247UPDATE vom 22.08.2016

126 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einmal pro Woche stellen wir an dieser Stelle die relevantesten Neuigkeiten aus den Bereichen Social Media, Startups und Digitales in unserem Format 247UPDATE vor.

Facebook: https://www.facebook.com/247GRAD/?fref=ts
Twitter: https://twitter.com/247grad
Instagram: https://www.instagram.com/247grad/

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
126
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

247UPDATE vom 22.08.2016

  1. 1. 7 Tage Social Media 15.08. – 22.08. 247UPDATE
  2. 2. Die heutige Zeit ist schnelllebig. Das merken gerade wir als Social-Media-Agentur. Darum möchten wir hiermit den Überblick über die jeweils letzten sieben Tage wahren und unseren Mitarbeitern und Kunden zur Verfügung stellen. Wir geben Neuerungen der großen sozialen Netzwerke wieder, berichten über interessante, digitale Trends und zeigen auf, welche Möglichkeiten sich daraus ergeben. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Feedback! WORUM GEHT’S?
  3. 3. AGENDA 1. Schnellüberblick 2. Updates der Woche 3. Lesenswert
  4. 4. SCHNELLÜBERBLICK
  5. 5. • Facebook veröffentlicht die neue App Lifestage Facebook hat nun eine neue iPhone-Video-App für Jugendliche auf den Markt gebracht, die es jungen Nutzern erlaubt, kurze Videoclips von Freunden und Klassenkameraden anzuschauen. • Google launcht den FaceTime Rivalen Duo Ohne große Ankündigung hat Google die bereits im Mai vorgestellte App Duo veröffentlicht. Google will mit Duo stärker bei Videoanrufen mitmischen. Sie tritt unter anderem gegen Microsofts Skype und Apples Facetime an. • Twitters neuer Quality Filter Twitter führt neue Filter gegen ungewollte Nachrichten von Spammern und Bots ein. Damit möchte sich Twitter zudem auch handlungsfähiger gegen Beleidigungen machen, die in der Vergangenheit oft über Twitter ausgespielt wurden. • Jetzt über Facebook bewerben Facebook hat nun ein neues Beitragsformat mit dem Namen Job. Dieses Format macht es Unternehmen möglich, Stellenanzeigen schnell und einfach über das Soziale Netzwerk zu veröffentlichen. SCHNELLÜBERBLICK
  6. 6. UPDATES DER WOCHE
  7. 7. Facebook hat eine neue iPhone-Video-App für Jugendliche auf den Markt gebracht, die es jungen Nutzern erlaubt, kurze Videoclips von Freunden und Klassenkameraden anzuschauen. Das Profil innerhalb der App wird ebenfalls mit Videos gefüllt, indem Fragen mit Videos beantwortet und so dem Profi zugeordnet werden. Je nachdem, wie oft ein User sein Profil updatet und wie viele Infos er über sich preisgibt, erhält er einen Score und ein Emoji. Innerhalb der App ist es allerdings nicht möglich einen anderen User direkt zu kontaktieren. Um Lifestage vollständig nutzen zu können, muss der User unter 21 Jahre alt sein. Durch die Ähnlichkeit zu Snapchat erhofft sich Facebook damit die jüngere Generation als Zielgruppe beizubehalten, die eine hohe Affinität zu persönlichen Videos aufweist. Mehr unter: https://techcrunch.com/2016/08/19/facebook- lifestage/ Bild: https://techcrunch.com/2016/08/19/facebook-lifestage/ Facebook veröffentlicht die neue App Lifestage
  8. 8. Google Duo ist eine neue Videotelefonie-App, die laut Google bewusst einfach gehalten ist. Duo soll nicht ,wie viele andere Google-Apps mit dem Google-Konto des Nutzers, sondern wie bei WhatsApp mit der Telefonnummer verknüpft sein. Da die App sowohl für Android und auch IOS erhältlich ist, ist diese für beide Plattformen sehr interessant und erlaubt den Nutzern unterschiedlicher Betriebssysteme die Kommunikation über die Videotelefonie, was bisher nicht möglich war. Google tritt unter anderem mit der App Duo gegen Microsofts Skype und Apples Facetime (auch nur für iOS User anwendbar) an. Mehr unter: https://techcrunch.com/2016/08/15/google- duo/ Bild: https://techcrunch.com/2016/08/15/google-duo/ Google veröffentlicht den FaceTime Rivalen Duo
  9. 9. Twitters neues Feature ermöglicht es, unbeliebte Mitteilungen unter anderem von Bots oder Spammern herauszufiltern. Damit reagiert Twitter auch auf einige Mobbing-Attacken der Vergangenheit, die über Twitter ausgetragen wurden. Um dieses Feature zu aktivieren, muss man innerhalb des Notification Tabs der mobilen Version in den Einstellungen den „Quality Filter“ anschalten. Wie genau der Algorithmus funktioniert, lässt Twitter offen, jedoch soll dieser nicht die Timeline der User beeinflussen, da der User das Folgen dieser selbst entschieden hat. Mehr unter: https://techcrunch.com/2016/08/18/twitter-is-introducing-a-quality-filter-to-clean- up-your-notifications-tab/ Twitters neuer Quality Filter
  10. 10. Bei dem neuen Beitragsformat "Job" von den Sozialen Netzwerk Facebook handelt es sich um eine Art der online Stellenanzeige. So können Unternehmen direkt über deren Facebookseite Jobangebote erstellen, ohne extra andere Internetseiten dafür nutzen zu müssen. Durch ein vorgefertigtes Formular kann der Ersteller des Jobangebotes innerhalb kürzester Zeit eine vollständige Stellenanzeige veröffentlichen. Nach dem veröffentlichen erscheint der Post außerdem in dem Tab "Jops" auf der Facebook Seite. Bei Interesse muss die jobsuchende Person nur auf "Apply Now" drücken und kann anschließend auch über ein vorgefertigtes Formular persönliche Daten an die Facebook Seite senden, welche dann auch innerhalb des Messengers zur Verfügung stehen. Mehr unter: http://www.thomashutter.com/index.php/2016/08/facebook-neues-beitragsformat- job-auf-facebook-seiten/ Jetzt über Facebook bewerben
  11. 11. LESENSWERT
  12. 12. Facebooks neue Video-Messdaten Facebook veröffentlicht neue Kriterien und Metriken, wie die Zuschauer von Videos zu bewerten sind. Damit sollen die Zielgruppen noch besser verstanden werden, sodass die Strategie noch genauer ausgearbeitet werden können. http://www.thomashutter.com/index.php/2016/08/neue-video-messdaten-die-zuschauer-der-facebook- videos-noch-besser-verstehen-und-analysieren/ Oculus Rift ab dem 20. September erhältlich Oculus Rift wird ab dem 20. September offiziell in Europa verkauft und sie kann ab sofort vorbestellt werden . Der Vertrieb sollte neben Media Markt und Saturn zeitnah auch bei anderen Online-Händlern wie Amazon starten. Das kostenlose Jump’n Run Lucky’s Tale gehört, wie gehabt, zum Lieferumfang. http://newsroom.fb.com/news/2016/08/oculus-rift-launches-at-retail-in-europe-and-canada- september-20-pre-order-now/ Sind Die Zukunft der Online-Passwörter Um sich die Vielzahl von Passwörtern im Web zu merken, greifen viele User auf alt-bewährte Passwörter zurück, die sie dann für eine Vielzahl von Accounts verwenden. Oft sind jedoch die Passwörter nicht Komplex genug, um Bots daran zu hindern, diese zu knacken und sich so unauthorisierten Zugang zu den Accounts verschaffen. Wie dieses Problem zukünftig angegangen werden kann, zeigt dieser Artikel auf. https://techcrunch.com/2016/08/19/reimagining-the-ecosystem-for-identity-verification/ LESENSWERT
  13. 13. Über uns Als Social-Media-Agentur entwickeln wir Kommunikationsstrategien, digitale Kampagnen und Produkte, die den Weg zwischen Marken und Menschen verkürzen. facebook.com/ 247GRAD instagram.com/ 247GRAD twitter.com/ 247GRAD 247GRAD.de
  14. 14. WIR WÜNSCHEN EINE SCHÖNE WOCHE!

×