ei n fa                               nz  Pizza selber machen      …gaHintergrundbild von:public-domain-images.com(free fo...
Zutaten:                             (für ca. 4 Personen)                     Teig:                     • 500g Mehl       ...
Teigzutaten vermengen     - zuerst die Hefe im Wasser auflösen, dann den Rest dazu -           und ordentlich durchkneten…...
…den Teig abdecken & aufgehen lassen…     (Wenn man es eilig hat, kann man diesen Prozess im Ofen etwas beschleunigen.    ...
…nochmal kneten…Hintergrundbild von: treehouse1977 (Lizenz: CreativeCommons2.0)
…und nochmal etwas aufgehen lassen.Hintergrundbild von: treehouse1977 (Lizenz: CreativeCommons2.0)
Je nach Hunger Portionen formen ^^…  (mit genug Mehl, damit‘s nicht so klebt)Hintergrundbild von: public-domain-images.com...
…und eine Fläche daraus machen…       (Werein Nudelholz hat ist im Vorteil - sonst tut‘s auch eine mit Plastikfolie       ...
Tomatensauce verstreichen, Belag drauf...       …danach 10min bei 180°C Umluft in den Ofen und…Hintergrundbild von: sparkt...
…Bon Appetit! :-D      Hintergrundbild von: public-domain-images.com (free for any use)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pizza

3.721 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.721
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.405
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pizza

  1. 1. ei n fa nz Pizza selber machen …gaHintergrundbild von:public-domain-images.com(free for any use)
  2. 2. Zutaten: (für ca. 4 Personen) Teig: • 500g Mehl • ¼l Wasser • 1Würfel Hefe bzw. 2 Pkg. Trockenhefe • etwas Salz & Zucker Tomatensauce: • Dosentomaten • Tomatenmark • Oregano + erweiterbar mit Kräutern, Gewürzen, u.v.m.Hintergrundbild von: capl.washjeff.edu (Creative-Commons-Lizenz 3.0)
  3. 3. Teigzutaten vermengen - zuerst die Hefe im Wasser auflösen, dann den Rest dazu - und ordentlich durchkneten…Hintergrundbild von: treehouse1977 (Lizenz: CreativeCommons2.0)
  4. 4. …den Teig abdecken & aufgehen lassen… (Wenn man es eilig hat, kann man diesen Prozess im Ofen etwas beschleunigen. Einfach während der Teigzubereitung auf 50°C vorheizen, nach dem Kneten Ofen ausschalten und die abgedeckte Schüssel reinstellen. (-; )Hintergrundbild von: treehouse1977 (Lizenz: CreativeCommons2.0)
  5. 5. …nochmal kneten…Hintergrundbild von: treehouse1977 (Lizenz: CreativeCommons2.0)
  6. 6. …und nochmal etwas aufgehen lassen.Hintergrundbild von: treehouse1977 (Lizenz: CreativeCommons2.0)
  7. 7. Je nach Hunger Portionen formen ^^… (mit genug Mehl, damit‘s nicht so klebt)Hintergrundbild von: public-domain-images.com (free for any use)
  8. 8. …und eine Fläche daraus machen… (Werein Nudelholz hat ist im Vorteil - sonst tut‘s auch eine mit Plastikfolie umwickelte Flasche, oder einfach die Hände :P)Hintergrundbild von: public-domain-images.com (free for any use)
  9. 9. Tomatensauce verstreichen, Belag drauf... …danach 10min bei 180°C Umluft in den Ofen und…Hintergrundbild von: sparktography (Creative-Commons-Lizenz 2.0)
  10. 10. …Bon Appetit! :-D Hintergrundbild von: public-domain-images.com (free for any use)

×