7 Tage Social Media
08.08. – 15.08.
247UPDATE
Die heutige Zeit ist schnelllebig. Das merken gerade wir als Social-Media-Agentur.
Darum möchten wir hiermit den Überblick...
AGENDA
1. Schnellüberblick
2. Updates der Woche
3. Lesenswert
SCHNELLÜBERBLICK
• Update: Twitter führt nun gebrandete Sticker ein
Wenige Wochen nach der Einführung der Twitter Sticker führt Twitter nun...
UPDATES DER WOCHE
Bereits vor wenigen Wochen berichteten wir von der
Einführung von Twitter Sticker. Sie ermöglichen den Usern,
ihre Tweets ...
Dieses neues Feature wird zurzeit von Instagram getestet und ist
daher noch nicht für alle User sichtbar. Die User, die es...
Facebook arbeitet kontinuierlich daran, den News Feed für seine User zu verbessern. Das neue Ziel
ist es, dass genau die P...
Facebook verkündete letzte Woche in einer Pressemitteilung, dass sie damit beginnen werden, gezielt
Werbeanzeigen auszuspi...
LESENSWERT
Wie Netflix das Storytelling beeinflusst
Mit Netflix, HBO und Amazon Prime Video können Serien nun entweder direkt an einem S...
Über uns
Als Social-Media-Agentur entwickeln wir Kommunikationsstrategien,
digitale Kampagnen und Produkte, die den Weg zw...
WIR WÜNSCHEN EINE SCHÖNE WOCHE!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

247UPDATE vom 15.08.2016

213 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einmal pro Woche stellen wir an dieser Stelle die relevantesten Neuigkeiten aus den Bereichen Social Media, Startups und Digitales in unserem Format 247UPDATE vor.

Facebook: https://www.facebook.com/247GRAD/?fref=ts
Twitter: https://twitter.com/247grad
Instagram: https://www.instagram.com/247grad/

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
213
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

247UPDATE vom 15.08.2016

  1. 1. 7 Tage Social Media 08.08. – 15.08. 247UPDATE
  2. 2. Die heutige Zeit ist schnelllebig. Das merken gerade wir als Social-Media-Agentur. Darum möchten wir hiermit den Überblick über die jeweils letzten sieben Tage wahren und unseren Mitarbeitern und Kunden zur Verfügung stellen. Wir geben Neuerungen der großen sozialen Netzwerke wieder, berichten über interessante, digitale Trends und zeigen auf, welche Möglichkeiten sich daraus ergeben. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Feedback! WORUM GEHT’S?
  3. 3. AGENDA 1. Schnellüberblick 2. Updates der Woche 3. Lesenswert
  4. 4. SCHNELLÜBERBLICK
  5. 5. • Update: Twitter führt nun gebrandete Sticker ein Wenige Wochen nach der Einführung der Twitter Sticker führt Twitter nun die angekündigten „Promoted Sticker“ in Kooperation mit Unternehmen ein. Die ersten Sticker von Pepsi sind bereits erhältlich. • Instagram testet „Safe Draft“ Feature Das neue Feature erlaubt es Usern, bereits bearbeitete Bilder zu speichern, bevor sie die Bearbeitung abgeschlossen haben und den Editierbereich verlassen. Noch ist es ein Test, jedoch ist es nicht auszuschließen, dass dieses Feature zukünftig ein dauerhafter Teil der App sein wird. • Update: Facebook News Feed soll mehr persönliche, informative Stories enthalten Das neue Update zielt darauf ab, die informativen Inhalte ganz oben innerhalb des News Feeds anzuzeigen, die den persönlichen Interessen entsprechen. • Facebook blockt Ad-Blocker Facebook geht nun ganz offensiv und bewusst gegen Ab-Blocker vor; mit dem Versprechen, den Nutzern nur personalisierte und sinnvolle Anzeigen auszuspielen. Jedoch bleibt den Nutzern aber nach wie vor die Möglichkeit, Themengebiete auszuwählen, zu denen sie mehr oder weniger Werbung angezeigt bekommen wollen. SCHNELLÜBERBLICK
  6. 6. UPDATES DER WOCHE
  7. 7. Bereits vor wenigen Wochen berichteten wir von der Einführung von Twitter Sticker. Sie ermöglichen den Usern, ihre Tweets mit persönlichen Stickern zu versehen. Nun verkündet Twitter ihren ersten offiziellen Partner für ihre „Promoted Sticker“: Pepsi. Twitter bringt Marken so auf eine authentische Art und Weise mit ihren Fans zusammen. Mehr unter: https://techcrunch.com/2016/08/15/twitter- introduces-promoted-stickers-for-brands/?ncid=rss Bild: https://techcrunch.com/2016/08/15/twitter- introduces-promoted-stickers-for-brands/?ncid=rss Update: Twitter führt nun gebrandete Sticker ein
  8. 8. Dieses neues Feature wird zurzeit von Instagram getestet und ist daher noch nicht für alle User sichtbar. Die User, die es bereits sehen konnten, waren meist hellauf begeistert, weil sie nun ihre angefangenen, bearbeiteten Bilder zwischen speichern und zu einem späteren Zeitpunkt vollends beenden können. Dies ist möglich, wenn man im Editierbereich zurück geht: Dann erscheint ein Pop-Up in dem es möglich ist, das Bild als „Draft“ zu speichern. Wann und ob das Feature auf den gesamten Userbereich ausgeweitet wird und ein Teil der App wird, ist noch unklar. Mehr unter: https://techcrunch.com/2016/08/09/instagram-is- testing-a-save-draft-feature/ Bild: https://techcrunch.com/2016/08/09/instagram-is-testing-a- save-draft-feature/ Instagram testet „Safe Draft“ Feature
  9. 9. Facebook arbeitet kontinuierlich daran, den News Feed für seine User zu verbessern. Das neue Ziel ist es, dass genau die Posts am Anfang des Feeds angezeigt werden sollen, die für genau den einen User informativ sein sollen. Hierfür ziehen sie ihr Feed Quality Program zur Hilfe und leiten aus dieser Studie konkrete Schlussfolgerungen ab. Informative Artikel und Posts beziehen sich auf jegliche Informationen, die ein User interessant finden könnte - von Rezepten, über lokale News bis hin zu globalen Events. Diese werden dann in Verbindung mit den persönlichen Interessen und den Beziehungen, z.B. zum Publisher, gesetzt, um herauszufiltern, wie relevant dieser Artikel für diesen speziellen User ist. Mehr unter: http://newsroom.fb.com/news/2016/08/news-feed-fyi-showing-you-more-personally- informative-stories/ Update: Facebook News Feed soll mehr persönliche, informative Stories enthalten
  10. 10. Facebook verkündete letzte Woche in einer Pressemitteilung, dass sie damit beginnen werden, gezielt Werbeanzeigen auszuspielen, auch wenn Personen einen Werbeanzeigenblocker nutzen. Laut Umfragen fühlen sich die User häufig durch belästigende und uninteressante Werbeanzeigen gestört, sodass sie auf Ad-Blocker zurück greifen. Aus diesem Grund will Facebook in Zukunft seine Möglichkeiten für noch personalisiertere und sinnvollere Werbung ausbauen, sodass genau dies nicht passiert. Nach wie vor bleibt den Nutzern zusätzlich noch die Möglichkeit, Themengebiete auszuwählen, zu denen sie mehr oder weniger Anzeigen sehen möchten (https://www.facebook.com/ ads/preferences/). Facebook reagiert so auf das bereits bekannte Problem, dass einige Unternehmen, die Ad-Blocker anbieten, gegen Bezahlung bestimmte Werbeanzeigen trotz des Ad-Blockers zuzulassen. Diese Entscheidung von Facebook wird wahrscheinlich weitreichende Auswirkung auf weitere Webseiten, Publisher und Verlage haben, die sich nun ebenfalls zu diesem Schritt durchringen könnten. Mehr unter: http://allfacebook.de/fbmarketing/facebook-blockt-adblocker Facebook blockt Ad-Blocker
  11. 11. LESENSWERT
  12. 12. Wie Netflix das Storytelling beeinflusst Mit Netflix, HBO und Amazon Prime Video können Serien nun entweder direkt an einem Stück oder verteilt über eine längere Zeit geguckt werden. Der vorherrschende Serien-Hype gibt den Producern die Möglichkeit, eine viel ausgereiftere Geschichte mit vielen Details zu kreieren – etwas, was innerhalb eines zweistündigen Films nicht möglich ist. Plattformen wie Netflix und Co. beeinflussen damit die Art des Medienkonsums nachhaltig – wird Storytelling zum Service? https://techpinions.com/netflix-and-the-future-of-entertainment/46750 Instagrams „Kampf“ gegen Snapchat Oder auch besser gesagt: die Strategie, das Wachstum der Konkurrenten zu verhindern anstatt das zu stehlen, was sie bisher gewonnen haben. https://techcrunch.com/2016/08/09/the-good-enough-strategy/ Sind wir wirklich schon bereit für autonomes Fahren? Wer zahlt bei Unfällen von autonomen Fahrzeugen? Wie sollen Algorithmen für schwierige Situationen programmiert werden? Was passiert, wenn der Fahrer von Autopilot auf Manuel schaltet? Wem gehören und wer hat Zugang zu diesen Daten? - All diese Fragen müssen geklärt werden, noch bevor das autonome Fahren Teil unseres alltäglichen Lebens werden kann. https://techcrunch.com/2016/08/10/are-consumers-automakers-and-insurers-really-ready- for-self-driving-cars/ LESENSWERT
  13. 13. Über uns Als Social-Media-Agentur entwickeln wir Kommunikationsstrategien, digitale Kampagnen und Produkte, die den Weg zwischen Marken und Menschen verkürzen. facebook.com/ 247GRAD instagram.com/ 247GRAD twitter.com/ 247GRAD 247GRAD.de
  14. 14. WIR WÜNSCHEN EINE SCHÖNE WOCHE!

×