„Du bist der Autor!”
                   Vom Nutzer zum WikiBlog-Caster




Wiki, Feeds und weitere Social Software
E-Learn...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                      SUMMARY
        WIKIS
IN...
E-Learning 2.0
                         SOCIAL SOFTWARE
                 FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
I...
E-Learning 2.0
                         SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                      SUMMARY
        WIKIS
I...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                         SOCIAL SOFTWARE
                 FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
I...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                         SOCIAL SOFTWARE
                 FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
I...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                         SOCIAL SOFTWARE
                 FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
I...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                            SOCIAL SOFTWARE
                    FEEDS                     SUMMARY
         ...
E-Learning 2.0
                                 SOCIAL SOFTWARE
                      FEEDS                              S...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
E-Learning 2.0
                        SOCIAL SOFTWARE
                FEEDS                     SUMMARY
        WIKIS
INT...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

eLearning2.0_03

3.251 Aufrufe

Veröffentlicht am

eLearning2.0_03 by Thomas Bernhardt & Marcel Kirchner

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
1 Kommentar
6 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • can you write in English?
    http://www.mindpowerspecialreport.com/
    http://www.myselfhypnosis.net/<br /><br/>
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.251
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
74
Kommentare
1
Gefällt mir
6
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eLearning2.0_03

  1. 1. „Du bist der Autor!” Vom Nutzer zum WikiBlog-Caster Wiki, Feeds und weitere Social Software E-Learning-Technik | Einführungsveranstaltung III Thomas Bernhardt Marcel Kirchner 25. April 2007
  2. 2. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Inhalt Einführung 1. Wikis 2. Feeds 3. Social Software 4. Summary 5. E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 2
  3. 3. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Wiederholung Social Publishing » Bloggen » Was ist ein Blog? / Bestandteile / Arten / Mythen » Einsatz im Bildungskontext / Teil eines PLE » Wie erstelle ich mein Blog? » Podcasten » Was ist ein Podcast? / Bestandteile / Arten » Einsatz im Bildungskontext / Teil eines PLE » Wie erstelle ich mein Podcast? » UND Seminareinsatz Weblog / Podcast » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 3
  4. 4. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Beispiele für Social Software Feedreader Weblogs Kontaktbörsen Wikis Webtops Podcasts Bookmarking Tools del.icio.us E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 4
  5. 5. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Social Software – Part 3 Social Collaboration » Synchrones und asynchrones Arbeiten an » Dokumenten und Wissensresourcen Redigieren steht im Vordergrund » Unterscheidung in » Online Office-Tools und –Pakete » Wikis » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 5
  6. 6. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Was ist ein Wiki? What is a Wiki? A Quick Qwiz For Teachers E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 6
  7. 7. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Was ist ein Wiki? wikiwiki = schnell (hawaiianisch) » kollaborativer Webspace » jeder kann Inhalt ergänzen und » bereits veröffentlichten Inhalt verändern » editierbares Formularfeld » Seiten können beliebig untereinander » verlinkt werden ähnelt Content Management System » vgl. Abfalterer, 2007 E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III vgl. Richardson, 2006 7
  8. 8. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Merkmale von Wikis einfache Bearbeitbarkeit » Strukurierung durch Verlinkung » Versionsverwaltung zur Sicherheit » Benutzerverwaltung: » offen » halboffen » geschlossen » Benachrichtigungen über Änderungen » per Mail oder RSS vgl. Stabenau/Plieninger, 2006 E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III vgl. Abfalterer, 2007 8
  9. 9. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Arten von Wikis Open Source vs. proprietär » offen vs. geschlossen » Standalone vs. in anderen Applikationen » Unterscheidung nach Wiki-Konzept » herkömmliches Wiki » semantisches Wiki (IkeWiki) » Unterscheidung nach Wiki-Engine » vgl. Wikiversity und IMISEWiki E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 9
  10. 10. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Wiki-Engines PBWiki MediaWiki T-Wiki Dokuwiki PmWiki Comawiki Wikispaces Tiddlywiki bitweaver PhpWiki E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 10
  11. 11. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Potentiale für die Bildung I (in Anlehnung an Beat Döbeli Honegger, FH Nordwestschweiz, 2007) Erstellen » Motivation, Aktivierung Verändern » inhaltliche Auseinandersetzung Verknüpfen » Verankerung des Wissens Alle » Teamwork, Sozialkompetenz E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 11
  12. 12. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Potentiale für die Bildung II (in Anlehnung an Beat Döbeli Honegger, FH Nordwestschweiz, 2007) Versionsverwaltung » Lernprozess sichtbar machen ohne HTML-Kenntnisse » Geringer Lernaufwand ohne externe Werkzeuge » Geringer Initialaufwand im Internet » keine lokale Infrastruktur Nutzung von zuhause aus immer vorhanden E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 12
  13. 13. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Einsatzszenarien in der Bildung Brainstorming » Projektplanung » Drill and Practice-Übungen » ePortfolios » Abhaltung von Webquests » Wikis als Kommunikations-, Kooperations- und » Lernmedium Verfassen von Gebrauchstexten wie Merktexten, » Dokumentationen & Protokollen Veröffentlichung und Diskussion von » Seminararbeiten vgl. Klampfer, 2005 E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 13
  14. 14. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Wiki als Teil eines PLE (in Anlehnung an Mandy Schiefner, Uni Zürich, 2007) Kollaboratives Arbeiten und Lernen » Strukturierung des Wissens » Entwicklung einer „Wissensdatenbank“ » ständig verfügbarer Informationsspeicher » konnektives Diskursmedium zum » Austausch von Wissen und zur Vernetzung E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 14
  15. 15. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Übung/HA zu Wiki (ca. 10-15 min) http://www.wikispaces.com » „Join“! (meldet Euch bitte an) » http://elearning2null.wikispaces.com » „Join this Space“! (nehmt an diesem Wiki teil) » URLs in „Seminarteilnehmer“-Seite einpflegen » Profilseite auf Blog/Podcast/SudiVZ/Xing » sonstige Social Software-Dienste » eventuell Bild » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 15
  16. 16. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Seminareinsatz des Wiki in der 1. Woche des Themenkomplexes » Strukturierung: » » sortieren der Einzelbeiträge aus den Blogs der Gruppenmitglieder » Einigung in der Gruppe, wie der Wiki-Beitrag strukturiert werden soll Realisierung: » » einpflegen der Einzelbeiträge der Gruppe nach der vereinbarten Struktur » Sachinhalt, Reflektion, formale Aufbereitung des Beitrags » zusätzliches externes Webmaterial (z.B. Linkliste) E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 16
  17. 17. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Seminareinsatz des Tool-Sets 1. Woche des Themenkomplexes: » Recherchephase (mindestens ein Blog-/Podcast-Beitrag): » Bearbeitung einer (On-/Offline-)Quelle eines Teilthemas » Bezugsphase (Blog-/Podcast-Beitrag oder Kommentar): » Bezugnehmen auf Beiträge von anderen in der Gruppe » Strukturierungs- und Realisierungsphase (Wiki-Eintrag) » Strukturierung der Blog-Beiträge in der Gruppe » Kollaborative Einarbeitung als Wiki-Eintrag » 2. Woche des Themenkomplexes: » Überarbeitungs- und Hinweisphase (Blog-/Podcast-Beitrag oder » Kommentar und Anpassung des Wiki-Beitrags) E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 17
  18. 18. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Was ist RSS? What is RSS? SUTTON Surrey ENGLAND E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 18
  19. 19. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Was ist RSS? Was sind Feeds? RSS = „wirklich einfache Verbreitung“ » von Webseiten im Hintergrund generiert » und als RSS-Feed angeboten Skriptsprache: XML » einfaches Abonnement der Inhalte oder » Teile einer Webseite durch die Leser Erhalt der neueste Einträge ohne auf die » Seite selbst zu gehen vgl. Wikipedia E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 19
  20. 20. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Aufbau eines RSS-Feeds Inhalte in maschinenlesbarer Form » reiner strukturierter Inhalt » keine Layout- oder Navigationsinformation » verpflichtende Elemente: » <channel>: RSS-Kanal » <title>: Name des RSS-Feeds » <link>: URL, die zur Webseite des Feed-Anbieters führt » <description>: Ein kurzer Text, der den Inhalt des RSS- » Feeds beschreibt <language>: Definiert die Sprache, in der das Feed » verfasst wurde vgl. Nagler / Korica-Pehserl vgl. Wikipedia E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 20
  21. 21. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Feedaggregatoren/-reader Abonnement von Feeds » automatisches Laden und geordnetes » Anzeigen der neuen Beiträge 3 Varianten: » webbasierte Software » Desktop (Standalone) Software » Extensions anderer Programme z.B.: » Web-Browser » E-Mail-Programme » vgl. Nagler / Korica-Pehserl vgl. Wikipedia E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 21
  22. 22. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Potentiale für die Bildung Aktualität » Information, Administration » Vernetzung » Gruppenbildung, Trackback » Content – Sharing » Social Bookmarking, RSS Feed-Listen (OPML), » Multimedia (RSS für iTunes) Suchen » Websites, Wikis, Weblogs, Newsgroups » Mobil » iPod, PDA / Handy » vgl. Nagler / Korica-Pehserl E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 22
  23. 23. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Feeds im PLE und im Seminar = „Klebstoff“ des Seminarnetzwerkes » Abonnement und Strukturierung eures Contents » aktuellen Überblick über Aktivität im gesamten Seminar » Blog/Podcast: Kategorie „E-Learning-Technik“ oder » Kennzeichnung der Beiträge mit [eltech] im Titel » alle Feeds ab 2. Mai auf der Protopage-Zentrale » Wiki: Information über aktuelle Änderungen » eurer Beiträge E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 23
  24. 24. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Weitere Social Software - Part 4 Media Sharing » Photo: Bilder & Abbildungen via flickr.com » Video: Tutorials via GoogleVideo, YouTube » Bookmarks: del.icio.us » Online Communicating » Asynchron: Kommentare und Foren » Bsp.: Kommentare auf den Blogs/Podcasts » Kommentare auf tutorblog.elearning2null.de Diskussionbereich im Wiki Synchron: Chat und VoIP » Bsp.: ICQ, Skype, Meebo, Weblin, Yaplet » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 24
  25. 25. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO PLE-Einrichtung zur Gruppenfindung öffnen der » Protopage-Zentrale aufrufen von Yaplet » zum Chatten Tab „E-Learning- » Technik“ wählen öffnen des Wiki » „Gruppenfindung“ nach Einigung in » die Teilnehmerliste eintragen E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 25
  26. 26. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Summary: Aufgaben Beschäftigung mit den beiden Tutorials 1. http://www.protopage.com/elearning2null#Tutorials/Wikis » http://www.protopage.com/elearning2null#Tutorials/Feeds » bei http://elearning2null.wikispaces.com 2. anmelden und URLs einpflegen (zu Profil und Social Software) Kategorie „E-Learning-Technik“ einrichten ODER 3. beim Posten immer [eltech] im Titel nutzen Einrichten eines Feedreaders 4. Abonnieren der Studi-Feeds 5. Gruppenfindung mit Yaplet zum Seminartermin 6. (2. Mai, 11 Uhr) auf der Protopage-Zentrale und dem Wiki (PLE einrichten!), Listeneintrag eSAMB nicht vergessen! 7. UND E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 26
  27. 27. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Summary: Online Round Table 30.04 - 19 Uhr: Zugang (Link) wird eine » Stunde vor Beginn per Mail versendet! Technische Voraussetzungen: » Skype-Account & Kopfhörer/Lautsprecher Thema 2: „Aktive und motivierte WikiBlog-Caster in Learning Communities » – Illusion oder absehbare Realität?“ Moderation: Prof. Klimsa Mandy Schiefner, Martin Ebner, Andreas Auwärter, Steffen Büffel, Universität Zürich TU Graz Universität Koblenz Universität Trier/Freiberuflich E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 27
  28. 28. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Kontaktdaten: thomas@elearning2null.de marcel@elearning2null.de www.elearning2null.de! E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 28
  29. 29. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Quellen Abfalterer, Erwin (2007): Foren, Wikis, Weblogs und Chats im Unterricht. » Boizenburg: vwh-Verlag, S.71-74. Honegger, Beat Döbeli (2007): Web 2.0 u die starken Potentiale. Vortrag » auf der Fachtagung „Web 2.0 in der Schule“ an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Schwyz in Goldau am 23. März 2007 http://www.schwyz.phz.ch/content_x.php?link=key_doebeli.htm [Zugriff am 21.04.2007] IMISEWiki: Wiki Arten. » https://wiki.imise.uni-leipzig.de/Themen/WikiArten [21.04.2007] Klampfer, Alfred (2005): Wikis in der Schule – Eine Analyse der Potentiale » im Lehr-/Lernprozess. http://teaching.eduhi.at/alfredklampfer/bachelor-wikis-schule.pdf [21.04.2007] Nagler, Walther, Korica-Pehserl, Petra (2007): RSS – the Door to E- » Learning 2.0. https://tugll.tugraz.at/egmml/files/50/98/070315_rss.pdf [21.04.2007] E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 29
  30. 30. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Quellen Richardson, Will (2006): Blogs, Wikis, Podcasts and other powerful Web » Tools for Classrooms. Thousand Oaks: Corwin Press, S. 8, 75ff. Stabenau, Edlef; Plieninger, Jürgen (2006): Wikis erstellen. » http://www.bib-info.de/komm/kopl/pub/check16.pdf [21.04.2007] Wikiversity: Wikis und ihre Nutzung » http://de.wikiversity.org/wiki/Kurs:Wikis_und_ihre_Nutzung [21.04.2007] Wikipedia: RSS » http://de.wikipedia.org/wiki/RSS [22.04.2007] E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 30
  31. 31. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Bild- und Video-Quellen Folie 6 http://www.youtube.com/watch?v=GL3wnvMoT0E [Zugriff am 24.04.2007] Folie 18 http://www.youtube.com/watch?v=i1QnqJPvQ_k [Zugriff am 24.04.2007] Folie 26: http://80.237.202.178/medienforum2006/Refs/48.jpg [Zugriff am 22.04.2007] http://www.media-ocean.de/wp-content/img/adresse.png [Zugriff am 22.04.2007] http://elearningblog.tugraz.at/about/ [Zugriff am 08.04.2007] http://www.mandyschiefner.ch/blog/about/ [Zugriff am 08.04.2007] E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 31
  32. 32. E-Learning 2.0 SOCIAL SOFTWARE FEEDS SUMMARY WIKIS INTRO Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. » Made by e2.0-Blogger Thomas Bernhardt & Marcel Kirchner. » E-Learning-Technik | Präsenzveranstaltung III 32

×