 Dienstleistung, Beratung 100 113 119 126 136 Finanzen, Versicherungen 100 101 109 112 125 Öffentlich-rechtliche Institutionen/Behörden 100 110 125 131 150  Branchenbezogen sind die meisten Entwicklungen in den letzten 6 Monaten bei den öffentlich-rechtlichen Institutionen/Behörden erkennbar. Hier besteht aber weiterhin auch der größte Handlungsbedarf.  Bei den übrigen Branchen ist die Entwicklung relativ bescheiden, die Bewertungen sind aber auf einem höheren Niveau als in der Vergangenheit. 14 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  15. 15. ASMI Teilindex: Produzierende Industrie IT, Telekommunikation 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Produzierende Industrie Stand Dezember 2014 E = Erhebung  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 11 (8) Indexpunkte ge- stiegen was einem moderaten Anstieg entspricht.  Stärkste Treiber: Rekrutierung 15  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 4 (8) Indexpunkte gestiegen, was einem leichten Anstieg entspricht.  Keine herausragenden Treiber 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 IT, Telekommunikation Stand Dezember 2014 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  16. 16. ASMI Teilindex: Groß-, Einzelhandel Finanzen, Versicherungen 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Groß-, Einzelhandel Stand Dezember 2014 E = Erhebung  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 10 (13) Indexpunkte gestiegen, was einem moderaten Anstieg entspricht.  Stärkste Treiber: Bessere Nutzung der sozialen Netzwerke, mehr HR-Infos. 16  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 13 (3) Indexpunkte gestiegen was einem moderaten Anstieg entspricht.  Stärkste Treiber: Mehr HR-Infos auf mehr eingesetzten sozialen Medien. 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Finanzen, Versicherungen Stand Dezember 2014 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  17. 17. ASMI Teilindex: Dienstleistungen, Beratung Öffentl.-rechtl. Institutionen 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Dienstleistungen, Beratung Stand Dezember 2014 E = Erhebung  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 9 (8) Indexpunkte gestiegen und entspricht einem moderaten Anstieg.  Stärkste Treiber: Mehr HR-Infos auf verschiedenen sozialen Medien. 17 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Öffentl.-rechtl. Institutionen Stand Dezember 2014  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 19 (6) Indexpunkte gestiegen und entspricht einem starken Anstieg.  Stärkste Treiber: Mehr und bessere Nutzung der sozialen Medien, Strategie. © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  18. 18. ASMI Teilindex: Unternehmensgröße 100 110 120 130 140 150 160 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Großunternehmen Stand Dezember 2014  Bei den Großunternehmen ist vielerorts die Social-Media-Nutzung bereits breit etabliert, allerdings wächst hier der Umfang des Social Media-Einsatzes vor allem qualitativ durch mehr und bessere HR-Informationen.  Auch bei den mittleren Unternehmen ist vor allem eine qualitativ bessere Nutzung der sozialen Medien im HR-Bereich festzustellen. 80 90 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Mittlere Unternehmen Stand Dezember 2014 18 E = Erhebung © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  19. 19. ASMI Teilindex: Großunternehmen 100 110 120 130 140 150 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Großunternehmen Stand Dezember 2014  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 17 (2) Indexpunkte gestiegen und entspricht einem starken Anstieg. 19 E = Erhebung © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  20. 20. ASMI Teilindex: Mittlere Unternehmen 95 100 105 110 115 120 125 130 135 140 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Mittlere Unternehmen Stand Dezember 2014  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 13 (20) Indexpunkte gestiegen, was einer moderaten Zunahme entspricht. 20 E = Erhebung © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  21. 21. ASMI Teilindex: Kleinst- und Kleinunternehmen 80 100 120 140 160 180 200 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Kleinst- und Kleinunternehmen Stand Dezember 2014 E = Erhebung  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Index um 29 (46) Indexpunkte gestiegen, was einer extrem starken Zunahme entspricht. Der Nachholfbedarf ist aber weiterhin hoch.  Die Unternehmen konzentrieren sich eher auf die Karrierewebseite und nutzen die sozialen Medien noch wenig. 21 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  22. 22. ASMI Teilindex Recruiting 100 110 120 130 140 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Recruiting Stand Dezember 2014  Seit der letzten Erhebung (06/2014) ist der Recruiting-Index um 7 Indexpunkte gestiegen. Die Voraussage des Prognose-Index hat sich bestätigt.  Der Recruiting Prognose Index ist um 4 (34) Indexpunkte gestiegen, was einem leichten Anstieg entspricht. Im 1. Halbjahr 2015 wollen die Unternehmen weniger stark in Rekrutierung investieren. 100 120 140 160 180 200 E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 Recruiting Prognose- Index Stand Dezember 2014 22 E = Erhebung © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  23. 23. Ergebnisse der quantitativen Umfrage 23 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  24. 24. Der Anteil der Unternehmen ohne Social Media- Strategie ist von 46 auf 32 Prozent zurückgegangen 35% 33% 28% 4% Ja In Planung/ in Arbeit Nein Unbekannt 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Gibt es in Ihrem Unternehmen eine Social Media-Strategie für das HRM? Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Die Zahl der befragten Unternehmen mit einer Social Media-Strategie hat sich im letzten Halbjahr von 29 auf 35% Prozent erhöht.  33 (24) Prozent geben an, demnächst eine Strategie zu entwickeln bzw. ist in Bearbeitung.  32 (46) Prozent haben keine Social Media-Strategie bzw. sie ist den Befragten unbekannt. 24 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  25. 25. Die Nutzung der beruflichen sozialen Netzwerke wie Xing, LinkedIn nimmt weiterhin zu 22% 30% 12% 13% 5% 15% 4% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% Welche Social Media-Formate werden in Ihrem HRM genutzt? (Mehrfachantwort) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Der Anteil der Unternehmen, die keine sozialen Medien nutzen, ist von 11 auf 4 Prozent gesunken.  Die Nutzung von sozialen Medien konzentriert sich auf die sozialen Netzwerke. 25 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  26. 26. Social Media werden hauptsächlich für die Rekrutierung und Employer Branding genutzt 28% 29% 14% 13% 17% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% In welchen HR-Bereichen nutzen Sie Social Media? (Mehrfachantwort) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Social Media werden am häufigsten für die Stärkung der Arbeitgebermarke sowie für die Rekrutierung von Mitarbeitern genutzt.  Social Media als etabliertes Kommunkationsmittel hat sich im HR-Bereich noch nicht vollständig durchgesetzt. 26 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  27. 27. Social Media werden immer noch am stärksten als Informationsmittel eingesetzt. 56% 27% 11% 6% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% Informieren Dialog Diskussion Kollaboration Welche Formen der Kommunikation nutzt das HRM in den verschiedenen Social Media Kanälen? (Mehrfachantwort) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Social Media als reines Informationsmittel hat immer noch mit Abstand die größte Bedeutung.  Der Einsatz von Social Media für Dialog, Diskussion und Kollaboration stagniert. 27 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  28. 28. Der Aufwand für die Social Media-Aktivitäten nimmt weiter zu 36% 29% 17% 8% 10% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% Weniger als 1 PT Zwischen 2 und 4 PT Zwischen 5 und 10 PT Zwischen 10 und 20 PT Über 20 PT Wie viele Personentage (PT) wendet das HRM im Monat für Social Media-Aktivitäten auf? Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  64 (59) Prozent der befragten Unternehmen wenden für die Bearbeitung der sozialen Medien mehr als 1 PT auf.  45 (29) Prozent wenden mehr als 5 Tage auf. 28 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  29. 29. Trainees werden als Zielgruppe immer noch am wenigsten angesprochen 57% 55% 52% 43% 48% 50% 6% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% Welche Zielgruppen sprechen Sie heute mit Ihren Social Media-Aktivitäten an? (Mehrfachantwort) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Am meisten werden Praktikanten und Auszubildende als eigene Zielgruppen angesprochen.  Die gezielte Ansprache von Zielgruppen nimmt insgesamt stetig zu. 29 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  30. 30. Bei 61 (56) Prozent der Unternehmen wird der Einsatz von Sozial Media weiter zunehmen  22 Prozent der aktuell Befragten geben eine sehr starke bzw. starke Zunahme beim Einsatz von Social Media an.  Bei 38 (44) Prozent der HRM wird der Einsatz von Social Media in den nächsten 6 Monaten gleich bleiben. 3% 19% 39% 38% 1% 0% 0% 0% 10% 20% 30% 40% 50% Sehr starke Zunahme Starke Zunahme Leichte Zunahme Bleibt gleich Leichte Abnahme Starke Abnahme Sehr starke Abnahme TRENDFRAGE: Wie wird sich der Einsatz von Social Media in Ihrer HR- Abteilung in den nächsten 6 Monaten entwickeln? (in %) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 30 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  31. 31. Bei 67 (66) Prozent der Unternehmen wird der Einsatz von Sozial Media für die Rekrutierung zunehmen  Bei 23 Prozent der Befragten wird der Einsatz von Social Media beim Personalbeschaffungsprozess in den nächsten 6 Monaten sehr stark oder stark zunehmen. 3% 20% 44% 32% 1% 0% 0% 0% 10% 20% 30% 40% 50% Sehr starke Zunahme Starke Zunahme Leichte Zunahme Bleibt gleich Leichte Abnahme Starke Abnahme Sehr starke Abnahme TRENDFRAGE: Wie wird sich der Einsatz von Social Media in Ihrem Personalbeschaffungsprozess in den nächsten 6 Monaten entwickeln? (in %) Ergebnis 1 Ergebnis 2 Ergebnis 3 Ergebnis 4 Ergebnis 5 31 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  32. 32. Ergebnisse der qualitativen Analyse 32 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  33. 33. Die HRM-Seiten der Unternehmen sind weiterhin stark verbesserungsfähig  Der Informationsgehalt zu HR-Themen ist mit 36 (35) Prozent relativ gering, besonders die gezielte Ansprache von Zielgruppen ist immer noch verbesserungsfähig.  Web 2.0 Tools wie RSS-Abo für Jobanzeigen, Chats, Blogs usw. werden wenig eingesetzt. 48% 92% 36% 11% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% Unternehmens webseite Total Zugang Information Nutzung Web 2.0 Tools Qualitative Bewertung der Unternehmenswebseiten (in % der max. Punktzahl) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 33 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  34. 34. Öffentl.-rechtl. Institutionen haben die schlechtesten Bewertungen für die HR-Webseiten  Die Finanz-/Versicherungsbranche hat mit 54 (53) Prozent die höchste durchschnittliche qualitative Bewertung.  Insgesamt haben sich die Bewertungen nur wenig verändert. 48% 47% 50% 47% 54% 43% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Qualitative Bewertung der HR-Unternehmenswebseiten nach Branchen (in % der max. Punktzahl) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 34 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  35. 35. Xing und Facebook setzen sich weiter ab  Xing erreicht mit 43 (40) Prozent die höchste qualitative Bewertung. Dazu trägt auch die zunehmend genutzte Integration mit Kununu bei.  Auf Facebook werden eher jüngere Personen (Auszubildende) angesprochen. Bei Twitter, LinkedIn und YouTube nehmen die Bewertungen leicht zu. 37% 43% 24% 34% 23% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% 50% Facebook Xing LinkedIn YouTube Microblogs (Twitter) Qualitative Bewertung der Sozialen Netzwerke & div. Medien (in % der max. Punktzahl) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 35 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  36. 36. Immer mehr Firmen nutzen YouTube und Twitter 78% 79% 68% 85% 66% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% Facebook Xing LinkedIn YouTube Twitter Anzahl Unternehmen, die in irgendwelcher Form soziale Medien im HRM nutzen (in %) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Die stärksten Zuwachsraten haben Twitter und YouTube. Die Videos auf YouTube werden auch vermehrt in anderen sozialen Medien eingebunden.  Die Entwicklung in den sozialen Netzwerken stagniert.  Auch wenn immer mehr Unternehmen die sozialen Medien nutzen, werden sie qualitativ teilweise noch inhaltlich ungenügend eingesetzt. 36 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  37. 37. Kununu bleibt unangefochtener Leader 84% 18% 37% 41% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% Kununu BizzWatch Jobvoting MeinChef Anzahl Unternehmen, die mindestens 2 Bewertungen auf einer Arbeitgeber-Bewertungsplattform haben (in %) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Kununu-Bewertungen werden zunehmend bei Xing angezeigt. Kununu setzt sich in den meisten Firmen durch.  Die Nutzung der Arbeitgeber-Plattformen stieg im Betrachtungszeitraum nur gering. 37 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  38. 38. Die Plattformen werden inhaltlich noch wenig genutzt.  Die Arbeitgeber-Bewertungsplattformen werden durch die Unternehmen in Deutschland noch wenig aktiv genutzt und bearbeitet (z.B. Firmenprofil, HR- Informationen, Jobangebote). 50% 4% 13% 15% 0% 10% 20% 30% 40% 50% Kununu BizzWatch Jobvoting MeinChef Qualitative Bewertung der Arbeitgeber- Bewertungsplattformen (in % der max. Punktzahl) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 38 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  39. 39. Ergebnisse zur Rekrutierung 39 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  40. 40. Die Nutzung der sozialen Netzwerke für die Rekrutierung nimmt weiter zu 97% 38% 67% 64% 18% 0% 20% 40% 60% 80% 100% 120% In welchen Medien wird rekrutiert? (in%) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5  Facebook und Xing werden vermehrt zur Rekrutierung genutzt.  Über Arbeitgeber-Bewertungsplattformen wird noch wenig rekrutiert. 40 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  41. 41. Qualität und Nutzung der Rekrutierungs- möglichkeiten sind weiter zu steigern  In den letzten 6 Monaten haben sich die Firmen qualitativ und inhaltlich nur auf den Unternehmenswebseiten und Xing verbessert. 64% 27% 55% 14% 14% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% Qualitative Bewertung der Rekrutierung (in % der max. Punkte) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 41 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  42. 42. Groß- / Einzelhandel, Finanzen/Versicherungen nutzen Social Media für die Rekrutierung am stärksten  Die inhaltliche und qualitative Nutzung hat sich in den letzten 6 Monaten wenig verändert. 41% 45% 49% 37% 48% 31% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Qualitative Bewertung der Rekrutierung je Branche (in % von max. Punktzahl) Erhebung 1 Erhebung 2 Erhebung 3 Erhebung 4 Erhebung 5 42 © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  43. 43. Fazit - Key Findings (1) 43  Der ASMI ist in den letzten 6 Monaten um 10 Indexpunkte gestiegen. Der ASMI Prognose-Index zeigt für die Entwicklung in den nächsten 6 Monaten einen extrem starken Anstieg von 30 Indexpunkten. Die Unternehmen wollen im 1. Halbjahr wieder viel stärker in Social Media investieren.  Bei 61 (56) Prozent der Unternehmen wird der Einsatz von Sozial Media weiter zunehmen, bei 38 (44) bleibt er gleich.  Der ASMI Recruiting-Index gibt an, wie stark die Unternehmen in den nächsten 6 Monaten investieren wollen. Der Recruiting-Index ist in den letzten 6 Monaten um 7 Indexpunkte gestiegen und entspricht den Aussagen der Unternehmen bei den letzten 2 Umfragen im Recruiting Prognose-Index mehr in Rekrutierung zu investieren (Anstieg von 16 und 34 Punkten).  Der Recruiting Prognose-Index für das 1. Halbjahr 2015 zeigt jedoch einen schwachen Anstieg von 4 (34) Indexpunkten, d.h. die Unternehmen wollen in den nächsten 6 Monaten ihre Aktivitäten nur wenig verstärken.  Für die Rekrutierung wird am häufigsten die Unternehmenswebseite genutzt mit 97 (96) Prozent, gefolgt von Xing mit 67 (65) und LinkedIn mit 64 (64) Prozent. © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  44. 44. Fazit - Key Findings (2) 44  Bei den kleinen und Kleinstunternehmen ist der Index mit 29 (46) Punkten am stärksten gestiegen. Dies Unternehmen konzentrieren sich weiterhin auf die Unternehmenswebseiten und nutzen die sozialen Medien noch wenig. Es besteht immer noch hoher Nachholbedarf.  Die Branche der öffentlich-rechtlichen Institutionen hat mit einem Anstieg von 19 (6) Indexpunkten am meisten zugelegt, doch besteht hier weiterhin ein hoher Nachholbedarf, was auch die absoluten Bewertungszahlen belegen.  Immer mehr Unternehmen sehen den Nutzen einer Social Media-Strategie. Nur noch 32 (46) Prozent haben keine Strategie bzw. haben keine geplant. Der Anteil der Unternehmen mit einer Social Media-Strategie stieg in der Vergleichsperiode von 29 auf 35 Prozent.  33% (06/2014: 24%) planen eine HR-bezogene Social Media-Strategie zu entwickeln bzw. eine solche ist in Arbeit.  Je größer die Unternehmen sind, desto häufiger und besser nutzen sie Social Media. © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  45. 45. Fazit - Key Findings (3) 45  Kununu enthält mit 84 (84) Prozent die meisten Bewertungen und wird von den Unternehmen und Bewertenden am häufigsten benutzt. Doch wird auch Kununu noch wenig aktiv genutzt, d.h. es fehlen weitgehend Firmenprofile, HR- Informationen und Jobangebote. © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.
  46. 46. Kontakt 46 Prof. Dr. Walter Gora Cisar – consulting and solutions GmbH Alt-Moabit 91d D-10559 Berlin Tel.: +49 30-3949-1667 www.cisar-gmbh.com gora@cisar-gmbh.com © Copyright 2014 ADP, LLC. Proprietary and Confidential Information.

×