Online-Reputationsmanagement im B2B Kontakt am Beispiel der Technologieberatung INVENSITY<br />Bachelor-Thesis<br />
Zusammenarbeit<br />Bachelor Student, 24, m.<br />Engagierter, erfolgreicher Student, schreibt an Bachelorthesis, sucht In...
Thematik<br />Investitionen in die Online-Reputation eines modernen Unternehmens  sind von grosser Bedeutung. Mit Social M...
Schwierigkeiten<br />Durch welche Online-Kanäle können B2B-Entscheider erreicht werden?<br />Begrenzt online anzutreffen<b...
Chancen<br />Entscheider direkt ansprechen und beeinflussen<br />Netzwerk aufbauen<br />Kompetenz interaktiv beweisen<br /...
?<br />Fragen<br />zur Bedeutung des Online-Rep-Mgmt<br />zum Aufbau einer hohen Reputation<br />zu Instrumenten im Intern...
Danke!<br />Email:		manuel.merki@gmail.com<br />Tel:		+49 172 670 034 9<br />Xing:		xing.com/profile/Manuel_Merki<br />Goo...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BA Online-Reputationsmanagement

494 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
494
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BA Online-Reputationsmanagement

  1. 1. Online-Reputationsmanagement im B2B Kontakt am Beispiel der Technologieberatung INVENSITY<br />Bachelor-Thesis<br />
  2. 2. Zusammenarbeit<br />Bachelor Student, 24, m.<br />Engagierter, erfolgreicher Student, schreibt an Bachelorthesis, sucht Interviewpartner<br />Fachhochschule in Chur (CH)<br />Studiengang Multimedia Production, spezialisiert auf Corporate Communications<br />Technologieberatung in WI<br />Stark im Wachstum, bietet Fachpraktika, dient als Beispiel für Reputation im B2B Kontakt<br />
  3. 3. Thematik<br />Investitionen in die Online-Reputation eines modernen Unternehmens sind von grosser Bedeutung. Mit Social Media und vielen weiteren Instrumenten und Massnahmen wird versucht einen guten Ruf und Ansehen aufzubauen. Im B2C-Kontakt sind gelungene Kampagnen umgesetzt worden, wohingegen erfolgreiche Strategien im B2B-Bereich weniger bekannt und Best Practice Beispiele selten sind. <br />Diese Arbeit will konkrete Handlungsanweisungen und Hilfestellungen für den erfolgreichen Aufbau der Online-Reputation eines B2B-Unternehmens geben und setzt dies am Beispiel der Technologieberatung INVENSITY um.<br />
  4. 4. Schwierigkeiten<br />Durch welche Online-Kanäle können B2B-Entscheider erreicht werden?<br />Begrenzt online anzutreffen<br />Suchen nach Lösungen, surfen selten<br />Wie lässt sich mit diesen Instrumenten eine langfristige Kundenbindung aufbauen?<br />Kompetente, kritische Ansprechpartner<br />Vertrauliche Informationen<br />Wie effektiv und effizient sind die einzelnen Instrumente?<br />Kompliziert zu erklärende Dienstleistungen<br />Kosten-Nutzen / ROI<br />
  5. 5. Chancen<br />Entscheider direkt ansprechen und beeinflussen<br />Netzwerk aufbauen<br />Kompetenz interaktiv beweisen<br />Eigene Werte im Kontext vermitteln<br />Informationen in beliebiger Tiefe und Breite<br />Je nach Interesse des Kunden<br />Je nach Wunsch des Absenders<br />Im Vergleich zu „Offline“ kosteneffizienter<br />Monitoring / Erfolgskontrolle<br />Art von Kunden, Verhalten des Kunden<br />
  6. 6. ?<br />Fragen<br />zur Bedeutung des Online-Rep-Mgmt<br />zum Aufbau einer hohen Reputation<br />zu Instrumenten im Internet<br />zur persönlichen Erfahrung & Best Practice<br />zur Messung und deren Kriterien<br />
  7. 7. Danke!<br />Email: manuel.merki@gmail.com<br />Tel: +49 172 670 034 9<br />Xing: xing.com/profile/Manuel_Merki<br />Google+: gplus.to/manuelmerki<br />Twitter: twitter.com/#!/manuelmerki<br />FB: facebook.com/manuel.merki<br />

×