Typ: Tipps/Ratschläge
Kategorie: Medien | Kommunikation
Wie man einen gut gepflegten Presseverteiler erstellt
5 Tipps, wie...
Ein gut gepflegter Presseverteiler lebt davon, welche Kontakte ausgewählt sind. Vor der Erstellung eines Pressverteilers
s...
Verbreitet durch PR-Gateway
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie man einen gut gepflegten Presseverteiler erstellt

241 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Presseverteiler gehört zum Grundrepertoire erfolgreicher Public Relations. Sowohl bei der klassischen PR als auch bei der Online-Kommunikation ist es wichtig, mit den richtigen Quellen und Kontakten zu arbeiten, um die Reichweite veröffentlichter Pressemitteilungen spürbar zu steigern.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
241
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie man einen gut gepflegten Presseverteiler erstellt

  1. 1. Typ: Tipps/Ratschläge Kategorie: Medien | Kommunikation Wie man einen gut gepflegten Presseverteiler erstellt 5 Tipps, wie mit einem Presseverteiler die reichweitenstarke Veröffentlichung von Pressemitteilungen gelingt Lesenswerte Online-Pressemitteilung - Von der Themenfindung bis zur Veröffentlichung Ein Presseverteiler gehört zum Grundrepertoire erfolgreicher Public Relations. Sowohl bei der klassischen PR als auch bei der Online-Kommunikation ist es wichtig, mit den richtigen Quellen und Kontakten zu arbeiten, um die Reichweite veröffentlichter Pressemitteilungen spürbar zu steigern. Klassischer vs. Online Presseverteiler Die klassische PR und die Online-PR haben beide das gleiche Ziel: mit Unternehmensinformationen Endkonsumenten (B2C) und potenzielle Geschäftspartner (B2B) von den eigenen Angeboten zu überzeugen und langfristig an das Unternehmen zu binden. Der Weg zu diesem Ziel ist jedoch verschieden und beeinflusst die Erstellung des Presseverteilers. Während die klassische Press Relations ihre Ansprache auf Journalisten und Redaktionen ausrichtet, richtet die digitale Public Relations ihre Inhalte direkt an die Zielgruppen, sprich: direkt an Interessenten und Kunden. Jetzt alle 5 Tipps für einen gut gepflegten Presseverteiler lesen. (http://pr.pr-gateway.de/wie-erstelle-ich-einen-gut-gepflegten-presseverteiler.html) 1. Die Zielgruppe definieren
  2. 2. Ein gut gepflegter Presseverteiler lebt davon, welche Kontakte ausgewählt sind. Vor der Erstellung eines Pressverteilers sind also folgende Fragen zu klären: - In welchen Medien sollen die Pressemitteilungen erscheinen? - Welche Publikums- bzw. Fachzeitschriften liest die Zielgruppe? - Auf welchen Portalen und Social Media ist die Zielgruppe angemeldet? - Welche Blogs und Online Magazine konsumiert die Zielgruppe? Mit den Erkenntnissen aus diesen Fragen lässt sich die Zielgruppe detaillierter darstellen und somit auch der Presseverteiler detaillierter und zielgerichteter erstellen. Die Vertriebs- und Support-Abteilung, sofern vorhanden, können zudem Auskunft über das Konsumverhalten, die Fragen, Probleme und Herausforderungen geben. Ergebnisse lassen sich auch im direkten Kundengespräch und über gezielte Umfragen ermitteln. 2. Google zur Eigenrecherche nutzen Viele Internetnutzer setzen Google zur Eigenrecherche ein, um sich relevanten Content anzeigen zu lassen. Für die Erstellung eines Presseverteilers kann man es ihnen gleichtun: - Was sind die Themen, Fragen, Probleme und Herausforderungen der Zielgruppe? - Wonach sucht die Zielgruppe im Internet? So lassen sich Quellen und Kontakte recherchieren, die Interessenten und Kunden regelmäßig aufsuchen, um sich zu informieren. Ein Presseverteiler mit diesen Quellen und Kontakten ist besonders wertvoll, da man mit den veröffentlichten Pressemitteilungen einen direkten Kontakt zur Zielgruppe herstellen kannt. Die Influencer-Suchmaschine Influma (Influencer = Meinungsmacher, Markenbotschafter, Multiplikator) unterstützt die gezielte, themen- und zielgruppenorientierte Recherche nach neuen Kontakten und Quellen, die man effektiv in die PR Maßnahmen einfließen lassen kannt. Jetzt alle 5 Tipps für einen gut gepflegten Presseverteiler lesen. (http://pr.pr-gateway.de/wie-erstelle-ich-einen-gut-gepflegten-presseverteiler.html) YouTube-Video Link Bereits seit dem Jahr 2000 entwickelt die ADENION GmbH Onlinedienste für Marketing und Vertrieb und unterstützt auf diese Weise Unternehmen und Agenturen in der täglichen PR-Arbeit. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Distributionsdienst, mit dem Unternehmensnews und Social Media News zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale, Newsdienste und Social Media übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Portalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für Ihre PR-Mitteilungen im Internet zu erzielen. Bei uns arbeitet ein Team aus Spezialisten aus den Bereichen PR, Marketing, und Vertrieb, E-Business und Projektmanagement, Technologie und Entwicklung. Kontakt ADENION GmbH / PR-Gateway Michael Schirrmacher Merkatorstraße 2 41515 Grevenbroich Tel.: +49 2181 7569-266 Fax: +49 2181 7569-199 E-Mail: presseinfo@pr-gateway.de Web: http://www.pr-gateway.de
  3. 3. Verbreitet durch PR-Gateway

×