Impressum:
                                                               ADENION GmbH
                                   ...
Impressum:
                                                              ADENION GmbH
                                    ...
Impressum:
                                                                       ADENION GmbH
                           ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Public relations im internet neue herausforderungen für …

334 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
334
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Public relations im internet neue herausforderungen für …

  1. 1. Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich Tel. 0 21 81 – 75 69 140 FACHBEITRAG Fax 0 21 81 – 75 69 199 presseinfo@pr-gateway.de http://www.pr-gateway.de/presse Public Relations im Internet: Neue Herausforderungen für die Pressearbeit Die Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) ist im Wandel: Neue Kommunikationsmedien wie Presseportale, Microblogs, Social Communities, RSS-Feeds und Podcasts ergänzen die traditionellen Kommunikationswege und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Produkt- und Unternehmensnachrichten werden nicht mehr allein über die klassischen Medienmittler, die Journalisten und Redakteure, kontrolliert zu den Zielgruppen gebracht, sondern werden auch direkt ins Internet gebloggt, getwittert oder in Social Communities diskutiert. Damit ermöglichen die neuen Kommunikationsmedien den Public Relations Verantwortlichen, sich an der Kommunikation ihrer Zielgruppen im Internet direkt und unmittelbar zu beteiligen und Informationsströme gezielt zu beeinflussen. Die Suchmaschinen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Über 86,7% der Deutschen „googeln“ sich durchs Web. Auch 99% der Journalisten starten ihre Artikelrecherche im Internet. Die Suche nach Informationen und Produkten startet also fast immer in einer Suchmaschine. Wer im Internet gefunden werden möchte, muss in den Suchmaschinen präsent sein. Online Public Relations bietet wirkungsvolle und vor allem kostengünstige Instrumente, um in den Suchmaschinen nach oben zu klettern. Die neuen Möglichkeiten der Selbstveröffentlichung Während bei der klassischen Public Relations Arbeit die Journalisten und Redakteure entscheiden, welche Nachricht in welcher Form in welchem Medium erscheint, stehen Unternehmen für Online Public Relations Strategien zahlreiche neue Medien zur Selbstveröffentlichung zur Verfügung. Über Presseportale und Social News Communities können Pressemitteilungen direkt im Internet veröffentlicht werden. Artikel-Portale und Experten-Foren bieten Platz für Pressemitteilungen, Fachartikel, Vorträge und Präsentationen. Corporate Blogs geben Unternehmensinformationen und News eine persönliche Note. RSS-Verzeichnisse und Microbloggingdienste wie Twitter bieten neue Möglichkeiten, um Neuigkeiten, Pressemitteilungen oder Fachartikel in Form von Kurznachrichten zu kommunizieren und mit den Public Relations Texten auf der Unternehmenswebsite zu verknüpfen. Mit Online-Pressemitteilungen in die Suchmaschinen Online-Pressemitteilungen sind ein ideales Medium, um bei Suchmaschinen zu punkten. Sie sind aktuell, enthalten viel Text und verlinken auf die eigene Website. Doch die Pressemitteilungen können nur dann in den Ergebnislisten erscheinen, wenn die Texte auch relevante Suchbegriffe (Keywords) enthalten. Um relevante Suchergebnisse aufzulisten, durchsuchen die Suchmaschinenrobots das Internet regelmäßig nach neuen  ADENION GmbH 2010 -1-
  2. 2. Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich Tel. 0 21 81 – 75 69 140 FACHBEITRAG Fax 0 21 81 – 75 69 199 presseinfo@pr-gateway.de http://www.pr-gateway.de/presse Inhalten zu bestimmten Schlagworten und gewichten die Inhalte nach bestimmten Kriterien. Dabei spielt vor allem die thematische und inhaltliche Relevanz von Websites eine entscheidende Rolle. Die Relevanzfaktoren von Webinhalten wird vor allem an zwei Faktoren gemessen: 1. Qualitativer Content: gut geschriebene, aktuelle Texte mit themenrelvanten Inhalten und Keywords. 2. Link-Building: eine weitläufige Vernetzung mit anderen, thematisch relevanten Websites (Backlinks) Mit den Instrumenten der Online Public Relations lassen sich beide Hauptkriterien der Suchmaschinen positiv beeinflussen: Suchmaschinen lieben Text. Pressemitteilungen bestehen aus aktuellen und redaktionell aufbereiteten Informationen und liefern somit ‚gutes Futter’ für Google und Co. Keywords im Titel und im Text der Pressemitteilung unterstützen die Auffindbarkeit der Pressemitteilungen in den Suchmaschinen über entsprechend relevante Suchbegriffe. Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen im Internet unterstützt ebenso die Link- Building Strategie. Über die Links aus den Pressetexten bzw. den Kontaktinformationen in den Pressemitteilungen werden Links zurück zur Unternehmens-Website generiert (Backlinks). Für eine gute Position in den Trefferlisten der Suchmaschinen ist deshalb eine weitreichende Veröffentlichung und Verlinkung von Public Relations Texten im Internet erforderlich. Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen Für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen im Internet eignen sich vor allem Presseportale. Es gibt inzwischen eine große Anzahl von Presseportalen, die Pressemitteilungen im Internet veröffentlichen. Viele davon bieten ihre Dienste sogar kostenlos an. Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf Presseportalen bietet vor allem Unternehmen mit schmalen Public Relations Budgets eine effiziente und kostengünstige Methode, um mehr Medienpräsenz und Reichweite im Internet zu erzielen. Je mehr Presseportale die Pressemitteilung veröffentlichen, desto höher ist die Anzahl der Veröffentlichungen und damit auch die Chance, im Internet gefunden zu werden. Um den manuellen Zeitaufwand für die Einstellung der Online Pressemitteilungen auf den einzelnen Presseportalen zu reduzieren, bietet der Online-Dienst PR-Gateway (www.pr-gateway.de) eine technische Unterstützung. PR-Gateway ermöglicht eine zentrale Verwaltung und Übermittlung von Pressemitteilungen an Presseportale, RSS- und Artikelverzeichnisse, sowie an Social Media wie Facebook, Twitter oder Friendfeed.  ADENION GmbH 2010 -2-
  3. 3. Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich Tel. 0 21 81 – 75 69 140 FACHBEITRAG Fax 0 21 81 – 75 69 199 presseinfo@pr-gateway.de http://www.pr-gateway.de/presse Impressum: Autoren Hinweis: ADENION GmbH Melanie Tamblé ist Online-Marketing Merkatorstr. 2 Expertin und Mitgründerin der ADENION D-41515 Grevenbroich GmbH. Die ADENION GmbH entwickelt Tel.: +49 (0)2181 7569-140 seit 2000 Online-Dienste und Portale für Online-Marketing und -Vertrieb. Fax: +49 (0)2181 7569-199 Web: http://www.pr-gateway.de Der Online-Dienst PR-Gateway bietet E-Mail: marketing@pr-gateway.de eine zentrale Verwaltung und Blog: http://pr.pr-gateway.de Übermittlung von Pressemitteilungen an Twitter: Presseportale und Newsdienste im http://www.twitter.com/prgateway Internet. Die Pressemitteilungen werden nur einmal erfasst und per Klick parallel an die jeweiligen Portale Facebook: übermittelt. http://www.facebook.com/PRGateway Weitere Publikationen und White Papers: http://www.pr-gateway.de/presse  ADENION GmbH 2010 -3-

×