Mobilfunk-Nutzung von 18- bis 28-Jährigen 2014
1
 65 Prozent der 18- bis 28-Jährigen nutzen das mobile Internet täglich.
 Nur 10 Prozent der 18- bis 20-Jährigen nutzen k...
An wie vielen Tagen pro Woche nutzen Sie durchschnittlich das
mobile Internet über das Mobilfunknetz mit Ihrem Mobiltelefo...
An wie vielen Tagen pro Woche nutzen Sie durchschnittlich das
mobile Internet über das Mobilfunknetz mit Ihrem Mobiltelefo...
Wenn Sie einen neuen Mobilfunktarif auswählen, welche der folgenden
Tarifbestandteile sollten darin in jedem Fall enthalte...
Wenn Sie einen neuen Mobilfunktarif auswählen, welche der
folgenden Tarifbestandteile sollten darin in jedem Fall enthalte...
Wenn Sie einen neuen Mobilfunktarif auswählen, welche der
folgenden Tarifbestandteile sollten darin in jedem Fall enthalte...
® 1&1 Gruppe 2014 8
Über die Studie
Institut: Research Now GmbH, Deutschland
Typ: ad-hoc Online-Befragung mit standardisie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Studie: Mobilfunk-Nutzung bei 18- bis 28-Jährigen

1.255 Aufrufe

Veröffentlicht am

Menschen zwischen 18 und 28 Jahren sind eigentlich die klassischen Onliner. Fast zwei Drittel von ihnen (65 Prozent) nutzen täglich das mobile Internet. Trotzdem wünschen sich 44 Prozent der jungen Leute eine SMS-Flat als Bestandteil ihres nächsten Mobilfunkvertrages.

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.255
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Studie: Mobilfunk-Nutzung bei 18- bis 28-Jährigen

  1. 1. Mobilfunk-Nutzung von 18- bis 28-Jährigen 2014 1
  2. 2.  65 Prozent der 18- bis 28-Jährigen nutzen das mobile Internet täglich.  Nur 10 Prozent der 18- bis 20-Jährigen nutzen kein mobiles Internet auf ihrem Mobiltelefon.  Trotz WhatsApp und Co.: SMS-Flats sind ebenso beliebt wie Telefonie- Flats.  Eine Internet-Flat ist für 72 Prozent der 18- bis 28-Jährigen ein Muss.  SMS-Flats und Angebote sind bei jungen Frauen beliebter als bei jungen Männern. ® 1&1 Gruppe 2014 2 Kernaussagen
  3. 3. An wie vielen Tagen pro Woche nutzen Sie durchschnittlich das mobile Internet über das Mobilfunknetz mit Ihrem Mobiltelefon? 33® 1&1 Gruppe 2014 13% 3% 2% 3% 5% 5% 4% 65% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% Kein mobiles Internet 1 Tag pro Woche 2 Tage pro Woche 3 Tage pro Woche 4 Tage pro Woche 5 Tage pro Woche 6 Tage pro Woche Täglich Weiß nicht
  4. 4. An wie vielen Tagen pro Woche nutzen Sie durchschnittlich das mobile Internet über das Mobilfunknetz mit Ihrem Mobiltelefon? 44® 1&1 Gruppe 2014 10% 68% 13% 66% 15% 60% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% Kein mobiles Internet Täglich 18–20 Jahre 21–25 Jahre 26–28 Jahre
  5. 5. Wenn Sie einen neuen Mobilfunktarif auswählen, welche der folgenden Tarifbestandteile sollten darin in jedem Fall enthalten sein? 55® 1&1 Gruppe 2014 72% 44% 44% 44% 30% 29% 19% 16% 14% 13% 4% 1% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80%
  6. 6. Wenn Sie einen neuen Mobilfunktarif auswählen, welche der folgenden Tarifbestandteile sollten darin in jedem Fall enthalten sein? 66® 1&1 Gruppe 2014 Flatrate ins deutsche Festnetz Flatrate in alle Mobilfunknetze SMS-Flat in alle Mobilfunknetze Inklusiv SMS in alle Mobilfunknetze 18–20 Jahre 35% 40% 45% 18% 21–25 Jahre 48% 44% 44% 15% 26–28 Jahre 47% 47% 43% 15% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60%
  7. 7. Wenn Sie einen neuen Mobilfunktarif auswählen, welche der folgenden Tarifbestandteile sollten darin in jedem Fall enthalten sein? 77® 1&1 Gruppe 2014 42% 14% 46% 18% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% 50% SMS-Flat in alle Mobilfunknetze Inklusiv SMS in alle Mobilfunknetze männlich weiblich
  8. 8. ® 1&1 Gruppe 2014 8 Über die Studie Institut: Research Now GmbH, Deutschland Typ: ad-hoc Online-Befragung mit standardisiertem Fragebogen Zielgruppe Alterssegment: 18 -28 Jahre Mobilfunknutzer Entscheider über die Auswahl eines Mobilfunkangebots/Mobilfunktarifs bzw. an der Tarifauswahl beteiligte Personen Quotierung Geschlechterverteilung 50% / 50% Alter (18 bis 28 Jahre, repräsentative Verteilung innerhalb dieser Altersgruppe) Fallzahlen 1.519 abgeschlossene Interviews Befragungszeitraum: Januar 2014 (17.01 – 23.01.2014)

×