Ein Ohr – alle Infos
So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter
sokrates: consulting und systemintegration gmbh
Rückblick auf die CCW 2015
Aufbauend auf dem letztjährigen Thema „Open Interfaces: State of the Art für die
Systemintegrat...
Live-Demonstration: Web-Chat und Anruf
So werden verschiedene
Kommunikationskanäle und
Drittanwendungen mittels vorhandene...
Anwendungsbeispiel: Smart-Sensor-Headset
Mithilfe der Open Interfaces lassen sich
Subsysteme integrieren, wie z. B. Plantr...
Video: Smart-Sensor-Headset in Funktion
Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter |...
Anwendungsbeispiel: Mailbutler
Ein Kunde hat per Kontaktformular auf einer Internetseite eine Anfrage gestellt. Diese erre...
Und noch viel mehr ist möglich …
Sie möchten Ihre Kunden auf allen Kanälen
erreichen?
Sie haben bereits genaue Vorstellung...
Kontakt
Wolfgang Siegel
Tel. +49 221 88818-820
w-siegel@sokrates.de
sokrates: consulting und systemintegration gmbh
Subbel...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ein Ohr – alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter

208 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die sokrates: consulting und systemintegration gmbh ist Avaya Experte und war auch in diesem Jahr vom 23. bis 25. Februar 2016 auf der CCW 2016 dabei. Als Unteraussteller der Avaya präsentierten wir unter dem Motto „Innovation aktiv gestalten“ anhand von Beispielen aus dem Callcenter-Alltag, wie sich mittels vorhandener Schnittstellen der Avaya Contact Center Lösung Drittsysteme effektiv verbinden lassen.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
208
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
54
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ein Ohr – alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter

  1. 1. Ein Ohr – alle Infos So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter sokrates: consulting und systemintegration gmbh
  2. 2. Rückblick auf die CCW 2015 Aufbauend auf dem letztjährigen Thema „Open Interfaces: State of the Art für die Systemintegration“ soll der diesjährige Vortrag die konsequente Weiterführung und den Sprung in die Anwenderpraxis illustrieren. Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 2 Anhand von Beispielen aus dem Callcenter-Alltag wollen wir anschaulich zeigen, wie sich mittels vorhandener Schnittstellen der Avaya Contact Center Lösung (AACC) Drittsysteme effektiv verbinden lassen.
  3. 3. Live-Demonstration: Web-Chat und Anruf So werden verschiedene Kommunikationskanäle und Drittanwendungen mittels vorhandener Schnittstellen an die Avaya-Anwendung angebunden. Avaya stellt hierfür die nötige Flexibilität und eine offene Systemstruktur zur Verfügung. Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 3 Unabhängig vom eingehenden Kanal, z. B. Telefon, Chatanfrage oder E-Mail, des Kontakts wird das Kundenanliegen im Agent Desktop (AAAD) beantwortet und verarbeitet.
  4. 4. Anwendungsbeispiel: Smart-Sensor-Headset Mithilfe der Open Interfaces lassen sich Subsysteme integrieren, wie z. B. Plantronics- Headsets mit Smart-Sensor-Technologie. Das Headset stellt automatisch fest, ob es in Benutzung ist und stellt den Agenten auf „Ready“ oder „Not Ready“ bzw. das Gespräch „On Hold“ – allein durch das Auf- oder Absetzen des Hörers. Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 4 Die sokrates: consulting und systemintegration gmbh realisiert die Anbindung und Integration an bestehende Systeme.
  5. 5. Video: Smart-Sensor-Headset in Funktion Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 5
  6. 6. Anwendungsbeispiel: Mailbutler Ein Kunde hat per Kontaktformular auf einer Internetseite eine Anfrage gestellt. Diese erreicht das Service-Center via E-Mail. Der Mailbutler formatiert die E-Mail so um, dass der Service- Mitarbeiter direkt antworten kann. Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 6
  7. 7. Und noch viel mehr ist möglich … Sie möchten Ihre Kunden auf allen Kanälen erreichen? Sie haben bereits genaue Vorstellungen, was Sie in Ihrem Unternehmen realisieren wollen? Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 7 Sie möchten in Ihrem Contactcenter den nächsten Schritt in Richtung Multichannel gehen? Sie suchen noch Unterstützung bei der Umsetzung und Integration? Dann kommen Sie vorbei und sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und finden gemeinsam mit Ihnen die Lösung für Ihr Unternehmen!
  8. 8. Kontakt Wolfgang Siegel Tel. +49 221 88818-820 w-siegel@sokrates.de sokrates: consulting und systemintegration gmbh Subbelrather Str. 15 | 50823 Köln sokrates.de | sokrates.de/blog | twitter.com/sokrates_it Frank Rohlfing Tel. +49 221 88818-830 f-rohlfing@sokrates.de Februar 2016Ein Ohr - alle Infos: So kommunizieren Ihre Systeme im Contactcenter | sokrates gmbh Seite 8

×