Lomo presentation

482 Aufrufe

Veröffentlicht am

by Michael Schiefer + Michael Schwab

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
482
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lomo presentation

  1. 1. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  2. 2. creative brief
  3. 3. creative briefWas für Menschen wollen wirgenau ansprechen?
  4. 4. creative briefWir wollen Menschen ansprechen,die früher noch Kontakt zurAnalogfotografie, und idealer-weise sogar zu Polaroids hatten.
  5. 5. creative briefAll jene von ihnen, die sich ih-ren jugendlichen Lifestyle be-halten haben, soll unsere Kampa-gne ansprechen.
  6. 6. creative briefWas denken Sie derzeit inBezug auf die Marke, dasProdukt, die Kategorie?
  7. 7. creative briefMarke: Lomo – entstanden zwi-schen 1. und 2. Weltkrieg.1984 Entwicklung der originalLOMO für die Sowjetstaaten.Wiener Studenten entdecken inden 90er-Jahren die Cam undgründen die Lomo-Community.Ein weltweiter Boom entsteht.
  8. 8. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  9. 9. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  10. 10. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  11. 11. creative briefProdukt: Lomo-Kameras - retro,qualitativ wenig hochwertig,kein Hang zur Perfektion.Kategorie: Analogfotografie –aufwendig, nicht sofort undjederzeit verfügbar, und somitgegen den allgemeinen Zeitgeist.
  12. 12. creative briefWas wollen wir, dass Sie denken/fühlen/tun wenn Sie unsere Wer-bung gesehen haben?
  13. 13. creative briefEinen Drang entwickeln, etwas zuunternehmen, Spaß zu haben, unddies festzuhalten.> Vorfreude aufs Fotografieren <
  14. 14. creative briefWas ist das eine, überzeugendeArgument, das Ihre Einstellungändern kann?
  15. 15. creative briefWir zeigen, wie viel Spaß Unver-nunft, Spontanität, Imperfekti-on, Kind sein macht.
  16. 16. creative briefWarum sollen Sie das glauben?
  17. 17. creative briefWeil wir Beispiele geben kön-nen, wie cool sinnlose Aktio-nen, spontane Einfälle und Fotossind.
  18. 18. lomo beispielbilder
  19. 19. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  20. 20. Slogan(-) * (-) = +‚Negative‘ Situation * negative Qualität = Positiv
  21. 21. SloganUnvollkommenheit in PerfektionImperfection in perfection
  22. 22. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  23. 23. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab
  24. 24. präsentation werbung ws 2010/11 dpm08 schiefer & schwab

×