Online-Pr

314 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
314
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online-Pr

  1. 1. FACHBEITRAG Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich Tel. 0 21 81 – 75 69 140 Fax 0 21 81 – 75 69 199 presseinfo@pr-gateway.de http://www.pr-gateway.de/presse  ADENION GmbH 2010 - 1 - Online-Pressemitteilung – Acht Tipps für die erfolgreiche Gestaltung der Pressemitteilung im Web 2.0 Mit den Medien des Web 2.0 sind viele neue Möglichkeiten entstanden Pressemitteilungen direkt zu veröffentlichen. Auf Presseportalen, Social News Portalen und in Social Communities können Unternehmen und Agenturen Online- Pressemitteilungen selbst publizieren. Damit haben sie die Möglichkeit die Veröffentlichung und Steuerung von Unternehmens- und Produktinformationen selbst in die Hand zu nehmen und sowohl Medienkontakte also auch Kunden und Interessenten direkt zu erreichen. Die Online-PR bringt die Öffentlichkeitsarbeit direkt in die Öffentlichkeit. Doch die Texterstellung für eine Pressemitteilung im Internet unterscheidet sich von der einer klassischen Pressemitteilung. Für den Erfolg der PR-Botschaft, kommt es auf die Lesefreundlichkeit, die schnelle Erfassbarkeit und eine suchmaschinenoptimierte Gestaltung an. Acht Tipps für eine optimale Online-Pressemitteilung 1. In der Kürze liegt die Würze Leser im Internet „scannen“ Texte. Eine Online-Pressemitteilung sollte deshalb stets kurz (nicht länger als 5000 Zeichen) und prägnant sein. Es ist sinnvoller, regelmäßig kurze Pressemitteilungen zu publizieren, als besonders lange Pressetexte in längeren Zeitabständen. Ähnliches trifft auch auf die Satzgestaltung zu. Lange Schachtelsätze sind oft schwer zu verstehen. Die Sätze sollten daher nicht mehr als drei Zeilen überschreiten. 2. Grammatik und Vokabular beachten Passivierungen machen eine Online-Pressemitteilung unpersönlich. Besser sind aktive Formulierungen: „Die Müller GmbH erweitert ihre Produktpalette.“, statt „Die Produktpalette wird von der Müller GmbH erweitert.“ Wichtig ist auch die Verwendung von bedeutungsvollen und aussagekräftigen Wörtern. Füllwörter wie „eigentlich“, „ziemlich“, „schon“ etc. sind Teil der gesprochenen Sprache, aber gehören nicht in eine geschriebene Pressemitteilung. Lange Komposita wie „Nummernschildbedruckungsmaschine“ sind für die Lesbarkeit im Internet nicht ideal. Besser sind zerlegte Wörter wie „Bedruckungsmaschine für Nummernschilder“.
  2. 2. FACHBEITRAG Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich Tel. 0 21 81 – 75 69 140 Fax 0 21 81 – 75 69 199 presseinfo@pr-gateway.de http://www.pr-gateway.de/presse  ADENION GmbH 2010 - 2 - 3. Die richtige Form für die Online-Pressemitteilung Je strukturierter ein Text ist, desto besser ist er für den Leser erfassbar. Dazu gehört eine aussagefähige Überschrift (Header), ein Einführungstext mit den wichtigsten Inhalten in 2-3 Sätzen, der eigentliche Pressetext (Body) in 3-5 gut lesbaren Absätzen, ein Abbinder (Boilerplate) mit Unternehmensinformationen und ein Absatz mit Kontaktinformationen. Ein gut strukturierter Text mit Zwischenüberschriften erleichtert zudem die Lesbarkeit. 4. Inhalte statt Selbstdarstellung Das Informationsverhalten im Internet hat sich geändert. Die mündigen Medienbürger erwarten transparente Informationen. Sie wollen ehrliche, direkte und auf sie zugeschnittene Informationen, die ihre Fragen beantworten und ihre Probleme lösen. Online-Pressemitteilungen sollten daher Inhalte thematisieren, die Informations- und persönlichen Mehrwert für den Kunden haben. Wichtig ist, bei neuen Produkten oder Services die Vorteile für Kunden sachlich hervorzuheben. 5. Wichtige Schlüsselbegriffe (Keywords) verwenden Suchmaschinen durchsuchen das Internet regelmäßig nach aktuellen Informationen und indizieren die gefundenen Texte nach den im Text enthaltenen Schlagworten (Keywords). Gibt ein Internetuser ein bestimmtes Schlagwort ein, werden die Inhalte entsprechend nach Relevanz zum jeweiligen Schlagwort gelistet. Der Einsatz von Keywords im Titel und Text der Online-Pressemitteilung verbessert die Trefferquote in den Suchmaschinen. 6. Deeplinks auf eine spezielle Landingpage setzen Online-Pressemitteilungen bieten die Möglichkeit, Links einzubinden. Dies ist ein guter Weg, den Leser auf weiterführende Informationen oder eine bestimmte Landingpage und damit direkt zum Point of Sale zu führen. Die Links in der Pressemitteilung auf einem Presseportal generieren Backlinks auf die eigene Website und unterstützen damit die Link-Building Strategie. Ideal sind 1 bis max. 3 Links pro Pressemitteilung, da viele Portale nur 1 bis 3 Links pro Pressemitteilung zulassen. 7. Online-Pressemitteilungen regelmäßig veröffentlichen Suchmaschinen lieben Text. Pressemitteilungen sind aktuell und bestehen aus qualitativ hochwertigen Inhalten. Genau diese Eigenschaften machen Online-Pressemitteilungen attraktiv für Suchmaschinen, denn aktuelle Daten werden mit einer hohen Priorität in den Suchmaschinendatenbanken indiziert. Eine regelmäßige Veröffentlichung von aktuellen
  3. 3. FACHBEITRAG Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich Tel. 0 21 81 – 75 69 140 Fax 0 21 81 – 75 69 199 presseinfo@pr-gateway.de http://www.pr-gateway.de/presse  ADENION GmbH 2010 - 3 - Informationen im Internet ist daher ein wichtiger Schritt, um eine bessere Reichweite in den Suchmaschinen zu erzielen und damit potenzielle Kunden zu erreichen. 8. Online-Pressemitteilungen über möglichst viele Kanäle veröffentlichen Für eine weitreichende Verbreitung der Online-Pressemitteilungen sorgen Presseportale, über die Pressemitteilungen unmittelbar im Internet veröffentlicht werden. Viele der Portale bieten ihre Dienste sogar kostenlos an, so dass sie auch Unternehmen mit kleineren Budgets die Möglichkeit bieten, von einer sehr günstigen Medienpräsenz zu profitieren. Weitere Verbreitungskanäle sind Blogs, Microblogging-Dienste wie Twitter, Social Communities oder Social News Portale. Um den manuellen Zeitaufwand für die Einstellung der Pressemitteilungen auf den einzelnen Portalen zu reduzieren, bietet der Online-Dienst PR-Gateway (www.pr- gateway.de) eine technische Unterstützung. PR-Gateway ermöglicht eine zentrale Verwaltung und Übermittlung von Pressemitteilungen an Presseportale, RSS- und Artikelverzeichnisse, sowie an Social Media wie Facebook, Twitter oder Friendfeed. Impressum: ADENION GmbH Merkatorstr. 2 D-41515 Grevenbroich Tel.: +49 (0)2181 7569-140 Fax: +49 (0)2181 7569-199 Web: http://www.pr-gateway.de E-Mail: marketing@pr-gateway.de Blog: http://pr.pr-gateway.de Twitter: http://www.twitter.com/prgateway Autoren Hinweis: Melanie Tamblé ist Online-Marketing Expertin und Mitgründerin der ADENION GmbH. Die ADENION GmbH entwickelt seit 2000 Online- Dienste und Portale für Online-Marketing und -Vertrieb. Der Online-Dienst PR-Gateway bietet eine zentrale Verwaltung und Übermittlung von Pressemitteilungen an Presseportale und Newsdienste im Internet. Die Pressemitteilungen werden nur einmal erfasst und per Klick parallel an die jeweiligen Portale übermittelt. Weitere Publikationen und White Papers: http://www.pr-gateway.de/presse

×